Download inside cyber warfare mapping the cyber underworld in pdf or read inside cyber warfare mapping the cyber underworld in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get inside cyber warfare mapping the cyber underworld in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Inside Cyber Warfare

Author: Jeffrey Carr
Publisher: "O'Reilly Media, Inc."
ISBN: 1449325459
Size: 50.55 MB
Format: PDF
View: 6617
Download and Read
When the Stuxnet computer worm damaged the Iranian nuclear program in 2010, the public got a small glimpse into modern cyber warfare—without truly realizing the scope of this global conflict. Inside Cyber Warfare provides fascinating and disturbing details on how nations, groups, and individuals throughout the world increasingly rely on Internet attacks to gain military, political, and economic advantages over their adversaries. This updated second edition takes a detailed look at the complex domain of cyberspace, and the players and strategies involved. You’ll discover how sophisticated hackers working on behalf of states or organized crime patiently play a high-stakes game that could target anyone, regardless of affiliation or nationality. Discover how Russian investment in social networks benefits the Kremlin Learn the role of social networks in fomenting revolution in the Middle East and Northern Africa Explore the rise of anarchist groups such as Anonymous and LulzSec Look inside cyber warfare capabilities of nations including China and Israel Understand how the U.S. can legally engage in covert cyber operations Learn how the Intellectual Property war has become the primary focus of state-sponsored cyber operations Jeffrey Carr, the founder and CEO of Taia Global, Inc., is a cyber intelligence expert and consultant who specializes in the investigation of cyber attacks against governments and infrastructures by state and non-state hackers.

Encyclopedia Of Cyber Warfare

Author: Paul J. Springer
Publisher: ABC-CLIO
ISBN: 1440844259
Size: 39.13 MB
Format: PDF, Docs
View: 2018
Download and Read
This definitive reference resource on cyber warfare covers all aspects of this headline topic, providing historical context of cyber warfare and an examination its rapid development into a potent technological weapon of the 21st century. • Provides comprehensive coverage of the major individuals, organizations, impacts, and issues related to cyber warfare that enables readers to better understanding of the impact of cyber warfare on modern conflicts • Includes a detailed chronology that documents the evolution and use of cyber warfare over the past few decades • Supplies further readings and a lengthy bibliography that offer a wealth of options to students conducting extensive research on the subject

Understanding Cyber Warfare

Author: Christopher Whyte
Publisher: Routledge
ISBN: 131726522X
Size: 13.94 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3892
Download and Read
This textbook offers an accessible introduction to the historical, technical, and strategic context of cyber conflict. The international relations, policy, doctrine, strategy, and operational issues associated with computer network attack, computer network exploitation, and computer network defense are collectively referred to as cyber warfare. This new textbook provides students with a comprehensive perspective on the technical, strategic, and policy issues associated with cyber conflict as well as an introduction to key state and non-state actors. Specifically, the book provides a comprehensive overview of these key issue areas: the historical emergence and evolution of cyber warfare, including the basic characteristics and methods of computer network attack, exploitation, and defense; a theoretical set of perspectives on conflict in the digital age from the point of view of international relations (IR) and the security studies field; the current national perspectives, policies, doctrines, and strategies relevant to cyber warfare; and an examination of key challenges in international law, norm development, and the potential impact of cyber warfare on future international conflicts. This book will be of much interest to students of cyber conflict and other forms of digital warfare, security studies, strategic studies, defense policy, and, most broadly, international relations.

Voraussetzungen F R Die Anwendbarkeit Des Humanit Ren V Lkerrechts Auf Aktivit Ten Im Internet

Author: Melanie Kühn
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656654808
Size: 25.37 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7440
Download and Read
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: 13, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, Abstract: „Stell’ Dir vor es ist Krieg und keiner geht hin.“ Dieses Zitat des amerikanischen Schriftstellers Carl Sandburg wurde in Deutschland Anfang der achtziger Jahre durch die Friedensbewegung gegen die Nachrüstung und den Nato-Doppelbeschluss populär. Doch wenn man an die Entwicklung des Internets und die Technisierung des Kriegsgeschehens denkt, erlangt dieser eigentlich pazifistische Satz eine ganz andere Bedeutung. Das Informationszeitalter ist geprägt von neuen Technologien, die dem Menschen das Leben vereinfachen. Wenn man Geschäfte bequem im Internet abschließen kann und sich ein erheblicher Teil des sozialen Lebens online abspielt, so ist es nicht fernliegend, dass Staaten zukünftig im virtuellen Raum auch ein „digitales Schlachtfeld“ eröffnen können, quasi „Krieg per Mausklick“ führen. Eine dahingehende Tendenz ist bereits in der Entwicklung der Drohnen-Technologie zu sehen. Ein insoweit nur konsequenter nächster Schritt ist die Verlagerung des gesamten Schlachtfelds ins Internet. Eigene Abteilungen des Militärs und der Geheimdienste für Cyber-Operationen und die Verteidigung gegen solche sind längst keine Neuheit mehr. Zudem ereigneten sich schon eine Reihe von „Cyber-Angriffen“ auf staatliche Einrichtungen, wie z.B. in Estland 2007, in Georgien 2008 oder im Iran 2010. Bei diesen Vorfällen wurde aber nie von einem internationalen „bewaffneten Konflikt“ gesprochen. „Cyber Warfare“ ist im humanitären Völkerrecht (HVR) bisher nicht geregelt. Die vorliegende Arbeit befasst sich damit, ob HVR deshalb generell auf Aktivitäten im Internet Anwendung finden kann und wann eine Cyber-Operation die Schwelle eines „Angriffs“ iSd HVR überschreitet. Anhand der wichtigsten Prinzipien und Normen des HVR werden dann die Eigenheiten und Probleme des Cyberwars beleuchtet. Schließlich wird ermittelt, ob das HVR im aktuellen Zustand für die Bewältigung des Cyberwars ausreicht oder ob ein neues Abkommen geschaffen werden muss, um spezifische Probleme zu überbrücken.

Mythos Cyberwar

Author: Thomas Rid
Publisher: Edition Körber
ISBN: 3896845322
Size: 41.11 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6967
Download and Read
Der Politikwissenschaftler Thomas Rid ist sich sicher: Ein Cyberkrieg findet nicht statt. Den bisher dokumentierten Cyberattacken fehlen die zielgerichtete Gewalt gegen Menschen und die brutale Zerstörung, die untrennbar mit einem Krieg verbunden sind. Beruhigt zurücklehnen können wir uns dennoch nicht. Denn Thomas Rid macht auch klar, dass aus dem Cyberspace durchaus reale Gefahren wie Spionage, Sabotage und Subversion drohen. Kenntnisreich und spannend erzählt er von Spionageangriffen, von Sabotageakten und von Versuchen, mithilfe der Informationstechnologie Regierungen zu destabilisieren und Umstürze einzuleiten. Wir müssen begreifen, wer vom Mythos Cyberwar profitiert. Und wir müssen definieren, welchen Gefahren wir wirklich ausgesetzt sind, um den Sicherheitsanforderungen gut vorbereitet begegnen zu können.

Against All Enemies

Author: Richard A. Clarke
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455850790
Size: 75.10 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5153
Download and Read
"Fast 500.000 verkaufte Exemplare in drei Tagen - die Enthüllung von Bushs ehemaligem Terrorberater Richard Clarke schlägt alle Rekorde" (SPIEGEL ONLINE) Binnen weniger Tage wurde "Against All Enemies" zu einem hochbrisanten Politikum, über das die Medien weltweit berichteten. Was macht die Schlagkraft dieses Buches aus? "Die Bush-Administration hat die Gelegenheit verpasst, Al Qaida zu zerschlagen", schreibt Richard A. Clarke. Sie habe alle Warnungen vor Al Qaida ignoriert, in einem unnötigen Krieg gegen Irak wertvolle Zeit verloren und dem Terrorismus Gelegenheit gegeben, sich neu zu organisieren. Wie kein anderer ist Clarke berechtigt, ein solches Urteil zu fällen. Zwei Jahrzehnte seines Lebens hat er dem Kampf gegen den Terrorismus gewidmet. Er war unter Clinton und Bush Cheforganisator der amerikanischen Anti-Terror-Politik und leitete in den entscheidenden Stunden nach den Anschlägenvom 11. September den Krisenstab im Weißen Haus. Sein Bericht, der sich auf die Entwicklungen vom ersten Golfkrieg bis zu "Bushs Vietnam" im Irak konzentriert, liest sich wie ein autobiografischer Thriller.

An Introduction To Hacking And Crimeware

Author: Victoria Loewegart
Publisher: IT Governance Publishing
ISBN: 184928329X
Size: 41.17 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3341
Download and Read
A quick overview of the more serious threats posed by hackers and online criminals, and how you might combat them.

Konzentriert Arbeiten

Author: Cal Newport
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864149355
Size: 24.48 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5081
Download and Read
Ständige Ablenkung ist heute das Hindernis Nummer eins für ein effizienteres Arbeiten. Sei es aufgrund lauter Großraumbüros, vieler paralleler Kommunikationskanäle, dauerhaftem Online-Sein oder der Schwierigkeit zu entscheiden, was davon nun unsere Aufmerksamkeit am meisten benötigt. Sich ganz auf eine Sache konzentrieren zu können wird damit zu einer raren, aber wertvollen und entscheidenden Fähigkeit im Arbeitsalltag. Cal Newport prägte hierfür den Begriff "Deep Work", der einen Zustand völlig konzentrierter und fokussierter Arbeit beschreibt, und begann die Regeln und Denkweisen zu erforschen, die solch fokussiertes Arbeiten fördern. Mit seiner Deep-Work-Methode verrät Newport, wie man sich systematisch darauf trainiert, zu fokussieren, und wie wir unser Arbeitsleben nach den Regeln der Deep-Work-Methode neu organisieren können. Wer in unserer schnelllebigen und sprunghaften Zeit nicht untergehen will, für den ist dieses Konzept unerlässlich. Kurz gesagt: Die Entscheidung für Deep Work ist eine der besten, die man in einer Welt voller Ablenkungen treffen kann.