Download handbook of lgbt affirmative couple and family therapy in pdf or read handbook of lgbt affirmative couple and family therapy in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get handbook of lgbt affirmative couple and family therapy in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Handbook Of Lgbt Affirmative Couple And Family Therapy

Author: Jerry J. Bigner
Publisher: Routledge
ISBN: 0415883598
Size: 13.26 MB
Format: PDF
View: 4175
Download and Read
The editors and contributors of this comprehensive text provide a unique and important contribution to LGBT clinical literature. Spanning 30 chapters, they discuss the diverse and complex issues involved in LGBT couple and family therapy. In almost 15 years, this book provides the first in-depth overview of the best practices for therapists and those in training who wish to work effectively with LGBT clients, couples, and families need to know, and is only the second of its kind in the history of the field. The clinical issues discussed include • raising LGBT children • coming out • elderly LGBT issues • sex therapy • ethical and training issues Because of the breadth of the book, its specificity, and the expertise of the contributing authors and editors, it is the definitive handbook on LGBT couple and family therapy.

An Introduction To Marriage And Family Therapy

Author: Joseph L. Wetchler
Publisher: Routledge
ISBN: 1317963407
Size: 34.22 MB
Format: PDF
View: 1082
Download and Read
Now in its second edition, this text introduces readers to the rich history and practice of Marriage and Family Therapy, with 32 professionals from across the US presenting their knowledge in their areas of expertise. This blend of approaches and styles gives this text a unique voice and makes it a comprehensive resource for graduate students taking their first course in Marriage and Family Therapy. The book is divided into three sections: Part 1 focuses on the components on which 21st century family therapy is based and summarizes the most recent changes made to not only therapeutic interventions, but to the very concept of “family.” Part 2 presents an overview of the 7 major theoretical models of the field: structural, strategic, Milan, social constructionist, experiential, transgenerational, and cognitive-behavioral family therapy. Each chapter in this section • Focuses on the founder of the theory, its theoretical tenants, and its key techniques • Shows how the model focuses on diversity • Presents the research that supports the approach Part 3 addresses specific treatment areas that are common to marriage and family therapists, such as sex therapy, pre-marital therapy, research, and ethics and legal issues. As an introduction to the field of Marriage and Family Therapy, this volume stands above the rest. Not only will readers gain an understanding of the rich history of the field and its techniques, but they will also see a complete picture of the context in which families are embedded, such as gender, culture, spirituality, and sexual orientation. This knowledge is the key to understanding what differentiates Marriage and Family Therapy from individual psychotherapy. Glossaries, case studies, tables, figures, and appendices appear generously throughout the text to present this information and give students a thorough overview to prepare them for their professional lives.

Handbook Of Childhood Behavioral Issues

Author: Thomas P. Gullotta
Publisher: Routledge
ISBN: 1317507517
Size: 45.43 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7049
Download and Read
This handbook highlights present-day information and evidence-based knowledge in the field of children’s behavioral health to enable practitioners, families, and others to choose and implement one of many intervention approaches provided. Using a standardized format, best practices for the prevention and treatment of many childhood behavioral disorders are identified based on current research, sound theory, and behavioral trial studies. This revision includes an integration of the DSM-5 diagnostic manual and new chapters on childhood psychosis and military families, and a thorough updating of the research in the previous edition.

Neuropsychotherapie

Author: Klaus Grawe
Publisher: Hogrefe Verlag
ISBN: 3840918049
Size: 57.36 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2021
Download and Read
Was wissen wir heute über die neuronalen Strukturen und Prozesse, die normalem und gestörtem Erleben und Verhalten zu Grunde liegen? Was wissen wir über die neuronalen Grundlagen psychischer Störungen? Wie kommt es dazu, dass das Gehirn überhaupt psychische Störungen hervorbringt? Wie kann man mit psychologischen Mitteln neuronale Strukturen verändern? Was sind die neuronalen Mechanismen therapeutischer Veränderungen? Welche Schlussfolgerungen ergeben sich für die Praxis der Psychotherapie, wenn man ihre Problemstellungen und den therapeutischen Veränderungsprozess aus einer neurowissenschaftlichen Perspektive betrachtet? Die letzten 15 Jahre haben einen umwälzenden Erkenntnisprozess über die neuronalen Grundlagen unseres Erlebens und Verhaltens eingeleitet. Das Buch vermittelt die für die Psychotherapie relavanten Erkenntnisse der Neurowissenschaften. Es werden konkrete Leitlinien für eine neurowissenschaftlich informierte Therapiepraxis formuliert. Es wird gezeigt, dass man psychische Störungen nicht vom motivierten psychischen Geschehen trennen kann. Psychische Störungen sind Reaktionen auf schwerwiegende Verletzungen der menschlichen Grundbedürfnisse. Ihre neuronalen Grundlagen reichen über die Störung selbst hinaus und müssen mitbehandelt werden, um ein möglichst gutes Therapieergebnis zu erzielen. Daraus ergibt sich ein neues Bild von den Aufgabenstellungen und Möglichkeiten der Psychotherapie. Das Buch vermittelt Therapeuten, Studierenden, Lehrenden und Forschenden auf den Gebieten der Klinischen Psychologie, Psychotherapie und Psychiatrie das erforderliche Know-how für eine professionelle, neurowissenschaftlich fundierte Therapiepraxis.

Die Gleichgeschlechtliche Familie Mit Kindern

Author: Dorett Funcke
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839410738
Size: 25.43 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4060
Download and Read
Die Beiträge dieses Bandes gehen der ethischen und gesellschaftlichen Vertretbarkeit einer Form der familialen Lebensgestaltung nach, die an fundamentale Überzeugungen, kulturelle Werthaltungen, gesellschaftliche Leitbilder und rechtliche Regelungen rührt: der gleichgeschlechtlichen Familie. Da sich die Forschung in Deutschland bisher kaum mit differenzierten Fragestellungen zu dieser unkonventionellen Familienform befasst hat, stellt das Buch eine innovative Pionierarbeit dar, die aktuelle Forschungsergebnisse zum Thema bündelt und aus einer interdisziplinären Perspektive betrachtet.

Rational Emotive Verhaltenstherapie

Author: Albert Ellis
Publisher: Junfermann Verlag GmbH
ISBN: 3955710459
Size: 28.85 MB
Format: PDF, ePub
View: 4044
Download and Read
Den Menschen als Einheit verstehen Die Rational-Emotive Verhaltenstherapie (REVT) basiert auf der Annahme, dass Kognition, Emotion und Verhalten niemals getrennt voneinander gedacht werden können: Wenn wir fühlen, so denken und handeln wir auch; wenn wir handeln, so fühlen und denken wir auch, und wenn wir denken, so fühlen und handeln wir auch. Damit ein Mensch eine psychische Störung bewältigen kann, ist also sowohl eine Veränderung seiner Kognitionen als auch seiner emotionalen Reaktionen und Aktivitäten notwendig. Die Praxis der Rational-Emotiven Verhaltenstherapie entwickelt sich ständig weiter. Die Autoren bieten in diesem Buch eine Übersicht über die Theorie der REVT sowie die aktuellsten Informationen über die Praxis und die spezifischen Interventionen, die von REVT-Praktikern auf der ganzen Welt verwendet werden.

Zeit Essen Seele Auf

Author: Ulrike Borst
Publisher:
ISBN: 9783896708267
Size: 17.90 MB
Format: PDF
View: 1204
Download and Read
Das Feld von Beratung und Therapie ist gleich in mehrfacher Weise von zunehmender Beschleunigung betroffen: durch Klienten bzw. Patienten, die entsprechende Krankheitsbilder aufweisen; durch die Beschleunigung, die Kostenträger bei Beratungs- und Therapieprozessen erwarten; und nicht zuletzt durch Therapieformen, die von sich behaupten, rascher als andere zu arbeiten. Das Buch bietet Antworten in diesen drei Bereichen: Es zeigt auf, welche Folgen veränderte Zeitstrukturen und verändertes Zeiterleben für Individuen, Paare, Familien und Organisationen haben; es erörtert Konsequenzen für Therapie und Beratung; und es hilft dem therapeutischen Feld, ein Verhältnis zum Thema Zeit in der Spätmoderne zu finden.