Download inside cyber warfare mapping the cyber underworld in pdf or read inside cyber warfare mapping the cyber underworld in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get inside cyber warfare mapping the cyber underworld in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Inside Cyber Warfare

Author: Jeffrey Carr
Publisher: "O'Reilly Media, Inc."
ISBN: 1449325459
Size: 36.75 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6805
Download and Read
When the Stuxnet computer worm damaged the Iranian nuclear program in 2010, the public got a small glimpse into modern cyber warfare—without truly realizing the scope of this global conflict. Inside Cyber Warfare provides fascinating and disturbing details on how nations, groups, and individuals throughout the world increasingly rely on Internet attacks to gain military, political, and economic advantages over their adversaries. This updated second edition takes a detailed look at the complex domain of cyberspace, and the players and strategies involved. You’ll discover how sophisticated hackers working on behalf of states or organized crime patiently play a high-stakes game that could target anyone, regardless of affiliation or nationality. Discover how Russian investment in social networks benefits the Kremlin Learn the role of social networks in fomenting revolution in the Middle East and Northern Africa Explore the rise of anarchist groups such as Anonymous and LulzSec Look inside cyber warfare capabilities of nations including China and Israel Understand how the U.S. can legally engage in covert cyber operations Learn how the Intellectual Property war has become the primary focus of state-sponsored cyber operations Jeffrey Carr, the founder and CEO of Taia Global, Inc., is a cyber intelligence expert and consultant who specializes in the investigation of cyber attacks against governments and infrastructures by state and non-state hackers.

Worm

Author: Mark Bowden
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827075203
Size: 65.57 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2583
Download and Read
Dass Cyberverbrechen und Cyberwar keine bloß virtuellen Gefahren mehr sind, sickert erst allmählich ins öffentliche und politische Bewusstsein. Als der Computerwurm »Conficker« im November 2008 auf die Welt losgelassen wurde, infizierte er binnen weniger Wochen Millionen von Computern weltweit. War er in ein System eingedrungen, konnte er dieses mit anderen verbinden und so ein Netzwerk bilden, das sich von außen kontrollieren ließ. Ein solch großes Botnetz ist theoretisch in der Lage, sämtliche Computernetzwerke zu überwältigen, ohne die heute unsere Banken, Telefone, Kraftwerke oder Flughäfen, ja sogar das Internet selbst kollabieren würden - mit unabsehbaren Folgen. War »Conficker« nur das Werkzeug von Cyberkriminellen oder gar eine reale militärische Waffe mit so nie dagewesenem Zerstörungspotenzial? Mark Bowden erzählt, wie in einem dramatischen Wettlauf Computerexperten alles daransetzen, den brandgefährlichen Wurm auszuschalten. Packend beschreibt er einen nach wie vor völlig unterschätzten Krieg, der buchstäblich unter unseren Fingerspitzen auf der Tastatur ausgefochten wird.

Die Kunst Des Human Hacking

Author: Christopher Hadnagy
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 382668687X
Size: 30.83 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6334
Download and Read
Dieses Buch ist mehr als eine Sammlung cooler Stories, toller Hacks oder abgefahrener Ideen. Wissenschaftlich fundiert (dabei höchst unterhaltsam), stellt es das weltweit erste Framework für Social Engineering vor, auf dessen Grundlage der Autor genau analysiert, geradezu seziert, was einen guten Social Engineer ausmacht. Mit praktischen Ratschlägen wird der Leser befähigt, skills zu entwickeln, die es ihm ermöglichen, die nachweislich größte Schwachstelle in IT-Sicherheitssystemen auf die Probe zu stellen: den Menschen.

Verteidigung Von Ausl Ndern

Author: Jens Schmidt
Publisher: C.F. Müller GmbH
ISBN: 3811444697
Size: 28.79 MB
Format: PDF, Kindle
View: 247
Download and Read
Mit dem neuen Ausweisungsrecht 2016! Die Neuauflage berücksichtigt - das grundlegend neu geregelte Ausweisungsrecht, einschließlich Verteidigungsstrategien zur Vermeidung der Ausweisung - die EU-Überwachungsanordnung zur Vermeidung der Untersuchungshaft - die Vollstreckung ausländischer Geldbußen in Deutschland, z.B. aufgrund von Verkehrsordnungswidrigkeiten im Ausland - die Neuregelung zur Vollstreckungshilfe innerhalb der EU - die neueste Rechtsprechung zum EU-Führerschein Das Buch schafft einen Überblick über die vielen Besonderheiten bei der Verteidigung von Ausländern, die der Verteidiger dringend kennen sollte, um seinen Mandanten optimal zu vertreten. Die Schnittstelle zwischen Ausländer- und Strafrecht wird ebenso beleuchtet wie die zahlreichen Besonderheiten im Rahmen der einzelnen Verfahrensabschnitte. Dabei richtet es sich in erster Linie an den strafrechtlich tätigen Rechtsanwalt, wobei es für Berufsanfänger und den erfahrenen Strafverteidiger gleichermaßen geeignet ist. Viele Arbeitshilfen wie z.B. Tabellen, (Schnell-)Übersichten und Musterschriftsätze erleichtern die praktische Arbeit.

Lexikalische Dynamik

Author: Monika Elisabeth Bründl
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110915103
Size: 42.70 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4637
Download and Read
Die zentrale Zielsetzung des Buches besteht darin zu zeigen, daß die Fundamente der Lexikologie und Wortbildungstheorie sinnvoll durch kognitiv-linguistische Prinzipien bereichert werden können. Dazu wird der allgemeinsprachliche englische Computerwortschatz untersucht. Grundlage bildet ein aus Wörterbuch- und Internetquellen zusammengestelltes Korpus von über 700 Lexemen. Dieser lexikalisch hochproduktive Bereich erweist sich als besonders geeignet, um die theoretisch ausgearbeiteten kognitiven Prinzipien - Metaphorizität, Ikonizität, perzeptuelle Salienz, kognitive Modelle, Kategorisierung, konzeptuelle Relationen, Analogie und sprachliche/kognitive Ökonomie - empirisch zu verifizieren. Als entscheidende Charakteristik des Computerwortschatzes stellt sich der im Vergleich zum Allgemeinwortschatz relativ hohe Anteil an semantischen Prozessen heraus. Lexemmetaphern sind dabei sowohl in quantitativer wie auch in qualitativer Hinsicht prominent. Der Großteil kann metaphorischen Konzepten zugeordnet werden, wobei "COMPUTERS ARE HUMAN BEINGS" das weitaus umfangreichste darstellt. Repräsentativ für den Computerwortschatz sind somit anthropomorphische Metaphern (host, client), aber auch food metaphors (cookie, strudel) und Metaphern für virtuelle Phänomene (bookmark, thumb). Als effektivste Methode zur Analyse von (neuen) Lexemen und Bedeutungen erweist sich ein integrierter Ansatz, der neben morphologischen auch semantische, phonologische und kognitive Aspekte einbezieht.

Cyberwar

Author: Thomas Beer
Publisher: Tectum - Der Wissenschaftsverlag
ISBN:
Size: 52.58 MB
Format: PDF, Docs
View: 6203
Download and Read
Wie wirkt sich die Privatisierung der vormals im staatlichen Besitz befindlichen Infrastruktureinrichtungen auf die Sicherheit unserer Gesellschaft aus? Welche Folgen zeitigen Angriffsm glichkeiten auf die Elektrizit ts-, Informations- und Finanzinfrastruktur? Welche Interdependenz zwischen sozialen und technologischen Entwicklungen ist historisch zu identifizieren? Wie k nnen sich moderne Gesellschaften vor Angriffen auf ihre Informationsinfrastrukturen sch tzen? Welche Mittel strategischer Informationskriegsf hrung stehen f r asymmetrische Informationsangriffe zur Verf gung? Der Autor untersucht in diesem Buch die Auswirkungen von Deregulierung und Informationalisierung f r die Sicherheitspolitik. Er zeigt anhand technischer Entwicklungen einzelner Infrastrukturen (Energie, Telekommunikation, Finanz) gesellschaftliche Ursachen und Folgewirkungen auf. Mit gro er Detailkenntnis schildert er sowohl f r Laien und Experten nachvollziehbar die Ver nderung in der gesellschaftlichen und technischen Topologie zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Die Ergebnisse der Betrachtungen werden exemplarisch auf die j ngste Revolution in Milit rischen Angelegenheiten (RMA) angewandt. Dabei werden M glichkeiten gegenw rtiger und zuk nftiger Informationsangriffe schematisch dargestellt.

Encyclopedia Of Cyber Warfare

Author: Paul J. Springer
Publisher: ABC-CLIO
ISBN: 1440844259
Size: 10.49 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6317
Download and Read
This definitive reference resource on cyber warfare covers all aspects of this headline topic, providing historical context of cyber warfare and an examination its rapid development into a potent technological weapon of the 21st century. • Provides comprehensive coverage of the major individuals, organizations, impacts, and issues related to cyber warfare that enables readers to better understanding of the impact of cyber warfare on modern conflicts • Includes a detailed chronology that documents the evolution and use of cyber warfare over the past few decades • Supplies further readings and a lengthy bibliography that offer a wealth of options to students conducting extensive research on the subject

Understanding Cyber Warfare

Author: Christopher Whyte
Publisher: Routledge
ISBN: 131726522X
Size: 54.74 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3894
Download and Read
This textbook offers an accessible introduction to the historical, technical, and strategic context of cyber conflict. The international relations, policy, doctrine, strategy, and operational issues associated with computer network attack, computer network exploitation, and computer network defense are collectively referred to as cyber warfare. This new textbook provides students with a comprehensive perspective on the technical, strategic, and policy issues associated with cyber conflict as well as an introduction to key state and non-state actors. Specifically, the book provides a comprehensive overview of these key issue areas: the historical emergence and evolution of cyber warfare, including the basic characteristics and methods of computer network attack, exploitation, and defense; a theoretical set of perspectives on conflict in the digital age from the point of view of international relations (IR) and the security studies field; the current national perspectives, policies, doctrines, and strategies relevant to cyber warfare; and an examination of key challenges in international law, norm development, and the potential impact of cyber warfare on future international conflicts. This book will be of much interest to students of cyber conflict and other forms of digital warfare, security studies, strategic studies, defense policy, and, most broadly, international relations.