Download indian summer the secret history of the end of an empire in pdf or read indian summer the secret history of the end of an empire in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get indian summer the secret history of the end of an empire in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Indian Summer

Author: Alex von Tunzelmann
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 1471114767
Size: 47.78 MB
Format: PDF, Docs
View: 6780
Download and Read
The stroke of midnight on 15 August 1947 liberated 400 million Indians from the British Empire. One of the defining moments of world history had been brought about by a tiny number of people, including Jawaharlal Nehru, the fiery prime minister-to-be; Gandhi, the mystical figure who enthralled a nation; and Louis and Edwina Mountbatten, the glamorous but unlikely couple who had been dispatched to get Britain out of India without delay. Within hours of the midnight chimes, however, the two new nations of India and Pakistan would descend into anarchy and terror. INDIAN SUMMERdepicts the epic sweep of events that ripped apart the greatest empire the world has ever seen, and reveals the secrets of the most powerful players on the world stage: the Cold War conspiracies, the private deals, and the intense and clandestine love affair between the wife of the last viceroy and the first prime minister of free India. With wit, insight and a sharp eye for detail, Alex von Tunzelmann relates how a handful of people changed the world for ever.

Freakonomics

Author: Steven D. Levitt
Publisher:
ISBN: 9783442154517
Size: 70.72 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7773
Download and Read
Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Warum betrügen Lehrer? Der preisgekrönte Wirtschaftswissenschaftler Steven D. Levitt kombiniert Statistiken, deren Zusammenführung und Gegenüberstellung auf den ersten Blick absurd erscheint, durch seine Analysetechnik aber zu zahlreichen Aha-Effekten führt. Ein äußerst unterhaltsamer Streifzug durch die Mysterien des Alltags, der uns schmunzeln lässt und stets über eindimensionales Denken hinausführt.

Ashford Park

Author: Lauren Willig
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644214514
Size: 64.15 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1658
Download and Read
Ashford Park, England, 1906. Nach dem Tod ihrer Eltern wächst die kleine Adeline Gillecote-Ashford auf dem Landsitz von Onkel und Tante auf. Schnell wird ihre hübsche und durchtriebene Cousine Bea Addies beste Freundin. Obwohl sie unterschiedlicher nicht sein könnten, gehen die beiden durch dick und dünn. Doch dann kommt der Erste Weltkrieg, und er verändert nicht nur das Land, sondern auch die Menschen. Frederick, den Addie heimlich verehrt, seit sie denken kann, kehrt zynisch und kalt zurück. Mit seiner Clique feiert er, als ob es kein Morgen gäbe, und in einer betrunkenen Nacht lässt er sich sogar mit Bea ein, die inzwischen in einer langweiligen, aber vorteilhaften Ehe steckt. Addie ist am Boden zerstört. Jahre später besucht sie Bea und Frederick in Kenia, wo sie inzwischen leben. Die Zuneigung zwischen Addie und Frederick flammt wieder auf.

Becoming

Author: Michelle Obama
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641227321
Size: 30.52 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 210
Download and Read
Die kraftvolle und inspirierende Autobiografie der ehemaligen First Lady der USA Michelle Obama ist eine der überzeugendsten und beeindruckendsten Frauen der Gegenwart. Als erste afro-amerikanische First Lady der USA trug sie maßgeblich dazu bei, das gastfreundlichste und offenste Weiße Haus zu schaffen, das es je gab. Sie wurde zu einer energischen Fürsprecherin für die Rechte von Frauen und Mädchen in der ganzen Welt, setzte sich für einen dringend notwendigen gesellschaftlichen Wandel hin zu einem gesünderen und aktiveren Leben ein und stärkte außerdem ihrem Ehemann den Rücken, während dieser die USA durch einige der schmerzlichsten Momente des Landes führte. Ganz nebenbei zeigte sie uns noch ein paar lässige Dance-Moves, glänzte beim „Carpool Karaoke“ und schaffte es obendrein auch, zwei bodenständige Töchter zu erziehen – mitten im gnadenlosen Blitzlichtgewitter der Medien. In diesem Buch erzählt sie nun erstmals ihre Geschichte – in ihren eigenen Worten und auf ihre ganz eigene Art. Sie nimmt uns mit in ihre Welt und berichtet von all den Erfahrungen, die sie zu der starken Frau gemacht haben, die sie heute ist. Warmherzig, weise und unverblümt erzählt sie von ihrer Kindheit an der Chicagoer South Side, von den Jahren als Anwältin und leitende Angestellte, von der nicht immer einfachen Zeit als berufstätige Mutter sowie von ihrem Leben an Baracks Seite und dem Leben ihrer Familie im Weißen Haus. Gnadenlos ehrlich und voller Esprit schreibt sie sowohl über große Erfolge als auch über bittere Enttäuschungen, den privaten wie den öffentlichen. Dieses Buch ist mehr als eine Autobiografie. Es enthält die ungewöhnlich intimen Erinnerungen einer Frau mit Herz und Substanz, deren Geschichte uns zeigt, wie wichtig es ist, seiner eigenen Stimme zu folgen.

Weltgeschichtliche Betrachtungen

Author: Jawaharlal Nehru
Publisher: Ruprecht Gmbh & Company
ISBN: 9783525300268
Size: 42.25 MB
Format: PDF, Docs
View: 3111
Download and Read
English summary: Jawaharlal Nehru (1889-1964) wrote his world history in form of letters to his daughter Indira (1917-1984) in the 1930s. The work represents a key text of cosmopolitan world historical consideration from the first half of the 20th century. German text. German description: Dieses Werk, das Jawaharlal Nehru wahrend seiner Gefangnishaft in den 1930er Jahren fur seine Tochter Indira verfasste, ist eine weltweit noch immer hochst populare Geschichtsdarstellung. Das in vieler Hinsicht meisterhafte Opus, das auch ein erwachsenes Lesepublikum anspricht, soll nach einem halben Jahrhundert erneut der deutschsprachigen Offentlichkeit zuganglich gemacht werden. Es reprasentiert einen Schlusseltext kosmopolitischer Weltgeschichtsbetrachtung, der auch heute noch eine oft erstaunliche Aktualitat besitzt. Indem das Werk die vertrauten Betrachtungshorizonte erweitert und den europaischen und asiatischen Blickwinkel zu verbinden weiss, ermoglicht es jenen transkulturellen Perspektivenwechsel, ohne den historisch-politische Bildung im Zeitalter der Globalisierung nicht mehr denkbar ist.

Die Geburt Der Modernen Welt

Author: Christopher A. Bayly
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593404885
Size: 32.22 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1730
Download and Read
Christopher Baylys weltumspannender Blick auf das Agieren der Staaten, die vielfältigen Ausprägungen von Gesellschaftsordnungen, Religionen und Lebensweisen zeigt auf verblüffende Weise, wie eng schon im 19. Jahrhundert die Entwicklung Europas mit dem Geschehen in den anderen Erdteilen verknüpft war. »Ein mutiger Wurf, der geeignet ist, eingefahrene Sichtweisen aufzubrechen.« Johannes Willms, Süddeutsche Zeitung »Dieses Werk schafft ein neues Geschichtsbild; wie viele Bücher können das schon von sich behaupten?« Frankfurter Rundschau Ausgezeichnet als "Historisches Buch des Jahres" der Zeitschrift DAMALS Ausgezeichnet von H-Soz-u-Kult als "Das Historische Buch 2007" in der Kategorie "Entangled History"

Ein Gerader Rauch

Author: Denis Johnson
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 364404211X
Size: 68.61 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4676
Download and Read
Vier Männer und eine Frau verschlägt es in die Katastrophen eines grausamen Dschungelkrieges. Denis Johnson zeichnet ein erschütterndes Porträt ihrer Verzweiflung und ihrer Einsamkeit, der sie zu entkommen suchen. Ein großartiges, bewegendes, sprachgewaltiges Epos über menschliche Getrieben- und Verlorenheit. Ausgezeichnet mit dem National Book Award 2007. «Der Gott, an den ich glauben möchte, hat eine Stimme und einen Humor wie Denis Johnson.» (Jonathan Franzen) «Geistige Wellness hat Johnson nicht zu bieten. Doch großartige, beunruhigende, brisante, wunderbar wüste Literatur. ... Ein grandioser Wurf.» (Zeit) «Das Opus magnum eines der wichtigsten Schriftsteller seiner Generation.» (Spiegel) «Unter Nobelpreisverdacht.» (Die Weltwoche) «Einen wichtigeren, kühneren Roman als diesen hat es zwischen Los Angeles und New York lange nicht gegeben.» (Deutschlandfunk)