Download flavor the science of our most neglected sense in pdf or read flavor the science of our most neglected sense in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get flavor the science of our most neglected sense in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Flavor The Science Of Our Most Neglected Sense

Author: Bob Holmes
Publisher: W. W. Norton & Company
ISBN: 0393244431
Size: 15.77 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2300
Download and Read
A journey into the surprising science behind our flavor senses. Can you describe how the flavor of halibut differs from that of red snapper? How the taste of a Fuji apple differs from a Spartan? For most of us, this is a difficult task: flavor remains a vague, undeveloped concept that we don’t know enough about to describe—or appreciate—fully. In this delightful and compelling exploration of our most neglected sense, veteran science reporter Bob Holmes shows us just how much we’re missing. Considering every angle of flavor from our neurobiology to the science and practice of modern food production, Holmes takes readers on a journey to uncover the broad range of factors that can affect our appreciation of a fine meal or an exceptional glass of wine. He peers over the shoulders of some of the most fascinating food professionals working today, from cutting-edge chefs to food engineers to mathematicians investigating the perfect combination of pizza toppings. He talks with flavor and olfactory scientists, who describe why two people can experience remarkably different sensations from the same morsel of food, and how something as seemingly unrelated as cultural heritage can actually impact our sense of smell. Along the way, even more surprising facts are revealed: that cake tastes sweetest on white plates; that wine experts’ eyes can fool their noses; and even that language can affect our sense of taste. Flavor expands our curiosity and understanding of one of our most intimate sensations, while ultimately revealing how we can all sharpen our senses and our enjoyment of the things we taste. Certain to fascinate everyone from gourmands and scientists to home cooks and their guests, Flavor will open your mind—and palette—to a vast, exciting sensory world.

The Brain

Author: David Eagleman
Publisher: Pantheon Verlag
ISBN: 3641183154
Size: 43.81 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6226
Download and Read
Unterhaltend und fundiert: Ein Pageturner über die Hirnforschung Die Hirnforschung macht rasante Fortschritte, aber nur selten treten wir einen Schritt zurück und fragen uns, was es heißt, ein Lebewesen und Mensch zu sein. Der renommierte Neurowissenschaftler David Eagleman nimmt uns mit auf die Reise durch das Gewirr aus Milliarden von Hirnzellen und Billionen von Synapsen – und zu uns selbst. Das sonderbare Rechengewebe in unserem Schädel ist der Apparat, mit dem wir uns in der Welt orientieren, Entscheidungen treffen und Vorstellungen entwickeln. Seine unendlich vielen Zellen bringen unser Bewusstsein und unsere Träume hervor. In diesem Buch baut Bestsellerautor David Eagleman eine Brücke zwischen der Hirnforschung und uns, den Besitzern eines Gehirns. Er hilft uns, uns selbst zu verstehen. Denn ein besseres Verständnis unseres inneren Kosmos wirft auch ein neues Licht auf unsere persönlichen Beziehungen und unser gesellschaftliches Zusammenleben: wie wir unser Leben lenken, warum wir lieben, was wir für wahr halten, wie wir unsere Kinder erziehen, wie wir unsere Gesellschaftspolitik verbessern und wie wir den menschlichen Körper auf die kommenden Jahrhunderte vorbereiten können.

Flavour

Author: Bob Holmes
Publisher: Random House
ISBN: 0753550792
Size: 56.39 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2720
Download and Read
Why should you serve red wine with classical music and white wine with pop music? What is it about a heavier bowl that makes your pudding taste better? And how can you make your food taste saltier without adding more salt? If any of these questions has sparked your appetite you need to read Flavour. New Scientist correspondent Bob Holmes has tasted a lot of things in the name of flavour. He’s travelled all over the world, delved into cutting-edge scientific research, enlisted chefs, psychologists, molecular gastronomists, flavourists and farmers, attended the weirdest conventions, and even received very rare access to one of the world’s few highly secretive flavour houses. For anyone who wants to be a better cook, get the best restaurant experience no matter where you go, or if you just want to make better decisions in the supermarket or about your diet. Flavour will help you discover a deeper appreciation of what’s on your plate and in your glass. A fascinating and surprising exploration into a world of high-definition flavour.

Die Kunst Des Game Designs

Author: Jesse Schell
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3958452841
Size: 39.13 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1866
Download and Read
Grundlagen der Entwicklung und Konzeption klassischer Spiele von einem der weltweit führenden Game Designer Mehr als 100 Regeln und zentrale Fragen zur Inspiration für den kreativen Prozess Zahlreiche wertvolle Denkanstöße für die Konzeption eines erfolgreichen Spiels Jeder kann die Grundlagen des Game Designs meistern – dazu bedarf es keines technischen Fachwissens. Dabei zeigt sich, dass die gleichen psychologischen Grundprinzipien, die für Brett-, Karten- und Sportspiele funktionieren, ebenso der Schlüssel für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Videospiele sind. Mit diesem Buch lernen Sie, wie Sie im Prozess der Spielekonzeption und -entwicklung vorgehen, um bessere Games zu kreieren. Jesse Schell zeigt, wie Sie Ihr Game durch eine strukturierte methodische Vorgehensweise Schritt für Schritt deutlich verbessern. Mehr als 100 gezielte Fragestellungen eröffnen Ihnen dabei neue Perspektiven auf Ihr Game, so dass Sie die Features finden, die es erfolgreich machen. Hierzu gehören z.B. Fragen wie: Welche Herausforderungen stellt mein Spiel an die Spieler? Fördert es den Wettbewerb unter den Spielern? Werden sie dazu motiviert, gewinnen zu wollen? So werden über hundert entscheidende Charakteristika für ein gut konzipiertes Spiel untersucht. Mit diesem Buch wissen Sie, worauf es bei einem guten Game ankommt und was Sie alles bedenken sollten, damit Ihr Game die Erwartungen Ihrer Spieler erfüllt und gerne gespielt wird. Zugleich liefert es Ihnen jede Menge Inspiration – halten Sie beim Lesen Zettel und Stift bereit, um Ihre neuen Ideen sofort festhalten zu können

Der 4 Stunden K Rper

Author: Timothy Ferriss
Publisher: Riemann Verlag
ISBN: 3641063116
Size: 59.72 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5606
Download and Read
Jetzt sehen die Glaubenssätze von Millionen Diätessern, Bodybuildern und Trainingsfreaks alt aus „Zu dick“, „nicht muskulös genug“, „keine Ausdauer“ – Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper ist weit verbreitet und leider oft berechtigt. Viele Abnehmtipps fruchten jedoch nicht und enden in Resignation. Heißt das, dass es keine sinnvollen Regeln für den perfekten Body gibt? Nein, die Regeln müssen nur neu geschrieben werden, und genau das hat sich „Der 4-Stunden-Körper“ vorgenommen. Wer allerdings nur auf die Willenskraft und Leidensbereitschaft seiner Leser baut, scheitert in aller Regel. Deswegen lautet das Motto von Timothy Ferriss: Smart abnehmen und effizient trainieren. Lernen sie, welche minimalen Maßnahmen ein Maximum an Ergebnissen bringen – durch präzise Informationen über die Funktionsweise unseres Körpers und praktische Schritt-für-Schritt-Anleitungen!

Geschmack

Author: Bob Holmes
Publisher: Riemann Verlag
ISBN: 3641175240
Size: 26.92 MB
Format: PDF
View: 3543
Download and Read
Wussten Sie, dass der Geruch eines Lebensmittels die gustatorische Wahrnehmung stärker beeinflusst als dessen Aromen? Dass Mathematiker mit speziellen Formeln das perfekte Menü ausrechnen können? Oder dass es Geschmacks-Profiler für Äpfel gibt? Die Welt des Geschmacks, in Zeiten von Hybridfrüchten und globalen Einheitsgerichten oft sträflich vernachlässigt, ist hochkomplex und steckt voller Überraschungen. Bob Holmes untersucht, wie im Gehirn bereits in der Kindheit Vorlieben für bestimmte Geschmäcke entstehen und warum Textur und Optik eine so wichtige Rolle spielen. Er reist zu Spitzenköchen auf der Suche nach spektakulären Geschmackskombinationen und zu Lebensmittelchemikern mit der Mission, den idealen Snack zu designen. Eine spannende Reise in die Welt der Aromen für alle, die Gaumenfreuden zu schätzen wissen.

Der Geschmacksthesaurus

Author: Niki Segnit
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827074835
Size: 66.82 MB
Format: PDF, Docs
View: 5465
Download and Read
Warum schmeckt gerade Apfel und Zimt so gut zusammen, Käse und Weintraube oder auch Schokolade und Chili? Die Antwort darauf liefert Niki Segnit mit ihrem Geschmacksthesaurus: Sie teilt 99 Lebensmittel in verschiedene Kategorien wie senfig, erdig, fruchtig, paart sie miteinander und kommentiert die Ergebnisse in kleinen unterhaltsamen Beiträgen. Da wird Gurke mit Minze kälter als ein Auftragskillerpärchen und Avocado mit Limette zu Lee Hazlewood und Nancy Sinatra, die »Some Velvet Morning« singen, wobei Lee die samtige Avocadonote beisteuert und Nancy den hohen Limettenton, der die Weichheit genau dann durchdringt, wenn es allzu gemütlich wird. Mit literarischen Anekdoten, leckeren Rezepten und persönlichen Präferenzen ist der Thesaurus eine gelungene Mischung aus Aromalexikon, Kochbuch und Reisebericht und eignet sich als unterhaltsame Bettlektüre ebenso wie als ernstzunehmende Rezeptesammlung.

Gastrologik

Author: Charles Spence
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406720374
Size: 55.69 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4749
Download and Read
Wie wird ein Essen zu einem unvergesslichen Erlebnis? Warum gibt es keinen blauen Wein? Weshalb schmecken Desserts von weißen Tellern süßer als von schwarzen? Charles Spence geht diesen und vielen weiteren Fragen kenntnisreich und humorvoll auf den Grund. Hierbei kann er sich auf zahlreiche Experimente stützen, mit denen er die Geschmackswahrnehmung erforschte. Wenn wir Nahrung aufnehmen, schmecken wir nicht nur die Geschmacksrichtungen süß, bitter, sauer und salzig. Nein, wir essen mit allen unseren Sinnen: Unser kulinarisches Vergnügen entsteht im Kopf, nicht im Mund. So spielen für das Erleben eines perfekten Dinners das Gewicht des Bestecks, die Farbe und Form des Geschirrs sowie die Art der Hintergrundmusik eine entscheidende Rolle. Das vorliegende Buch weckt unser Bewusstsein dafür, wie dieses Zusammenspiel von Farben, Formen, Gerüchen und Klängen auf uns wirkt und wie stark wir durch diese Faktoren manipulierbar sind – Erkenntnisse, die sich die Lebensmittelindustrie schon lange zunutze macht.