Download history for edexcel a level religion and the state in early modern europe in pdf or read history for edexcel a level religion and the state in early modern europe in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get history for edexcel a level religion and the state in early modern europe in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



History For Edexcel A Level Religion And The State In Early Modern Europe

Author: Robin Bunce
Publisher: Hachette UK
ISBN: 1471837475
Size: 69.41 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6381
Download and Read
Endorsed for Edexcel Enable your students to develop high-level skills in their Edexcel A level History breadth and depth studies through expert narrative and extended reading, including bespoke essays from leading academics - Build a strong understanding of the period studied with authoritative, well-researched content written in an accessible and engaging style - Ensure continual improvement in students' essay writing, interpretation and source analysis skills, using practice questions and trusted guidance on successfully answering exam-style questions - Encourage students to undertake rolling revision and self-assessment by referring to end-of-chapter summaries and diagrams across the years - Help students monitor their progress and consolidate their knowledge through note-making activities and peer-support tasks - Provide students with the opportunity to analyse and evaluate works of real history, with specially commissioned historians' essays and extracts from academic works on the historical interpretations This title has complete coverage of the following units in Edexcel's specification: - England, 1509-1603: authority, nation and religion - Luther and the German Reformation, c1515-55 - The Dutch Revolt, c1563-1609

History For Edexcel A Level

Author: R. E. R. Bunce
Publisher:
ISBN: 9781471837579
Size: 58.65 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5346
Download and Read
Enable your students to develop high-level skills in their Edexcel A level History breadth and depth studies through expert narrative and extended reading, including bespoke essays from leading academics. - Build a strong understanding of the period studied with authoritative, well-researched content written in an accessible and engaging style - Ensure continual improvement in students' essay writing, interpretation and source analysis skills, using practice questions and trusted guidance on successfully answering exam-style questions - Encourage students to undertake rolling revision and self-assessment by referring to end-of-chapter summaries and diagrams across the years - Help students monitor their progress and consolidate their knowledge through note-making activities and peer-support tasks - Provide students with the opportunity to analyse and evaluate works of real history, with specially commissioned historians' essays and extracts from academic works on the historical interpretations This title has complete coverage of the following units in Edexcel's specification: - England, 1509-1603: authority, nation and religion - Luther and the German Reformation, c1515-55 - The Dutch Revolt, c1563-1609

Edexcel As A Level History Paper 1 2

Author: Alison Gundy
Publisher:
ISBN: 9781292185255
Size: 53.34 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2561
Download and Read
This book covers the essential content in the new specifications in a rigorous and engaging way, using detailed narrative, sources, timelines, key words, helpful activities and extension material helps develop conceptual understanding of areas such as evidence, interpretations, causation and change, through targeted activities.

Die Kreuzz Ge

Author: Thomas S. Asbridge
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 9783608946482
Size: 60.36 MB
Format: PDF, Docs
View: 4777
Download and Read
Der Krieg um das Heilige Land- erstmals dargestellt aus christlicher und aus muslimischer Sicht. Diese grosse Gesamtdarstellung nimmt die politischen und religiösen Beweggründe aller Seiten ernst und veranschaulicht die immense Kriegslogistik. In packenden Szenen schildert Asbridge all die Belagerungen und Eroberungen und entwirft lebendige Porträts von Saladin und Richard Löwenherz, dem tragischen Leprakönig Balduin IV. oder der Jerusalemer Königin Melisende. Thomas Asbridge berichtet erstmals gleichberechtigt und in wechselnder Perspektive von den von Christen wie von Muslimen verübten Grausamkeiten und erduldeten Leiden. Ausführlich macht der polyglotte Historiker Gebrauch auch von den arabischen Quellen. Asbridge nimmt nicht nur die politischen, sondern auch die religiösen Beweggründe aller Seiten ernst. Auch von überraschend freundlichen Begegnungen zwischen Kreuzfahrern und Sarazenen erfahren wir: von Momenten des interkulturellen Austauschs, Beispielen friedlicher Koexistenz im Heiligen Land, Gesten religiöser Toleranz und Zeugnissen der Freundschaft über die feindlichen Lager hinweg. (Quelle: Homepage des Verlags).

Lenin

Author: Robert Service
Publisher:
ISBN: 9783406466410
Size: 41.11 MB
Format: PDF
View: 4487
Download and Read

Stefan Loose Reisef Hrer Usa Der Osten

Author: Nick Edwards
Publisher: Mair Dumont DE
ISBN: 3770171357
Size: 45.16 MB
Format: PDF, ePub
View: 4834
Download and Read
Seit fünf Jahrunderten zieht das "Land der unbegrenzten Möglickeiten" Reisende mit großen Träumen im Gepäck an. Wer immer die USA besucht, bringt bestimmte, meist von Film und Fernsehen geprägte Vorstellungen mit und hat nicht selten das Gefühl, auf Schritt und Tritt Bekanntem zu begegnen. Dieses Buch zeigt nicht nur die Highlights, es führt auch an die Stellen, an denen Amerika fremd und anders ist. Es listet nicht nur unglaubliche Naturschönheiten, klassische Kneipen und Veranstaltungsorte und grandiose Architektur, es führt auch zu vielen kleinen und unbedeutenden Stellen am Rande der Highways und zu Orten und Menschen, wie es sie nur in Amerika gibt. Dieses E-Book basiert auf: 5. Printauflage 2014 Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. ... und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche! Bitte beachten Sie: Nicht alle Lesegeräte unterstützen sämtliche der praktischen Zusatzfunktionen unserer E-Book- Reiseführer gleichermaßen. Wir bitten Sie, dies vor dem Kauf zu berücksichtigen.

Hundert Jahre Revolution

Author: Orlando Figes
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 3446248684
Size: 18.12 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1624
Download and Read
Eine glänzend geschriebene Geschichte Sowjetrusslands – von den Wurzeln des Bolschewismus bis zum Putsch gegen Gorbatschow 1991. Laut Orlando Figes erstreckt sich die Wirkung der Russischen Revolution von 1917 über die Jahrzehnte der Diktatur bis in die Gegenwart. So waren die Sowjetführer bis zuletzt überzeugt, dass sie die von Lenin begonnene Revolution fortsetzten und auf ihre Ziele hinarbeiteten: eine kommunistische Gesellschaft des materiellen Überflusses für das Proletariat und ein neuer kollektiver Menschentyp. In einem historischen Moment, da in Russland unter Putin die autoritäre Staatstradition wiederauflebt, liefert Figes eine überzeugende Interpretation des russischen 20. Jahrhunderts.

Wunder

Author: Raquel J. Palacio
Publisher:
ISBN: 9783446241756
Size: 44.90 MB
Format: PDF, Kindle
View: 698
Download and Read
Obwohl der 10-jährige August schon 27 Operationen hinter sich hat, ist sein Gesicht durch Gendefekte immer noch schwer entstellt. Nun soll er erstmals eine Schule besuchen und trifft dort nicht nur auf wohlgesonnene Mitschüler. Ab 12.

Mastering Modern World History

Author: Norman Lowe
Publisher: Macmillan International Higher Education
ISBN: 1137277246
Size: 41.88 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3458
Download and Read
The fifth edition of this bestselling book is for school and MA26 students taking courses in Modern World History and for undergraduates in History and International Relations. It is a complete, self-contained, lively and highly readable course, suitable for individual study or classroom use. The general reader who wishes to find out how the world got into its present state will also find the book useful. Key features of the fifth edition: • A new chapter on Latin America and its changing relationship with the USA • New sections on the Arab Spring, the 2008 financial crash and its aftermath, and the European Union in crisis • New material on the changing face of communism in China; USA: Bush to Obama; Russia under Putin and Medvedev; the continuing conflict between Palestinians and Israelis and the 'war against terrorism' Content includes: • A survey of international relations and war from 1900 to 2012 • Europe and its history - the rise and fall of fascism and communism • International affairs of the major superpowers - USA, Russia/USSR and China • International conflict -The Holocaust, 9/11 and the fall of Saddam Hussein • Decolonization and subsequent events in Africa, and the rise of political Islam • Global problems - climate change, economic crises, the population 'explosion' • Mention of disagreements and controversies among historians, as well as new interpretations and discoveries Norman Lowe has had many years' experience of teaching History at all levels, and for 25 years was Head of History at Nelson and Colne MA26 in Lancashire. He is the author of Mastering Modern British History and Mastering Twentieth Century Russian History. Fully updated companion website with examples of document questions for each chapter www.palgrave.com/masterseries/Lowe

Der Hitler Mythos

Author: Ian Kershaw
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3486703390
Size: 38.89 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2672
Download and Read
Bei der historischen Deutung der nationalsozialistischen Epoche bildet die Zentralfigur Hitlers noch immer den Gegenstand kontroverser Erklärungen. Die Flut neuer Hitlerbiographien vermochte wenig beizutragen zur Klärung der Frage, wie es kommen konnte, dass ein Mann solchen persönlichen und ideologischen Zuschnitts von breiten Schichten des deutschen Volkes mit fast religiöser Inbrunst als Führer verehrt wurde. Die im engen Kontakt mit dem Institut für Zeitgeschichte entstandene Schrift des britischen Historikers Ian Kershaw ist wohl der erste systematische Versuch, nicht die Person Hitlers, sondern den sie umgebenden überdimensionalen Nimbus, von seiner Entstehung in der Weimarer Zeit bis zu seiner allmählichen Aufzehrung am Ende des Zweiten Weltkrieges, zu dokumentieren. Der Autor konnte sich dabei auf eine breite Überlieferung von Berichten über die Volksmeinung in der NS-Zeit stützen. Er verdeutlicht überzeugend, dass der hypertrophe Hitler-Mythos des Dritten Reiches nicht nur von einer perfektionierten Propaganda täglich neu erzeugt wurde, sondern in hohem Maße auch von naiven Volkserwartungen getragen und perfektioniert worden ist. Am Beispiel einzelner Ereigniskomplexe, z.B. die Röhm-Affäre 1934, wird exemplarisch veranschaulicht, wie weit sich die populäre Vorstellung von Hitler von dem wirklichen Denken und Handeln dieses Mannes entfernen konnte. Erst der zunehmend verselbständigte und introvertierte irrationale Führerglaube, hervorgegangen aus schweren nationalen und sozialen Krisen der deutschen Gesellschaft, vermittelte als Resonanzboden und soziale Integrationskraft des Dritten Reiches die von der Person Hitlers her allein unmöglich erklärbare enorme politische Wirkung des "Führers".