Download i m judging you in pdf or read i m judging you in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get i m judging you in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



I M Judging You

Author: Luvvie Ajayi
Publisher: Henry Holt and Company
ISBN: 162779607X
Size: 16.55 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4820
Download and Read
"A truth-riot of a book!"—Shonda Rhimes New York Times Bestseller #1 Washington Post Bestseller Redbook “20 Books By Women You Must Read this Fall” GoodHousekeeping.com “17 New Best New Books to Read This Fall” BookRiot “100 Must-Read Hilarious Books” Goodreads Choice Awards Finalist Now in development with "Shondaland" and ABC Signature Studios as cable television series Comedian, activist, and hugely popular culture blogger at AwesomelyLuvvie.com, Luvvie Ajayi, serves up necessary advice for the masses in this hilarious book of essays With over 500,000 readers a month at her enormously popular blog, AwesomelyLuvvie.com, Luvvie Ajayi is a go-to source for smart takes on pop culture. I'm Judging You is her debut book of humorous essays that dissects our cultural obsessions and calls out bad behavior in our increasingly digital, connected lives. It passes on lessons and side-eyes on life, social media, culture, and fame, from addressing those terrible friends we all have to serious discussions of race and media representation to what to do about your fool cousin sharing casket pictures from Grandma's wake on Facebook. With a lighthearted, razor sharp wit and a unique perspective, I'm Judging You is the handbook the world needs, doling out the hard truths and a road map for bringing some "act right" into our lives, social media, and popular culture. It is the Do-Better Manual.

Irre Gl Cklich

Author: Jenny Lawson
Publisher: Kailash Verlag
ISBN: 3641189926
Size: 57.45 MB
Format: PDF
View: 2623
Download and Read
Auf ihre unnachahmlich liebenswürdige und verrückte Art beschreibt Jenny Lawson ihren Kampf mit Depressionen und Angststörungen. Indem sie »Ja« zu absurden Möglichkeiten sagt und so alltägliche Momente wundervoll macht, findet sie ihre ganz persönliche Waffe gegen die Krankheit. Ja zu der Liebe zu einem ausgestopften Waschbären, ja zu einer Australienreise, obwohl es sie oft überfordert, auch nur das Haus zu verlassen, ja zu Voodoo-Vaginas, Ponys im Flugzeug und mitternächtlichen Katzenrodeos. In den dunklen Stunden zehrt sie von diesen Erinnerungen – eine Einstellung, die ihr Leben gerettet hat. Mit unendlich viel Humor, Mut und Ehrlichkeit will die Autorin zeigen, dass wir nicht allein sind, und uns die Stärke geben, trotz Depressionen das Leben auszukosten.

Das Ja Experiment Year Of Yes

Author: Shonda Rhimes
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641203759
Size: 32.22 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3693
Download and Read
Shonda Rhimes schreibt Drehbücher für die erfolgreichsten Serien: Grey’s Anatomy, Private Practice und How to Get Away with Murder sind auch hierzulande Publikumsrenner. Bloß beim Drehbuch für ihr eigenes Leben fehlt ihr der nötige Schwung: Privat ist sie schüchtern, ängstlich, menschenscheu. Bis sie eines Tages beschließt, sich zu ändern. Mit einem fi lmreifen Trick: einfach ein Jahr lang zu allem Ja sagen. Ebenso witzig und selbstironisch wie ihre TV-Serien und zugleich schonungslos ehrlich beschreibt Rhimes die große Wirkung eines kleinen Wortes, das aus ihr einen neuen Menschen macht – glücklich, selbstbewusst und 60 Kilo leichter. Die wahrscheinlich unterhaltsamste und motivierendste Aufforderung, das eigene Leben mutiger zu gestalten!

Nicht Ohne Dich

Author: Jennifer Weiner
Publisher:
ISBN: 9783442473465
Size: 78.70 MB
Format: PDF, Docs
View: 4236
Download and Read
Nach Jahren steht Valerie wieder vor Addies Haustür und bittet um Hilfe. Addie, enttäuscht von ihrer ehemaligen Freundin, erklärt sich dennoch bereit ihr zu helfen. Valerie glaubt einen ehemaligen Mitschüler, der sie in der Schulzeit vergewaltigte, überfahren zu haben und ist auf der Flucht.

Ich Hasse Dieses Internet Ein N Tzlicher Roman

Author: Jarett Kobek
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104903190
Size: 58.94 MB
Format: PDF
View: 1522
Download and Read
Zeitgeist ist sein zweiter Name: Mit rasender Energie erzählt Jarett Kobek in seinem Roman, was das Internet mit uns macht. San Francisco: Eine Gruppe von Freunden kollidiert hart mit der digitalen Gegenwart. Adeline hat nach einer unbedachten Äußerung zu Beyoncé und Rihanna einen Shitstorm am Hals, und Ellen findet sich nackt im Netz. Die Kampfzone hat sich verschoben, und wir selbst haben die Munition geliefert: Warum geben wir unsere Daten her? Machen Apple und Google zu den mächtigsten Playern der Welt? Hier ist sie endlich: Eine »raue Tirade zu Politik und Kultur, ein Aufschrei zu Macht und Gewalt in unserer globalisierten Welt« (New York Times). Für alle, die Dave Eggers ›Circle‹ und Michel Houellebecqs ›Unterwerfung‹ geliebt haben – plus eine Prise Wahnsinn obendrauf.

Bestechung

Author: John Grisham
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641174287
Size: 24.17 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1866
Download and Read
Wir erwarten von unseren Richtern, dass sie ehrlich und weise handeln. Ihre Integrität und Neutralität sind das Fundament, auf dem unser Rechtssystem ruht. Wir vertrauen darauf, dass sie für faire Prozesse sorgen, Verbrecher bestrafen und eine geordnete Gerichtsbarkeit garantieren. Doch was passiert, wenn sich ein Richter bestechen lässt? Lacy Stoltz, Anwältin bei der Rechtsaufsichtsbehörde in Florida, wird mit einem Fall richterlichen Fehlverhaltens konfrontiert, der jede Vorstellungskraft übersteigt. Ein Richter soll über viele Jahre hinweg Bestechungsgelder in schier unglaublicher Höhe angenommen haben. Lacy Stoltz will dem ein Ende setzen und nimmt die Ermittlungen auf. Eins wird schnell klar: Dieser Fall ist hochgefährlich. Doch Lacy Stoltz ahnt nicht, dass er auch tödlich enden könnte.

Killing Kennedy

Author: O'Reilly Bill
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426419874
Size: 49.34 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2965
Download and Read
Dallas, 22. November 1963 – 12:30 Uhr: Lee Harvey Oswald späht durch das Zielfernrohr seines Gewehrs. John F. Kennedys Kopf erscheint kaum einen Meter entfernt. Oswald weiß, dass er kaum Zeit haben wird. Zwei Schüsse wird er sicher abgeben können – drei, wenn er wirklich schnell ist. Sein Ziel klar vor Augen, atmet er aus und drückt den Abzug. Der erste Schuss trifft den Präsidenten im Nacken. Kennedy sackt leicht zusammen, sein Rückenkorsett, das er wegen seiner Kriegsverletzung dauernd tragen muss, hält ihn aber aufrecht. Beunruhigt wendet Jackie sich ihrem Mann zu. Sie greift nach seiner Schulter und schaut ihm ins Gesicht, um zu sehen, was los ist. Kaum fünf Sekunden sind seit dem ersten Schuss vergangen, da schlägt die zweite Kugel in Kennedys Hinterkopf ein und reißt eine klaffende Wunde. Reflexartig fährt seine Hand hoch zur Stirn, doch ein großer Teil der Schädeldecke ist weggeschleudert worden.