Download hierarchical linear models applications and data analysis methods advanced quantitative techniques in the social sciences in pdf or read hierarchical linear models applications and data analysis methods advanced quantitative techniques in the social sciences in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get hierarchical linear models applications and data analysis methods advanced quantitative techniques in the social sciences in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Hierarchical Linear Models

Author: Stephen W. Raudenbush
Publisher: SAGE
ISBN: 9780761919049
Size: 47.68 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4315
Download and Read
Popular in its first edition for its rich, illustrative examples and lucid explanations of the theory and use of hierarchical linear models (HLM), the book has been updated to include: an intuitive introductory summary of the basic procedures for estimation and inference used with HLM models that only requires a minimal level of mathematical sophistication; a new section on multivariate growth models; a discussion of research synthesis or meta-analysis applications; aata analytic advice on centering of level-1 predictors, and new material on plausible value intervals and robust standard estimators.

Hierarchical Linear Models

Author: Anthony S. Bryk
Publisher: Sage Publications, Inc
ISBN:
Size: 43.58 MB
Format: PDF
View: 6224
Download and Read
Much social and behavioral research involves hierarchical data structures. The effects of school characteristics on students, how differences in government policies from country to country influence demographic relations within them, and how individuals exposed to different environmental conditions develop over time are a few examples. This introductory text explicates the theory and use of hierarchical linear models through rich illustrative examples and lucid explanations.

Schulische Lerngelegenheiten Und Kompetenzentwicklung Festschrift F R J Rgen Baumert

Author: Wilfried Bos
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 9783830973584
Size: 13.99 MB
Format: PDF, Docs
View: 996
Download and Read
Diese Festschrift zu Ehren von Professor Jürgen Baumert, dem langjährigen Direktor des Forschungsbereichs „Erziehungswissenschaft und Bildungssysteme“ am Berliner Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, versammelt aktuelle Beiträge empirischer Schulforschung. Federführend von Schülern und ehemaligen Mitarbeitern Jürgen Baumerts verfasst, belegen die Beiträge die Breite und die wissenschaftliche Qualität der Forschungen, die sich aus den Impulsen Jürgen Baumerts entfaltet haben. Paradigmatisch zeigen sich in diesem Band jene Forschungstypen, mit denen sich Jürgen Baumert selbst in den vergangenen Jahren befasst hat: Large-scale Assessment, Lehrerforschung sowie Längsschnitt- und Übergangsstudien. Die Daten der Beiträge decken die gesamte Spanne schulischer Bildungskarrieren ab, von der Einschulung bis zum Übergang in die Hochschule. Mit 14 Kapiteln aus den Bereichen Psychosoziale Entwicklung, Assessment, Lehr-Lernprozesse und Bildungsverläufe in institutionellen Settings dokumentiert die Festschrift die Produktivität der Forschungsansätze, die häufig in Berlin ihren Ursprung hatten und an anderen Orten fortgesetzt, erweitert und ergänzt wurden.

Strukturelle Faktoren Des Bildungserfolgs

Author: Florian Keller
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658054425
Size: 14.87 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3684
Download and Read
​An der Schnittstelle zwischen Bildungssystem und ökonomischem System werden die Weichen über zukünftige Berufsbiografie und Lebenschancen gestellt. Der Übergang ins Berufsleben ist deshalb eine entscheidende Phase in der Biografie eines Jugendlichen. Wie dieser Übergang verläuft, hängt stark von individuellen Merkmalen ab. Doch individuelle Faktoren allein genügen nicht für eine Erklärung des Transitionserfolgs. Die möglichen Bildungswege sind auch durch die Struktur des Bildungssystems und des Arbeitsmarkts vorgegeben. Auf der Grundlage von Daten von über 30.000 Jugendlichen analysiert Florian Keller einerseits, welche Faktoren den Eintritt in eine Ausbildung der Sekundarstufe II erleichtern, und andererseits, welche Faktoren den erfolgreichen Abschluss einer zertifizierenden Ausbildung begünstigen. Die Ergebnisse zeigen, dass die Übertrittschancen maßgeblich von Arbeitsmarkt und Bildungssystem beeinflusst werden.

Tutorielles Lernen Im Naturwissenschaftlichen Sachunterricht Der Grundschule

Author: Katja Adl-Amini
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830987617
Size: 11.61 MB
Format: PDF, Mobi
View: 300
Download and Read
Tutorielles Lernen ist eine kooperative Unterrichtsmethode, bei der Schüler*innen in Zweierteams lernen und dabei die Rollen Tutor*in und Tutand*in einnehmen. Doch trotz Befunden zur Wirksamkeit der Methode wird sie in der schulischen Praxis nur selten genutzt. Die vorliegende Untersuchung zum tutoriellen Lernen im Sachunterricht ist Teil der Interventionsstudie IGEL (Individuelle Förderung und adaptive Lern-Gelegenheiten in der Grundschule) und fokussiert auf die Umsetzungsgenauigkeit der Methode, deren Einflussfaktoren und Wirkung auf den Lernerfolg. Zudem wurden Qualitätsmerkmale in der Peer-Interaktion untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass den Lehrkräften die Umsetzung mithilfe von Manualen sehr genau gelang. Beim Transfer der Methode auf einen inhaltsnahen Bereich war die Umsetzungsgenauigkeit geringer und hing mit dem Klassenkontext zusammen. Bei genauer Umsetzung zeigten sich nach Einübung der Methode Effekte auf das Lernen. Katja Adl-Amini studierte Förderschullehramt an der Philipps-Universität Marburg und war sowohl in der inklusiven Beschulung in Zürich als auch in der Lehrkräfteausbildung an der Universität Freiburg (Schweiz) tätig. Sie promovierte an der Goethe-Universität Frankfurt, wo sie aktuell als wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoc) arbeitet. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Kooperatives Lernen, Aus- und Fortbildung von Lehrkräften sowie inklusive Bildung.

Hierarchical Linear Modeling

Author: G. David Garson
Publisher: SAGE Publications
ISBN: 1452289328
Size: 18.43 MB
Format: PDF
View: 3265
Download and Read
This book provides a brief, easy-to-read guide to implementing hierarchical linear modeling using three leading software platforms, followed by a set of original how-to applications articles following a standardard instructional format. The "guide" portion consists of five chapters by the editor, providing an overview of HLM, discussion of methodological assumptions, and parallel worked model examples in SPSS, SAS, and HLM software. The "applications" portion consists of ten contributions in which authors provide step by step presentations of how HLM is implemented and reported for introductory to intermediate applications.

Evaluation Theory Models And Applications

Author: Daniel L. Stufflebeam
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1118870220
Size: 45.17 MB
Format: PDF
View: 4639
Download and Read
The golden standard evaluation reference text Now in its second edition, Evaluation Theory, Models, andApplications is the vital text on evaluation models, perfectfor classroom use as a textbook, and as a professional evaluationreference. The book begins with an overview of the evaluation fieldand program evaluation standards, and proceeds to cover the mostwidely used evaluation approaches. With new evaluation designs andthe inclusion of the latest literature from the field, thisSecond Edition is an essential update for professionals andstudents who want to stay current. Understanding and choosingevaluation approaches is critical to many professions, andEvaluation Theory, Models, and Applications, Second Editionis the benchmark evaluation guide. Authors Daniel L. Stufflebeam and Chris L. S. Coryn, widelyconsidered experts in the evaluation field, introduce and describe23 program evaluation approaches, including, new to this edition,transformative evaluation, participatory evaluation, consumerfeedback, and meta-analysis. Evaluation Theory, Models, andApplications, Second Edition facilitates the process ofplanning, conducting, and assessing program evaluations. Thehighlighted evaluation approaches include: Experimental and quasi-experimental design evaluations Daniel L. Stufflebeam's CIPP Model Michael Scriven's Consumer-Oriented Evaluation Michael Patton's Utilization-Focused Evaluation Robert Stake's Responsive/Stakeholder-Centered Evaluation Case Study Evaluation Key readings listed at the end of each chapter direct readers tothe most important references for each topic. Learning objectives,review questions, student exercises, and instructor supportmaterials complete the collection of tools. Choosing fromevaluation approaches can be an overwhelming process, butEvaluation Theory, Models, and Applications, Second Editionupdates the core evaluation concepts with the latest research,making this complex field accessible in just one book.

Evidenzbasierte Bildungspolitik

Author: Manfred Weiss
Publisher:
ISBN:
Size: 64.87 MB
Format: PDF
View: 2457
Download and Read
Nach langen Jahren der Abstinenz in der Politikberatung ist seit einiger Zeit ein deutlicher Wiederanstieg des "politischen Kurswertes" der Bildungsökonomie zu verzeichnen. Unübersehbar ist die Tendenz, ihr eine wichtigere Politik unterstützende Rolle zuzuweisen. Die verschärften Knappheitsprobleme im öffentlichen Sektor bieten dafür ebenso eine Erklärung wie der Bedeutungszuwachs, den Bildung als strategische Ressource für die Bewältigung wirtschaftlicher und sozialer Probleme von Volkswirtschaften und ihrer Ausrichtung an den Erfordernissen der Wissensgesellschaft erfahren hat. Aber auch innerdisziplinäre Entwicklungen lassen sich anführen: die stärkere Orientierung des Forschungsprogramms der Bildungsökonomie an politiknahen Themen. Sie ist ein Reflex auf das gestiegene Interesse der Akteure des politisch-administrativen Systems an "evidenzbasiertem" Steuerungshandeln. Der vorliegende Band trägt mit seiner Themenauswahl dieser Entwicklung Rechnung. Er dokumentiert einen Teil der Referate, die auf den Jahrestagungen des Bildungsökonomischen Ausschusses im Verein für Socialpolitik 2004 in Frankfurt und 2005 in Nürnberg gehalten wurden. Den Schwerpunkt bilden Beiträge zum Schul- und Weiterbildungsbereich.

Partielle Differentialgleichungen

Author: Walter A. Strauss
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366312486X
Size: 55.15 MB
Format: PDF, ePub
View: 3771
Download and Read
Dieses Buch ist eine umfassende Einführung in die klassischen Lösungsmethoden partieller Differentialgleichungen. Es wendet sich an Leser mit Kenntnissen aus einem viersemestrigen Grundstudium der Mathematik (und Physik) und legt seinen Schwerpunkt auf die explizite Darstellung der Lösungen. Es ist deshalb besonders auch für Anwender (Physiker, Ingenieure) sowie für Nichtspezialisten, die die Methoden der mathematischen Physik kennenlernen wollen, interessant. Durch die große Anzahl von Beispielen und Übungsaufgaben eignet es sich gut zum Gebrauch neben Vorlesungen sowie zum Selbststudium.