Download gender and sexuality in contemporary popular fantasy beyond boy wizards and kick ass chicks the cultural politics of media and popular culture in pdf or read gender and sexuality in contemporary popular fantasy beyond boy wizards and kick ass chicks the cultural politics of media and popular culture in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get gender and sexuality in contemporary popular fantasy beyond boy wizards and kick ass chicks the cultural politics of media and popular culture in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Gender And Sexuality In Contemporary Popular Fantasy

Author: Jude Roberts
Publisher: Routledge
ISBN: 1317130537
Size: 72.12 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5175
Download and Read
This book explores the ways in which contemporary writers, artists, directors, producers and fans use the opportunities offered by popular fantasy to exceed or challenge norms of gender and sexuality, focusing on a range of media, including television episodes and series, films, video games and multi-player online role-play games, novels and short stories, comics, manga and graphic novels, and board games. Engaging directly with an enormously successful popular genre which is often overlooked by literary and cultural criticism, contributors pay close attention to the ways in which the producers of fantasy texts, whether visual, game, cinematic, graphic or literary texts, are able to play with gender and sexuality, to challenge and disrupt received notions and to allow and encourage their audiences to imagine ways of being outside of the constitutive constraints of socialized gender and sexual identity. With rich case studies from the US, Australia, UK, Japan and Europe, all concentrating not on the critique of fantasy texts which duplicate or reinforce existing prejudices about gender and sexuality, but on examining the exploration of or attempt to make possible non-normative gendered and sexual identities, this volume will appeal to scholars across the social sciences and humanities, with interests in popular culture, fantasy, media studies and gender and sexualities.

Post 9 11 Heartland Horror

Author: Victoria McCollum
Publisher: Routledge
ISBN: 1317077539
Size: 14.66 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7322
Download and Read
This book explores the resurgence of rural horror following the events of 9/11, as a number of filmmakers, inspired by the films of the 1970s, moved away from the characteristic industrial and urban settings of apocalyptic horror, to return to American heartland horror. Examining the revival of rural horror in an era of city fear and urban terrorism, the author analyses the relationship of the genre with fears surrounding the Global War on Terror, exploring the films’ engagement with the political repercussions of 9/11 and the ways in which traces of traumatic events leave their mark on cultures. Arranged around the themes of dissent, patriotism, myth, anger and memorial, and with attention to both text and socio-cultural context in its interpretation of the films’ themes, Post-9/11 Heartland Horror offers a series of case studies covering a ten-year period to shed light on the manner in which the Post-9/11 Heartland Horror films scrutinize and unravel the events, aspirations, anxieties, discourses, dogmas, and socio-political conflicts of the post-9/11 era. As such, it will appeal to scholars and students of film studies, cultural studies and media studies, and those with interests in the relationship between popular culture and politics.

Soziophobie

Author: César Rendueles
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518741063
Size: 10.38 MB
Format: PDF
View: 1571
Download and Read
Früher gab es einen Marktplatz und einen Markttag – mittlerweile haben die Läden immer länger geöffnet, und der Kapitalismus kolonialisiert die letzte Pore der Lebenswelt. In einer von wachsender Ungleichheit geprägten Gegenwart setzen viele Linke ihre letzte Hoffnung in die sozialen Medien, eine Haltung, die César Rendueles als naiven »Cyberfetischismus« kritisiert. Mit einem Gespür für große historische Bögen und einem an Slavoj Žižek erinnernden Talent, aus popkulturellen Referenzen theoretische Funken zu schlagen, legt er dar, dass politischer Wandel nur möglich sein wird, wenn wir die »Soziophobie«, die Angst vor der Kooperation mit den anderen, überwinden. »Wenn viele gleichzeitig dasselbe machen«, so Rendueles, »heißt das noch lange nicht, dass sie es gemeinsam tun.«

Geschichte Bei Twilight

Author: Nancy Ruth Reagin
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527505598
Size: 41.33 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3616
Download and Read
Die Twilight-Reihe von Stephenie Meier war einer der Überraschungserfolge in der Jugendliteratur der letzten Jahre. Die Liebesgeschichte um die menschliche Bella Swan und den "vegetarischen" Blutsauger Edward Cullen haben einen neuen Boom des Vampirthemas ausgelöst, der auch nach dem Erscheinen des vierten und letzten Buches durch die sukzessive Verfilmung der Romane weiterhin lebendig gehalten wird. Die Romane selbst halten sich mit Millionenauflagen stabil an der Spitze der Belletristik-Bestsellerlisten, während die Verfilmung des ersten Teils, Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen, allein in Deutschland 2,4 Millionen Zuschauer in die Kinos gelockt hat; Teil zwei, New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde, der im November anlief, hatte in den USA den erfolgreichsten Filmstart aller Zeiten. Die dritte Verfilmung - Eclipse - Bis(s) zum Abendrot - läuft in Deutschland voraussichtlich im Juli 2010 an. Die Ewigkeit ist eine ziemlich lange Zeit ... Zwar scheinen die Vampire in Twilight wie äußerst attraktive Teenager und Mitdreißiger der Gegenwart, tatsächlich führen sie ihr untotes Dasein jedoch teilweise schon seit Jahrhunderten. Dieses Buch ist das erste, das einen Einblick in die historischen Hintergründe der Figuren bietet und dabei u.a. erklärt, wie es für Edward gewesen sein muss, als er sich freiwillig für den Ersten Weltkrieg meldete, sein Leben dann jedoch durch die Spanische Grippe einbüßte. Von Carlisles Ursprüngen im Puritanischen England über Jaspers Leben als Konföderierter im Amerikanischen Bürgerkrieg bis hin zur Stammesgeschichte der Quileute-Indianer verbindet das Buch Realität und Fiktion. Das ideale Buch für alle Fans der Bis(s)-Reihe, die mehr über die beliebten Charaktere erfahren wollen.

Durch Mauern Gehen

Author: Marina Abramović
Publisher: Luchterhand Literaturverlag
ISBN: 3641177596
Size: 12.61 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4936
Download and Read
Die Autobiografie – zum 70. Geburtstag am 30. November 2016 Sie hat die Grenzen der Kunst gesprengt: sich gepeitscht, mit einer Glasscherbe ein Pentagramm in den Bauch geritzt, ein Messer in die Finger gerammt. Sie ist 2500 Kilometer auf der Chinesischen Mauer gegangen, zwölf Jahre in einem umgebauten Citroën-Bus durch die Welt gefahren und hat ein Jahr bei den Aborigines in Australien gelebt. Spätestens seit »The Artist is Present« – ihrer berühmten Performance 2010 im New Yorker Museum of Modern Art - gilt Marina Abramović in der ganzen Welt als Kultfigur. Robert Redford schwärmt für sie genauso wie Lady Gaga. Vom »Time Magazine« wurde sie zu den 100 wichtigsten Menschen des Jahres 2014 gewählt. In ihren Memoiren blickt Abramović zurück auf sieben Lebensjahrzehnte als charismatische Künstlerin und Grenzgängerin. Von ihrer strengen Kindheit im kommunistischen Jugoslawien, wo sie bei ihren der politischen Elite nahestehenden Eltern im Schatten Titos aufwuchs – bis hin zu ihren jüngsten Aktionen, bei denen sie die Seele von Millionen von Menschen mit der Kraft ihres Schweigens berührte.

Pubert Tskrisen Junger M Dchen

Author: Mary Pipher
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3105618619
Size: 79.84 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2554
Download and Read
Halt geben, ohne zu kontrollieren, und Freiheit gewähren, ohne die Grenzen zu verlieren – die Pubertät ist nicht nur für Töchter eine schwierige Zeit. Vielen Eltern ist meist gar nicht bewusst, dass sie ihren Töchtern mit widersprüchlichen Rollenerwartungen die ohnehin schon schwierige Zeit zusätzlich erschweren. Mit Mary Piphers Hilfestellungen können Eltern ihren Töchtern die Unterstützung geben, die diese so dringend brauchen, ohne sie einzuengen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Das Ende Der M Nner

Author: Hanna Rosin
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827076307
Size: 18.41 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4755
Download and Read
Ist die jahrtausendealte Herrschaft des Patriarchats am Ende? Noch nicht, sagt Hanna Rosin, doch die massiven Veränderungen der Berufswelt und des Bildungssystems haben eine Dynamik in Gang gesetzt, die das Verhältnis zwischen den Geschlechtern nachhaltig verändert. So scheinen viele Anforderungen der modernen Dienstleistungsgesellschaft – Flexibilität, soziale Intelligenz, Kommunikationsfähigkeit – eindeutig Frauen in die Hände zu spielen, während Männer oft von den Umwälzungen überfordert sind. Hanna Rosin zeigt – frei von ideologischen Prämissen –, wie sich heute das Leben von Männern und Frauen unterscheidet, wie sehr sich die Art und Weise geändert hat, wie heute gearbeitet, gelernt, zusammengelebt wird. Differenziert und mit vielen konkreten Beispielen gelingt es Rosin, die Chancen und Schattenseiten des »weiblichen Jahrhunderts« in den Blick zu nehmen. "Das Ende der Männer" ist keine feministische Streitschrift, keine Prophezeiung, sondern eine messerscharfe, weitsichtige Diagnose.