Download knowledge as power criminal registration and community notification laws in america critical perspectives on crime and law in pdf or read knowledge as power criminal registration and community notification laws in america critical perspectives on crime and law in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get knowledge as power criminal registration and community notification laws in america critical perspectives on crime and law in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Knowledge As Power

Author: Wayne A. Logan
Publisher: Stanford University Press
ISBN: 0804771391
Size: 29.81 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2802
Download and Read
Societies have long sought security by identifying potentially dangerous individuals in their midst. America is surely no exception. Knowledge as Power traces the evolution of a modern technique that has come to enjoy nationwide popularity—criminal registration laws. Registration, which originated in the 1930s as a means of monitoring gangsters, went largely unused for decades before experiencing a dramatic resurgence in the 1990s. Since then it has been complemented by community notification laws which, like the "Wanted" posters of the Frontier West, publicly disclose registrants' identifying information, involving entire communities in the criminal monitoring process. Knowledge as Power provides the first in-depth history and analysis of criminal registration and community notification laws, examining the potent forces driving their rapid nationwide proliferation in the 1990s through today, as well as exploring how the laws have affected the nation's law, society, and governance. In doing so, the book provides compelling insights into the manifold ways in which registration and notification reflect and influence life in modern America.

Sex Fiends Perverts And Pedophiles

Author: Chrysanthi S. Leon
Publisher: NYU Press
ISBN: 0814752586
Size: 50.95 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4475
Download and Read
From sex fiend laws to Jessica's Law, every state regularly passes popular tough-on-crime legislation, often written after highly-publicized cases have made the gruesome rounds through the media. Chrysanthi Leon shows that, while the singular notion of the sexual bogeyman has been used to justify these harsh policies, not all sex offenders are the same and such 'one size fits all' policies are well-intentioned but badly implemented. Leon argues for much-needed changes to the criminal justice system, ultimately showing that when policies intended for the worst offenders take over, all of us suffer.

Congressional Record

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 60.47 MB
Format: PDF, ePub
View: 6116
Download and Read
The Congressional Record is the official record of the proceedings and debates of the United States Congress. It is published daily when Congress is in session. The Congressional Record began publication in 1873. Debates for sessions prior to 1873 are recorded in The Debates and Proceedings in the Congress of the United States (1789-1824), the Register of Debates in Congress (1824-1837), and the Congressional Globe (1833-1873)

Dark Places Gef Hrliche Erinnerung

Author: Gillian Flynn
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104027854
Size: 80.41 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6123
Download and Read
DER ZWEITE ROMAN VON GILLIAN FLYNN - AUTORIN DES MEGA-BESTSELLERS »Gone Girl« Sie war sieben, als die Schüsse fielen. Als sie in die kalte Nacht hinauslief und sich versteckte. Als ihre Mutter und ihre beiden Schwestern umgebracht wurden. Als ihre Zeugenaussage ihren Bruder hinter Gitter brachte. Jetzt, 25 Jahre später, ist aus Libby Day eine verbitterte, einsame Frau geworden, deren Leben eigentlich keines mehr ist. Doch inzwischen gibt es Leute, die an der Schuld ihres Bruders zweifeln. Libby muss noch einmal ihre Vergangenheit aufrollen: Was hat sie in jener verhängnisvollen Nacht wirklich gesehen? Ihre Erinnerungen bringen sie in Lebensgefahr – so wie damals.

Das Panoptikum

Author: Jeremy Bentham
Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag
ISBN: 388221113X
Size: 39.46 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4625
Download and Read
Überwachen und Strafen Im Panoptikum, Jeremy Benthams idealem Gefängnis- und Erziehungsbau, werden die Delinquenten permanenter Überwachung durch einen Aufseher unterzogen, der im Mittelpunkt eines kreisförmigen Gebäudes sitzt. Aber zu welchem Zweck? Michel Foucault interpretierte in seinem Werk Überwachen und Strafen (1975) Benthams Bau als Prototyp für die latente Perversion bürgerlicher Aufklärung, die Schizophrenie eines Liberalismus, der stets das Gute will und stets das Böse schafft. Aber stimmt das wirklich? Die erste deutsche Übersetzung von Panoptikum offenbart die Aktualität von Benthams Gedankenwelt. Als Begründer des Utilitarismus und Anhänger des Wirtschaftsliberalismus war er davon überzeugt, dass der Kapitalismus der wahre Schlüssel zum Glück des Menschen ist - und nichts anderes als den Weg zum Glück wollte er mit dem Panoptikum jedem Menschen ebnen. Ebook-Version ohne Interview mit Michel Foucault.

Soziologie

Author: Anthony Giddens
Publisher:
ISBN: 9783901402166
Size: 59.73 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5331
Download and Read
Anthony Giddens "Soziologie" gilt weltweit als das Einführungswerk in das gleichnamige Fach. Gekennzeichnet durch hohe Lesbarkeit und eine für Lehrbücher ungemeine Aktualität und Zeitbezogenheit, hat es diesen Ruf auch zu Recht: Man wird förmlich in das Werk hineingezogen; der Autor führt einen Dialog mit der LeserIn Waren Sie schon einmal verliebt?, in dem zuerst einmal in groben Zügen die Geschichte der Soziologie präsentiert wird. Danach wird es immer spezifischer: Über Kultur, Gesellschaft und Individuum und Gesellschaftstypen führt der Dialog weiter zu Geschlecht und Sexualität, Körper und Familie, um schließlich Moderne Organisationen, Massenmedien, Arbeit und Wirtschaftsleben oder den Globalen Wandel und die Umweltkrise zu diskutieren. Immer wird dabei mit plastischen Bildern gearbeitet, und immer hat man als LeserIn den Eindruck, mittendrin und dabei zu sein was die Lektüre des Buches zu einem beeindruckenden Gespräch über Soziologie macht und den Lerneffekt garantiert. (Verlagstext).

Marschpulver

Author: Rusty Young
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 3864138361
Size: 36.43 MB
Format: PDF, ePub
View: 6111
Download and Read
"Im Gefängnis San Pedro wurde man nicht von der Polizei belästigt und hatte leichten Zugang zu billigem, reinem Kokain. Einer der besten Orte in Südamerika, um wilde Partys zu feiern." Marschpulver ist ein atemberaubender Bericht über das Leben im bolivianischen Gefängnis San Pedro, in dem Insassen ihre Zellen von Maklern kaufen, Shops und Restaurants führen und Hunderte Frauen und Kinder gemeinsam mit verurteilten Familienmitgliedern innerhalb der Gefängnismauern leben. Korrupte Politiker und Drogenbarone wohnen in Luxusappartements, während die ärmsten Insassen Überfällen und Elend ausgesetzt sind. Teile des Gefängnisses, in denen tagsüber Kindergeschrei zu hören ist, beherbergen nachts Boliviens florierendste Drogenlabors. Doch inmitten von Korruption, Gewalt und dem täglichen Kampf ums Überleben ist Marschpulver auch die Geschichte einer ungleichen Freundschaft, entstanden unter kuriosen Umständen, zwischen Thomas, einem Drogenschmuggler, und dem jungen Anwalt Rusty. Dieser besticht die Wachen, lebt drei Monate lang gemeinsam mit Thomas in einer Zelle und schreibt dessen Erlebnisse auf – entstanden ist die zugleich ungewöhnlichste und spannendste Gefängnis-Story aller Zeiten.