Download for the betterment of the race the rise and fall of the international movement for eugenics and racial hygiene in pdf or read for the betterment of the race the rise and fall of the international movement for eugenics and racial hygiene in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get for the betterment of the race the rise and fall of the international movement for eugenics and racial hygiene in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



For The Betterment Of The Race

Author: S. Kühl
Publisher: Springer
ISBN: 1137286121
Size: 30.58 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1247
Download and Read
Racism, race hygiene, eugenics, and their histories have for a long time been studied in terms of individual countries, whether genocidal ideology in Nazi Germany or scientific racial theories in the United States. As this study demonstrates, however, eugenic racial policy and scientific racism alike had a strongly international dimension. Concepts such as a 'Racial Confederation of European Peoples' or a 'blonde internationalism' marked the thinking and the actions of many eugenicists, undergirding transnational networks that persist even today. Author Stefan Kühl provides here a historical foundation for this phenomenon, contextualizing the international eugenics movement in relation to National Socialist race policies and showing how intensively eugenicists worked to disseminate their beliefs throughout the world.

Breeding And Eugenics In The American Literary Imagination

Author: Ewa Barbara Luczak
Publisher: Springer
ISBN: 1137545798
Size: 56.65 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3111
Download and Read
A disturbing but ultimately discredited strain in American thought, eugenics was a crucial ideological force in the early twentieth century. Luczak investigates the work of writers like Jack London and Charlotte Perkins Gilman, to consider the impact of eugenic racial discourse on American literary production from 1900-1940.

Der Sudoku Effekt

Author: Stefan Kühl
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839419581
Size: 13.56 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6991
Download and Read
Wo liegen die Ursachen der wachsenden Bürokratisierung an den Hochschulen? Wie ist die Verschulung der Bachelor- und Masterstudiengänge zu erklären? Verantwortlich dafür sind nicht eine neoliberale Verschwörung zum Umbau der Hochschulen, Steuerungsphantasien von Hochschulleitungen oder handwerkliches Ungeschick bei der Konzeption der Studiengänge. Stefan Kühl zeigt vielmehr, dass es sich hierbei um die ungewollte Nebenfolge einer scheinbar kleinen Veränderung in der Organisation des Studiums handelt: der Einführung der Leistungspunkte als einer neuen Verrechnungseinheit an den Universitäten. Durch den Zwang, jede einzelne Arbeitsstunde der Studierenden in dieser Zeiteinheit vorauszuplanen, entsteht ein »Sudoku-Effekt« - die Notwendigkeit, die in Leistungspunkten ausgedrückten Veranstaltungen, Prüfungen und Module so miteinander zu kombinieren, dass das Studium punktemäßig »aufgeht«. Eine selbst von Computern kaum noch zu beherrschende Komplexität und eine Inflation von Prüfungen zählen ebenso zu den Folgen wie eine permanente weitere Verfeinerung des Regelwerks, das auf seine eigenen Unzulänglichkeiten zu reagieren sucht.

Die Internationale Der Rassisten

Author: Stefan Kühl
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593399865
Size: 68.36 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 161
Download and Read
In seinem Standardwerk - jetzt in 2., überarbeiteter und erweiterter Auflage - zeichnet Stefan Kühl die Entwicklung der internationalen wissenschaftlichen Bewegung von Eugenikern und Rassenhygienikern Anfang des 20. Jahrhunderts nach. Zudem beleuchtet er ihren Einfluss über 1945 hinaus auf die Etablierung der Humangenetik und der Bevölkerungswissenschaft. Noch heute - wie bei Thilo Sarrazin - lassen sich Spuren des Diskurses auffinden.

Eugenik Und Andere Bel

Author: Gilbert Keith Chesterton
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 351873637X
Size: 17.82 MB
Format: PDF, Docs
View: 4560
Download and Read
Die Debatten um die Reproduktionsmedizin und die Erblichkeit der Intelligenz werfen Fragen auf nach der Kontinuität eugenischer Praktiken, d. h. der Optimierung menschlicher Eigenschaften durch die Steuerung des Fortpflanzungsverhaltens. Dieses Programm ist eng verknüpft mit dem »Dritten Reich«, Zwangssterilisationen und der Vernichtung »unwerten Lebens«. Doch schon vor Beginn der Naziherrschaft warnten Autoren wie Aldous Huxley und Gilbert Keith Chesterton hellsichtig vor den Gefahren der Eugenik. Chestertons Essay "Eugenik und andere Übel" zeigt grundlegende Probleme eugenischen Denkens auf und liegt nun erstmals auf deutsch vor. Thomas Lemke erläutert den historischen Kontext und zeigt, daß Chestertons Mahnungen nichts von ihrer Aktualität verloren haben.

T Dliche Wissenschaft

Author: Benno Müller-Hill
Publisher:
ISBN:
Size: 53.54 MB
Format: PDF
View: 1162
Download and Read
Untersuchung über die Rolle deutscher Wissenschaftler, Mediziner, Anthropologen und Psychiater im nationalsozialistischen Vernichtungsfeldzug gegen Juden, Zigeuner, Geisteskranke. Wiedergabe von Gesprächen mit Medizinern über ihre Mittäterschaft.

Der Sonnenstaat

Author: Tomasso Campanella
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849608093
Size: 34.38 MB
Format: PDF
View: 5093
Download and Read
La città del Sole oder auch Civitas solis (deutsch „Sonnenstadt“) ist ein 1602 von dem Dominikaner Tommaso Campanella verfasstes und 1623 publiziertes Werk, das den wirtschaftlichen und politischen Aufbau des idealen Staates darstellt. Er führt alle sozialen Übel auf das Privateigentum zurück. Dieses will er mit seiner voll kollektivistischen Gesellschaftsordnung, welche sämtliche Lebensbereiche umfasst, beseitigen. Genau ermittelte Bedarfspläne bestimmen nach ihm die Produktion. Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.