Download governance and foreign investment in china india and taiwan credibility flexibility and international business michigan studies in international political economy in pdf or read governance and foreign investment in china india and taiwan credibility flexibility and international business michigan studies in international political economy in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get governance and foreign investment in china india and taiwan credibility flexibility and international business michigan studies in international political economy in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Borrowing Credibility

Author: Jana Grittersová
Publisher: University of Michigan Press
ISBN: 0472130463
Size: 71.69 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5066
Download and Read
Explores multinational banks' role in enhancing monetary credibility, revealing the importance of market confidence in an interconnected world

The Political Economy Of Regional Peacemaking

Author: Steven E. Lobell
Publisher: University of Michigan Press
ISBN: 0472053078
Size: 32.26 MB
Format: PDF, ePub
View: 5369
Download and Read
In The Political Economy of Regional Peacemaking, scholars examine the efficacy of trade agreements, economic sanctions, and other strategies of economic statecraft for the promotion of peace both between rival states and across conflict-ridden regions more generally. In the introduction, Steven E. Lobell and Norrin M. Ripsman pose five central questions: (1) What types of economic statecraft, including incentives and sanctions, can interested parties employ? (2) Who are the appropriate targets in the rival states—state leaders, economic and social elites, or society as whole? (3) When should specific economic instruments be used to promote peace—prior to negotiations, during negotiations, after signature of the treaty, or during implementation of the treaty? (4) What are the limits and risks of economic statecraft and economic interdependence? (5) How can economic statecraft be used to move from a bilateral peace agreement to regional peace? The chapters that follow are grouped in three sections, corresponding to the three stages of peacemaking: reduction or management of regional conflict; peacemaking or progress toward a peace treaty; and maintenance of bilateral peace and the regionalization of the peace settlement. In each chapter, the contributors consider the five key questions from a variety of methodological, historical, cultural, and empirical perspectives, drawing data from the Pacific, the Middle East, Europe, Asia, and Latin America. The conclusion expands on several themes found in the chapters and proposes an agenda for future research.

Strengthening International Courts

Author: Leslie Johns
Publisher: University of Michigan Press
ISBN: 0472052608
Size: 19.70 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4522
Download and Read
An investigation of the ways in which the strength of international courts affects dispute settlement, compliance, and the stability of the international economic and political system

Das Kapital Des Staates

Author: Mariana Mazzucato
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 395614001X
Size: 13.51 MB
Format: PDF
View: 2287
Download and Read
Freie Märkte, smarte junge Erfinder und Wagniskapital treiben die Wirtschaft voran; der Staat stört dabei nur und muss daher nach Kräften zurückgedrängt werden. Wie ein Mantra wird dieser oberste Glaubensartikel des Neoliberalismus seit Jahrzehnten wiederholt – aber stimmt er auch? Die Ökonomin Mariana Mazzucato, die seit Jahren über den Zusammenhang zwischen Innovation und Wachstum forscht, beweist das Gegenteil: Wann und wo immer technologische Innovationen zu wirtschaftlichem Aufschwung und Wohlstand geführt haben, hatte ein aktiver Staat die Hand im Spiel. Von der Elektrifizierung bis zum Internet – Motor der Entwicklung, oft bis zur Markteinführung, war stets der Staat. Apples Welterfolg gründet auf Technologien, die sämtlich durch die öffentliche Hand gefördert wurden; innovative Medikamente, für die die Pharmaindustrie ihren Kunden gern hohe Entwicklungskosten in Rechnung stellt, stammen fast ausnahmslos aus staatlicher Forschung. Innovationen und nachhaltiges Wachstum, das derzeit alle fordern, werden also kaum von der Börse kommen. Viel eher von einem Staat, der seine angestammte Rolle neu besetzt, sein einzigartiges Kapital nutzt und mit langem Atem Zukunftstechnologien wie den Ausbau erneuerbarer Energien vorantreibt. Ein brandaktuelles Buch, das die aktuelle Diskussion über die Zukunft der Wirtschaft und die Rolle des Staates vom Kopf auf die Füße stellt.

Die Geburt Des Archivs

Author: Markus Friedrich
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3486780948
Size: 31.31 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5827
Download and Read
Ein Archiv ist, was Menschen sich als Archiv denken: eine Schachtel mit der Aufschrift „Archiv“, eine Schatzkammer mit goldenen Kladden. Markus Friedrich schreibt erstmals die Geschichte des Archivs als eine Geschichte unserer Wissenskultur. An der Wende vom Mittelalter zur Frühen Neuzeit wuchs europaweit die Idee, Dokumente an einem festen Ort aufzuheben. Hatte man zuvor die wichtigsten Papierstücke auf Reisen mit sich geführt, gründeten nun viele Fürsten, aber auch Kirchen und Klöster ihre eigenen Archive. Die Geschichte der Archive ist aber nicht nur eine des Bewahrens: Archive sind auch Orte des Vergessens und der Zerstörung. Feuer richteten verheerende Schäden an, ebenso Wasser und Feuchtigkeit. Und je mehr Dokumente aufbewahrt wurden, desto größer wurden die Probleme bei der Ordnung, Verwaltung und Benutzung der Dokumente, bis schließlich nicht nur das Archiv, sondern auch die Figur des Archivars geboren war.