Download introducing writing across the curriculum into china feasibility and adaptation springerbriefs in education in pdf or read introducing writing across the curriculum into china feasibility and adaptation springerbriefs in education in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get introducing writing across the curriculum into china feasibility and adaptation springerbriefs in education in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Introducing Writing Across The Curriculum Into China

Author: Dan Wu
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3642330967
Size: 15.59 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4843
Download and Read
Dr. Wu Dan’s Introducing Writing Across the Curriculum into China is an important and provocative research study that is broadly international in scope. Of particular significance for education in China, this book provides a historical analysis of writing instruction in China and an original application of activity theory used to analyze problems and possibilities for Writing Across the Curriculum (WAC) in higher education. Through an examination of important aspects of WAC as it has developed in the United States, Dr. Wu Dan brings together various perspectives in support of developing and sustaining WAC programs in China and by analogy throughout the world. Her work opens new avenues for research in writing and for the teaching of courses throughout the curriculum using a writing-in-the-disciplines approach. A major contribution to international WAC scholarship, Introducing Writing Across the Curriculum into China will be invaluable to English faculty and to all readers interested in educational innovations in China.

Signale Prozesse Systeme

Author: Ulrich Karrenberg
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366252659X
Size: 23.40 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4053
Download and Read
Buch und DVD bieten ein interaktives Lernsystem für die Visualisierung von Signalen und Prozessen sowie für die grafische Programmierung signaltechnischer Systeme. Etwa 250 vorprogrammierte Systeme und Folienentwürfe sind in das elektronische Dokument eingebettet. Mit der Software DASYLab können Applikationen entwickelt, modifiziert und optimiert werden. Die 6. Auflage bietet ein zusätzliches Kapitel zur mathematischen Modellierung, außerdem wurde sie an die aktuelle Version 11 von DASYLab angepasst und ist nun auch mit Windows 7 kompatibel.

Vito Volterra

Author: Angelo Guerraggio
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3034800819
Size: 23.10 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7595
Download and Read
Der Mathematiker Vito Volterra (1860 – 1940) war nicht nur ein großer Mathematiker, sondern auch ein guter Wissenschaftsorganisator. Über Jahrzehnte galt er als der bedeutendste Repräsentant der Wissenschaft in Italien. Die Autoren rekonstruieren seine wichtigsten Beiträge zur Wissenschaft und zur Entwicklung der wissenschaftlichen Institutionen in Italien und der Welt: von der Entwicklung der Funktionalanalysis über die Untersuchung der Populationsdynamik bis zu seiner Lehrtätigkeit und der Gründung des staatlichen italienischen Forschungsrates.

Platos Dialektische Ethik

Author: Hans-Georg Gadamer
Publisher:
ISBN: 3787330348
Size: 77.36 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4283
Download and Read
In diesem Buch, seinem ersten, legte Hans-Georg Gadamer die Fundamente für sein späteres Lebenswerk, die Begründung der Hermeneutik als einer Disziplin der Philosophie (Wahrheit und Methode, 1960). Bereits hier gelangte er, so sein Selbstzeugnis im Vorwort, zu der ?hermeneutischen Einsicht von Gewicht: daß literarische Schöpfungen wie die kunstvollen platonischen Dialoge und auf der anderen Seite Arbeitspapiere, wie die im corpus aristotelicum vereinigten Texte, nicht mit dem gleichen Maße gemessen, nicht ohne hermeneutische Vorkehrungen überhaupt aufeinander bezogen werden können?. Nicht, daß platonische ?Ethik? dialektisch sei, wird hier behauptet, sondern ob und wie platonische Dialektik ?Ethik? ist, wird gefragt. Diese Frage ist der Leitfaden der im zweiten Kapitel versuchten Interpretation des ?Philebos?. Im Dienst dieser Interpretation sucht das erste Kapitel zu zeigen, daß die Theorie der Dialektik bei Plato die Theorie der sachlichen Möglichkeit des Dialogs ist. Die erste Auflage des Buches erschien 1931 bei Felix Meiner, Leipzig; zum 100. Geburtstag des Autors am 11. Februar 2000 wird es hier, nun in der Textfassung der Gesammelten Werke (Tübingen 1985), neu vorgelegt.

Product Lifecycle Management Beherrschen

Author: Volker Arnold
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 364221813X
Size: 18.44 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2920
Download and Read
Die Implementierung des Product Lifecycle Management (PLM) verlangt eine intensive Auseinandersetzung mit den zugrundeliegenden Konzepten. Deshalb werden in dem Band einerseits die wesentlichen Aspekte von PLM vermittelt und andererseits die ganzheitliche, speziell an kleine und mittlere Unternehmen angepasste Systematik zur PLM-Einführung dargestellt – in der vorliegenden 2. Auflage noch umfassender. Das Vorgehensmodell ermöglicht es, unternehmensspezifische PLM-Konzepte durch bewährte Handlungsempfehlungen in kleinen Schritten umzusetzen.

Performance Measurement Und Management

Author: Jeanette Bode
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3868150706
Size: 24.21 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3191
Download and Read
„If you can’t measure it, you can’t manage it“ Die Fähigkeit ein idealtypisches System zur Leistungsmessung und –steuerung zu entwickeln, hat für jedes Unternehmen eine übergeordnete Bedeutung. Zusätzlich müssen die Unternehmen durch die dynamischen Entwicklungen neben dem Absatzmarkt auch den Beschaffungsmarkt betrachten. Dabei stellen die Sicherung und der Ausbau von Erfolgspotenzialen sowie Informationen und Know-how einen entscheidenden Erfolgsfaktor dar. Demnach werden moderne Steuerungs- und Informationssysteme zur Messung der Beschaffungsleistung im Rahmen des Performance Managements benötigt. Durch das Performance Management und den Teil (-prozess) des Performance Measurements wird ein nachvollziehbares Steuern und Messen von Arbeitsergebnissen und Leistungen in der Beschaffung ermöglicht, sowie die Transformation der Beschaffungsstrategien in konkrete Aktionen. Dadurch kann die Leistung der Beschaffung kontinuierlich kontrolliert und verbessert werden, so dass eine Erhöhung des Wertschöpfungsbeitrages des Beschaffungsbereiches stattfindet. Der Titel erläutert den komplexen Bereich des Performance Measurements und die daraus resultierenden Möglichkeiten der Verbesserung des Performance Managements im Detail.