Download gods hotel a doctor a hospital and a pilgrimage to the heart of medicine in pdf or read gods hotel a doctor a hospital and a pilgrimage to the heart of medicine in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get gods hotel a doctor a hospital and a pilgrimage to the heart of medicine in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



God S Hotel

Author: Victoria Sweet
Publisher: Penguin
ISBN: 1101561815
Size: 43.58 MB
Format: PDF
View: 567
Download and Read
For readers of Paul Kalanithi’s When Breath Becomes Air, a medical “page-turner” that traces one doctor’s “remarkable journey to the essence of medicine” (The San Francisco Chronicle). San Francisco’s Laguna Honda Hospital is the last almshouse in the country, a descendant of the Hôtel-Dieu (God’s hotel) that cared for the sick in the Middle Ages. Ballet dancers and rock musicians, professors and thieves—“anyone who had fallen, or, often, leapt, onto hard times” and needed extended medical care—ended up here. So did Victoria Sweet, who came for two months and stayed for twenty years. Laguna Honda, relatively low-tech but human-paced, gave Sweet the opportunity to practice a kind of attentive medicine that has almost vanished. Gradually, the place transformed the way she understood her work. Alongside the modern view of the body as a machine to be fixed, her extraordinary patients evoked an older idea, of the body as a garden to be tended. God’s Hotel tells their story and the story of the hospital itself, which, as efficiency experts, politicians, and architects descended, determined to turn it into a modern “health care facility,” revealed its own surprising truths about the essence, cost, and value of caring for the body and the soul.

Slow Medicine Medizin Mit Seele

Author: Victoria Sweet
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 3451814897
Size: 22.41 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7754
Download and Read
In ihrer Karriere als Ärztin hat Victoria Sweet vieles erlebt. Die bedrohlichste Entwicklung sieht sie darin, dass Ökonomen und Politiker das "Gesundheitssystem" auf Effizienz trimmen – und auf der Strecke bleiben die Patienten. Gute Medizin ist mehr als technologischer Fortschritt und hochkomplexe Maschinen. Sie benötigt Zeit – Zeit, in der der Körper seine Selbstheilungskräfte aktivieren kann. Victoria Sweet berichtet von unvergesslichen Erfahrungen mit Patienten, Ärzten und Krankenpflegern, dank derer sie das Konzept der "Slow Medicine" entdeckte. Sie zeigt auf, dass die Medizin Handwerk, Kunst und Wissenschaft in einem ist. Sie ist zugewandt, persönlich, offen für Spirituelles. Ein guter Arzt zu sein verlangt Erfahrung, die durch keinen Algorithmus ersetzt werden kann. Slow Medicine führt "schnelle" und "langsame" Medizin zu einem wahrhaft effektiven, effizienten, nachhaltigen und menschlichen Weg der Heilung zusammen. Victoria Sweets Plädoyer für eine menschennahe Medizin hat auch für unser Gesundheitssystem eine hohe Brisanz, in dem das Konzept der "Slow Medicine" noch weitgehend unbeachtet ist. Das "Healthcare-Barometer 2018" zeigt, dass hierzulande Patienten ihren Arzt kritisch betrachten: Sie bemängeln nicht die Kompetenz des Mediziners, sondern dessen Zeitbudget: 45 Prozent sind der Meinung, dass ihr Arzt sich zu wenig Zeit für sie nimmt. "Ich war nicht die Erste und auch nicht die Einzige, der dieses Konzept in den Sinn kam. Überall auf der Welt haben Menschen unabhängig voneinander die Slow Medicine entdeckt. Sie liegt in der Luft und ist ein wichtiges Zukunftsmodell, mit dem wir uns alle befassen sollten.[...] Bei dieser Art von Heilung findet ein Geben und Nehmen zwischen Körper und Pflegendem, zwischen Patient und Arzt statt – eine Wechselwirkung zwischen jedem Organ, jeder Zelle und jedem Prozess. Nur langsam entwickelte ich ein Gespür dafür." (Victoria Sweet)

Slow Medicine

Author: Victoria Sweet
Publisher: Penguin
ISBN: 0698183711
Size: 45.69 MB
Format: PDF, Docs
View: 6359
Download and Read
"Wonderful... Physicans would do well to learn this most important lesson about caring for patients." —The New York Times Book Review Over the years that Victoria Sweet has been a physician, “healthcare” has replaced medicine, “providers” look at their laptops more than at their patients, and costs keep soaring, all in the ruthless pursuit of efficiency. Yet the remedy that economists and policy makers continue to miss is also miraculously simple. Good medicine takes more than amazing technology; it takes time—time to respond to bodies as well as data, time to arrive at the right diagnosis and the right treatment. Sweet knows this because she has learned and lived it over the course of her remarkable career. Here she relates unforgettable stories of the teachers, doctors, nurses, and patients through whom she discovered the practice of Slow Medicine, in which she has been both pioneer and inspiration. Medicine, she helps us to see, is a craft and an art as well as a science. It is relational, personal, even spiritual. To do it well requires a hard-won wisdom that no algorithm can replace—that brings together “fast” and “slow” in a truly effective, efficient, sustainable, and humane way of healing.

Sterblich Sein

Author: Atul Gawande
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104035849
Size: 17.68 MB
Format: PDF, Docs
View: 2078
Download and Read
Ein Buch über das Sterben, das das Leben lehrt Die Medizin scheint über Krankheit und Tod zu triumphieren, doch sterben wir so trostlos wie nie zuvor. Der Bestsellerautor und renommierte Arzt Atul Gawande schreibt in seinem beeindruckenden Buch über das, was am Ende unseres Lebens wirklich zählt. Ungewöhnlich offen spricht er darüber, was es bedeutet, alt zu werden, wie man mit Gebrechen und Krankheiten umgehen kann und was wir an unserem System ändern müssen, um unser Leben würdevoll zu Ende zu bringen. Ein mutiges und weises Buch eines großartigen Autors, voller Geschichten und eigener Erfahrungen, das uns hilft, die Geschichte unseres Lebens gut zu Ende zu erzählen. »Dieses Buch ist nicht nur weise und sehr bewegend, sondern gerade in unserer Zeit unbedingt notwendig und sehr aufschlussreich.« Oliver Sacks »Die medizinische Betreuung ist mehr auf Heilung ausgelegt als auf das Sterben. Dies ist Atuls Gawandes stärkstes und bewegendstes Buch.« Malcolm Gladwell

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 20.17 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3871
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Das Innere Auge

Author: Oliver W. Sacks
Publisher:
ISBN: 9783498064082
Size: 37.47 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5192
Download and Read
Der weltweit bekannte Neurologe präsentiert neue Fallgeschichten mit komplexen Krankheitsbildern seiner Patienten und veranschaulicht mit ihnen die neurowissenschaftlichen Zusammenhänge von visueller Wahrnehmung und Bewusstsein.

Ich Bin Malala

Author: Malala Yousafzai
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426424231
Size: 31.55 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5440
Download and Read
Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg überfallen und niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Wie durch ein Wunder kommt Malala mit dem Leben davon. Als im Herbst 2013 ihr Buch "Ich bin Malala" erscheint, ist die Resonanz enorm: Weltweit wird über ihr Schicksal berichtet. Im Juli 2013 hält sie eine beeindruckende Rede vor den Vereinten Nationen. Barack Obama empfängt sie im Weißen Haus, und im Dezember erhält sie den Sacharow-Preis für geistige Freiheit, verliehen vom Europäischen Parlament. Malala Yousafzai lebt heute mit ihrer Familie in England, wo sie wieder zur Schule geht. Malala Yousafzai wird mit dem Friedensnobelpreis 2014 ausgezeichnet. »Dieses Memoir unterstreicht ihre besten Eigenschaften. Ihren Mut und ihre Entschlossenheit kann man nur bewundern. Ihr Hunger nach Bildung und Neugestaltung ist authentisch. Sie wirkt so unschuldig, und da ist diese unverwüstliche Zuversicht. Sie spricht mit einem solchen Gewicht, dass man vergisst, dass Malala erst 16 ist.« The Times »Niemand hat das Recht auf Bildung so knapp, so einprägsam und überzeugend zusammengefasst wie Malala Yousafzai, die tapferste Schülerin der Welt.« Berliner Zeitung »Der mutigste Teenager der Welt« Bild »Bewegend erzählt Malala Yousafzai ihr Schicksal.« Brigitte

Die Gutenberg Elegien

Author: Sven Birkerts
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3105617051
Size: 15.90 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7739
Download and Read
Leidenschaftliche und melancholische essayistische Variationen über das Lesen, allen Bücherfreunden zum Trost, die sich den Verheißungen der schönen neuen Bildschirmwelt nicht restlos überlassen wollen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Slow Medicine Medizin Mit Seele

Author: Victoria Sweet
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 3451814897
Size: 14.35 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6225
Download and Read
In ihrer Karriere als Ärztin hat Victoria Sweet vieles erlebt. Die bedrohlichste Entwicklung sieht sie darin, dass Ökonomen und Politiker das "Gesundheitssystem" auf Effizienz trimmen – und auf der Strecke bleiben die Patienten. Gute Medizin ist mehr als technologischer Fortschritt und hochkomplexe Maschinen. Sie benötigt Zeit – Zeit, in der der Körper seine Selbstheilungskräfte aktivieren kann. Victoria Sweet berichtet von unvergesslichen Erfahrungen mit Patienten, Ärzten und Krankenpflegern, dank derer sie das Konzept der "Slow Medicine" entdeckte. Sie zeigt auf, dass die Medizin Handwerk, Kunst und Wissenschaft in einem ist. Sie ist zugewandt, persönlich, offen für Spirituelles. Ein guter Arzt zu sein verlangt Erfahrung, die durch keinen Algorithmus ersetzt werden kann. Slow Medicine führt "schnelle" und "langsame" Medizin zu einem wahrhaft effektiven, effizienten, nachhaltigen und menschlichen Weg der Heilung zusammen. Victoria Sweets Plädoyer für eine menschennahe Medizin hat auch für unser Gesundheitssystem eine hohe Brisanz, in dem das Konzept der "Slow Medicine" noch weitgehend unbeachtet ist. Das "Healthcare-Barometer 2018" zeigt, dass hierzulande Patienten ihren Arzt kritisch betrachten: Sie bemängeln nicht die Kompetenz des Mediziners, sondern dessen Zeitbudget: 45 Prozent sind der Meinung, dass ihr Arzt sich zu wenig Zeit für sie nimmt. "Ich war nicht die Erste und auch nicht die Einzige, der dieses Konzept in den Sinn kam. Überall auf der Welt haben Menschen unabhängig voneinander die Slow Medicine entdeckt. Sie liegt in der Luft und ist ein wichtiges Zukunftsmodell, mit dem wir uns alle befassen sollten.[...] Bei dieser Art von Heilung findet ein Geben und Nehmen zwischen Körper und Pflegendem, zwischen Patient und Arzt statt – eine Wechselwirkung zwischen jedem Organ, jeder Zelle und jedem Prozess. Nur langsam entwickelte ich ein Gespür dafür." (Victoria Sweet)