Download international secured transactions law facilitation of credit and international conventions and instruments routledge research in finance and banking law in pdf or read international secured transactions law facilitation of credit and international conventions and instruments routledge research in finance and banking law in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get international secured transactions law facilitation of credit and international conventions and instruments routledge research in finance and banking law in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



International Secured Transactions Law

Author: Orkun Akseli
Publisher: Routledge
ISBN: 1136830553
Size: 48.26 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2239
Download and Read
This book focuses on international harmonisation and the law of secured transactions by distilling and analysing the unifying principles of various significant international conventions and instruments such as the UN Convention on the Assignment of Receivables, the Unidroit Convention on International Factoring, the EBRD Model Law on Secured Transactions, the Unidroit Convention on the International Interests in Mobile Equipment and the UNCITRAL Legislative Guide on Secured Transactions. International secured transactions conventions and instruments facilitate credit and promote economic activity through the creation of harmonised rules. Therefore, given the increasing globalisation of markets, international reform efforts for the harmonised modernisation of secured transactions law have gained pace over recent years. International Secured Transactions Law draws on experiences in both English and US laws in order to identify and illustrate the existing problems that need to be addressed, as well as identify potential solutions. International Secured Transactions Law will be of interest to scholars, students interested in international commercial law, corporate law or comparative secured transactions, and practitioners involved in international commercial transactions.

Banking Secrecy And Offshore Financial Centers

Author: Mary Alice Young
Publisher: Routledge
ISBN: 0415526329
Size: 77.12 MB
Format: PDF, Docs
View: 3648
Download and Read
This book brings together the issues surrounding banking secrecy and confiscation of criminal proceeds. The book examines the existing legal agreements at the international, regional and national levels and their interaction in the substantive areas of confiscation, anti-money laundering and banking confidentiality laws. It looks at how these agreements have been applied in offshore financial centers and demonstrates that despite a number of legally binding UN Conventions as well as global anti-money laundering recommendations, the implementation of them is often lukewarm by those Parties who have ratified the Convention and adopted obligations, because of this the confiscation legislation is incompatible with strict banking confidentiality laws. The work draws on the experience of criminologists to offer critical insight into the legislative frameworks designed to deal with banking secrecy and confiscation in offshore financial centers. It goes on to offer suggestions for measures that may be taken by major economies to circumvent the lack of cooperation by offshore financial centers as intolerance towards money laundering grows in light of recent political and economic events. This book will be of particular interest to students and scholars of Law, Finance and Criminology.

Secured Credit In Europe

Author: Teemu Juutilainen
Publisher: Bloomsbury Publishing
ISBN: 1509910077
Size: 45.92 MB
Format: PDF
View: 6614
Download and Read
This monograph seeks the optimal way to promote compatibility between systems of proprietary security rights in Europe, focusing on security rights over tangible movables and receivables. Based on comparative research, it proposes how best to tackle cross-border problems impeding trade and finance, notably uncertainty of enforceability and unexpected loss of security rights. It offers an extensive analysis of the academic literature of more recent years that has appeared in English, German, the Scandinavian languages and Finnish. The author organises the concrete means of promoting compatibility into a centralised substantive approach, a centralised conflicts-approach, a local conflicts-approach and a local substantive approach. The centralised approaches develop EU law, and the local approaches Member State laws. The substantive approaches unify or harmonise substantive law, while the conflicts approaches rely on private international law. The author proposes determining the optimal way to promote compatibility by objective-based division of labour between the four approaches. The objectives developed for that purpose are derived from the economic functions of security rights, the conditions for legal evolution and a transnational conception of justice. This book is an important contribution to the future of secured transactions law in Europe and more widely. It will be of interest to academics, policymakers and legal practitioners involved in this field.

Theory And Practice Of Harmonisation

Author: Mads Andenas
Publisher: Edward Elgar Publishing
ISBN: 0857933175
Size: 54.56 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1290
Download and Read
Harmonised and uniform international laws are now being spread across different jurisdictions and fields of law, bringing with them an increasing body of scholarship on practical problems and theoretical dimensions. This comprehensive and insightful book focuses on the contributions to the development and understanding of the critical theory of harmonisation. The contributing authors address a variety of different subjects concerned with harmonisation and the application of legal rules resulting from harmonisation efforts. This study is written by leading scholars engaged in different aspects of harmonisation, and covers both regional harmonisation within the EU and regional human rights treaties, as well as harmonisation with international treaty obligations. With comparative analysis that contributes to the development of a more general theory on the harmonisation process, this timely book will appeal to EU and international law scholars and practitioners, as well as those looking to future legal harmonisation in other regions in Asia, Latin America and Africa.

Das Geld Der Zukunft

Author: Bernard A. Lietaer
Publisher: New Media German Language
ISBN: 9781400039425
Size: 20.96 MB
Format: PDF, ePub
View: 179
Download and Read
Today's financial system is seen by the most as having a fixed size. Bernard A. Litaer challenges this perspective by showing that there were different economic systems in history and that our present system has arisen from a tacit and problematic collective acceptance. He sees the future in the development of complementary currencies. He explains which money is necessary for which needs and how we can commonly create it. Money only exists because of trust -- where trust has been destroyed, money is loosing its value; chaos and poverty are sad consequences. Lietaer has written an exciting and informative book for anyone who is aware of economic problems, from interested laymen to bankers. Das Geld- und Finanzsystem, wie wir es heute kennen, wird von den meisten als feste Grosse, ja als gottgegeben betrachtet. Bernard A. Lietaer zeigt dagegen, dass es im Laufe der Geschichte ganz andere Systeme gegeben hat und unsere derzeitige Finanzordnung einer stillschweigenden -- inzwischen hochst problematischen -- kollektiven Ubereinkunft entspringt. Die Zukunft sieht er in der Entwicklung von komplementaren Wahrungen. Er erlautert, welches Geld wir fur welche Aufgabe benotigen und wie wir es gemeinsam erschaffen konnen. Denn Geld besteht nur aufgrund von Vertrauen. Wo dieses Vertrauen zerstort wird, verliert Geld seinen Wert; Chaos und Armut sind die traurigen Folgen. Lietaer hat ein ebenso spannendes wie informatives "Enthullungsbuch" geschrieben, das sich vom interessierten Laien uberneugierige Banker an alle wendet, die sich der Geldproblematik bewusst sind.

The Big Short Wie Eine Handvoll Trader Die Welt Verzockte

Author: Michael Lewis
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593393573
Size: 72.10 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3975
Download and Read
"The Big Short" erzählt von der Erfindung einer monströsen Geldmaschine: Ein paar Hedgefond-Manager sehen das katastrophale Platzen der amerikanischen Immobilienblase nicht nur voraus, sondern sie wetten sogar im ganz großen Stil darauf. Den Kollaps des Systems befördern sie unter anderem mittels des sogenannten "shortings", Leerverkäufen von Aktien großer Investmentbanken. Doch zu jeder Wette gehört auf der anderen Seite auch einer, der sie hält. Lewis entlarvt anhand seiner Protagonisten ein System, das sich verselbständigt und mit moralischen Kategorien wie Habgier oder Maßlosigkeit längst nicht mehr zu fassen ist. Der Zusammenbruch der Finanzmärkte, so lernen wir in diesem Buch, war ein kurzer Moment der Vernunft: Der Wahnsinn hatte sich in den Jahren davor abgespielt.

Die Politisierung Der Weltpolitik

Author: Michael Zürn
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518732013
Size: 66.22 MB
Format: PDF, Docs
View: 6946
Download and Read
Die Analysen und Hypothesen dieses Buches macht die Politisierung der internationalen Institutionen – insbesondere der EU – erfaßbar und verständlich. Seit dem Zusammenbruch der US-amerikanischen Großbank Lehmann Brothers im September 2008 – dem Beginn der Finanzkrise – erleben wir eine umfassende Politisierung der internationalen Finanzpolitik und der sie tragenden politischen Institutionen. Dies gilt vor allem für die europäischen Einrichtungen – und mithin auch auf die EU als Ganzes. Als Resultat wird das politische Europa – und zwar sowohl die europäischen Institutionen als auch die Funktionsweise der Mitgliedsstaaten – ein anderes sein als zuvor: Die Politisierung europäischer Institutionen macht das Geschäft für die politisch Handelnden in vielerlei Hinsicht schwieriger; sie ist aber auch eine große Chance, Europa das politische und legitimatorische Fundament zu gebe, das es benötigt.

Governance Im 21 Jahrhundert

Author: OECD
Publisher: OECD Publishing
ISBN: 9789264589360
Size: 61.94 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1038
Download and Read
Mit dem Beginn des 21. Jahrhunderts stehen weitere dramatische Umwälzungen in Wirtschaft und Gesellschaft an der Tagesordnung. Der Bericht untersucht Chancen und Risiken wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und technologischer Natur.

Crypto Assets

Author: Chris Burniske
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800657368
Size: 50.48 MB
Format: PDF, Docs
View: 832
Download and Read
Das Investoren-Handbuch für eine komplett neue Asset-Klasse Blockchain-Architekturen und ihre nativen Assets (wie Bitcoin, Äther oder Litecoin) sind auf dem besten Weg, die nächste große Meta-Anwendung zur Nutzung der Internet-Infrastruktur zu werden. Bitcoin – und die Blockchain darunter – ist ein technologischer Fortschritt, der das Potenzial hat, die Finanzdienstleistungsbranche ebenso zu revolutionieren, wie die E-Mail es bei der Post geschafft hat. Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine Reise – von Bitcoins Anfängen in der Asche der großen Finanzkrise bis hin zu seiner Rolle als Diversifikator in einem traditionellen Anlageportfolio. Es wurde für den Anfänger und den Experten geschrieben und gliedert sich in drei Teile: Was, Warum und Wie. Das Was schafft die Basis für die neue Anlageklasse und erklärt kurz und bündig die Technologie und Geschichte der Cryptoassets. Das Warum beschäftigt sich eingehend mit der Bedeutung des Portfoliomanagements und warum wir denken, dass dies eine ganz neue Anlageklasse ist, die sowohl große Chancen als auch große Risiken bietet. Das Wie beschreibt die Vorgehensweise beim Hinzufügen eines Cryptoassets zu einem Portfolio sowie logistische Fragen beim Erwerb, der Aufbewahrung, Besteuerung und Regulierung. Ob bestimmte Cryptoassets überleben, bleibt abzuwarten. Klar ist jedoch, dass einige große Gewinner sein werden. Deshalb muss es zusammen mit den in Blockchains beheimateten Assets und den Unternehmen, die von dieser kreativen Zerstörung profitieren, eine Strategie für die Investoren geben, damit sie dieses neue Investmentthema analysieren und letztendlich davon profitieren können. Das Ziel dieses Buches ist es nicht, die Zukunft vorherzusagen, sondern vielmehr die Investoren auf diverse Zukünfte vorzubereiten. Über die Autoren Chris Burniske gehört zu den Cryptoassets-Pionieren, ist gefragter Speaker und Kommentator bei Bloomberg und CNBC. Er schreibt regelmäßig für das Wall Street Journal und die Washington Post. Jack Tatar war einer der ersten vom Digital Currency Council zertifizierten Digital Currency-Experten. Er gehört zu den Veteranen der Finanzdienstleistungsbranche und teilt sein Wissen regelmäßig auf Finanz-Webseiten wie Marketwatch.com.

Dieses Mal Ist Alles Anders

Author: Carmen Reinhart
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3862484394
Size: 55.96 MB
Format: PDF
View: 782
Download and Read
Dieses Mal ist alles anders, dieses Mal kann es gar nicht so schlimm werden wie beim letzten Mal. Denn dieses Mal steht die Wirtschaft auf soliden Füßen und außerdem gibt es diesmal viel bessere Kontrollmechanismen als beim letzten Mal. Wann immer es in der Geschichte der Menschheit zu Krisen kam, diese oder ähnliche Sätze waren jedes Mal zu hören. Doch was ist dran an derartigen Behauptungen? Nicht besonders viel, haben Kenneth Rogoff und Carmen Reinhart herausgefunden. In akribischer Arbeit haben die beiden Autoren die Finanzkrisen der letzen acht Jahrhunderte in über 66 Ländern analysiert. In sechs Abschnitten stellen Reinhart und Rogoff ihre Untersuchungsergebnisse vor, beginnend bei den zugrundeliegenden theoretischen Ansätzen. Darauf basieren die folgenden Kapitel, in denen Auslands- und Inlandsschuldenkrisen sowie Bankenkrisen abgehandelt werden. Der vierte Abschnitt widmet sich dann auch der US-Subprimekrise und zeigt eindrucksvoll die Parallelen zu den vorhergegangenen Kapiteln. Zum Schluss ziehen die beiden Autoren die Lehren aus ihrer Untersuchung und kommen zu dem Ergebnis: Es ist dieses Mal eben doch nicht anders.