Download from slavery to the cooperative commonwealth labor and republican liberty in the nineteenth century in pdf or read from slavery to the cooperative commonwealth labor and republican liberty in the nineteenth century in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get from slavery to the cooperative commonwealth labor and republican liberty in the nineteenth century in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



From Slavery To The Cooperative Commonwealth

Author: Alex Gourevitch
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1107033179
Size: 67.37 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7594
Download and Read
This book reconstructs how a group of nineteenth-century labor reformers appropriated and radicalized the republican tradition. These "labor republicans" derived their definition of freedom from a long tradition of political theory dating back to the classical republics. In this tradition, to be free is to be independent of anyone else's will - to be dependent is to be a slave. Borrowing these ideas, labor republicans argued that wage laborers were unfree because of their abject dependence on their employers. Workers in a cooperative, on the other hand, were considered free because they equally and collectively controlled their work. Although these labor republicans are relatively unknown, this book details their unique, contemporary, and valuable perspective on both American history and the organization of the economy.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 74.95 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4042
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

The Crisis Of The Middle Class Constitution

Author: Ganesh Sitaraman
Publisher: Vintage
ISBN: 0451493923
Size: 66.46 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2829
Download and Read
In this original, provocative contribution to the debate over economic inequality, Ganesh Sitaraman argues that a strong and sizable middle class is a prerequisite for America’s constitutional system. A New York Times Notable Book of 2017 For most of Western history, Sitaraman argues, constitutional thinkers assumed economic inequality was inevitable and inescapable—and they designed governments to prevent class divisions from spilling over into class warfare. The American Constitution is different. Compared to Europe and the ancient world, America was a society of almost unprecedented economic equality, and the founding generation saw this equality as essential for the preservation of America’s republic. Over the next two centuries, generations of Americans fought to sustain the economic preconditions for our constitutional system. But today, with economic and political inequality on the rise, Sitaraman says Americans face a choice: Will we accept rising economic inequality and risk oligarchy or will we rebuild the middle class and reclaim our republic? The Crisis of the Middle-Class Constitution is a tour de force of history, philosophy, law, and politics. It makes a compelling case that inequality is more than just a moral or economic problem; it threatens the very core of our constitutional system.

Gerechte Freiheit

Author: Philip Pettit
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518740989
Size: 25.85 MB
Format: PDF, Docs
View: 4815
Download and Read
Was heißt Freiheit heute – jenseits einer auf persönliche Interessendurchsetzung zielenden neoliberalen Marktfreiheit? Können wir noch ein Freiheitsverständnis entwickeln, das uns moralische Orientierung in einer immer komplexer werdenden Welt bietet? Philip Pettit, einer der meistdiskutierten Philosophen der Gegenwart, entwickelt in seinem mitreißenden Buch einen Freiheitsbegriff, der die Idee eines nichtbeherrschten Lebens in sein Zentrum stellt. Freiheit heißt ihm zufolge: sein eigener Herr sein, allen auf Augenhöhe begegnen können und den Einfluss anderer Menschen nicht fürchten müssen. Das hat weitreichende soziale, ökonomische und politische Konsequenzen. Ein unverzichtbarer Kompass für die Navigation im 21. Jahrhundert.

Liberalismus

Author: Ludwig Mises
Publisher: Ludwig von Mises Institute
ISBN: 1933550864
Size: 10.71 MB
Format: PDF, Docs
View: 4122
Download and Read

Philosophical Foundations Of Labour Law

Author: Hugh Collins
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0192559060
Size: 62.44 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 623
Download and Read
This collection of essays presents an interdisciplinary investigation by lawyers and philosophers into the philosophical ideas, concepts, and principles that provide the foundation for the field of labour law and employment law. The book addresses the doubts that have been expressed about whether a body of labour law that protects workers is needed at all, what should be regarded as the proper scope of the field in the light of developments such as the integration of work and home life by means of technology, the globalization of the economy, and the precarious kinds of work that thrive in the gig economy. Paying particular attention to political philosophy and theories of justice, the contributions focus on four themes: I. freedom, dignity, and human rights; II. distributive justice and exploitation; III. workplace democracy and self-determination; and IV. social inclusion.

Die Kleider Der B Cher

Author: Jhumpa Lahiri
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644405271
Size: 17.23 MB
Format: PDF
View: 2986
Download and Read
Auf der Suche nach dem perfekten Umschlag - ein Buch über das Entstehen von Büchern und Gefühlen Jhumpa Lahiris sehr persönlicher Text ist eine Liebeserklärung an das Buch. Er erzählt davon, welche Gefühle das Aussehen von Büchern erzeugen kann - bei Autoren wie bei Lesern. Als Kind beneidete die in Amerika aufgewachsene indische Autorin ihre Cousins, weil sie eine Schuluniform hatten. Sie hingegen wurde von ihrer Mutter in traditionellen indischen Kleidern in die Schule geschickt und dafür gehänselt. Später kam ein weiterer Teil ihres Ichs hinzu, der eingekleidet werden wollte – ihre Bücher. Und die Kleider der Bücher können glücklich oder traurig stimmen - wie die Kleider, die man selbst trägt.

Haus Der L Cher

Author: Nicholson Baker
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644015910
Size: 70.31 MB
Format: PDF, ePub
View: 643
Download and Read
Das Haus der Löcher ist prickelnd erotisch: Wo sonst spielt Rimski-Korsakow eine Symphonie direkt auf unserem sensiblen Oberschenkel? Wo treiben wir es, umsprungen von Bergzebras, auf luftigen Felsspitzen? Oder werden, sanft gebettet, durch eine Peniswaschanlage geschoben? Was ist das Haus der Löcher für ein Ort? Nicholson Baker, Spezialist für ungewöhnliche Erotik («Vox», «Die Fermate»), hat ihn entdeckt. Es ist ein Resort, küstennah, sonnenbeschienen, luxuriös, mit angeschlossenem Vergnügungspark, ein Ort, wie wir ihn uns erträumen, ein Ort, an dem unsere geheimsten sexuellen Wünsche erfüllt werden, sogar solche, die wir nie zu wünschen wagten. Und wie kommen wir hin? Na, so ähnlich wie Alice ins Wunderland: etwa durch das Loch im dritten Trockner von links im Waschsalon um die Ecke; durch das im Trinkhalm unseres Cocktails – oder einfach, indem wir dieses Buch aufschlagen und kopfüber eintauchen.

Liberalismus Und Gesellschaftliches Handeln

Author: John Dewey
Publisher: Mohr Siebrek Ek
ISBN: 9783161505294
Size: 47.80 MB
Format: PDF, ePub
View: 6114
Download and Read
English summary: This is the first introduction to John Dewey's thoughts on liberalism and social action in a closed context. Against the backdrop of Chicago pragmatism, the American philosopher John Dewey developed his suggestions for solving severe sociopolitical and global problems, which are still crucial today in areas such as the health insurance system, unemployment insurance or world peace. John Dewey's thoughts, which are directed at the development of a critical action theory, may be seen as a proposal for developing guidelines for a modern and responsible attitude in politics. German description: Die vorliegende Aufsatzsammlung stellt erstmalig in historisch systematischer Sicht John Deweys Uberlegungen zum Verhaltnis von Liberalismus und gesellschaftlichem Handeln vor. Der bedeutende amerikanische Philosoph entwickelte vor dem Hintergrund der drangenden sozialen und politischen Probleme des zwanzigsten Jahrhunderts seine kennzeichnende Position, die an den Maximen des amerikanischen Pragmatismus orientiert ist. John Dewey gewinnt diese Position durch eine historische Analyse der Entwicklungsstadien des Liberalismus und der Formulierung eines Kriterienkatalogs, der einer verantwortlichen Gestaltung einer menschenwurdigen Zukunft zu Grunde gelegt werden soll.Die in dem vorliegenden Band enthaltenen Aufsatze dokumentieren die Entwicklungsstadien des Deweyschen Denkens, das sich nahezu wahrend des gesamten zwanzigsten Jahrhunderts entwickeln konnte. Die von Dewey behandelten Probleme stellen dabei nicht nur historische Beispiele gesellschaftlicher Probleme dar, sondern erweisen sich als ebenso brisant und virulent wie zum Zeitpunkt ihrer erstmaligen Thematisierung. John Deweys Liberalismus und gesellschaftliches Handeln darf folglich auch als Aufforderung gelesen werden, endlich zu energischen und entschlossenen Losungen beispielsweise im Bereich des Krankenversicherungswesens, der Sicherung des Weltfriedens oder der Arbeitslosenversicherung zu gelangen. Deweys Pragmatismus stellt die tatige Mitwirkung eines jeden Menschen im Rahmen seines gesellschaftlichen Kontextes in den Vordergrund seiner Aufmerksamkeit, was seinen charakteristischen Dritten Weg von dem blinden Vertrauen in die sich selbst heilenden Marktkrafte ebenso wie von jeder Form des Praktikalismus unterscheidet: Es geht um eine Theorie der gesellschaftlich verantwortbaren Handlungen.

Ein R Ckblick Aus Dem Jahre 2000 Auf 1887

Author: Edward Bellamy
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843045259
Size: 77.10 MB
Format: PDF
View: 7551
Download and Read
Edward Bellamy: Ein Rückblick aus dem Jahre 2000 auf 1887. Übersetzt von Clara Zetkin Erstausgabe 1888: Looking Backward 2000 - 1887. Hier in einer Übersetzung von Clara Zetkin. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: Dietz Verlag, Berlin, 1949 Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Edward Bellamy, Fotographie von 1889. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.