Download hold on to your kids why parents need to matter more than peers in pdf or read hold on to your kids why parents need to matter more than peers in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get hold on to your kids why parents need to matter more than peers in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Hold On To Your Kids

Author: Gabor Maté
Publisher: Random House
ISBN: 1473563178
Size: 19.44 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 651
Download and Read
Children take their lead from their friends: being ‘cool’ matters more than anything else. Shaping values, identity and codes of behaviour, peer groups are often far more influential than parents. But this situation is far from natural, and it can be dangerous – it undermines family cohesion, interferes with healthy development, and fosters a hostile and sexualized youth culture. Children end up becoming conformist, anxious and alienated. In Hold on to Your Kids, acclaimed physician and bestselling author Gabor Maté joins forces with Gordon Neufeld, a psychologist with a reputation for penetrating to the heart of complex parenting. Together they pinpoint the causes of this breakdown and offer practical advice on how to ‘reattach’ to sons and daughters, establish the hierarchy at home, make children feel safe and understood, and earn back your children's loyalty and love. This updated edition also addresses the unprecedented parenting challenges posed by the rise of digital devices and social media. By helping to reawaken our instincts, Maté and Neufeld empower parents to be what nature intended: a true source of contact, security and warmth for their children.

Das Tr Gerische Ged Chtnis

Author: Julia Shaw
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446448926
Size: 58.21 MB
Format: PDF
View: 2072
Download and Read
Wir sind die Summe unserer Erinnerungen. Stimmen diese aber auch? Haben prägende Ereignisse unserer Kindheit überhaupt so stattgefunden? Identität ist ein kunstvoll gewebter Teppich aus Erinnerungsfragmenten. Die Rechtspsychologin Julia Shaw erklärt, warum dem Gehirn dabei ständig Fehler unterlaufen. Und das Tappen in die Erinnerungsfalle hat Konsequenzen: Wir können uns auf unser Gedächtnis nicht verlassen. Auf der Grundlage neuester Erkenntnisse von Neurowissenschaft und Psychologie sowie ihrer eigenen bahnbrechenden Forschung zeigt Shaw, welchen Erinnerungen wir trauen können und welchen nicht. Ein verblüffender Einblick in die wahnwitzigen Mechanismen des menschlichen Gehirns.

Teenager

Author: David Bainbridge
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 9783827423733
Size: 58.64 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1782
Download and Read
Teenager. Die Naturgeschichte einer seltsamen Spezies wird Ihre Ansichten über Jugendliche in der Pubertät ändern. Entgegen dem landläufigen Bild in den Medien sind Teenager keineswegs eine Plage für Eltern und Gesellschaft - sondern vielmehr die Krone der menschlichen Evolution! Im zweiten Lebensjahrzehnt jedes Menschen durchlaufen sein Körper und sein Gehirn einen tiefgreifenden und weitreichenden Wandel. Gefühl und Verstand verändern sich so rasch und unvorhersehbar wie Gewicht und Größe. Diese Veränderungen können zutiefst verwirrend sein - für die Jugendlichen wie für ihr Umfeld -, aber diese Phase der Adoleszenz, in der sich herausbildet, wer wir als Erwachsene sein werden, spielt in der Evolution eine wichtige Rolle. Zu den Pickeln, Gerüchen und sexuellen Experimenten, den existenziellen Ängsten, den Wutanfällen und der unwiderstehlichen Anziehungskraft von allem, was angeblich schlecht für uns ist, wissen Biologie, Medizin und Psychologie heute eine Menge zu sagen. Dieses ebenso anregende wie amüsante Buch erklärt die seltsame und wunderbare Wissenschaft der Teenagerjahre. David Bainbridge, Tiermediziner und Anatom an der Universität Cambridge, ist wohl der erste Autor, der eine "zoologische" Perspektive einnimmt, um zu erkunden, wo die besondere Spezies der Teenager herkommt und wozu sie eigentlich gut sind. Wie jüngste Forschungsergebnisse zeigen, stellen Teenager eine einzigartige menschliche Innovation dar und dürften geradezu ein Schlüssel für den unvergleichlichen Erfolg der Gattung Mensch sein. In lebhafter und verständlicher Sprache zeigt Bainbridge, wie und warum die zweiten Dekade des menschlichen Lebens von einer solch berauschenden Mischung körperlicher, geistiger, emotionaler und sexueller Veränderungen durchdrungen ist. Die Biologie und das Verhalten von Teenagern, die uns so oft als unberechenbares, eigenwilliges, verstörendes Durcheinander erscheinen, erweisen sich plötzlich als wunderbare Choreographie aufeinanderfolgender, eng verwobener Schritte auf dem Weg zum komplexesten Wesen dieser Welt. Ein solcher "zoologischer Ansatz" ist tatsächlich erst heute möglich geworden. Indem das Buch Teenager als Produkt einer langen Evolution betrachtet, erklärt es erstmals, warum das Teenagerdasein für den Einzelnen wie für die Art eine positive, gewinnbringende Angelegenheit ist, warum Teenager als einzigartige menschliche Innovation gelten dürfen, die sich entwickelt hat, damit wir viele der Dinge tun können, die uns Menschen so besonders machen, warum zahlreiche Befunde zur Frage, warum Teenager sind, wie sie sind, erst in den letzten zehn Jahren gewonnen worden sind und die Öffentlichkeit oft noch gar nicht erreicht haben, warum die körperlichen, geistigen, emotionalen und sexuellen Besonderheiten der Teenagerjahre einen guten Grund haben und nicht etwa zufällige Irrungen noch nicht fertig entwickelter Gehirne und Körper sind. Immer wieder hinterfragt Bainbridge, was diese Reise für die, die sie antreten, bedeutet. Aufgrund der zentralen Rolle der Adoleszenz für unser Menschsein bringt sie die intensivsten körperlichen, emotionalen und erotischen Erfahrungen unseres Lebens mit sich. Doch während dieses evolutionäre Vermächtnis für manche Menschen eine freudvolle Erfahrung bewirkt, die sie als Schatz in die Zukunft mitnehmen, markiert es für andere den Beginn eines Niedergangs, der in Versagen, Unsicherheit, psychischen Störungen und Selbstmord enden kann. Die Teenagerjahre - so viel wissen wir heute - sind nicht etwa eine lästige Übergangsphase zwischen unschuldiger Kindheit und reifem Erwachsendaseinen. Vielmehr hat sich die Teenagerzeit, wie Bainbridge erklärt, in der Evolution aus gutem Grund entwickelt - als ein zentraler Moment, wo alle Stränge unseres Lebens kollidieren. Sie ist die Erfahrung, die uns wirklich zum Menschen macht.

Berflieger

Author: Malcolm Gladwell
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593405016
Size: 40.42 MB
Format: PDF
View: 3411
Download and Read
Malcolm Gladwell, Bestsellerautor und Star des amerikanischen Buchmarkts, hat die wahren Ursachen des Erfolgs untersucht und darüber ein lehrreiches, faszinierendes Buch geschrieben. Es steckt voller Geschichten und Beispiele, die zeigen, dass auch außergewöhnlicher Erfolg selten etwas mit individuellen Eigenschaften zu tun hat, sondern mit Gegebenheiten, die es dem einen leicht und dem anderen unmöglich machen, erfolgreich zu sein. Die Frage ist nicht, wie jemand ist, sondern woher er kommt: Welche Bedingungen haben diesen Menschen hervorgebracht? Auf seiner anregenden intellektuellen Erkundung der Welt der Überflieger erklärt Gladwell unter anderem das Geheimnis der Softwaremilliardäre, wie man ein herausragender Fußballer wird, warum Asiaten so gut in Mathe sind und was die Beatles zur größten Band aller Zeiten machte.