Download latino city immigration and urban crisis in lawrence massachusetts 1945 2000 justice power and politics in pdf or read latino city immigration and urban crisis in lawrence massachusetts 1945 2000 justice power and politics in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get latino city immigration and urban crisis in lawrence massachusetts 1945 2000 justice power and politics in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Latino City

Author: Llana Barber
Publisher: UNC Press Books
ISBN: 1469631350
Size: 79.18 MB
Format: PDF, ePub
View: 4115
Download and Read
Latino City explores the transformation of Lawrence, Massachusetts, into New England's first Latino-majority city. Like many industrial cities, Lawrence entered a downward economic spiral in the decades after World War II due to deindustrialization and suburbanization. The arrival of tens of thousands of Puerto Ricans and Dominicans in the late twentieth century brought new life to the struggling city, but settling in Lawrence was fraught with challenges. Facing hostility from their neighbors, exclusion from local governance, inadequate city services, and limited job prospects, Latinos fought and organized for the right to make a home in the city. In this book, Llana Barber interweaves the histories of urban crisis in U.S. cities and imperial migration from Latin America. Pushed to migrate by political and economic circumstances shaped by the long history of U.S. intervention in Latin America, poor and working-class Latinos then had to reckon with the segregation, joblessness, disinvestment, and profound stigma that plagued U.S. cities during the crisis era, particularly in the Rust Belt. For many Puerto Ricans and Dominicans, there was no "American Dream" awaiting them in Lawrence; instead, Latinos struggled to build lives for themselves in the ruins of industrial America.

Policing Los Angeles

Author: Max Felker-Kantor
Publisher: UNC Press Books
ISBN: 1469646846
Size: 57.33 MB
Format: PDF
View: 1173
Download and Read
When the Los Angeles neighborhood of Watts erupted in violent protest in August 1965, the uprising drew strength from decades of pent-up frustration with employment discrimination, residential segregation, and poverty. But the more immediate grievance was anger at the racist and abusive practices of the Los Angeles Police Department. Yet in the decades after Watts, the LAPD resisted all but the most limited demands for reform made by activists and residents of color, instead intensifying its power. In Policing Los Angeles, Max Felker-Kantor narrates the dynamic history of policing, anti-police abuse movements, race, and politics in Los Angeles from the 1965 Watts uprising to the 1992 Los Angeles rebellion. Using the explosions of two large-scale uprisings in Los Angeles as bookends, Felker-Kantor highlights the racism at the heart of the city's expansive police power through a range of previously unused and rare archival sources. His book is a gripping and timely account of the transformation in police power, the convergence of interests in support of law and order policies, and African American and Mexican American resistance to police violence after the Watts uprising.

Die Offene Stadt Eine Ethik Des Bauens Und Bewohnens

Author: Richard Sennett
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 3446261567
Size: 76.79 MB
Format: PDF, ePub
View: 7275
Download and Read
Im Jahr 2050 werden zwei Drittel aller Menschen in Städten leben – wie können Bewohner mit unterschiedlichen kulturellen und religiösen Hintergründen eine friedliche Koexistenz führen? Richard Sennett stellt die Frage nach der Beziehung zwischen urbanem Planen und konkretem Leben: Wie hat sie sich historisch gewandelt? Wie kann eine offene Stadt aussehen, die geprägt ist von Vielfalt und Veränderung – und in der Bewohner Fähigkeiten zum Umgang mit Unsicherheiten entwickeln? Richard Sennett zeigt, warum wir eine Urbanistik brauchen, die eine enge Zusammenarbeit von Planern und Bewohnern einschließt und voraussetzt – und dass eine Stadt voller Widersprüche urbanes Erleben nicht einengt, sondern bereichert.

1918 Die Welt Im Fieber

Author: Laura Spinney
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446259589
Size: 45.87 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2265
Download and Read
Der Erste Weltkrieg geht zu Ende, und eine weitere Katastrophe fordert viele Millionen Tote: die Spanische Grippe. Binnen weniger Wochen erkrankt ein Drittel der Weltbevölkerung. Trotzdem sind die Auswirkungen auf Gesellschaft, Politik und Kultur weitgehend unbekannt. Ob in Europa, Asien oder Afrika, an vielen Orten brachte die Grippe die Machtverhältnisse ins Wanken, womöglich beeinflusste sie die Verhandlung des Versailler Vertrags und verursachte Modernisierungsbewegungen. Anhand von Schicksalen auf der ganzen Welt öffnet Laura Spinney das Panorama dieser Epoche. Sie füllt eine klaffende Lücke in der Geschichtsschreibung und erlaubt einen völlig neuen Blick auf das Schicksalsjahr 1918.

Meine Geliebte Welt

Author: Sonia Sotomayor
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406659489
Size: 72.97 MB
Format: PDF, Docs
View: 693
Download and Read
Aufgewachsen in der Bronx, Puertoricanerin, die Kindheit prekär, der Vater Alkoholiker, die Mutter überfordert – Sonia Sotomayor war es nicht gerade in die Wiege gelegt, eines Tages Richterin am höchsten Gericht der Vereinigten Staaten von Amerika zu werden. Mit einem großen Herzen und viel Humor erzählt diese Ausnahmefrau von ihrem Weg, aber nicht um sich dabei auf die Schulter zu klopfen, sondern um anderen Menschen mit ihrer eigenen Geschichte Mut zu machen. Ein hinreißendes, ansteckendes Buch über das Trotzdem und über die – wirklich wichtigen – Dinge des Lebens. „’Nach der Lektüre werden mich die Leser nach menschlichen Kriterien beurteilen’, schreibt Sonia Sotomayor. Wir, die wir in diesem Fall die Jury sind, finden sie einfach unwiderstehlich.“ Washingtonian „Überwältigende und stark geschriebene Memoiren zum Thema Identität und Persönlichkeitsfindung ... Offenherzig, scharf beobachtet und vor allem tief empfunden.“ The New York Times „Eine Frau, die weiß, wo sie herkommt und die die Kraft hat, uns dorthin mitzunehmen.“ The New York Times Book Review

Die Demokratie Und Ihre Feinde

Author: Robert Kagan
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641033713
Size: 66.98 MB
Format: PDF, ePub
View: 7051
Download and Read
Plädoyer für eine demokratische Weltordnung Robert Kagan bringt die weltpolitische Situation seit dem Ende des Kalten Krieges auf den Punkt. Den demokratischen Staaten steht mit Russland, China und Iran eine wachsende Zahl nach Macht und Einfluss strebender autokratischer Regime gegenüber. Gleichzeitig werden die Werte des Westens vom Herrschaftsanspruch radikaler Islamisten bedroht. Leidenschaftlich und pointiert stellt uns Kagan vor die Alternative, entweder die Welt im Sinne unserer freiheitlich-demokratischen Vorstellungen zu formen oder uns in einer neuen Weltordnung einzurichten, die andere gestaltet haben. Nach dem Ende des Kalten Krieges keimte die Hoffnung, das Ende der Geschichte sei gekommen, eine friedvolle Zukunft liege vor uns. Diese Hoffnung war trügerisch. Die Jugoslawienkriege, der Kosovo-Konflikt und der 11. September zeigten auf brutale Weise, dass Nationalismen, ethnische Zugehörigkeiten und Religion die Völker nach wie vor trennen und in blutige Konflikte stürzen. Auch Großmachtansprüche gehören keineswegs der Vergangenheit an. Russland, China und Iran lassen ihre Muskeln spielen. Eindringlich ruft Robert Kagan die demokratischen Staaten dazu auf, sich zusammenzuschließen und gemeinsam für Demokratie und liberale Werte einzustehen. Die Geschichte ist zurückgekehrt, die hochfliegenden optimistischen Träume, die man nach dem Mauerfall und dem Zusammenbruch des Ostblocks gehegt hatte, sind ausgeträumt. Die Demokraten dürfen die Welt nicht den Despoten und Autokraten überlassen, sondern müssen aktiv an der Gestaltung einer neuen Weltordnung mitwirken. Kagan ist einer der scharfsinnigsten politischen Denker in den USA.

Liberalismus

Author: Ludwig Mises
Publisher: Ludwig von Mises Institute
ISBN: 1933550864
Size: 24.89 MB
Format: PDF, Docs
View: 3303
Download and Read