Download grundkurs kinder und jugendhilferecht fur die soziale arbeit german edition in pdf or read grundkurs kinder und jugendhilferecht fur die soziale arbeit german edition in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get grundkurs kinder und jugendhilferecht fur die soziale arbeit german edition in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Grundkurs Kinder Und Jugendhilferecht F R Die Soziale Arbeit

Author: Reinhard J. Wabnitz
Publisher: UTB
ISBN: 3825245209
Size: 38.79 MB
Format: PDF, ePub
View: 2498
Download and Read
Der 'Grundkurs Kinder- und Jugendhilferecht für die Soziale Arbeit' vermittelt die elementaren Kenntnisse des Kinder- und Jugendhilferechts. Er gibt Studierenden einen Überblick über die rechtlichen Regelungen im SGB VIII, die Leistungen und anderen Aufgaben in der Kinder- und Jugendhilfe sowie über deren Trägerstrukturen und Behörden. Behandelt werden die vielfältigen Hilfs- und Förderangebote, u.a. die Förderung der Erziehung in der Familie, Kindertagesbetreuung, Kinder- und Jugendarbeit, Hilfen zur Erziehung und Schutzaufgaben zu Gunsten von Kindern und Jugendlichen. Mit zahlreichen Übersichten, Prüfungsfragen, Fallbeispielen und Musterlösungen. Für die 4. Auflage wurden insbesondere Änderungen zum Bundeskinderschutzgesetz und zur Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen / Kindertagespflege eingearbeitet.

Grundkurs Recht F R Die Soziale Arbeit

Author: Reinhard J. Wabnitz
Publisher: UTB
ISBN: 382524587X
Size: 78.79 MB
Format: PDF, Docs
View: 3851
Download and Read
Dieses Lehrbuch ist der optimale Begleiter für den Einstieg in das „Recht für die Soziale Arbeit“. Studierende der Sozialen Arbeit lernen in 14 Kapiteln das relevante Basiswissen zu den Themen Soziale Arbeit und Recht, u. a. Zivilrecht, Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht, Sozialrecht, Strafrecht und Prozessrecht. So bereitet dieser Grundkurs auf die Prüfungen in den Einführungsveranstaltungen und auf die weiterführenden Vorlesungen, Übungen und Seminare, etwa zum Familienrecht, Kinder- und Jugendhilferecht, Existenzsicherungsrecht etc., vor. Mit zahlreichen Übersichten, Vertiefungen, praxisnahen „Fällen“ und Musterlösungen. Für die 3. Auflage wurde das Lehrbuch durchgängig aktualisiert.

Grundkurs Familienrecht F R Die Soziale Arbeit

Author: Reinhard J. Wabnitz
Publisher: UTB
ISBN: 3825242641
Size: 68.36 MB
Format: PDF, ePub
View: 4499
Download and Read
Wie sind Familienrecht und Kinder- und Jugendhilferecht im deutschen Grundgesetz verankert? Was sollte man über elterliche Sorge und Vormundschaft wissen? Reinhard Wabnitz beantwortet diese und weitere Fragen und vermittelt das relevante Basiswissen des Familienrechts – speziell aufbereitet für Studierende der Sozialen Arbeit. Systematisch und leicht verständlich werden die wichtigsten Regelungen z. B. zu Eheschließung und nicht ehelichen Lebensgemeinschaften, elterlicher Sorge, Scheidung und Unterhalt, Adoption, Vormundschaft und Pflegschaft dargestellt. Die 4. Auflage wurde auf den aktuellen Stand von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur gebracht. Besonders berücksichtigt wurden Änderungen im Bereich der elterlichen Sorge. Mit Fallbeispielen, Prüfungsfragen, Musterlösungen und einem ausführlichen Literaturverzeichnis. Ein Muss für Studierende der Sozialen Arbeit.

Grundkurs Bildungsrecht F R P Dagogik Und Soziale Arbeit

Author: Reinhard J. Wabnitz
Publisher: UTB
ISBN: 3825243508
Size: 73.94 MB
Format: PDF, Kindle
View: 168
Download and Read
Dieses Lehrbuch bietet einen guten Einstieg in das Bildungsrecht für Studierende pädagogischer Studiengänge. Neben rechtlichen Grundlagen der Bildung wird v.a. in relevante Themen des Familien-, Kinder- und Jugendhilfe- sowie des Sozialrechts eingeführt. Themen sind u.a. elterliches Sorgerecht, Kinderschutz, Kindertagespflege, schulische und berufliche Bildung, Bildung für Menschen mit Behinderung, Prüfungsrecht und Berufsrecht für Fachkräfte der Pädagogik und Sozialen Arbeit. Die wichtigsten Inhalte zum Bildungsrecht sind in Übersichten praktisch zusammengefasst und werden, wo nötig, durch Erläuterungen und Vertiefungen ergänzt. Mit Fallbeispielen und Musterlösungen ist der Grundkurs optimal für die Prüfungsvorbereitung im Bereich Bildungsrecht geeignet.

Dialogic Organization Development

Author: Gervase R. Bushe
Publisher: Berrett-Koehler Publishers
ISBN: 1626564051
Size: 29.67 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1212
Download and Read
A Dynamic New Approach to Organizational Change Dialogic Organization Development is a compelling alternative to the classical action research approach to planned change. Organizations are seen as fluid, socially constructed realities that are continuously created through conversations and images. Leaders and consultants can help foster change by encouraging disruptions to taken-for-granted ways of thinking and acting and the use of generative images to stimulate new organizational conversations and narratives. This book offers the first comprehensive introduction to Dialogic Organization Development with chapters by a global team of leading scholar-practitioners addressing both theoretical foundations and specific practices.

Marte Meo

Author: Maria Hendrika Aarts
Publisher:
ISBN: 9789075455168
Size: 65.70 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5498
Download and Read

Legitimation Crisis

Author: J?rgen Habermas
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 0745694152
Size: 71.92 MB
Format: PDF, Docs
View: 1387
Download and Read
In this enormously influential book, Jurgen Habermas examines the deep tensions and crisis tendencies which underlie the development of contemporary Western societies and develops a powerful analysis of the legitimation problems faced by modern states. Habermas argues that Western societies have succeeded to some extent in stabilizing the economic fluctuations associated with capitalism, but this has created a new range of crisis tendencies which are expressed in other spheres. States intervene in economic life and attempt to regulate markets, but they find themselves confronted by increasing and often conflicting demands. As individuals become increasingly disillusioned, the state is faced with the possibility of a mass withdrawal of loyalty or support - a 'legitimation crisis'. Widely recognized as a classic of contemporary social and political analysis, Legitimation Crisis sheds light on a range of issues which are central to current debates, from the decline of class conflict and the disillusionment with established political institutions to the crisis of the welfare state. It remains essential reading for students of sociology, politics and the social sciences generally.