Download foundations of analog and digital electronic circuits the morgan kaufmann series in computer architecture and design in pdf or read foundations of analog and digital electronic circuits the morgan kaufmann series in computer architecture and design in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get foundations of analog and digital electronic circuits the morgan kaufmann series in computer architecture and design in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Foundations Of Analog And Digital Electronic Circuits

Author: Anant Agarwal
Publisher: Elsevier
ISBN: 008050681X
Size: 19.80 MB
Format: PDF, ePub
View: 4530
Download and Read
Unlike books currently on the market, this book attempts to satisfy two goals: combine circuits and electronics into a single, unified treatment, and establish a strong connection with the contemporary world of digital systems. It will introduce a new way of looking not only at the treatment of circuits, but also at the treatment of introductory coursework in engineering in general. Using the concept of ''abstraction,'' the book attempts to form a bridge between the world of physics and the world of large computer systems. In particular, it attempts to unify electrical engineering and computer science as the art of creating and exploiting successive abstractions to manage the complexity of building useful electrical systems. Computer systems are simply one type of electrical systems. +Balances circuits theory with practical digital electronics applications. +Illustrates concepts with real devices. +Supports the popular circuits and electronics course on the MIT OpenCourse Ware from which professionals worldwide study this new approach. +Written by two educators well known for their innovative teaching and research and their collaboration with industry. +Focuses on contemporary MOS technology.

Computational Artifacts

Author: Raymond Turner
Publisher: Springer
ISBN: 3662555654
Size: 61.81 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4428
Download and Read
The philosophy of computer science is concerned with issues that arise from reflection upon the nature and practice of the discipline of computer science. This book presents an approach to the subject that is centered upon the notion of computational artefact. It provides an analysis of the things of computer science as technical artefacts. Seeing them in this way enables the application of the analytical tools and concepts from the philosophy of technology to the technical artefacts of computer science. With this conceptual framework the author examines some of the central philosophical concerns of computer science including the foundations of semantics, the logical role of specification, the nature of correctness, computational ontology and abstraction, formal methods, computational epistemology and explanation, the methodology of computer science, and the nature of computation. The book will be of value to philosophers and computer scientists.

Die Kunst Des Game Designs

Author: Jesse Schell
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3958452841
Size: 24.99 MB
Format: PDF
View: 4282
Download and Read
Grundlagen der Entwicklung und Konzeption klassischer Spiele von einem der weltweit führenden Game Designer Mehr als 100 Regeln und zentrale Fragen zur Inspiration für den kreativen Prozess Zahlreiche wertvolle Denkanstöße für die Konzeption eines erfolgreichen Spiels Jeder kann die Grundlagen des Game Designs meistern – dazu bedarf es keines technischen Fachwissens. Dabei zeigt sich, dass die gleichen psychologischen Grundprinzipien, die für Brett-, Karten- und Sportspiele funktionieren, ebenso der Schlüssel für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Videospiele sind. Mit diesem Buch lernen Sie, wie Sie im Prozess der Spielekonzeption und -entwicklung vorgehen, um bessere Games zu kreieren. Jesse Schell zeigt, wie Sie Ihr Game durch eine strukturierte methodische Vorgehensweise Schritt für Schritt deutlich verbessern. Mehr als 100 gezielte Fragestellungen eröffnen Ihnen dabei neue Perspektiven auf Ihr Game, so dass Sie die Features finden, die es erfolgreich machen. Hierzu gehören z.B. Fragen wie: Welche Herausforderungen stellt mein Spiel an die Spieler? Fördert es den Wettbewerb unter den Spielern? Werden sie dazu motiviert, gewinnen zu wollen? So werden über hundert entscheidende Charakteristika für ein gut konzipiertes Spiel untersucht. Mit diesem Buch wissen Sie, worauf es bei einem guten Game ankommt und was Sie alles bedenken sollten, damit Ihr Game die Erwartungen Ihrer Spieler erfüllt und gerne gespielt wird. Zugleich liefert es Ihnen jede Menge Inspiration – halten Sie beim Lesen Zettel und Stift bereit, um Ihre neuen Ideen sofort festhalten zu können

Modeling Time In Computing

Author: Carlo A. Furia
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3642323316
Size: 41.69 MB
Format: PDF, ePub
View: 7608
Download and Read
Models that include a notion of time are ubiquitous in disciplines such as the natural sciences, engineering, philosophy, and linguistics, but in computing the abstractions provided by the traditional models are problematic and the discipline has spawned many novel models. This book is a systematic thorough presentation of the results of several decades of research on developing, analyzing, and applying time models to computing and engineering. After an opening motivation introducing the topics, structure and goals, the authors introduce the notions of formalism and model in general terms along with some of their fundamental classification criteria. In doing so they present the fundamentals of propositional and predicate logic, and essential issues that arise when modeling time across all types of system. Part I is a summary of the models that are traditional in engineering and the natural sciences, including fundamental computer science: dynamical systems and control theory; hardware design; and software algorithmic and complexity analysis. Part II covers advanced and specialized formalisms dealing with time modeling in heterogeneous software-intensive systems: formalisms that share finite state machines as common “ancestors”; Petri nets in many variants; notations based on mathematical logic, such as temporal logic; process algebras; and “dual-language approaches” combining two notations with different characteristics to model and verify complex systems, e.g., model-checking frameworks. Finally, the book concludes with summarizing remarks and hints towards future developments and open challenges. The presentation uses a rigorous, yet not overly technical, style, appropriate for readers with heterogeneous backgrounds, and each chapter is supplemented with detailed bibliographic remarks and carefully chosen exercises of varying difficulty and scope. The book is aimed at graduate students and researchers in computer science, while researchers and practitioners in other scientific and engineering disciplines interested in time modeling with a computational flavor will also find the book of value, and the comparative and conceptual approach makes this a valuable introduction for non-experts. The authors assume a basic knowledge of calculus, probability theory, algorithms, and programming, while a more advanced knowledge of automata, formal languages, and mathematical logic is useful.

Arduino Kochbuch

Author: Michael Margolis
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3868993541
Size: 34.26 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3441
Download and Read
Mit dem Arduino-Kochbuch, das auf der Version Arduino 1.0 basiert, erhalten Sie ein Füllhorn an Ideen und praktischen Beispielen, was alles mit dem Mikrocontroller gezaubert werden kann. Sie lernen alles über die Arduino-Softwareumgebung, digitale und analoge In- und Outputs, Peripheriegeräte, Motorensteuerung und fortgeschrittenes Arduino-Coding. Egal ob es ein Spielzeug, ein Detektor, ein Roboter oder ein interaktives Kleidungsstück werden soll: Elektronikbegeisterte finden über 200 Rezepte, Projekte und Techniken, um mit dem Arduino zu starten oder bestehende Arduino-Projekt mit neuen Features aufzupimpen.

Rechnerorganisation Und Rechnerentwurf

Author: David Patterson
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110446065
Size: 69.36 MB
Format: PDF, ePub
View: 2320
Download and Read
Mit der deutschen Übersetzung zur fünfter Auflage des amerikanischen Klassikers Computer Organization and Design - The Hardware/Software Interface ist das Standardwerk zur Rechnerorganisation wieder auf dem neusten Stand - David A. Patterson und John L. Hennessy gewähren die gewohnten Einblicke in das Zusammenwirken von Hard- und Software, Leistungseinschätzungen und zahlreicher Rechnerkonzepte in einer Tiefe, die zusammen mit klarer Didaktik und einer eher lockeren Sprache den Erfolg dieses weltweit anerkannten Standardwerks begründen. Patterson und Hennessy achten darauf, nicht nur auf das "Wie" der dargestellten Konzepte, sondern auch auf ihr "Warum" einzugehen und zeigen damit Gründe für Veränderungen und neue Entwicklungen auf. Jedes der Kapitel steht für einen deutlich umrissenen Teilbereich der Rechnerorganisation und ist jeweils gleich aufgebaut: Eine Einleitung, gefolgt von immer tiefgreifenderen Grundkonzepten mit steigernder Komplexität. Darauf eine aktuelle Fallstudie, "Fallstricke und Fehlschlüsse", Zusammenfassung und Schlussbetrachtung, historische Perspektiven und Literaturhinweise sowie Aufgaben. In der neuen Auflage sind die Inhalte in den Kapiteln 1-5 an vielen Stellen punktuell verbessert und aktualisiert, mit der Vorstellung neuerer Prozessoren worden, und der Kapitel 6... from Client to Cloud wurde stark überarbeitetUmfangreiches Zusatzmaterial (Werkzeuge mit Tutorien etc.) stehtOnline zur Verfügung.

Architekturen Der Digitalen Signalverarbeitung

Author: Peter Pirsch
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322967239
Size: 41.31 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6615
Download and Read
Mit den Fortschritten in der Mikroelektronik wächst auch der Bedarf an VLSI-Realisierungen von digitalen Signalverarbeitungseinheiten. Die zunehmende Komplexität der Signalverarbeitungsverfahren führt insbesondere bei Signalen mit hoher Quellenrate auf Anforderungen, die nur durch spezielle Schaltungsstrukturen erfüllt werden können. Dieses Buch behandelt Schaltungstechniken und Architekturen zur Erzielung hoher Durchsatzraten von Algorithmen der Signalverarbeitung. Neben alternativen Schaltungstechniken zur Realisierung der Basisoperationen, Addition, Multiplikation und Division werden CORDIC-Architekturen zur Implementierung transzendenter Funktionen vorgestellt. Zur Konzeption von Systemen mit Parallelverarbeitung und Pipelining wird ein allgemeines Verfahren zur Abbildung von Signalverarbeitungsalgorithmen auf anwendungsspezifischen Architekturen erläutert. Hierzu werden beispielhaft spezielle Architekturen für Filter, Matrixoperationen und die diskrete Fouriertransformation erörtert. Architekturen programmierbarer digitaler Signalprozessoren sowie beispielhafte zugehörige Implementierungen sind eingeschlossen. Das Buch soll sowohl Studenten und Ingenieure der Elektrotechnik als auch der technischen Informatik mit Architekturkonzepten der digitalen Signalverarbeitung vertraut machen.