Download integrierte industrielle sach und dienstleistungen vermarktung entwicklung und erbringung hybrider leistungsbundel german edition in pdf or read integrierte industrielle sach und dienstleistungen vermarktung entwicklung und erbringung hybrider leistungsbundel german edition in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get integrierte industrielle sach und dienstleistungen vermarktung entwicklung und erbringung hybrider leistungsbundel german edition in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Integrierte Industrielle Sach Und Dienstleistungen

Author: Horst Meier
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3642252680
Size: 52.53 MB
Format: PDF, Docs
View: 6499
Download and Read
Hybride Leistungsbündel (HLB) dienen dazu, ein innovatives und nutzenorientiertes Produktverständnis von Sach- und Dienstleistungen zu etablieren. Hochkomplexe Anlagen lassen sich durch diese integrierte Betrachtung von Sach- und Dienstleistungsanteilen deutlich besser vermarkten. Der Band liefert einen Überblick zu diesem Konzept und stellt entsprechende Methoden und Werkzeuge zur Entwicklung von Sach- und Dienstleistungen vor. Dabei berücksichtigen die Autoren den gesamten Zyklus: von der Planung und Entwicklung bis zur Erbringung und Nutzung.

Industrielle Produkt Service Systeme

Author: Horst Meier
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662480182
Size: 24.91 MB
Format: PDF, Mobi
View: 868
Download and Read
Im zweiten Buch des Sonderforschungsbereichs Transregio 29 „Engineering hybrider Leistungsbündel – dynamische Wechselwirkungen von Sach- und Dienstleistungen in der Produktion“ wird die Entwicklung von Engineeringmethoden zusammengefasst, bei welchen die Integration der entstandenen Werkzeuge und die Berücksichtigung der Dynamik im HLB-Lebenszyklus durch flexible und wandlungsfähige Geschäftsmodelle sowie die Robustheit hybrider Leistungsbündel in der Erbringung im Fokus standen. Darüber hinaus wird der Transfer ausgewählter Forschungsergebnisse in die industrielle Praxis beschrieben.Industrielle Produkt-Service Systeme stellen ein nutzenorientiertes Produktverständnis dar, in dem Sach- und Dienstleistungsanteile über den gesamten Lebenszyklus in integrierter und sich gegenseitig determinierender Form entwickelt und betrieben werden. Dieser erweiterte Lösungsraum ermöglicht das Angebot innovativer Geschäftsmodelle, welche Verfügbarkeit oder Ergebnisse garantieren und somit zu einer deutlich verbesserten Vermarktung im Maschinen- und Anlagenbau führen.

Interaktive Wertsch Pfung Durch Dienstleistungen

Author: Manfred Bruhn
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658085185
Size: 52.71 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1131
Download and Read
Profilierte Wissenschaftler und Experten aus der Praxis zeigen, wie unternehmensexterne Akteure - wie Kunden, Lieferanten oder Komplementäranbieter - in die Wertschöpfungskette eines Unternehmens integriert werden können. Dadurch verändern sich die Wertschöpfungsprozesse und führen zu neuen Geschäftsmodellen für Unternehmen. Der Sammelband ist in sechs Schwerpunkte untergliedert: Der Inhalt ▪ Grundlagen und Konzepte der Interaktiven Wertschöpfung ▪ Management der Interaktiven Wertschöpfung ▪ Determinanten und Wirkungen der Interaktiven Wertschöpfung ▪ Interaktive Wertschöpfung und soziale Netzwerke ▪ Branchenspezifische Besonderheiten der Interaktiven Wertschöpfung ▪ Literatur-Service

Product Service Integration For Sustainable Solutions

Author: Horst Meier
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3642308201
Size: 40.36 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6758
Download and Read
“An Industrial Product-Service System is characterized by the integrated and mutually determined planning, development, provision and use of product and service shares including its immanent software components in Business-to-Business applications and represents a knowledge-intensive socio-technical system.” – Meier, Roy, Seliger (2010) Since the first conference in 2009, the CIRP International Conference on Industrial Product-Service Systems has become a well-established international forum for the review and discussion of advances, research results and industrial improvements. Researchers from all over the world have met at previous IPS2 conferences in Cranfield (2009), Linköping (2010), Braunschweig (2011) and Tokyo (2012). In 2013, the 5th CIRP International Conference on Industrial Product-Service Systems is held in Bochum. Important topics of IPS2 research presented at the conference are: planning and development, sustainability, business models, operation, service engineering, knowledge management, ICT, modeling and simulation, marketing and economic aspects as well as the role of the human in IPS2.

Hybride Wertsch Pfung

Author: Oliver Thomas
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642118550
Size: 65.61 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3309
Download and Read
Die Grenzen zwischen Sach- und Dienstleistung verschwimmen zunehmend – Produkte sind in der Regel hybrid. Sie sind als kundenorientierte Problemlösungen zu interpretieren, die durch das Schnüren von Leistungsbündeln aus Sach- und Dienstleistungskomponenten entstehen. Über die Wettbewerbsvorteile und den ökonomischen Nutzen von hybriden Produkten herrscht weitgehend Einigkeit. Dennoch existieren kaum Ansätze zur integrierten Entwicklung von Sach- und Dienstleistungen. Die Tatsache, dass der wirtschaftliche Erfolg eines Leistungsbündels maßgeblich von dessen Konzeption und kundenindividueller Gestaltung abhängt, wird damit vernachlässigt. In diesem Band werden neue Methoden zur Gestaltung hybrider Produkte vorgestellt. Dabei werden sowohl aktuelle Problemstellungen und Lösungsansätze als auch zukünftige Entwicklungsperspektiven betrachtet. Die einzelnen Kapitel fokussieren einerseits die Produktion und den Absatz hybrider Produkte und andererseits Informationssysteme, welche die Produktion und den Absatz hybrider Produkte unterstützen. Es wird dem Grundgedanken gefolgt, dass die Erfüllung einer Kundenanforderung nicht von vorneherein entweder an eine Sach- oder eine Dienstleistungskomponente geknüpft ist – diese Zuordnung soll sich erst während des Entwicklungsprozesses eines hybriden Produkts ergeben. Als „roter Faden“ dient ein durchgängiges Fallbeispiel aus der technischen Gebrauchsgüterbranche, bei dem die Nutzung mobiler Endgeräte zu Verbesserungen in der Erbringung technischer Kundendienstleistungen führt.

Marketing Von Solutions

Author: David Woisetschläger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 383496302X
Size: 55.86 MB
Format: PDF, Docs
View: 3613
Download and Read
Die Beiträge bieten innovative Ansätze und Best Practices für das Marketing von Solutions. Anhand erfolgreicher Beispiele aus der Praxis beleuchten renommierte Autoren die wesentlichen Entscheidungsfelder im Transformationsprozess zum Solution Seller und entwickeln innovative Ansätze für die Vermarktung von Lösungen.

Produktivit T Von Dienstleistungen

Author: Klaus Möller
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658040866
Size: 46.23 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1608
Download and Read
Die Dienstleistungswirtschaft ist ein zentraler Baustein unseres Wohlstandes und beschäftigt den Großteil der Erwerbstätigen. Folglich gilt es, gerade hier Potenziale für Produktivitätsgewinne zu identifizieren und auszuschöpfen. Eine Übertragung der Instrumente zur Produktivitätsbewertung und -steigerung aus der Sachgüterproduktion hat sich allerdings als nicht zielführend erwiesen, da beispielsweise die Qualitätsaspekte einer Dienstleistung nicht berücksichtigt werden. Was ist daher bei der produktivitätsorientierten Gestaltung von Dienstleistungen zu beachten? Wie können konkrete Lösungen aussehen? Was sind innovative Ansätze und Methoden? Der vorliegende Sammelband gibt Antworten, indem er den aktuellen Stand des Wissens in Forschung und Praxis zusammenträgt und anwendungsorientiert präsentiert. Dazu werden konkrete Lösungen, innovative Ansätze und Methoden vorgestellt sowie Validierungen und Umsetzungen mit Praxispartnern durchgeführt. Die Beiträge spiegeln die Ergebnisse aus acht praxisorientierten Forschungsprojekten wider, die überwiegend im Rahmen des Förderschwerpunkts „Produktivität von Dienstleistungen“ innerhalb des Förderprogramms „Innovationen mit Dienstleistungen“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) erarbeitet wurden. Mit der Durchführung des Förderschwerpunktes wurde der Projektträger im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (PT/DLR) betraut.

Ersatzteilmanagement

Author: Hubert Biedermann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540682058
Size: 32.88 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1894
Download and Read
Dieses Buch behandelt das Ersatzteilmanagement aus Verwendersicht. Dabei werden unter Berücksichtigung unterschiedlicher Ziele der Instandhaltung und Materialwirtschaft anhand zahlreicher Beispiele aus Theorie und Praxis Grundlagen und Handlungsanleitungen zu Planung, Beschaffung, Disposition und Organisation des Ersatzteilwesens gegeben.

Das Management Industrieller Dienstleistungen

Author: Christof Albrecht Günther
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322934179
Size: 54.84 MB
Format: PDF, ePub
View: 7038
Download and Read
Christof A. Günther setzt sich mit der Frage der Strategiewahl für industrielle Dienstleistungen auseinander und untersucht die Umsetzung der Dienstleistungsstrategie in der Unternehmensführung.

Digitalisierung Und Innovation

Author: Frank Keuper
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658003715
Size: 54.94 MB
Format: PDF, ePub
View: 6863
Download and Read
Die Digitalisierung ist einer der Megatrends und Innovationstreiber des 21. Jahrhunderts. Namhafte Autoren aus Wissenschaft und Praxis diskutieren aktuelle Konzepte, Strategien und Instrumente zum Aufbau „digitaler Ökosysteme“ und nachhaltiger Wettbewerbsvorteile in der „digitalen Welt“. Zahlreiche Interviews mit Persönlichkeiten und Entscheidungsträgern aus der digitalen Welt geben dem Leser zudem interessante Einblicke in den Entwicklungsstand, die Erfolgsfaktoren, die zukünftigen Herausforderungen und die angedachten bzw. bereits in Umsetzung befindlichen Initiativen.