Download immersive education 4th european summit eied 2014 vienna austria november 24 26 2014 revised selected papers communications in computer and information science in pdf or read immersive education 4th european summit eied 2014 vienna austria november 24 26 2014 revised selected papers communications in computer and information science in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get immersive education 4th european summit eied 2014 vienna austria november 24 26 2014 revised selected papers communications in computer and information science in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Immersive Education

Author: Martin Ebner
Publisher: Springer
ISBN: 3319220179
Size: 20.95 MB
Format: PDF, ePub
View: 1147
Download and Read
This book constitutes the refereed proceedings of the 4th European Immersive Education Summit, EiED 2014, held in Vienna, Austria, in November 2014. The 11 revised full papers presented were carefully reviewed and selected from 30 submissions. The papers are organized in topical sections on innovation and technological advancements in e-learning; immersive and emerging technologies for cultural and digital heritage.

Handbuch Mobile Learning

Author: Claudia de Witt
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658191236
Size: 78.16 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3813
Download and Read
Das Handbuch stellt Grundlagen, Anwendungen und Perspektiven digitalisierten Lernens und Lehrens mit mobilen Endgeräten vor. Es behandelt theoretische Bezüge von Mobile Learning ebenso wie praktische Einsätze mobiler Endgeräte. Technologische Grundlagen, didaktische Designs mit Lernimplikationen und Einsatzmöglichkeiten von Mobile Learning in den verschiedenen Bildungskontexten – Schule, Hochschule, Aus- und Weiterbildung – werden erläutert genauso wie grundlegende Bestimmungen des Datenschutzes und des Copyrights. Das Handbuch spannt damit einen Bogen von der historischen Entwicklung bis hin zu zukünftigen Aussichten von Mobile Learning. Die Beiträge von 91 Autorinnen und Autoren fassen die zentralen wissenschaftlichen und für die Praxis relevanten Erkenntnisse über Mobile Learning zusammen, machen Potenziale und Veränderungen durch die zunehmende digitale Mobilität deutlich und geben Impulse für zukünftige Gestaltungsaufgaben hinsichtlich der Digitalisierung im Bildungsbereich.

Hochschule Der Zukunft

Author: Ullrich Dittler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658204036
Size: 55.33 MB
Format: PDF, Docs
View: 6934
Download and Read
Dieses Buch zeigt Wege und Konzepte auf, wie Hochschulen in Zukunft auf die aktuellen Herausforderungen (bspw. Digitalisierung, Arbeitswelt 4.0, Erhöhung der Studierendenquote, steigende Heterogenität der Lernenden etc.) reagieren können – und müssen. Zentrale Fragen bei der Auseinandersetzung mit der Zukunft von Hochschulen und den Hochschulen der Zukunft sind dabei: Wie könnten Hochschulen vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen zukünftig aussehen? Welche Aufgaben haben Hochschulen in Zukunft? Welche Anforderungen stellen verschiedene Interessensgruppen an Hochschulen und welche Rahmenbedingungen sind für eine Arbeit der Hochschulen zukünftig erforderlich?

Qualit T In Studium Und Lehre

Author: Steirische Hochschulkonferenz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 365813738X
Size: 47.51 MB
Format: PDF
View: 4010
Download and Read
So unterschiedlich tertiäre Bildungseinrichtungen ihre Schwerpunkte organisatorisch und fachspezifisch auch auslegen, so gleichartig sind ihre Ausgangspunkte häufig im Bereich der Hochschuldidaktik. Im vorliegenden Buch werden Möglichkeiten und Wege einer innovativen Vernetzungsarbeit zwischen unterschiedlichen hochschulischen Einrichtungen beschrieben. Ausgehend von europäischen Best-Practice-Beispielen stehen dabei die professionelle Qualifizierung und Weiterbildung der Lehrenden im Bereich Lehre, Beratung und Prüfung, sowie die Sicherung der Anschlussfähigkeit des Studienerfolgs von Studierenden am Arbeitsmarkt im Zentrum der Ausführungen.

Nationaler Bildungsbericht Sterreich 2015 Band 2

Author: Ferdinand Eder
Publisher: Bundesinstitut BIFIE
ISBN: 3701180105
Size: 21.25 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4073
Download and Read
Der Nationale Bildungsbericht dient als empirische und wissenschaftliche Grundlage für die bildungspolitische Diskussion und Steuerung des Schulwesens in Österreich. Band 2, "Fokussierte Analysen bildungspolitischer Schwerpunktthemen", enthält Expertisen führender österreichischer Bildungswissenschaftlerinnen und Bildungswissenschaftler zu zentralen Entwicklungsthemen und Problemfeldern des Schulwesens. Die österreichische Volksschule David Wohlhart, Jan Böhm, Maria Grillitsch, Konrad Oberwimmer, Katharina Soukup-Altrichter & Elisabeth Stanzel-Tischler Leistungsbeurteilung unter Berücksichtigung ihrer formativen Funktion Elfriede Schmidinger, Franz Hofmann & Thomas Stern Medienkompetenz fördern – Lehren und Lernen im digitalen Zeitalter Peter Baumgartner, Gerhard Brandhofer, Martin Ebner, Petra Gradinger & Martin Korte Auf die Mitschüler/innen kommt es an? Schulische Segregation – Effekte der Schul- und Klassenzusammensetzung in der Primarstufe und der Sekundarstufe I Horst Biedermann, Christoph Weber, Barbara Herzog-Punzenberger & Arvid Nagel Früher Bildungsabbruch – Neue Erkenntnisse zu Ausmaß und Ursachen Mario Steiner, Gabriele Pessl & Michael Bruneforth Schulleitung im Wandel: Anforderungen an eine ergebnisorientierte Führungskultur Michael Schratz, Christian Wiesner, David Kemethofer, Ann Cathrice George, Erwin Rauscher, Silvia Krenn & Stephan Gerhard Huber Schulautonomie oder die Verteilung von Entscheidungsrechten und Verantwortung im Schulsystem Herbert Altrichter, Stefan Brauckmann, Lorenz Lassnigg, Robert Moosbrugger & Gabriela Barbara Gartmann