Download forensic facial identification theory and practice of identification from eyewitnesses composites and cctv wiley series in psychology of crime policing and law in pdf or read forensic facial identification theory and practice of identification from eyewitnesses composites and cctv wiley series in psychology of crime policing and law in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get forensic facial identification theory and practice of identification from eyewitnesses composites and cctv wiley series in psychology of crime policing and law in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Forensic Facial Identification

Author: Tim Valentine
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1118469585
Size: 61.30 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7761
Download and Read
Forensic Facial Identification discusses the latest scientific and technical advancements in the field and their implications for practice in psychology, criminology, and law. Provides an up-to-date set of best practices for forensic facial identification Reviews current procedures for different facial identification methods and their reliability Covers eyewitness testimony, line-ups, facial composites, anthropological face reconstructions, CCTV images, and computerized automatic face recognition systems Incorporates case studies which put the latest research and technology in the proper legal context

Forensic Psychology

Author: Graham M. Davies
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1119106656
Size: 16.29 MB
Format: PDF, ePub
View: 441
Download and Read
Introduces forensic psychology to students and professionals who want to better understand psychology’s expanding influence on the study of law, crime and criminality Forensic psychology is a constantly growing discipline, both in terms of student interest and as a profession for graduates. This book highlights the often sizeable gap between media myths surrounding forensic practice and reality. Editors Graham Davies and Anthony Beech present an exciting and broad range of topics within the field, including detailed treatments of the causes of crime, investigative methods, the trial process, and interventions with different types of offenders and offences. Forensic Psychology: Crime, Justice, Law, Interventions, Third Edition covers every aspect of forensic psychology—from understanding criminal behaviour, to applying psychological theory to criminal investigation, analysing the legal process and the treatment of witnesses and offenders. Each chapter has been thoroughly revised and updated with the latest findings. The book also includes two entirely new chapters—one on psychopathy and crime, the other on female offenders. Drawing on a wealth of experience from leading researchers and practitioners, this new edition will interest and enthuse today’s generation of students. All chapters thoroughly revised and updated Features two brand new chapters Supplemented by additional online resource materials, including related links, multiple choice questions, and PowerPoint slides Authored by a wide-range of experienced forensic psychology professionals Forensic Psychology, Third Edition is essential reading for undergraduates’ first encounter with the subject area and is an excellent introduction for more specialised postgraduate courses.

Wirtschaftsinformatik 2005

Author: Otto K. Ferstl
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3790816248
Size: 60.28 MB
Format: PDF
View: 1217
Download and Read
Die 7. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik 2005 (WI 2005) steht unter dem Leitthema eEconomy, eGovernment, eSociety. Durch dieses Thema kommt der erweiterte Gegenstand der Fachdisziplin Wirtschaftsinformatik zum Ausdruck, der ausgehend von Informationssystemen in Unternehmen zunehmend auch Informationssysteme in öffentlichen Verwaltungen und privaten Haushalten umfasst. Die Beiträge zur WI 2005 greifen folgende Schwerpunkte auf: ERP und SCM, Grid Computing, CRM/SRM, Internet-Ökonomie, eBusiness, Outsourcing, eFinance, IS- und SW-Architekturen, eGovernment, eProcurement, eLearning, Wissensmanagement, Private Services, Ubiquitous Computing, IT-Security, Semantic Web, Information Warehousing, EAI, Mobile Systeme, Softwareagenten. Darüber hinaus enthält der Tagungsband ausgewählte Hauptbeiträge namhafter Autoren. Das Buch richtet sich an Wissenschaftler und Praktiker. Es bietet Orientierungshilfe und einen umfassenden Einblick in die genannten Forschungsfelder.

Heimatschutz

Author: Stefan Aust
Publisher: Pantheon Verlag
ISBN: 3641096413
Size: 63.50 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1436
Download and Read
Eine Anatomie des rechten Terrors in Deutschland Die Mitglieder des NSU konnten dreizehn Jahre im Untergrund leben, dabei zehn Menschen umbringen, über ein Dutzend Banken überfallen und mutmaßlich drei Sprengstoffanschläge begehen – dabei wurden sie gerade in den ersten Jahren von mehreren Geheimdiensten gesucht, sie waren umstellt von Verrätern, den V-Männern des Verfassungsschutzes. Warum hat man sie nicht entdeckt? Was lief schief? Die Rekonstruktion einer Jagd – detailliert, spannend, kontrovers. Am 6. Mai 2013 begann vor dem Oberlandesgericht München der Prozess gegen Beate Zschäpe und weitere Angeklagte, die mit der Mordserie des »Nationalsozialistischen Untergrunds« (NSU) in Verbindung gebracht werden. Diese Mordserie endete mit dem mutmaßlichen Selbstmord von Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt in ihrem Wohnmobil in Eisenach im November 2011. Seit der Festnahme Zschäpes und einer beispiellosen Serie von Aktenvernichtungen und V-Mann-Enttarnungen rätseln die ermittelnden Behörden und die deutsche Öffentlichkeit, was genau sich in all den Jahren zwischen 1994 und 2011 in der rechten Szene zugetragen hat. Wo der Prozess bislang wenig ans Licht bringt, haben Stefan Aust und Dirk Laabs umso gründlicher recherchiert und enthüllen in einer genauen Chronik der Ereignisse die fast unglaubliche Geschichte des Rechtsterrorismus in Deutschland.

Trauma Biomechanik

Author: Kai-Uwe Schmitt
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642115969
Size: 69.38 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 963
Download and Read
Trauma-Biomechanik untersucht die Reaktion und Toleranz von Gewebe auf extreme mechanische Belastungen. Dabei ist das Verständnis der mechanischen Faktoren entscheidend, um Maßnahmen zur Verhinderung von Verletzungen zu entwickeln. Die Autoren beschäftigen sich intensiv mit den Verletzungsarten, die durch Verkehrs- und Sportunfälle verursacht werden. Dabei wird eine interdisziplinäre Sicht eingenommen, die u. a. Fragen der Anatomie jeder Körperregion, aber auch ingenieurwissenschaftliche Lösungen zur Verletzungsvorbeugung miteinbezieht.

Bungswissen In Religion Und Philosophie

Author: Almut-Barbara Renger
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 3643132220
Size: 33.47 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4816
Download and Read
Thema des Sammelbands ist der Zusammenhang von ubung und Wissen in religiosen und philosophischen Kontexten der Vormoderne. AN einzelnen regional und sozial differenzierten Fallbeispielen aus dem euro-asiatischen Raum werden ubungspraktiken, durch die Wissen hergestellt, vermittelt und bestatigt, aber auch hinterfragt und modifiziert wurde, klassifiziert und erortert. UNtersucht werden Materialien, Medien und Darstellungsweisen aus griechisch-romischer Philosophie, Christentum, Judentum und Islam, Hinduismus und Buddhismus, die von der wechselseitigen Verwiesenheit von ubung und Wissen zeugen. uBerlegungen zum Thema im Kontext globaler Austauschbeziehungen, wie sie z.B. Den modernen Yoga pragen, runden den Band ab.

Der Mann Der Aufrecht Blieb

Author: Ford Madox Ford
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462317636
Size: 66.80 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7070
Download and Read
Eine letzte große Schau des Zerfalls der englischen Gesellschaft im Ersten Weltkrieg. Nach jahrlanger Trennung und Ungewissheit sehen sich der Kriegsheimkehrer Christopher Tietjens und die von ihm verehrte Valentine Wannop am Tag des Waffenstillstands wieder. Doch die quälenden Bilder des grauenhaften Krieges lassen ihn noch nicht los. Allerdings hat er jetzt – nachdem im Krieg die alte Welt des Viktorianismus und der feudalen Tradition untergegangen ist – die Kraft, sich den Angriffen seiner ihn hassenden Ehefrau zu entziehen, und ist reif, sich zu seiner Liebe zu Valentine zu bekennen. Bisher hatte er sich dies aus Gründen gesellschaftlicher Konventionen versagt. Aus dem Albtraum des Krieges und dem Chaos einer orientierungslosen Gegenwart erwächst den Liebenden die Chance eines Neubeginns. Beider Ziel ist es, gemeinsam ein Leben zu führen, in dem sie sich nicht mehr vor Kugeln und Intrigen wegducken müssen, und das zu tun, wofür sie sich gegenseitig verehren: aufrecht zu bleiben. Ford Madox Fords Fähigkeit, die Nachwirkungen der historischen Ereignisse bis in die Seelen der Menschen hinein zu erkennen und zu beschreiben, macht ihn zu einem der »ganz großen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts« (Graham Greene). Band 3 der Tetralogie Ende der Paraden. »Grandiose Weltliteratur.«Joachim Scholl, Deutschlandfunk »Der beste Roman über den Ersten Weltkrieg.«Anthony Burgess