Download infectious disease in india 1892 1940 policy making and the perception of risk cambridge imperial and post colonial studies series in pdf or read infectious disease in india 1892 1940 policy making and the perception of risk cambridge imperial and post colonial studies series in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get infectious disease in india 1892 1940 policy making and the perception of risk cambridge imperial and post colonial studies series in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Infectious Disease In India 1892 1940

Author: S. Polu
Publisher: Springer
ISBN: 1137009322
Size: 35.80 MB
Format: PDF, ePub
View: 3802
Download and Read
Using case studies of cholera, plague, malaria, and yellow fever, this book analyzes how factors such as public health diplomacy, trade, imperial governance, medical technologies, and cultural norms operated within global and colonial conceptions of political and epidemiological risk to shape infectious disease policies in colonial India.

Indian Doctors In Kenya 1895 1940

Author: A. Greenwood
Publisher: Springer
ISBN: 1137440538
Size: 13.80 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 210
Download and Read
This ground-breaking book offers unique insights into the careers of Indian doctors in colonial Kenya during the height of British colonialism, between 1895 and 1940. The story of these important Indian professionals presents a rare social history of an important political minority.

Missionary Discourses Of Difference

Author: Esme Cleall
Publisher: Palgrave Macmillan
ISBN: 0230296807
Size: 36.35 MB
Format: PDF, ePub
View: 4106
Download and Read
Through their copious published writings, missionaries conveyed their experiences and anxieties about people and cultures they encountered in a much-consumed strand of colonial discourse, that allowed the British public to imagine the remote countries they inhabited. Using research that draws on these writings from missionaries in southern Africa and India, Missionary Discourses of Difference is organised into three important themes of imperial and postcolonial scholarship and major missionary concern: family, sickness and violence. Each thematic section considers both how missionaries represented race, religion, gender and culture and how their thinking was shaped by anxieties about their own experiences. This two-pronged approach allows for a sustained interrogation of the interplay between self and other in missionary writing and probes the limits of inclusion beneath the missionary commitment to universalism.

Die Kunst Des Heilens

Author: Roy Porter
Publisher:
ISBN: 9783827414540
Size: 34.14 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5178
Download and Read
Zwischen Leben und Tod Ein faszinierender Aoeberblick A1/4ber fA1/4nf Jahrtausende Medizingeschichte -- von der Steinzeit bis zum New Age, von der Magie zur Molekularbiologie, begeisternd geschrieben und begeistert aufgenommen: ”Roy Porter ist ein brillanter Triumph gelungen.Evening Standard" ”Eine erstklassige EinfA1/4hrung in die Geschichte der Medizin.The Times" ”Roy Porters Mammut-Medizingeschichte ist eine auAerordentliche Leistung ... lebhaft und voller faszinierender Information.Observer" ”Lehrbuch-Geschichte der Spitzenklasse.Nature" ”Eine immens unterhaltsame Erkundung von Medizin und Geschichte. Von den JAgern und Sammlern bis zur Herztransplantation wird ein Geflecht von Ideen und Ereignissen gewoben, das nahtlos Medizin, Philosophie, Wissenschaft und Geschichte integriert. Ein verfA1/4hrerischer Sog entsteht ... Die Prosa flieAt mA1/4helos, das Material ist wohlorganisiert und in den Anekdoten faszinierend ... Eine groAartige LektA1/4re.British Journal of General Practice" ”Im Zentrum des nun deutsch vorliegenden Werkes stehen das Denken, Wissen und Handeln der A"rzte oder im weiteren Sinne Heiler; durchgAngig wird die Aufmerksamkeit auf den Kranken und die soziale Welt gelenkt, wird die Geschichte der Krankheit mit der Geschichte des Kranken verbunden ... Fachliches Wissen verbindet sich bei Porter mit einem Schreibstil, der auch den Laien zu fesseln vermag und den Fachmann A1/4berzeugt. Substanz und Humor mA1/4ssen sich, das lAsst sich hier einmal wieder eindrucksvoll nachvollziehen, keineswegs widersprechen. Abbildungen ergAnzen und vertiefen auf einleuchtende Weise den Text ... Das ebenso gehaltreiche wie stimulierende Werk von Roy Porter mAge viele Leser finden -- in der medizinhistorischen Zunft wie in der allgemeinen A-ffentlichkeit, auch unter Patienten und ihren AngehArigen.Aus dem Geleitwort von Prof. Dr. Dietrich von Engelhardt, Institut fA1/4r Medizin- und Wissenschaftsgeschichte, Medizinische UniversitAt zu LA1/4beck" Porters monumentales Buch verknA1/4pft in geschickter Weise zwei AnsAtze der Medizingeschichte miteinander. Zum einen stellen kurze, prAgnante Portraits jene vielfAltigen PersAnlichkeiten vor, deren Leistungen fA1/4r die stetige Entwicklung der Medizin von entscheidender Bedeutung waren. Zum anderen gelingt es dem Autor zugleich, jede Phase dieser komplexen Geschichte in ihren politischen, sozialen und demographischen Rahmen zu stellen. Dieser duale Ansatz spannt sich von den Berichten A1/4ber die medizinische Praxis im alten Griechenland, in China und in Indien A1/4ber die arabisch-islamische Periode und das Mittelalter hinweg bis zur Medizin der Gegenwart. Trotz aller FaktenfA1/4lle ist dieses gewichtige Werk aber so eloquent geschrieben, mit so viel Stil, Einsicht und Humor, dass man es kaum aus der Hand legen mag. Porter erweist den heutigen (und den zukA1/4nftigen) A"rzten wie der Fachgemeinschaft insgesamt einen groAen Dienst, indem er die aktuelle medizinische Landschaft in eine breite historische Perspektive stellt. Sein Buch ist spannendste Unterhaltung fA1/4r alle (medizin)historisch Interessierten und PflichtlektA1/4re fA1/4r all jene, die sich der schweren Aufgabe gewidmet haben, die Ziele der medizinischen TAtigkeit fA1/4r die Zukunft neu zu definieren.

Im Netz Der Schwarzen Witwe

Author: Suzanne Brockmann
Publisher: HarperCollins
ISBN: 3862783863
Size: 24.61 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2251
Download and Read
Seine Tarnung ist sein einziger Schutz: Unter falschem Namen gibt FBI-Agent John Miller sich im Urlaubsparadies als todkranker Millionär aus. Und niemand darf wissen, wer er wirklich ist! Auch nicht die hinreißende Mariah Westford, sein Engel in diesem mörderischen Spiel. Er darf ihr nicht sagen, wie heiß seine Gefühle für sie sind, muss die Leidenschaft, die zwischen ihnen bei jeder Begegnung lodert, ignorieren. Denn John ist einer Serienkillerin auf der Spur, die ihrer Opfer heiratet, um sie eiskalt zu ermorden. Johns Plan ist ebenso einfach wie riskant: Er wird ihr nächster Ehemann werden und sie überführen. Dann ist er endlich frei für Mariah - vorausgesetzt, er überlebt das Netz der Schwarzen Witwe.

Konomie F R Den Menschen

Author: Amartya Kumar Sen
Publisher:
ISBN: 9783423362641
Size: 75.89 MB
Format: PDF, ePub
View: 2939
Download and Read
Das große Buch des Nobelpreisträgers: Eine Programmschrift, die ökonomische Vernunft, politischen Realismus und soziale Verantwortung zusammenführt. Mit diesem Buch hat Sen eine Schneise in die Globalisierungsdebatte geschlagen. Als einer der bedeutenden Wirtschaftstheoretiker der Gegenwart fordert er die Moral in der Marktwirtschaft ein und packt das Weltproblem Nr. 1 an: die sich immer weiter öffnende Schere zwischen dem global agierenden Turbokapitalismus und der zunehmenden Arbeitslosigkeit und Verarmung. Dieses engagierte Buch hat er für die breite Öffentlichkeit geschrieben, eindringlich stellt er dar, daß Freiheit, Gleichheit und Solidarität keine abstrakten Ideale sind, sondern fundamentale Voraussetzungen für eine prosperierende, gerechte Weltwirtschaft.

Erloschenes Licht

Author: Rudyard Kipling
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849615995
Size: 52.51 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6373
Download and Read
Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. In "Erloschenes Licht" erzählt Kipling die Geschichte des erblindenden Malers Dick Heldar. Die Geschichte spielt in London, aber auch im Sudan und in Indien.

Tropenliebe

Author: Bernhard C. Schär
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593502879
Size: 34.35 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6612
Download and Read
»Tropenliebe« erzählt die Geschichte von Paul und Fritz Sarasin, zweier reicher Patriziersöhne und Naturforscher aus Basel. Die Großvettern reisten um 1900 durch die asiatischen Kolonien Großbritanniens und der Niederlande, um auf tropischen Inseln fernab ihrer beengten Heimat Raum für ihre Liebe zueinanderzufinden. Zugleich verfolgten sie große wissenschaftliche Projekte: Bei ihrer Rückkehr brachten sie Hunderttausende Pflanzen, Tiere und ethnografische Objekte mit nach Basel, wo sie das »Völkerkundemuseum« gründeten. In Indonesien halfen sie den Niederländern, Celebes (heute Sulawesi), eine der größten Inseln ihres Kolonialreichs, zu erobern. In Deutschland feierte man sie als Pioniere der »Rassenforschung«. Die Geschichte von Liebe und Gewalt in Südostasien wirft ein neues Licht auf die deutsche und niederländische Kolonialgeschichte sowie auf jene der Schweiz, die lange dachte, dass sie gar keine hätte.