Download hells angel the autobiography of sonny barger in pdf or read hells angel the autobiography of sonny barger in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get hells angel the autobiography of sonny barger in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Hell S Angel

Author: Sonny Barger
Publisher: Harper Collins
ISBN: 9780061847363
Size: 21.78 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2057
Download and Read
Narrated by the visionary founding member, Hell's Angel provides a fascinating all-access pass to the secret world of the notorious Hell's Angels Motorcycle Club. Sonny Barger recounts the birth of the original Oakland Hell's Angels and the four turbulent decades that followed. Hell's Angel also chronicles the way the HAMC revolutionized the look of the Harley-Davidson motorcycle and built what has become a worldwide bike-riding fraternity, a beacon for freedom-seekers the world over. Dozens of photos, including many from private collections and from noted photographers, provide visual documentation to this extraordinary tale. Never simply a story about motorcycles, colorful characters, and high-speed thrills, Hell's Angel is the ultimate outlaw's tale of loyalty and betrayal, subcultures and brotherhood, and the real price of freedom. Due to copyright restrictions, this eBook may not contain all of the images available in the print edition.

Hell S Angel

Author: Ralph Barger
Publisher: HarperCollins Publishers
ISBN: 9781841153360
Size: 60.87 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5964
Download and Read
Sonny Barger is the Hells Angel of all Hells Angels, the motorcycle club which has been the scourge of America for over forty years. Sonny was their de facto leader for much of that time, the man who Hunter S. Thompson immortalised in his 1965 classic Hells Angels, noting Barger is nothing short of Winston Churchill when it come to leading people. He's been called an American legend and he's feared and revered by people on both sides of the law. From the club's formation in the 1940s to the height of their notoriety twenty years later, from Sonny's first hand account of what really happened with the Rolling Stones at Altamont to his periods of imprisonment, from his fights with rival gangs and the police to his own battle with cancer, Hell's Angel sets the record straight. Sonny Barger has ridden with the Angels for 40 years, obeying no law but that of the HAMC. For the first time, this is his own - and their own - story.

Hell S Angels

Author: Hunter S. Thompson
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 364109724X
Size: 26.10 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6824
Download and Read
Wenn einer wirklich über die Hells Angels schreiben darf, dann Hunter S. Thompson »Der harte Kern, die Outlaw-Elite, das waren die Hells Angels.« Für seinen brisanten Insiderbericht über den Aufstieg der Hells Angels zur größten und berüchtigtsten Motorradgang der Welt nahm Thompson Mitte der sechziger Jahre über ein Jahr lang am exzessiven, gewalttätigen und freiheitsliebenden Leben der Angels teil. Das Kultbuch, das Hunter S. Thompson bekannt machte – jetzt zur Debatte als Neuausgabe.

Big Run Mein Leben Als Hell S Angel

Author: Jørn Nielsen
Publisher: Lindhardt og Ringhof
ISBN: 8711524251
Size: 28.19 MB
Format: PDF
View: 2014
Download and Read
Ein bewegender Einblick in das Leben eines Hells Angels. Jönke erzählt von seiner Jugend in Kopenhagen. Ob die spannenden Bandenkämpfe, Mutproben und Schlägereien oder die abenteuerlichen Liebeleien, Rafting- und Fallschirmspringerfahren oder sogar seine Bemühungen Spenden für Greenpeace zu sammeln. Nichts lässt er aus und ist dabei wunderbar ehrlich und gleichzeitig ist seine Erzählung gefüllt mit Selbstironie und Humor. Bis es zu dem Mord an Makrele kommt. "Die ersten fünf Seiten lesen sich wie der Anfang eines eher billigen Krimis. Und dem Mord an Makrele und der Zeit danach hat der Autor nur zwei sehr kurze Kapitel zu Beginn des Bandes gewidmet. Von allen Beteiligten, einschließlich sich selbst, berichtet Jönke in der dritten Person. Doch dann wechselt er die Perspektive und erzählt uns von seinem Leben unter Rockern -- und den eigenen Regeln dieses Milieus. Dass man am Ende versteht, weshalb es den jungen Jörn Nielsen aus dem gut bürgerlichen Elternhaus schnurstracks zu den Hell's Angels führte, kann man nicht behaupten. Aber vielleicht gibt es da ja auch gar nichts zu verstehen. Auf alle Fälle lernt man aus diesem Lebensbericht eine ganze Menge -- vor allem über die Gesetze und den Kodex der Hell's Angels." --Hasso Greb Jönke, der eigentlich Jorn Nielsen heißt, wurde am 5. Juni 1960 in Dänemark geboren. Zu Anfang zog seine Familie häufig um. Mit 15 brach er die Schule ab und kurz darauf begann seine kriminelle Karriere. 1980 gründete er das erste dänische Charter der Hells Angels. Nachdem er 1984 einen Mord beging, floh er nach Frankreich und dann mit einem geklauten Pass nach Kanada. Nach mehreren Jahren auf der Flucht, stellte er sich den dänischen Behörden und trat 1988 seine Haftstrafe an. 2009 wurde Jönke, der seinen Namen änderte als die Nachrichten über seine Familie zu unangenehm wurden, von allen Anklagen freigesprochen und ist bis heute noch als Schriftsteller tätig.

Falscher Engel

Author: Jay Dobyns
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 3864130042
Size: 52.24 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5941
Download and Read
Schon bald nach seiner Gründung Ende der 40er-Jahre in den USA machte der Hells Angels Motorcycle Club durch Gesetzesübertretungen und Gewaltdelikte von sich reden. Drogengeschäfte, Prostitution, Morde und Schlägereien sowie - mittlerweile auch international geführte - Bandenkriege mit rivalisierenden Clubs bringen den mitgliederstärksten Rockerclub der Welt immer wieder in den Verdacht der organisierten Kriminalität.

H Llenritt

Author: Bad Boy Uli (Ulrich Detrois),
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3430920078
Size: 14.10 MB
Format: PDF
View: 4597
Download and Read
Er stammt aus einer gutbürgerlichen Familie. Und er war ein Hells Angel. Er hat mit Drogen gedealt, ein Bordell betrieben, Menschen ins Krankenhaus geprügelt, und nicht nur das. Er war Mitbegründer eines Charters der deutschen Hells Angels und dort acht Jahre lang Vize-Präsident - bis er eines Tages ausschied. Seitdem wird er von seinen ehemaligen Brüdern mit dem Tode bedroht. Dies ist die Geschichte von Bad Boy Uli. Er erzählt, wie er zu seinem ersten Bordell kam, und später ein Hells Angel wurde. Er nimmt uns mit auf seine Touren zu seinen Brüdern in der Südsee, in Südafrika und in den USA. Er berichtet von den deutschen Clubs, ihren Strukturen und ihren geheimen Regeln. Und er räumt mit dem Easy-Rider-Mythos von Freiheit und Abenteuer auf. Denn Hells Angels geht es vor allem um eines: um viel Geld. Bad Boy Uli beschreibt kriminelle Geschäfte mit Waffen, mit Drogen und mit Prostitution. Noch nie hat ein führender deutscher Hells Angel so offen ausgepackt. Noch nie haben Außenstehende einen so tiefen Einblick in diese geheimnisvolle und gefährliche Welt erhalten. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.badboyuli.de.

Exile On Front Street

Author: George Christie
Publisher: Pan Macmillan
ISBN: 0283072652
Size: 68.98 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2731
Download and Read
So many days I felt like a god, drunk with freedom and power, riding a motorcycle I’d crafted with my own two hands with that winged skull on my back. George Christie was president of the notorious Ventura charter of the Hells Angels for three decades. While Sonny Barger was the club’s reckless leader, George was the negotiator, the spokesman. In Exile on Front Street he takes us on an action-packed ride through his years as a Hells Angel, from the bloody brawl that started the war with the Mongols to learning that a contract had been taken out on him by the head of the Outlaws. He describes the brotherhood and the betrayals, being targeted by the Feds and his stretches in prison. He also reveals how the club changed, why he decided to leave for the sake of his family and how the leadership turned on him. Now Christie has decided to set the record straight in this hard-hitting account of what it means to be a Hells Angel through good times and bad.

B Ser Engel

Author: George Wethern
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 3864131685
Size: 18.97 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3418
Download and Read
In dieser atemberaubenden Autobiografie erzählt George Wethern – Vizepräsident des ersten Hells-Angels-Charters in Oakland unter Bikerlegende Ralph "Sonny" Barger – von seinem Leben als Outlaw-Biker. Einem Leben, das geprägt war von Drogen, Waffen, Gewalt und den geheimen Ritualen eines Männerbundes. Wetherns Buch ist zugleich die Gründungsgeschichte der Hells Angels, die auf erschütternde Weise belegt, dass die ersten Charter hart an dem schlechten Ruf gearbeitet haben, der den Hells Angels heute vorauseilt. Wethern trat den Hells Angels kurz nach ihrer Gründung bei und blieb 14 Jahre. In dieser Zeit etablierte er sich als Clubdealer und belieferte bald die gesamte amerikanische Westküste mit allen Arten von Drogen. Unter anderem kaufte er LSD in riesigen Mengen und versorgte damit die Blumenkinder im Hippiebezirk Haight-Ashbury in San Francisco. Jahrelang lebte Wethern in einem gefährlichen Auf und Ab aus ekstatischem Rausch und tiefer Depression und verlor dabei fast seine Familie – und seinen Verstand. Erst als er verhaftet wird und ihm lebenslange Haft droht, wacht er auf ...