Download gossip 20 mediale kommunikation in sozialen netzwerkseiten medienpsychologie konzepte methoden praxis german edition in pdf or read gossip 20 mediale kommunikation in sozialen netzwerkseiten medienpsychologie konzepte methoden praxis german edition in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get gossip 20 mediale kommunikation in sozialen netzwerkseiten medienpsychologie konzepte methoden praxis german edition in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Digital Natives

Author: Wolfgang Appel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658005432
Size: 46.20 MB
Format: PDF, ePub
View: 4475
Download and Read
Gegenstand des Buchs ist die Darstellung von Interessen, Einstellung und Lebensgewohnheiten von Angehörigen der Digital Natives (oder Generation Y), um Personal und Recruitingverantwortlichen sowie Ausbildern einen vertieften Einblick in die aktuellen Lebensrealitäten dieser Zielgruppe zu geben und ihnen somit mehr Entscheidungsgrundlagen für die Gestaltung ihrer Konzepte und Prozesse zu bieten. Die Herausgeber und Autoren konzentrieren sich dabei auf die Lebenswelten der zwischen 1993 und 1999 geborenen Jugendlichen, der Altersgruppe, die den Bewerbungsprozessen um eine Ausbildungsstelle oder um einen Platz im Dualen Studium am nächsten steht. Einen besonderen Akzent erfahren dabei Jugendliche, die einen einfachen oder mittleren Bildungsabschluss anstreben und die die zentrale Zielgruppe des Personalmarketings für die besonders kritischen gewerblich-technischen Ausbildungsberufe darstellen. Die Beiträge wurden von Experten – vor allem aus der Wissenschaft, aber auch aus Unternehmen und der Jugendarbeit – verfasst und richten sich vor allem an Praktiker in Unternehmen.

Journalismus Im Internet

Author: Christian Nuernbergk
Publisher: Springer
ISBN: 3531932845
Size: 31.62 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6634
Download and Read
Im Internet verliert der Journalismus sein Monopol als „Gatekeeper“, weil dort jeder ohne großen Aufwand publizieren kann. Vermittlung zwischen Kommunikatoren und Rezipienten bleibt aber weiterhin notwendig. Wer aber kanalisiert die „Informationsflut“ im Internet? Wer sortiert den „Informationsmüll“ aus? Sind es nach wie vor die professionellen Journalisten? Oder übernehmen die Internetnutzer selbst die Aufgabe der Selektion und Prüfung von Informationen? Können diese Prozesse technisiert werden? In dem Forschungsprojekt, das der Band vorstellt, wurde erstmals die Dreiecksbeziehung zwischen Profession, Partizipation und Technik untersucht.

Vom Menschen

Author: Werner Sombart
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3863832671
Size: 71.73 MB
Format: PDF
View: 1513
Download and Read
Nachdruck des Originals von 1938.

Medialisierung Und Sexualisierung

Author: Josef Christian Aigner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658064277
Size: 54.85 MB
Format: PDF, Docs
View: 6217
Download and Read
Der Band beschäftigt sich mit aktuellen Fragestellungen im Spannungsfeld von Prozessen der Medialisierung und Sexualisierung und damit einhergehenden Veränderungen im Bereich der Sexualität sowohl bei Jugendlichen als auch bei Erwachsenen. In den Beiträgen der ausgewiesenen ExpertInnen liegt ein besonderer Fokus auf dem Umgang mit Körperlichkeit und neuen Formen von Körperwahrnehmungen, -inszenierungen und -diskursen im Zuge der Digitalisierung.

Warum M Nner L Gen Und Frauen Immer Schuhe Kaufen

Author: Allan & Barbara Pease
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843716560
Size: 32.25 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5598
Download and Read
Lügen Männer wirklich häufiger als Frauen?Und kaufen Frauen Schuhe, weil sie neuebrauchen? In einem ihrer erfolgreichstenWerke gehen Allan und Barbara PeaseFragen wie diesen auf den Grund. Anhandzahlreicher witziger Beispiele analysiertdas Bestseller-Paar alle Facetten derunerklärlichen Liaison zwischen den Geschlechtern.

Journalismusforschung

Author: Klaus Meier
Publisher:
ISBN: 9783832975425
Size: 80.74 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1673
Download and Read
Journalismus befindet sich in einem vielschichtigen Umbruch und bedarf mehr denn je einer wissenschaftlichen Begleitung. Der Band bietet eine Standortbestimmung der Journalismusforschung. Die Autoren sind Kenner der Forschungsbereiche, deren Theorien, Fragen und Ergebnisse sie für Studierende, Wissenschaftler und Praktiker kompakt präsentieren.

Pornografisierung Von Gesellschaft Perspektiven Aus Theorie Empirie Und Praxis

Author: Martina Schuegraf
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3744504468
Size: 21.33 MB
Format: PDF
View: 6833
Download and Read
Mit dem Begriff »Pornografisierung« spüren die Herausgeberinnen und AutorInnen pornografischen Darstellungsmitteln nach, die verstärkt Eingang in die Medien und die Populärkultur finden. Dabei zeigt sich eine Verschiebung im Umgang mit Freizügigkeit sowie eine Entwicklung hin zur zunehmend mediatisierten Selbstdarstellung und Körperperformance. Mit einem immer größeren Selbstverständnis werden intime körperliche Vorgänge und Handlungen in die Öffentlichkeit gezerrt und ausgestellt. Der Begriff der »Pornografisierung« ist nicht mit »Pornografie« im engeren Sinne gleichzusetzen. Im erweiterten Sinne spiegelt er vielmehr die gesellschaftlich zu beobachtende Tendenz der (Selbst-)Vermarktung und Inszenierung des Körpers mittels Medien wider. Empirische und theoretische Zugänge werden in diesem Buch in einzelnen Medien wie Fernsehen, Film, Internet, Literatur, Werbung, Fotografie etc. systematisch und mit Blick auf ihre Problemlagen und Orientierungspotenziale beleuchtet.