Download glaciations in north and south america from the miocene to the last glacial maximum comparisons linkages and uncertainties springerbriefs in earth system sciences in pdf or read glaciations in north and south america from the miocene to the last glacial maximum comparisons linkages and uncertainties springerbriefs in earth system sciences in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get glaciations in north and south america from the miocene to the last glacial maximum comparisons linkages and uncertainties springerbriefs in earth system sciences in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Glaciations In North And South America From The Miocene To The Last Glacial Maximum

Author: Nat Rutter
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9400743998
Size: 28.14 MB
Format: PDF, ePub
View: 4819
Download and Read
Improved dating methods have increased our ability to more precisely determine the timing and durations of glaciations. Utilizing glacial and loess deposits, we have compared glaciations that occurred in North and South America in order to determine if events are synchronous or not, to explore forcing mechanisms, and to compare glaciations with cold periods of the Marine Oxygen Isotope stages and the loess/paleosol records of China. Stratigraphic sections containing a variety of glacial deposits, some with interbedded volcanics, as well as loess deposits, were used in reconstructing the glacial history. The Late Pleistocene (Brunhes Chron) Last Glacial Maximum is recognized in mountain and continental areas of North America but only in the mountains of South America. Commonly our comparisons indicate roughly synchronous glaciations on the two continents, whereas other glaciations are more elusive and difficult to compare. Although our comparisons are at low resolutions, the results suggest that Milankovitch forcing is most likely the dominant trigger for hemispheric glaciation modified by local factors.

Marine Isotope Stage 3 In Southern South America 60 Ka B P 30 Ka B P

Author: Germán Mariano Gasparini
Publisher: Springer
ISBN: 3319400002
Size: 72.44 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7663
Download and Read
This book presents isotope data reflecting changes in temperature derived from core samples in South America. Marine Isotope Stage (MIS) is examined in detail with respect to Stage 3. With over 20 chapters, this detailed treatise discusses high climatic variability, paleoclimatic events, Dansgaard-Oeschger cycles, continental vertebrates, sea level changes, vegetation and climate changes based on pollen records, and the non-Amazon landscape and fauna from 65 to 20 ka B.P. The book also looks at the earth’s magnetic field and climate change during MIS 3 and MIS 5 and presents a comparison between both stages with respect to marine deposits in Uruguay. With case studies drawn from Brazil, Argentina and Uruguay this book presents research from the some of the worlds experts in this field.

Faszination Meeresforschung

Author: Gotthilf Hempel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366249714X
Size: 46.15 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5235
Download and Read
In diesem Buch berichten 95 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler über ihre Forschung im Ozean und an den Küsten. Sie führen den Leser von den eisbedeckten Polarmeeren über die Nord- und Ostsee bis zu den Seegraswiesen, tropischen Mangroven und Korallenriffen. Die Beiträge veranschaulichen die Vielfalt der Lebensgemeinschaften zwischen Strand und Tiefsee. Das Größenspektrum der Organismen reicht von Walen und Fischen über Planktonkrebse und Muscheln bis zu Kieselalgen und Bakterien. Die globalen – vom Leben im Meer bestimmten – Stoffkreisläufe werden ebenso behandelt wie die molekularbiologischen Anpassungen der Mikroorganismen, und hier sind auch die größten methodischen Fortschritte zu verzeichnen. Zu den spannenden Themen der angewandten Meeresforschung gehören die Überfischung und die nachhaltige Nutzung der Meere, die Gefährdung durch Schad- und Nährstoffeinträge, die Einschleppen fremder Organismen und die Zerstörung von Lebensräumen. Vielfältig und bereits deutlich nachweisbar sind die Einflüsse des globalen Klimawandels auf das Leben im Meer. Forschungsschiffe, Unterwasser-Roboter, Gensonden und Datenbanken, aber auch mathematische Modelle und naturnahe Experimente sind wichtige Werkzeuge der Meeresbiologen. Exkurse über die Geschichte und Struktur der meeresbiologischen Forschung in Deutschland runden die Übersicht ab. In 48 selbständigen Beiträgen fügt sich die Vielfalt moderner, meeresökologischer Forschung zu einem faszinierenden Gesamtbild zusammen. Das Buch richtet sich an Lehrende und Lernende und an alle, die sich für das Meer und seine Bewohner, für modernes Ressourcenmanagement und marinen Naturschutz interessieren.

Product Lifecycle Management Beherrschen

Author: Volker Arnold
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 364221813X
Size: 18.38 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7607
Download and Read
Die Implementierung des Product Lifecycle Management (PLM) verlangt eine intensive Auseinandersetzung mit den zugrundeliegenden Konzepten. Deshalb werden in dem Band einerseits die wesentlichen Aspekte von PLM vermittelt und andererseits die ganzheitliche, speziell an kleine und mittlere Unternehmen angepasste Systematik zur PLM-Einführung dargestellt – in der vorliegenden 2. Auflage noch umfassender. Das Vorgehensmodell ermöglicht es, unternehmensspezifische PLM-Konzepte durch bewährte Handlungsempfehlungen in kleinen Schritten umzusetzen.

Die Vielfalt Des Lebens

Author: Erwin Beck
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 352733212X
Size: 45.94 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1260
Download and Read
Seit der Konvention der Vereinten Nationen im Jahre 1992 zum Schutz der biologischen Vielfalt, dem sog. Rio-Abkommen, ist Biodiversität weltweit zu einem Begriff für ein hohes Gut der Menschheit geworden, das es zu bewahren gilt. Inzwischen ist klar geworden, dass (fast) alles, was in einem Ökosystem abläuft, von seinen Organismen bewerkstelligt wird, und dass die Vielfalt dieser Organismengemeinschaften die Leistungen und die Stabilität der Landund Meeresökosysteme bedingt. Viele dieser Leistungen nutzt der Mensch, ohne sie könnte er nicht leben. Von uns oft nicht bemerkt, wirkt die Biodiversität unaufhörlich in unser tägliches Leben hinein. Dieses Lesebuch, geschrieben von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen der großen deutschen Wissenschaftsorganisationen und herausgegeben von einem renommierten Experten auf dem Gebiet, bringt dem Leser nicht nur die ungeheure Vielfalt des Lebens auf der Erde näher, sondern zeigt auch in einer gut verständlichen Sprache die Prinzipien und die Bedeutung der Biodiversität für das Leben auf der Erde auf. Darüber hinaus widmet sich das Werk dem komplexen und keineswegs immer negativen Zusammenspiel von menschlichen Einfl üssen und Biodiversität, und es diskutiert die verschiedenen Ansätze, um dieses Zusammenspiel zum Nutzen von Natur und Mensch zu verbessern. Das Buch wurde sprachlich und grafisch von der bekannten Wissenschaftsjournalistin Claudia von See bearbeitet und ist nicht nur fachlich aktuell, sondern auch ein echter Lesegenuss.

Mathematische Modellierung

Author: Christof Eck
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662543354
Size: 20.26 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5902
Download and Read
Das Lehrbuch bietet eine lebendige und anschauliche Einführung in die mathematische Modellierung von Phänomenen aus den Natur- und Ingenieurwissenschaften. Leser lernen, mathematische Modelle zu verstehen und selbst herzuleiten und finden eine Fülle von Beispielen, u. a. aus den Bereichen chemische Reaktionskinetik, Populationsdynamik, Strömungsdynamik, Elastizitätstheorie und Kristallwachstum. Die Methoden der Linearen Algebra, der Analysis und der Theorie der gewöhnlichen und partiellen Differentialgleichungen werden sorgfältig eingeführt.