Download human resource management functions applications and skill development in pdf or read human resource management functions applications and skill development in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get human resource management functions applications and skill development in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Human Resource Management

Author: Robert N. Lussier
Publisher: SAGE Publications
ISBN: 1452289530
Size: 26.96 MB
Format: PDF, Docs
View: 4532
Download and Read
Lussier and Hendon's Human Resource Management engages students in applying HR functions and concepts and developing HR management skills. Each primary content area listed in the Society of Human Resource Management Curriculum Guidebook 2010 for undergraduate students is identified in the text where the material is covered. The authors provide six types of high-quality applications that use concepts to develop students' critical-thinking skills. Four types of skill-building exercises develop HR management skills that can be utilized right away in students' professional and personal lives.

Fundamentals Of Human Resource Management

Author: Robert N. Lussier
Publisher: SAGE Publications
ISBN: 1506331831
Size: 77.26 MB
Format: PDF, ePub
View: 4588
Download and Read
Fundamentals of Human Resource Management: Functions, Applications, Skill Development takes a unique three-pronged approach that gives students a clear understanding of important HRM concepts and functions, shows them how to apply those concepts, and helps them build a strong skill set they can use in their personal and professional lives. Covering the vast majority the 210 required SHRM Curriculum Guidebook topics required for undergraduates, Fundamentals of Human Resource Management gives the student the ability to successfully manage others in today's work environment. Authors Robert N. Lussier and John R. Hendon engage students with a variety of high-quality applications and skill development exercises to improve students’ comprehension and retention. The authors’ emphasis on current trends and the challenges facing HR managers and line managers today provide students with key insights on important issues and prepare them for successful careers.

Human Resource Management

Author: Yousif Maalderink
Publisher: CreateSpace
ISBN: 9781503300118
Size: 74.86 MB
Format: PDF
View: 2450
Download and Read
Human Resource Management (HRM) is the function within an organization that focuses on recruitment of, management of, and providing direction for the people who work in the organization. HRM can also be performed by line managers. HRM is the organizational function that deals with issues related to people such as compensation, hiring, performance management, organization development, safety, wellness, benefits, employee motivation, communication, administration, and training. HRM is also a strategic and comprehensive approach to managing people and the workplace culture and environment. Effective HRM enables employees to contribute effectively and productively to the overall company direction and the accomplishment of the organization's goals and objectives. Human Resource Management 9 1.1 Meaning of Human Resources 9 1.2 Human resource functions 9 1.3 Organization culture 9 1.4 Human resource activities in management 10 1.5 HR specialists 11 1.6 Strategic aspects of HRM 12 1.7 The HR manager 12 1.8 Industrial relations 13 1.9 The role of HR department 13 1.10 Effects of a good HR policy 15 1.11 Responsibilities of HR department 15 2 Manpower planning, recruitment and selection 18 2.1 Expansion of organization 18 2.2 HR or manpower planning 18 2.3 Self-regulatory manpower control 21 Problems caused by expansion of organization 22 2.5 Scientific management 22 2.6 Organization and Method Studies (O & M Studies) 23 2.7 Recruitment 24 2.8 Policy of recruitment 24 2.9 Recruitment process 26 2.10 Selection 30 3 Induction, Training and Employee Development 34 3.1 Induction 34 3.2 Training and development 36 3.3 Need and benefits of training 36 3.4 Types of training programmes 37 3.5 Training and development methods 38 3.6 Characteristics of a good training programme 38 3.7 Designing the training programme 39 3.8 Evaluation of training 40 4 Health, Safety, Security and Welfare 43 4.1 HR department's responsibilities 43 Fire prevention and fire fighting 46 4.3 Medical facilities 48 4.4 Safety and security officers 49 4.5 Prevention of theft and pilfering 49 4.6 Employee welfare 49 5 Motivation, Employee Counseling, Resignations and Retirement 52 5.1 Motivation 52 5.2 Style of management 52 5.3 Changes in management attitudes 53 5.4 Contributors and theorists 53 5.5 Motivation strategies 57 5.6 Managerial styles in HR management 59 5.7 Disciplinary action 59 5.8 Employee counseling 60 5.9 Equal Opportunity Policy 61 5.10 Resignations 62 5.11 Retirement 63 Executive Education 6 Performance Appraisal 64 6.1 Purpose of Performance Appraisal 64 6.2 Importance of Performance Appraisal 65 6.3 Steps in Appraisal 65 6.4 Methods, techniques and tools 66 7 Remuneration 75 7.1 Remuneration policy 75 7.2 Systems of remuneration 76 7 .3 Standard employee benefits 77 8 Personnel Records and Statistics 79 8 .1 Need for Personnel Records 79 8.2 Information in Personnel Records 79 8.3 Formats of Personnel Records 80 8.4 Reports 83 8.5 Learning Organizations 84 9 Industrial Relations 85 9.1 Trade Unions 85 9.2 Collective bargaining 85 9.3 Industrial action 85 9.4 Joint consultation 86 9.5 Staff Associations 86 9.6 The Role of HR Manager 86 10 References 87

Public Human Resource Management

Author: Richard C. Kearney
Publisher: CQ Press
ISBN: 148339347X
Size: 60.90 MB
Format: PDF
View: 2678
Download and Read
Public Human Resource Management: Problems and Prospects by Richard C. Kearney and Jerrell D. Coggburn brings together exemplary contributors who provide concise essays on major contemporary public human resources management issues. Organized into four parts – setting, techniques, issues and prospects – and covering the major process, function and policy issues in the field, the text offers valuable wisdom to students and practitioners alike. The new edition boasts sixteen new and eleven updated chapters authored by the leading figures in the field as well as by up-and-coming new scholars.

Feedback That Works

Author: Sloan R. Weitzel
Publisher: Center for Creative Leadership
ISBN: 1604910399
Size: 66.49 MB
Format: PDF, Docs
View: 6253
Download and Read
Effective feedback, whether it's meant for your boss, your peers, or your direct reports, is built around three ideas. One, focus on the situation. Two, describe the other person's behavior you observed in that situation. And third, describe the impact that behavior had on you. The result is a message that is clear and that can inspire action and productive change.

Management Fundamentals Concepts Applications Skill Development

Author: Robert Lussier
Publisher: Cengage Learning
ISBN: 0324569645
Size: 66.71 MB
Format: PDF
View: 5041
Download and Read
With its three-pronged approach of concepts, applications, and skill development, MANAGEMENT FUNDAMENTALS gives you a solid foundation of management concepts and real skills you can use in the workplace. Through a variety of thought-provoking applications, Lussier challenges you to think critically and apply concepts to your own experiences. Proven skill-building exercises, behavioral models, self-assessments, and group exercises throughout the text will help you realize your own managerial potential. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Leading Change

Author: John P. Kotter
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800646153
Size: 44.58 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1781
Download and Read
John P. Kotters wegweisendes Werk Leading Change erschien 1996 und zählt heute zu den wichtigsten Managementbüchern überhaupt. Es wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft. Der Druck auf Unternehmen, sich den permanent wandelnden internen und externen Einflüssen zu stellen, wird weiter zunehmen. Dabei gehört ein offener, aber professionell geführter Umgang mit Change-Prozessen zu den Wesensmerkmalen erfolgreicher Unternehmen im 21. Jahrhundert und zu den größten Herausforderungen in der Arbeit von Führungskräften. Einer der weltweit renommiertesten Experten auf diesem Gebiet hat basierend auf seinen Erfahrungen aus Forschung und Praxis einen visionären Text geschrieben, der zugleich inspirierend und gefüllt ist mit bedeutenden Implikationen für das Change-Management. Leading Change zeigt Ihnen, wie Sie Wandlungsprozesse in Unternehmen konsequent führen. Beginnend mit den Gründen, warum viele Unternehmen an Change-Prozessen scheitern, wird im Anschluss ein Acht-Stufen-Plan entwickelt, der Ihnen hilft, pragmatisch einen erfolgreichen Wandel zu gestalten. Wenn Sie wissen möchten, warum Ihre letzte Change-Initiative scheiterte, dann lesen Sie dieses Buch am besten gleich, sodass Ihr nächstes Projekt von Erfolg gekrönt wird. Ralf Dobelli, getabstract.com Leading Change is simply the best single work I have seen on strategy implementation. William C. Finnie, Editor-in-Chief Strategy & Leadership Leading Change ist ein weltweiter, zeitloser Bestseller. Werner Seidenschwarz, Seidenschwarz & Comp.

Work Rules

Author: Laszlo Bock
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800650940
Size: 63.61 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 661
Download and Read
Die Arbeitswelt ändert sich. Sind Sie bereit dafür? Warum Sie ausschließlich Leute einstellen sollten, die besser sind als Sie. Was Sie von Ihren besten und schwächsten Mitarbeitern lernen können. Warum Sie den Managern Macht entziehen sollten. Weshalb Sie Entwicklung nicht mit Leistungsmanagement verwechseln dürfen. Warum Sie unfair entlohnen sollten. „Google schreibt an unserer Kulturgeschichte. Work Rules zeigt mit verblüffender Offenheit, wie eines der innovativsten Biotope funktioniert. Auf Basis einer nicht hintergehbaren Mission präsentiert Laszlo Bock ein experimentelles und evidenzbasiertes People Management. Am Ende sehen wir einige unverrückbare Regeln, aber vor allem eine Fülle über die Eigenverantwortung des Einzelnen herausreichenden Gestaltungsmöglichkeiten. Hierauf kann und muss nun jeder selbst aufsetzen.“ Prof. Dr. Jürgen Weibler, Autor des Standardwerkes „Personalführung“ „Wer verbringen die meiste Zeit unseres Lebens am Arbeitsplatz. Es kann deshalb nicht richtig sein, wenn hier unsere Erfahrungen von Demotivation, Unfreundlichkeit und Menschenverachtung geprägt sind“, sagt Laszlo Bock. Damit beschreibt er den Kern seines Buches „Work Rules!“, ein fesselndes Manifest mit dem Potenzial, die Art und Weise, wie wir arbeiten, zu verändern. Google gehört zu den attraktivsten Arbeitgebern weltweit und erhält jährlich etwa zwei Millionen Bewerbungen für wenige Tausend offener Stellen. Was macht Google so attraktiv? Die Personalauswahl ist härter als an den Universitäten Harvard, Yale oder Princeton, und doch zieht das Unternehmen die talentiertesten Menschen an. Warum bekommen einige Mitarbeiter bestimmte Sozialleistungen, andere aber wiederum nicht? Warum verbringt das Unternehmen so viel Zeit mit der Einstellung eines Mitarbeiters? Und stimmt es, dass die Mitarbeiter mit 20 % ihrer Arbeitszeit tun können, was sie wollen? Work Rules! zeigt, wie eine Balance zwischen Kreativität und Struktur in Organisationen hergestellt werden kann, die zu nachweisbarem Erfolg führt – und zwar in der Lebensqualität der Mitarbeiter und den Marktanteilen des Unternehmens. Das Erfolgsgeheimnis von Google im Umgang mit seinen Mitarbeitern lässt sich kopieren – in großen wie in kleinen Organisationen, von einzelnen Mitarbeitern wie von Managern. Nicht in jeder Firma ist es möglich, Vergünstigungen wie kostenlose Mahlzeiten zu gewähren, aber buchstäblich jeder kann nachmachen, was Google ganz besonders auszeichnet. Laszlo Bock leitet das Personalressort bei Google, einschließlich aller Bereiche, die mit der Anwerbung, Entwicklung und Mitarbeiterbindung zu tun haben, von denen es weltweit über 50.000 an mehr als 70 Standorten gibt. Während seiner Zeit bei Google wurde das Unternehmen über 100 Mal zum herausragenden Arbeitgeber erklärt, darunter auch die Auszeichnung als „#1 Best Company to Work for“ in den USA, Argentinien, Australien, Brasilien, Kanada, Frankreich, Indien, Irland, Italien, Japan, Korea, Mexiko, den Niederlanden, Polen, Russland, der Schweiz und Großbritannien. 2010 wurde er vom Magazin Human Resource Executive als „Human Resources Executive of the Year“ ausgezeichnet. 2014 gelangte Laszlo als einziger HR-Executive auf der Liste der „zehn einflussreichsten Menschen im Bereich HR“ des Jahrzehnts.

Human Capital Reporting

Author: Christian Scholz
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800642212
Size: 17.66 MB
Format: PDF
View: 4812
Download and Read
Ein Standard für professionelles Human Capital Reporting (HCR) mit aussagefähigen und quantifizierbaren Informationen Der Standard HCR10 beschreibt, wie sich personalwirtschaftlich relevante Tatbestände in der Berichterstattung der Unternehmen niederschlagen sollen. Durch eine derartige Standardisierung erfolgt eine Vereinfachung im Prozess der Berichterstattung. Vor allem aber werden die „HR-Metrics“ durch ihre Strukturäquivalenz lesbar, verstehbar und damit vergleichbar. Zum Inhalt * Der erste Abschnitt dieses Buches betont die Aktualität und Relevanz einer Standardisierung des Human Capital Reportings. Die derzeitige Ausgangslage sowie Ziele und Trends, denen sich das HCR gegenüber sieht, werden verdeutlicht. * Die Systematik des HCR10, welche unmissverständlich klar macht, welche Kennzahlen einen Bericht über Personal (sei es im Geschäfts-, im Nachhaltigkeits- oder im Personalbericht) aussagekräftig machen wird im zweiten Abschnitt vorgestellt. * Der dritte Abschnitt widmet sich der konkreten Ausgestaltung des HC-Reportings. Anhand von illustrativen Beispielen wird verdeutlicht, wie die Berichterstattung der einzelnen geforderten Kennzahlen aussehen kann. * Wer bei der Erstellung eines Berichts welche Aufgaben übernehmen und welche Daten liefern sollte, wird im vierten Abschnitt erörtert. Zudem wird diskutiert, welchen Nutzen ein dem HCR10 entsprechendes Reporting für diverse Interessengruppen wie Personalleiter, Aufsichtsräte, Wirtschaftsprüfer oder Bewerber hat. * Im abschließenden fünften Abschnitt wird eine Vision für das HC-Reporting in Deutschland formuliert. Über die Autoren Prof. Dr. Christian Scholz ist Inhaber des Lehrstuhls für Organisation, Personal- und Informationsmanagement an der Universität des Saarlandes. Thomas Sattelberger leitet als Vorstand das Personalressort bei der Deutschen Telekom AG. Dieses Buch ist Pflichtlektüre für HR-Verantwortliche, die sich mit Personal-Controlling und -Reporting befassen – einem wichtigen Thema in großen Unternehmen, aber auch in KMU. Das Buch richtet sich bewusst aber auch an Aufsichtsräte, Vorstände, Wirtschaftsprüfer und Analysten: Sie sollen die hohe Berichtsqualität des HCR10 einfordern und nutzen.

Balanced Scorecard

Author: Robert S. Kaplan
Publisher:
ISBN: 9783791012032
Size: 23.98 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1704
Download and Read
Balanced Scorecard - das integrierte System, das Finanzkennzahlen mit den wesentlichen Fakten zu Kunden, internen Prozessen und Innovationen verbindet. Die Balanced Scorecard ist das Verbindungsglied zwischen der Unternehmensstrategie und den operativen Aktivitäten und bietet ein hervorragendes System zur Messung und Umsetzung von Strategien. Die Experten zeigen, warum die Balanced Scorecard in jedem Unternehmen effizient eingesetzt werden sollte. Neben dem Aufbau des Systems wird die Integration der Balanced Scorecard in die Planung und Steuerung des Unternehmens erläutert. Zahlreiche Unternehmensbeispiele belegen den Praxiserfolg.