Download king leopolds ghost a story of greed terror and heroism in colonial africa in pdf or read king leopolds ghost a story of greed terror and heroism in colonial africa in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get king leopolds ghost a story of greed terror and heroism in colonial africa in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



King Leopold S Ghost

Author: Adam Hochschild
Publisher: Houghton Mifflin Harcourt
ISBN: 9780547525730
Size: 31.65 MB
Format: PDF, ePub
View: 1425
Download and Read
In the 1880s, as the European powers were carving up Africa, King Leopold II of Belgium seized for himself the vast and mostly unexplored territory surrounding the Congo River. Carrying out a genocidal plundering of the Congo, he looted its rubber, brutalized its people, and ultimately slashed its population by ten million—all the while shrewdly cultivating his reputation as a great humanitarian. Heroic efforts to expose these crimes eventually led to the first great human rights movement of the twentieth century, in which everyone from Mark Twain to the Archbishop of Canterbury participated. King Leopold's Ghost is the haunting account of a megalomaniac of monstrous proportions, a man as cunning, charming, and cruel as any of the great Shakespearean villains. It is also the deeply moving portrait of those who fought Leopold: a brave handful of missionaries, travelers, and young idealists who went to Africa for work or adventure and unexpectedly found themselves witnesses to a holocaust. Adam Hochschild brings this largely untold story alive with the wit and skill of a Barbara Tuchman. Like her, he knows that history often provides a far richer cast of characters than any novelist could invent. Chief among them is Edmund Morel, a young British shipping agent who went on to lead the international crusade against Leopold. Another hero of this tale, the Irish patriot Roger Casement, ended his life on a London gallows. Two courageous black Americans, George Washington Williams and William Sheppard, risked much to bring evidence of the Congo atrocities to the outside world. Sailing into the middle of the story was a young Congo River steamboat officer named Joseph Conrad. And looming above them all, the duplicitous billionaire King Leopold II. With great power and compassion, King Leopold's Ghost will brand the tragedy of the Congo—too long forgotten—onto the conscience of the West.

King Leopold S Ghost

Author: Adam Hochschild
Publisher: Pan Macmillan
ISBN: 0330469940
Size: 26.28 MB
Format: PDF, Docs
View: 4625
Download and Read
WINNER OF THE 1999 DUFF COOPER PRIZE. 'Brilliant .. this book must be read and re-read' Neal Ascherson'. 'A hundred years ago, enlightened people in the western world were outraged by a holocaust in Africa which left millions dead. Denunciations thundered from speaker's platforms around the US and Europe. One open letter to The Times was signed by 11 peers, 19 bishops and 75 MPs. Viscount Grey, Britain's foreign secretary, declared that no overseas issue had so intensely aroused the British public for 30 years. Conan Doyle wrote a pamphlet on the Congo atrocities which sold 25,000 copies in the first week alone. Yet today not one person in a thousand could say what the fuss was all about, unless, of course, they have read this amazing book.' Tariq Ali, Financial Times 'Fascinating ... brilliant and gripping' Mail on Sunday 'An exemplary piece of history writing: urgent, vivid and compelling' Literary Review

Kongo

Author: David Van Reybrouck
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518778005
Size: 35.30 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4632
Download and Read
Fesselnd und atemberaubend erzählt David van Reybrouck die Geschichte Kongos, wie wir sie noch nie gelesen haben. Der Autor, der den Bogen von der kolonialen Gewaltherrschaft unter Leopold II. über die 32jährige Mobutu-Diktatur bis hinein in die Gegenwart spannt, berichtet aus der eindrücklichen Perspektive derjenigen, die in ihrem Land leiden, kämpfen, leben – im Mittelpunkt stehen die Träume, Hoffnungen und Schicksale der sogenannten einfachen Bevölkerung. Für sein mehrfach preisgekröntes Buch hat der Autor zahlreiche Reisen in das zentralafrikanische Land unternommen, in dem er einzigartige Interviews führen konnte. Der Älteste, mit dem er sprach, wurde 1882 geboren. Seine Stimme und die vieler hundert anderer, Kindersoldaten und Rebellenführer, Politiker und Missionare, machen dieses Buch zu einer Sensation. Mit zahlreichen Augenzeugenberichten, bisher unbekannten Dokumenten aus Archiven und Van Reybroucks fundierter Kenntnis der Forschung stellt es einen Meilenstein auf dem Gebiet der Sachbuchliteratur dar.

Blood River

Author: Tim Butcher
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492975747
Size: 80.38 MB
Format: PDF, Docs
View: 3430
Download and Read
Tim Butcher, Kriegsberichterstatter und Afrikakorrespondent, reist auf den Spuren der Entdecker des 19.Jahrhunderts entlang Afrikas mächtigstem Strom. Allen Warnungen zum Trotz durchmisst er allein den Kongo, getrieben von dem Wunsch, sich ein eigenes Bild von einem Land zu machen, das in Krieg und Chaos versinkt. Entstanden ist ein mutiger, ergreifender Augenzeugenbericht über Leben und Überleben in einer der am schwersten zugänglichen Regionen Afrikas.

Herz Der Finsternis

Author: Joseph Conrad
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104012326
Size: 30.13 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3517
Download and Read
Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK. Kolonialwarenhändler erschließen den Dschungel von Belgisch-Kongo im Dienste der Mächte Europas. Der berüchtigte Mr. Kurtz, erfolgreichster aller Elfenbein-Lieferanten, beutet gnadenlos die Ureinwohner aus und lässt sich als Gott verehren. Zunehmend wird er Opfer seiner eigenen Allmachtsphantasien ... Der Horror lauert überall, wo der vermeintlich zivilisierte Westen glaubt, Heil bringen zu müssen.

Bis Wir Frei Sind

Author: Shirin Ebadi
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492974813
Size: 17.80 MB
Format: PDF, ePub
View: 1167
Download and Read
Shirin Ebadi, die erste muslimische Friedensnobelpreisträgerin, wurde wegen ihres Engagements für Menschenrechte in ihrem Heimatland jahrelang von der iranischen Regierung bedroht und schikaniert – und verlor dabei alles: ihren Ehemann, ihr Zuhause, ihre Freunde, ihr Hab und Gut. Nur eines konnte man der Menschenrechtsaktivistin nicht nehmen: den Glauben an eine bessere Zukunft und den Willen, für ihre Überzeugungen zu kämpfen. Nun erzählt sie auf bewegende und erschütternde Weise von ihrem unablässigen Kampf für Freiheit und Gerechtigkeit, den sie trotz aller Widrigkeiten auch im Exil unerschrocken fortführt. Nach dem großen Erfolg von »Mein Iran« ist dies der zweite Teil ihrer beeindruckenden Geschichte.