Download frontiers of justice disability nationality species membership the tanner lectures on human values in pdf or read frontiers of justice disability nationality species membership the tanner lectures on human values in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get frontiers of justice disability nationality species membership the tanner lectures on human values in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Frontiers Of Justice

Author: Martha C. NUSSBAUM
Publisher: Harvard University Press
ISBN: 0674041577
Size: 76.32 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4708
Download and Read
Theories of social justice, addressing the world and its problems, must respond to the real and changing dilemmas of the day. A brilliant work of practical philosophy, Frontiers of Justice is dedicated to this proposition. Taking up three urgent problems of social justice--those with physical and mental disabilities, all citizens of the world, and nonhuman animals--neglected by current theories and thus harder to tackle in practical terms and everyday life, Martha Nussbaum seeks a theory of social justice that can guide us to a richer, more responsive approach to social cooperation.

Posthuman Personhood

Author: Daryl J. Wennemann
Publisher: University Press of America
ISBN: 0761861041
Size: 52.48 MB
Format: PDF
View: 5074
Download and Read
Wennemann argues that the traditional concept of personhood may be fruitfully applied to the ethical challenge we face in a posthuman age. The book posits that biologically non-human persons like robots, computers, or aliens are a theoretical possibility but that we do not know if they are a real possibility.

Rechtshandbuch Zivile Sicherheit

Author: Christoph Gusy
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662532891
Size: 21.16 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 753
Download and Read
Gegenstand des Handbuchs ist die Frage nach der Relevanz des Konzepts der "Zivilen Sicherheit" für Recht und Rechtswissenschaft. Das ursprünglich nicht-juristischen Begriffsverwendungen entstammende Konzept ist geeignet, tradierte Diskussionen über „Neue Sicherheitsbegriffe“ oder die „Neue Sicherheitsarchitektur“ in andere Bahnen zu lenken. Dadurch findet es auch Eingang in rechtspolitische, verwaltungswissenschaftliche und technikorientierte Sicherheitsdiskurse. Das Handbuch geht zentral folgenden Fragen nach: Welche Relevanz erlangt das Konzept der Zivilen Sicherheit im Recht und in der Rechtswissenschaft? Inwieweit ist es geeignet, Rechtsanwendung und Rechtswissenschaft bei der Handhabung von Sicherheitsbegriffen neue Impulse zu verleihen? Inwieweit kann das Konzept die Auslegung von Sicherheits- oder sicherheitsbezogenen Begriffen im Recht verändern? Welche Herausforderungen stellt das – ggf. neu auszulegende – Recht an Maßnahmen zur Bestimmung, Herstellung und Gewährleistung von Sicherheit außerhalb des Rechts? Welche Rückwirkungen auf das Recht der Zivilen Sicherheit folgen aus dem internationalen Recht und dem Unionsrecht?

Bildungsungleichheit Revisited

Author: Heinz-Hermann Krüger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531922017
Size: 12.48 MB
Format: PDF
View: 327
Download and Read
„Bildungsungleichheit revisited“ greift die in den letzten Jahren wieder verstärkten Bemühungen einer empirischen Analyse und theoretischen Erklärung von sozialen Ungleichheiten auf. In den Beiträgen wird nach Phänomenen der sozialen Ungleichheit in allen wichtigen Bildungsbereichen entlang des Lebenslaufes – also vom Kindergarten bis zur Hochschule bzw. zur Berufsausbildung – gefragt. Diese Fokussierung auf institutionalisierte Bildung wird zudem durch eine Darstellung zur sozialen Ungleichheit in der außerschulischen Bildung erweitert. Namhafte internationale und nationale Autorinnen und Autoren diskutieren klassische Theoreme und Konzepte, stellen die zentralen Befunde und Diskurse vor und dokumentieren aktuelle und innovative Forschungen in verschiedenen Bildungsbereichen.

Climate Change And Sustainable Development

Author: European Society for Agricultural and Food Ethics. Congress
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9086867537
Size: 65.45 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1572
Download and Read
Climate change is a major framing condition for sustainable development of agriculture and food. Global food production is a major contributor to global greenhouse gas emissions and at the same time it is among the sectors worst affected by climate change.This book brings together a multidisciplinary group of authors exploring the ethical dimensions of climate change and food. Conceptual clarifications provide a necessary basis for putting sustainable development into practice. Adaptation and mitigation demand altering both agricultural and consumption practices. Intensive vs. extensive production is reassessed with regard to animal welfare, efficiency and environmental implications. Property rights pay an ever-increasing role, as do shifting land-use practices, agro-energy, biotechnology, food policy to green consumerism. And, last but not least, tools are suggested for teaching agricultural and food ethics.Notwithstanding the plurality of ethical analyses and their outcome, it becomes apparent that governance of agri-food is faced by new needs and new approaches of bringing in the value dimension much more explicitly. This book is intended to serve as a stimulating collection that will contribute to debate and reflection on the sustainable future of agriculture and food production in the face of global change.

The One And The Many

Author: George Crowder
Publisher:
ISBN:
Size: 53.38 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3474
Download and Read
Isaiah Berlin is widely acknowledged as a major figure in twentieth-century political philosophy and the history of ideas. His famous Oxford inaugural lecture, Two Concepts of Liberty, especially the last, crucial, section, entitled "The One and the Many," has provoked a vast secondary literature. So it is surprising that until now there has been no substantial critical reader dedicated to his work. Editors George Crowder and Henry Hardy have admirably filled this need with this stimulating new volume, which provides a systematic and comprehensive treatment of the main aspects of Berlin’s work. The essays (all but two of which are newly commissioned) critically examine Berlin’s work across its whole range, including his treatment of Marx, Russian thinkers, Jewish themes, liberty, pluralism, the Enlightenment and Counter-Enlightenment, nationalism, history, and religion. The contributors are: Jonathan Allen (University of Illinois, Urbana-Champaign); Shlomo Avineri (Hebrew University, Jerusalem); Terrell Carver (University of Bristol); Joshua L. Cherniss (Harvard and Oxford Universities); George Crowder (Flinders University); William A. Galston (University of Maryland); Graeme Garrard (Cardiff University); Ryan Hanley (Marquette University); Henry Hardy (Oxford University); Michael Jinkins (Austin Presbyterian Theological Seminary); David Miller (Oxford University); Mario Ricciardi (University of Milan); and Andrzej Walicki (University of Notre Dame). Complete with a valuable bibliography, this outstanding collection of recent scholarship on a seminal thinker shows the continuing relevance and importance of Berlin’s many contributions to the understanding of our contemporary predicament.

Bef Higungsgerechtigkeit

Author: Peter Dabrock
Publisher: Gütersloher Verlagshaus
ISBN: 3641100429
Size: 57.57 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7143
Download and Read
Was bedeutet Gerechtigkeit heute? - Eine kritische Überprüfung des Konzeptes der Befähigungsgerechtigkeit an entscheidenden sozialethischen Konfliktfeldern der Gegenwart Was bedeutet Gerechtigkeit heute? Das sozialethische Konzept der »Befähigungsgerechtigkeit« – von dem Nobelpreisträger Amartya Sen entworfen und von der amerikanischen Philosophin Martha Nussbaum weiterentwickelt – antwortet, indem es bei den grundlegenden Fähigkeiten des Menschen ansetzt, die die Grundlage eines guten Lebens sind: die Fähigkeiten, gesund zu sein, Bindungen einzugehen, sein Leben selbstverantwortet zu planen usw. Aus diesen Fähigkeiten leitet das Konzept sozialethische Postulate ab: Staat und Gesellschaft sollen die Bedingungen gewährleisten, unter denen Menschen solche Fähigkeiten entfalten können. Aber: Kann dieses Konzept in einer hoch differenzierten sozialen Wirklichkeit konkrete Handlungsperspektiven eröffnen und z.B. Kriterien für eine Priorisierung knapper werdender Ressourcen im Bereich der Gesundheitsversorgung zur Verfügung stellen? Peter Dabrock erschließt die Prinzipien und Argumentationsweise des Konzepts der Befähigungsgerechtigkeit und prüft seine Reichweite an wichtigen sozialethischen Konfliktfeldern der Gegenwart.

Die Grenzen Der Gerechtigkeit

Author: Martha Craven Nussbaum
Publisher:
ISBN: 9783518297056
Size: 48.62 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1326
Download and Read
Wie steht es um die Bürgerrechte jener, die körperlich oder geistig behindert sind? Wie lassen sich gerechte und menschenwürdige Bedingungen über nationale Grenzen hinweg durchsetzen? Und: Auf welche Weise müssen wir unseren Umgang mit Tieren in unsere Vorstellungen von sozialer Gerechtigkeit einbeziehen? In sowohl kritischer als auch konstruktiver Absicht lotet Martha Nussbaum die Grenzen klassischer Gerechtigkeitstheorien aus, unterzieht politische Prinzipien einer gründlichen Revision und lässt eingefahrene Konzepte der sozialen Kooperation, der Würde und der transnationalen Gerechtigkeit in neuem Licht glänzen. Mittels ihres berühmten Fähigkeitenansatzes entwirft sie eine veritable Utopie globaler Gerechtigkeit.