Download historical variability of rainfall in the african east sahel of sudan implications for development springerbriefs in earth sciences in pdf or read historical variability of rainfall in the african east sahel of sudan implications for development springerbriefs in earth sciences in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get historical variability of rainfall in the african east sahel of sudan implications for development springerbriefs in earth sciences in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Historical Variability Of Rainfall In The African East Sahel Of Sudan

Author: John F. Hermance
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3319005758
Size: 66.22 MB
Format: PDF
View: 6685
Download and Read
The northward migration of the African monsoon rains in summer, associated with the seasonal march of the Intertropical Convergence Zone (ITCZ) across the plains south of the Sahara, is the most critical asset for the livelihoods of indigenous peoples and local economies of the Sahel. It is essential that climate science (and its publicly available database) play a key role in characterizing the variabilities of these rainfall patterns in space and time if sustainable life styles are to accommodate the expanding populations of the region. This study turns to the East Sahel of Sudan by analyzing over 100 years of historical rainfall data from three of the few long term standard WMO rain gauge stations in substantially different rainfall settings. From north to south, transecting the Sahel, the stations with their annual rainfall are Khartoum (130 mm); Kassala (280 mm); and Gedaref (600 mm). The conclusions challenge a popular notion that changing climate, drought and desertification in the East Sahel may have already accelerated the deterioration of its water resources. However, any evidence of a persistent and coherent regional trend of diminishing rainfall is obscure. Quite the contrary, the evidence demonstrates that the fluctuations of climate and weather patterns over the ensuing decades of the past century - at all temporal scales from days to years to decades - profoundly overwhelm any suggestion of a large-scale, coherent decrease (or increase) in rainfall. The implication is that, it is not long term change, but the highly localized interseasonal, interannual and multiannual variability of rainfall that poses the greatest and most immediate societal threat from naturally-induced causes; a process constantly destabilizing an agrarian economy struggling to survive in a climate that irregularly vacillates between years of drought and years of flooding. While this report may have some interest for climate scientists, it is primarily directed to a general readership (including students in public policy and anthropology) concerned with the availability of water in the Sahel, particularly the long term sustainability of local small-scale farms and transhumant pastoralism.

Signale Prozesse Systeme

Author: Ulrich Karrenberg
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366252659X
Size: 26.95 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1843
Download and Read
Buch und DVD bieten ein interaktives Lernsystem für die Visualisierung von Signalen und Prozessen sowie für die grafische Programmierung signaltechnischer Systeme. Etwa 250 vorprogrammierte Systeme und Folienentwürfe sind in das elektronische Dokument eingebettet. Mit der Software DASYLab können Applikationen entwickelt, modifiziert und optimiert werden. Die 6. Auflage bietet ein zusätzliches Kapitel zur mathematischen Modellierung, außerdem wurde sie an die aktuelle Version 11 von DASYLab angepasst und ist nun auch mit Windows 7 kompatibel.

Mathematische Modellierung

Author: Christof Eck
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662543354
Size: 59.38 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2952
Download and Read
Das Lehrbuch bietet eine lebendige und anschauliche Einführung in die mathematische Modellierung von Phänomenen aus den Natur- und Ingenieurwissenschaften. Leser lernen, mathematische Modelle zu verstehen und selbst herzuleiten und finden eine Fülle von Beispielen, u. a. aus den Bereichen chemische Reaktionskinetik, Populationsdynamik, Strömungsdynamik, Elastizitätstheorie und Kristallwachstum. Die Methoden der Linearen Algebra, der Analysis und der Theorie der gewöhnlichen und partiellen Differentialgleichungen werden sorgfältig eingeführt.

Gastrointestinaltrakt

Author: Hatto-Franz Fuchs
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642867979
Size: 54.20 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5824
Download and Read
In diesem Band werden alle Teile des Gastrointestinaltraktes durch international anerkannte Spezialisten behandelt und alle modernen bildgebenden Verfahren erfaßt. Neben dem Schwerpunkt der konventionellen Röntgendiagnostik werden die neuen bildgebenden Verfahren wie Ultraschall, Computer- und Kernspintomographie einbezogen. Besonderer Wert wurde auf das Doppelkontrastverfahren des gesamten Gastrointestinaltraktes gelegt. Auch die Belange der modernen Endoskopie, sowie Besonderheiten im Kindesalter werden gewertet. Das hervorragende Bildmaterial erleichtert die Nutzung der Informationen für die tägliche Arbeit der Internisten und Radiologen der Fachgebiete.

Ich Ist Nicht Gehirn

Author: Markus Gabriel
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 384371178X
Size: 65.75 MB
Format: PDF
View: 4211
Download and Read
Gibt es die menschliche Freiheit? Ist unsere gesamte Lebensform nur eine Illusion? Reicht das Vorhandensein eines Gehirns, um ein geistiges Lebewesen zu sein? Von den Naturwissenschaften ausgehend hat sich in den letzten Jahren ein Neurozentrismus herausgebildet, der auf der Annahme basiert, dass Ich gleich Gehirn ist. Markus Gabriel hingegen hegt begründete Zweifel, dass wir uns auf diese Weise selbst erkennen können. Er greift das wissenschaftliche Weltbild an und lädt ein zur Selbstreflexion anhand zentraler Begriffe wie Ich, Bewusstsein oder Freiheit mit Hilfe von Kant, Schopenhauer und Nagel, aber auch Dr. Who, The Walking Dead und Fargo. Mit seinem leidenschaftlichen Plädoyer gegen den Neurozentrismus stellt Markus Gabriel eine neue Verteidigung des freien Willens vor und gibt eine zeitgemäße Anleitung zum philosophischen Nachdenken über uns selbst - mit Verve, Humor und blitz-gescheiten Erkenntnissen.

Montenegrizit T

Author: Daniel Grabić
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9783631613733
Size: 35.74 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6738
Download and Read
Die ethnische Komponente des zeitgenossischen montenegrinischen Nationsbildungsprozesses zielt auf eine Ausdifferenzierung montenegrinischen Identitatsbewusstseins im Sinne einer Abgrenzung zum Serbentum. Um diese Entwicklung verstandlich zu machen, wird in dieser Arbeit eine Untersuchung der identitatspolitischen Prozesse innerhalb der montenegrinischen Gesellschaft seit 1990 vorgenommen. Der Schwerpunkt liegt auf der an dieser Ausdifferenzierung massgeblich beteiligten montenegristischen Bewegung, dem wissenschaftlichen Flugel einer in der Forschung wenig beachteten montenegrinischen Nationalbewegung. Durch eine Medieninhaltsanalyse des sprach- und kirchenpolitischen Identitatsdiskurses dieser Akteursgruppe im politischen Magazin "Monitor" wird die Entstehung und Weiterentwicklung des Identitatsangebots der Montenegristen nachgezeichnet."