Download generation x goes global mapping a youth culture in motion routledge research in cultural and media studies in pdf or read generation x goes global mapping a youth culture in motion routledge research in cultural and media studies in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get generation x goes global mapping a youth culture in motion routledge research in cultural and media studies in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Generation X Goes Global

Author: Christine Henseler
Publisher: Routledge
ISBN: 0415699444
Size: 53.10 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5739
Download and Read
This edited volume is the first book of its kind to engage criticse(tm) understanding of Generation X as a global phenomenon. Citing case studies from around the world, the research collected here broadens the picture of Generation X as a demographic and a worldview. The book traces the global and local flows that determine the identity of each countrye(tm)s youth from the 1970s to today. Bringing together twenty scholars working on fifteen different countries and residing in eight different nations, this book present a community of diverse disciplinary voices. Contributors explore the converging properties of "Generation X" through the fields of literature, media studies, youth culture, popular culture, sociology, philosophy, feminism, and political science. Their ideas also enter into conversation with fourteen other "textbox" contributors who address the question of "Who is Generation X" in other countries. Taken together, they present a highly interactive and open book format whose conversations extend to the reading public on the website www.generationxgoesglobal.com.

International Perspectives On Shojo And Shojo Manga

Author: Masami Toku
Publisher: Routledge
ISBN: 131761075X
Size: 75.84 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6540
Download and Read
This collaborative book explores the artistic and aesthetic development of shojo, or girl, manga and discusses the significance of both shojo manga and the concept of shojo, or girl culture. It features contributions from manga critics, educators, and researchers from both manga’s home country of Japan and abroad, looking at shojo and shojo manga’s influence both locally and globally. Finally, it presents original interviews of shojo manga-ka, or artists, who discuss their work and their views on this distinct type of popular visual culture.

American Media And The Memory Of World War Ii

Author: Debra Ramsay
Publisher: Routledge
ISBN: 1317617894
Size: 24.23 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5849
Download and Read
For three generations of Americans, World War II has been a touchstone for the understanding of conflict and of America’s role in global affairs. But if World War II helped shape the perception of war for Americans, American media in turn shape the understanding and memory of World War II. Concentrating on key popular films, television series, and digital games from the last two decades, this book explores the critical influence World War II continues to exert on a generation of Americans born over thirty years after the conflict ended. It explains how the war was configured in the media of the wartime generation and how it came to be repurposed by their progeny, the Baby Boomers. In doing so, it identifies the framework underpinning the mediation of World War II memory in the current generation’s media and develops a model that provides insight into the strategies of representation that shape the American perspective of war in general.

The Borders Of Subculture

Author: Alexander Dhoest
Publisher: Routledge
ISBN: 1317525841
Size: 46.98 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3656
Download and Read
This book aims to revisit the notion of subculture for the 21st century, reinterpreting it and extending its scope. On the one hand, the notion of resistance is redefined and applied to contemporary practices of cultural production and entrepreneurship. On the other hand, contributors reconsider the connection of subcultures to everyday culture, exploring more mainstream forms of cultural production and consumption across a wider range of social groups. As a consequence, this book extends the scope to look beyond the white, male, adolescent, urban cultures identified with earlier subcultural studies. Contributors also examine fusions and crossovers between Western and non-Western cultural practices.

Blogistan

Author: Annabelle Sreberny
Publisher: Hamburger Edition HIS
ISBN: 3868545468
Size: 34.21 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3203
Download and Read
Die Protestwelle nach der umstrittenen Präsidentschaftswahl im Iran vom Juni 2009 lenkte die Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit auf die lebendige Internetkultur der Islamischen Republik. Das Internet, heißt es, befördert den gesellschaftlichen Wandel in Ländern wie dem Iran, doch inwiefern unterscheidet sich das Netz von den Printmedien? Stellt es tatsächlich eine neue öffentliche Sphäre dar? Welchen Einfluss haben soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter oder YouTube auf die Organisation von Demonstrationen? Bringt die iranische Blogosphäre eine Kultur des Dissidententums hervor, die das islamistische Regime am Ende zu Fall bringen wird? Diese wegweisende Studie bietet Einblicke in die Internetkultur im heutigen Iran und untersucht die Auswirkungen der neuen Kommunikationsformen auf Gesellschaft und Politik. Die Autoren warnen davor, "Blogger" mit "Dissident" gleichzusetzen, denn auch das Regime hat längst mit der "Kolonisierung Blogistans" begonnen. Das Internet, so eine ihrer Thesen, bringt Veränderungen mit sich, die weder die Regierung noch die Demokratiebewegungen vorhersehen konnten und können. "Blogistan" ist nicht nur eine Fallstudie zur Internetaneigung in der islamischen Welt, sondern das Buch macht auch deutlich, welche Auswirkungen die Neuen Medien auf gesellschaftliche Strukturen und Prozesse haben.

Handbuch Entrepreneurship

Author: Günter Faltin
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658049944
Size: 79.43 MB
Format: PDF, ePub
View: 6840
Download and Read
Dieses Handbuch vereint erstmals die konzeptionellen Aspekte im Bereich Entrepreneurship in einem Werk. Die Beiträge ausgewiesener Experten vermitteln eine Übersicht über Formen und Instrumente des Entrepreneurship, aktuelle Entwicklungen der Entrepreneurship-Forschung sowie Rollen und Aufgaben des Gründers unter besonderer Berücksichtigung der gesellschaftspolitischen Aspekte von Entrepreneurship. Ergänzt durch Praxisbeispiele gibt das Werk Studenten und Wissenschaftlern einen umfassenden Überblick über den State of the Art sowie Gründern konkrete Anleitungen für die Praxis.

Die Magischen Kan Le

Author: Marshall McLuhan
Publisher:
ISBN: 9783430164047
Size: 56.54 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3363
Download and Read
Museum und Medien - Museumskommunikation - Kommunikationstheorie - Medientheorie - Museum und Öffentlichkeit.

Die Internet Galaxie

Author: Manuel Castells
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783810035936
Size: 66.32 MB
Format: PDF, Docs
View: 829
Download and Read
Manuel Castells gibt detailliert und faszinierend Aufschluss über das "Woher" und - soweit aus der aktuellen Situation erkennbar - "Wohin" des Internet und, damit verbunden, der neuen Netzwerkgesellschaft, deren zentrales Kommunikationsmedium das Internet ist. Das www gibt es seit weniger als zehn Jahren. Die allgemeine und kommerzielle Akzeptanz des Internet ist außergewöhnlich - ermöglicht und initiiert Veränderungen in allen individuellen und gesellschaftlichen Bereichen. Es gibt neue Kommunikationssysteme, neue Branchen, Neue Medien und Informationskanäle, neue politische und kulturelle Ausdrucksformen, neue Formen des Lehrens und Lernens und neue Gemeinschaften. Was aber wissen wir schon über das Internet, seine Geschichte, seine Technologie, seine Kultur und seine Applikationen? Welche Folgen ergeben sich für Wirtschaft und Gesellschaft? Die Verbreitung des Internet ging so schnell vonstatten, schneller als die Möglichkeiten sorgfältiger empirisch begründeter Analyse. Manuel Castells wird von vielen als der führende Analytiker des Informationszeitalters und der Netzwerkgesellschaft gesehen. Über seine akademische Arbeit hinaus arbeitet er als Berater auf höchstem internationalen Niveau. In diesem kleinen Buch bringt er seine Erfahrung und sein Wissen zur Internet-Galaxie zusammen: Wie hat alles angefangen? Aus welchen zusammen arbeitenden oder konkurrierenden Kulturen besteht das Internet? Wie werden neue Unternehmen dadurch organisiert, wie werden alte Unternehmen davon beeinflusst? Gibt es die "digitale Wasserscheide"? Welchen Einfluss hat das Internet auf soziale und kulturelle Organisationsformen? Wie werden politische Teilhabe, politische Kommunikation, das städtische Leben beeinflusst? Dies sind nur einige Fragen, die in diesem Buch aufgegriffen werden. Castells gibt aber weder Prognosen ab, noch liefert er Patentrezepte - er gibt eine erhellende, auf empirischen Daten beruhende Analyse der aktuellen Situation und hilft uns zu verstehen, wie das