Download its what i do a photographers life of love and war in pdf or read its what i do a photographers life of love and war in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get its what i do a photographers life of love and war in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



It S What I Do

Author: Lynsey Addario
Publisher: Penguin
ISBN: 1101599065
Size: 71.46 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5380
Download and Read
"A brutally real and unrelentingly raw memoir."--Kirkus (starred review) War photographer Lynsey Addario’s memoir It’s What I Do is the story of how the relentless pursuit of truth, in virtually every major theater of war in the twenty-first century, has shaped her life. What she does, with clarity, beauty, and candor, is to document, often in their most extreme moments, the complex lives of others. It’s her work, but it’s much more than that: it’s her singular calling. Lynsey Addario was just finding her way as a young photographer when September 11 changed the world. One of the few photojournalists with experience in Afghanistan, she gets the call to return and cover the American invasion. She makes a decision she would often find herself making—not to stay home, not to lead a quiet or predictable life, but to set out across the world, face the chaos of crisis, and make a name for herself. Addario finds a way to travel with a purpose. She photographs the Afghan people before and after the Taliban reign, the civilian casualties and misunderstood insurgents of the Iraq War, as well as the burned villages and countless dead in Darfur. She exposes a culture of violence against women in the Congo and tells the riveting story of her headline-making kidnapping by pro-Qaddafi forces in the Libyan civil war. Addario takes bravery for granted but she is not fearless. She uses her fear and it creates empathy; it is that feeling, that empathy, that is essential to her work. We see this clearly on display as she interviews rape victims in the Congo, or photographs a fallen soldier with whom she had been embedded in Iraq, or documents the tragic lives of starving Somali children. Lynsey takes us there and we begin to understand how getting to the hard truth trumps fear. As a woman photojournalist determined to be taken as seriously as her male peers, Addario fights her way into a boys’ club of a profession. Rather than choose between her personal life and her career, Addario learns to strike a necessary balance. In the man who will become her husband, she finds at last a real love to complement her work, not take away from it, and as a new mother, she gains an all the more intensely personal understanding of the fragility of life. Watching uprisings unfold and people fight to the death for their freedom, Addario understands she is documenting not only news but also the fate of society. It’s What I Do is more than just a snapshot of life on the front lines; it is witness to the human cost of war.

Cia

Author: Tim Weiner
Publisher:
ISBN: 9783596190591
Size: 12.52 MB
Format: PDF, ePub
View: 5011
Download and Read

Die Fotografin

Author: William Boyd
Publisher: eBook Berlin Verlag
ISBN: 3827078849
Size: 14.60 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5680
Download and Read
Ein Klick, die Blende schließt – der Startschuss zu einem neuen Leben. Mit sieben hält Amory Clay ihre erste Kamera in Händen, eine Kodak Brownie Nummer 2, und mit ihr sind alle Weichen gestellt. Amory Clay, Fotografin, Reisende, Kriegsberichterstatterin. Statt als Gesellschaftsfotografin in London zu reüssieren, lässt Amory alles Vertraute hinter sich und beginnt 1931 ein Leben voller Unwägbarkeiten in Berlin. Ein Berlin der Nachtclubs, des Jazz, der Extravaganz und Freizügigkeit – und der ersten Anzeichen von Bedrohung und Willkür. Amory Clay, eine Frau, die ihrer Zeit weit voraus ist, die unerschrocken ihren Weg geht, ihre Lieben lebt, ihre Geschicke selbst in die Hand nimmt. Tief fühlt sich William Boyd in sie ein und versteht es glänzend, Fiktion und Geschichte miteinander zu verschränken: das ausschweifende Berlin der frühen dreißiger Jahre, New York, wo sie den Mann trifft, der alles verändert, das Paris der Besatzungszeit. Nach »Ruhelos« hat Boyd erneut eine unvergessliche Heldin geschaffen, eine verwegene, verblüffend moderne Frau, einen Künstlerroman, der das Porträt einer ganzen Epoche zeichnet.

Exit West

Author: Mohsin Hamid
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 3832189645
Size: 33.69 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2663
Download and Read
In einer Welt, die aus den Fugen geraten ist, in einem muslimisch geprägten Land, das am Rande eines Bürgerkriegs steht, in einer Stadt, die namenlos bleibt, lernen sie sich kennen: Nadia und Saeed. Sie hat mit ihrer Familie gebrochen, fährt Motorrad, lebt säkular und trägt ihr dunkles Gewand nur als Schutz vor den Zudringlichkeiten fremder Männer. Er wohnt noch bei seinen Eltern, ist eher schüchtern und nimmt die Ausübung seiner Religion sehr ernst. Doch während die Stadt um sie herum in Flammen aufgeht, sich Anschläge häufen und die Sicherheitslage immer prekärer wird, finden die beiden zusammen. Sie wollen eine gemeinsame Zukunft, in Freiheit. Und da sind diese Gerüchte über Türen, die diejenigen, die sie passieren, an ferne Orte bringen können. Doch den Weg durch diese Türen muss man sich mit viel Geld erkaufen. Als die Gewalt weiter eskaliert, entscheiden sich Nadia und Saeed, diesen Schritt zu gehen. Sie lassen ihr Land und ihr altes Leben zurück ... ›Exit West‹ ist ein überaus berührender Roman, der sich mit den zentralen Themen unserer Zeit beschäftigt: Flucht und Migration. Mohsin Hamid beweist, dass Literatur poetisch und zugleich politisch sein kann. Mit diesem »fesselnden Roman« (New York Times) steht Mohsin Hamid auf der Longlist des diesjährigen Man Booker Preises.

Farbenblind

Author: Trevor Noah
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 364120643X
Size: 34.29 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7040
Download and Read
Trevor Noah kam 1984 im Township Soweto als Sohn einer Xhosa und eines Schweizers zur Welt. Zu einer Zeit, da das südafrikanische Apartheidsregime „gemischtrassige“ Beziehungen weiterhin unter Strafe stellte. Als Kind, das es nicht geben durfte, erlebte er Armut und systematischen Rassismus, aber auch die mutige Auflehnung seiner "farbenblinden" Eltern, die einfallsreich versuchten, Trennungen zwischen Ethnien und Geschlechtern zu überwinden. Heute ist er ein international gefeierter Comedian, der die legendäre "The Daily Show" in den USA leitet und weltweit – ob Sydney, Dubai, Toronto, San Francisco oder Berlin – in ausverkauften Sälen auftritt. In "Farbenblind" erzählt Trevor Noah ebenso feinsinnig wie komisch in achtzehn Geschichten von seinem Aufwachsen in Südafrika, das den ganzen Aberwitz der Apartheid bündelt: warum ihn seine Mutter aus einem fahrenden Minibus warf, um Gottes Willen zu erfüllen, welche Musik er für einen tanzenden Hitler aufzulegen pflegte, um sein erstes Geld zu verdienen, und wie ihn eine Überwachungskamera, die nicht einmal zwischen Schwarz und Weiß unterscheiden konnte, vor dem Gefängnis bewahrte.

Bunker Diary

Author: Kevin Brooks
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423422149
Size: 50.80 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6290
Download and Read
Erstmals im Taschenbuch Sechs Personen in einem Bunker, festgehalten von einem namenlosen Entführer, dessen Identität ebenso unklar ist wie sein Motiv. Der sechzehnjährige Linus ist der Erste. Die neunjährige Jenny sowie vier Erwachsene folgen. Der Willkür des unbekannten Täters ausgesetzt, suchen Linus und seine Mitgefangenen nach einem Weg, in dieser gnadenlosen Situation das zwangsweise Miteinander erträglich zu machen. Doch als der Entführer beginnt, sie aufeinander loszuhetzen, eskaliert die Situation. Einer der meistdiskutierten Romane der letzten Jahre, ausgezeichnet mit der Carnegie Medal 2014.