Download gender citizenship and newspapers historical and transnational perspectives palgrave studies in the history of the media in pdf or read gender citizenship and newspapers historical and transnational perspectives palgrave studies in the history of the media in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get gender citizenship and newspapers historical and transnational perspectives palgrave studies in the history of the media in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Gender Citizenship And Newspapers

Author: J. Chapman
Publisher: Springer
ISBN: 1137314591
Size: 30.87 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5074
Download and Read
The gendered nature of the relationship between the press and emergence of cultural citizenship from the 1860s to the 1930s is explored through original data and insightful comparisons between India, Britain and France in this integrated approach to women's representation in newspapers, their role as news sources and their professional activity.

Comics And The World Wars

Author: Jane L. Chapman
Publisher: Palgrave Macmillan
ISBN: 1137273720
Size: 40.27 MB
Format: PDF
View: 5351
Download and Read
Comics and the World Wars argues for the use of comics as a primary source by offering a highly original argument that such examples produced during the World Wars act as a cultural record. Recuperating currently unknown or neglected strips, this work demonstrates how these can be used for the study of both world wars. Representing the fruits of over five years team research, this book reveals how sequential illustrated narratives used humour as a coping mechanism and a way to criticise authority, promoted certain forms of behaviour and discouraged others, represented a deliberately inclusive educational strategy for reading wartime content, and became a barometer for contemporary popular thinking.

A History Of The Norwegian Press 1660 2015

Author: Hans Fredrik Dahl
Publisher: Springer
ISBN: 1137580267
Size: 13.46 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6889
Download and Read
In the course of the nineteenth century the advent of printed pamphlets, with their news and advertisements, gave every town along Norway's long coast – populated by farmers, fishermen, clergy, businessmen and shopkeepers – a common language and a public arena for news and ideas. In Norway alone, the number of titles grew from a handful to a hundred in the course of the century. From 1900 to 1940 the number of papers swelled to two hundred and seventy – the number that remains today. The press system created a substantial structure, which would prove vital for many of the later media outlets that developed over the twentieth century with the breakthrough of new technologies - cinema industry, radio broadcasting, television and the internet. Newspapers generated the money and power for the development of these media, thus shaping such media and determining, or at least influencing, their perception and reception in Norwegian society. The press in Norway is therefore at the core of the modern media system and its rich history.

A History Of The International Movement Of Journalists

Author: Kaarle Nordenstreng
Publisher: Springer
ISBN: 1137530553
Size: 72.20 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4706
Download and Read
This study presents a general history of how journalism as an emerging profession became internationally organized over the past one hundred and twenty years, seen mainly through the associations founded to promote the interests of journalists around the world.

Blogistan

Author: Annabelle Sreberny
Publisher:
ISBN: 3868545468
Size: 15.37 MB
Format: PDF, ePub
View: 7418
Download and Read
Die Protestwelle nach der umstrittenen Präsidentschaftswahl im Iran vom Juni 2009 lenkte die Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit auf die lebendige Internetkultur der Islamischen Republik. Das Internet, heißt es, befördert den gesellschaftlichen Wandel in Ländern wie dem Iran, doch inwiefern unterscheidet sich das Netz von den Printmedien? Stellt es tatsächlich eine neue öffentliche Sphäre dar? Welchen Einfluss haben soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter oder YouTube auf die Organisation von Demonstrationen? Bringt die iranische Blogosphäre eine Kultur des Dissidententums hervor, die das islamistische Regime am Ende zu Fall bringen wird? Diese wegweisende Studie bietet Einblicke in die Internetkultur im heutigen Iran und untersucht die Auswirkungen der neuen Kommunikationsformen auf Gesellschaft und Politik. Die Autoren warnen davor, "Blogger" mit "Dissident" gleichzusetzen, denn auch das Regime hat längst mit der "Kolonisierung Blogistans" begonnen. Das Internet, so eine ihrer Thesen, bringt Veränderungen mit sich, die weder die Regierung noch die Demokratiebewegungen vorhersehen konnten und können. "Blogistan" ist nicht nur eine Fallstudie zur Internetaneigung in der islamischen Welt, sondern das Buch macht auch deutlich, welche Auswirkungen die Neuen Medien auf gesellschaftliche Strukturen und Prozesse haben.

Gespenster Der Migration

Author: Serhat Karakayali
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839408954
Size: 39.20 MB
Format: PDF, Docs
View: 2842
Download and Read
Illegale Migranten sind zur Chiffre von Migration überhaupt geworden. Dabei sind sie kein neues Phänomen: Noch vor den ersten Abkommen zur Gastarbeiterrekrutierung sind Migrantinnen und Migranten in Deutschland ohne Papiere eingereist - mit bedeutsamen Folgen für das bundesdeutsche Migrationsregime, das mit Legalisierungen, Gesetzesverschärfungen oder Anwerbeabkommen reagierte. Mittels staats- und diskurstheoretischer Argumente zeigt dieser Band, wie aus den Konflikten um illegale Migration soziale und politische Kompromisse und damit neue Formen der Regierung von Migration entstehen. Die Konflikte - etwa um die Kosten von Arbeitskraft oder die Grenzen der Staatsbürgerschaft - verändern auch die Migrationsbewegung selbst, die immer neue Formen der klandestinen Migration herausbildet. Die Studie behandelt zudem Probleme der Subjektivierung, etwa die Frage, weshalb die Handlungsmacht der Migranten innerhalb des bestehenden Migrationsregimes zugunsten einer Repräsentation als »Opfer« ausgeblendet wird.

Medien Und Kommunikation

Author: Paddy Scannell
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften
ISBN: 9783531165943
Size: 58.82 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4767
Download and Read
Paddy Scannells Buch bietet eine faszinierende, erhellende und sehr gut verständliche Einführung in die Medien- und Kommunikationstheorie. Scannell entwickelt anhand der historischen Entwicklungen in Nordamerika und Europa eine sehr zugängliche, systematische und gleichzeitig differenzierte Analyse der verschiedenen Zugänge der Beschäftigung mit Medien- und Kommunikation. Immer wieder schöpft er aus verschiedenen Disziplinen und fordert so insgesamt die Leserinnen und Leser heraus, sich mit Kommunikation und Medien in ihren Gesamtzusammenhängen auseinander zu setzen. Das international vielfach beachtete Werk des bekannten britischen Wissenschaftlers und Professors für Kommunikationswissenschaft an der University of Michigan liegt nun endlich in deutscher Sprache vor.