Download law as if earth really mattered the wild law judgment project law justice and ecology in pdf or read law as if earth really mattered the wild law judgment project law justice and ecology in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get law as if earth really mattered the wild law judgment project law justice and ecology in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Law As If Earth Really Mattered

Author: Nicole Rogers
Publisher: Routledge
ISBN: 1317210573
Size: 42.45 MB
Format: PDF
View: 7266
Download and Read
This book is a collection of judgments drawn from the innovative Wild Law Judgment Project. In participating in the Wild Law Judgment Project, which was inspired by various feminist judgment projects, contributors have creatively reinterpreted judicial decisions from an Earth-centred point of view by rewriting existing judgments, or creating fictional judgments, as wild law. Authors have confronted the specific challenges of aligning existing Western legal systems with Thomas Berry’s philosophy of Earth jurisprudence through judgment writing and rewriting. This book thus opens up judicial decision-making and the common law to critical scrutiny from a wild law or Earth-centred perspective. Based upon ecocentric rather than human-centred or anthropocentric principles, Earth jurisprudence poses a unique critical challenge to the dominant anthropocentric or human-centred focus and orientation of the common law. The authors interrogate the anthropocentric and property rights assumptions embedded in existing common law by placing Earth and the greater community of life at the centre of their rewritten and hypothetical judgments. Covering areas as diverse as tort law, intellectual property law, criminal law, environmental law, administrative law, international law, native title law and constitutional law, this unique collection provides a valuable tool for practitioners and students who are interested in learning more about the emerging ecological jurisprudence movement. It helps us to see more clearly what a new system of law might look like: one in which Earth really matters.

Forging A Socio Legal Approach To Environmental Harms

Author: Tiffany Bergin
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 1317386000
Size: 14.45 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6629
Download and Read
Environmental harms exert a significant toll and pose substantial economic costs on societies around the world. Although such harms have been studied from both legal and social science perspectives, these disciplinary-specific approaches are not, on their own, fully able to address the complexity of these environmental challenges. Many legal approaches, for example, are limited by their inattention to the motivations behind environmental offences, whereas many social science approaches are hindered by an insufficient grounding in current legislative frameworks. This edited collection constitutes a pioneering attempt to overcome these limitations by uniting legal and social science perspectives. Together, the book’s contributors forge an innovative socio-legal approach to more effectively respond to, and to prevent, environmental harms around the world. Integrating theoretical and empirical work, the book presents carefully selected illustrations of how legal and social science scholarship can be brought together to improve policies. The various chapters examine how a socio-legal approach can ultimately lead to a more comprehensive understanding of environmental harms, as well as to innovative and effective responses to such environmental offences.

The Global Emergence Of Constitutional Environmental Rights

Author: Joshua C. Gellers
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 1315524406
Size: 58.51 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3965
Download and Read
Over the past 40 years, countries throughout the world have similarly adopted human rights related to environmental governance and protection in national constitutions. Interestingly, these countries vary widely in terms of geography, politics, history, resources, and wealth. This raises the question: why do some countries have constitutional environmental rights while others do not? Bringing together theory from law, political science, and sociology, a global statistical analysis, and a comparative study of constitutional design in South Asia, Gellers presents a comprehensive response to this important question. Moving beyond normative debates and anecdotal developments in case law, as well as efforts to describe and categorize such rights around the world, this book provides a systematic analysis of the expansion of environmental rights using social science methods and theory. The resulting theoretical framework and empirical evidence offer new insights into how domestic and international factors interact during the constitution drafting process to produce new law that is both locally relevant and globally resonant. Scholars, practitioners, and students of law, political science, and sociology interested in understanding how institutions cope with complex problems like environmental degradation and human rights violations will find this book to be essential reading.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 47.94 MB
Format: PDF
View: 6526
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Laudato Si

Author: Franziskus (Papst),
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 345180736X
Size: 17.46 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3542
Download and Read
Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Das Kyoto Protokoll

Author: Sebastian Oberthür
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663014347
Size: 55.79 MB
Format: PDF, ePub
View: 1324
Download and Read
Die internationale Klimapolitik ist an einem Wendepunkt angekommen. Die Annahme des Kyoto-Protokolls ist ein großer Schritt in dem Versuch der Menschheit, die schädlichen Folgen des Klimawandels zu begrenzen. Dieses Buch, geschrieben von zwei deutschen Experten, erklärt die naturwissenschaftlichen, ökonomischen sowie politischen Bedingungen desTreibhauseffekts und erläutert die Hintergründe der Annahme des Kyoto-Protokolls. Das Buch analysiert in seinem Mittelteil den Vertragstext im Stile eines Gesetzeskommentars, nennt die offenen Fragen und gibt mögliche Antworten für die Weiterentwicklung der Normen. In einem dritten Teil werden Schlussfolgerungen gezogen, die politische Landschaft nach Kyoto beleuchtet und eine Leadership-Initiative für die Europäische Union vorgestellt, um die Handlungsmacht gegenüber den USA wieder zu erlangen.

Der Stumme Fr Hling

Author: Rachel Carson
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406704220
Size: 28.99 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2427
Download and Read
Der stumme Frühling erschien erstmals 1962. Der Titel bezieht sich auf das eingangs erzählte Märchen von der blühenden Stadt, in der sich eine seltsame, schleichende Seuche ausbreitet … Das spannend geschriebene Sachbuch wirkte bei seinem Erscheinen wie ein Alarmsignal und avancierte rasch zur Bibel der damals entstehendenÖkologie-Bewegung. ZumerstenMal wurde hier in eindringlichem Appell die Fragwürdigkeit des chemischen Pflanzenschutzes dargelegt. An einer Fülle von Tatsachen machte Rachel Carson seine schädlichen Auswirkungen auf die Natur und die Menschen deutlich. Ihre Warnungen haben seither nichts von ihrer Aktualität verloren.

Dienstleistungen 4 0

Author: Manfred Bruhn
Publisher: Springer Gabler
ISBN: 9783658175498
Size: 73.24 MB
Format: PDF
View: 5417
Download and Read
Im „Forum Dienstleistungsmanagement“ erläutern renommierte Autoren umfassend und facettenreich, warum der adäquate Umgang mit der Digitalisierung einen entscheidenden Wettbewerbsfaktor sowohl für Produkthersteller als auch für Dienstleistungsunternehmen darstellt. Sie veranschaulichen, wie sich bestehende Wertschöpfungsketten und Geschäftsmodelle als Folge der Digitalisierung stark verändern, wegfallen werden und zugleich neue entstehen können, und somit ein gravierender Strukturwandel ausgelöst wird. Band 1 nimmt Stellung zu folgenden Schwerpunkten: Der Inhalt● Konzeptionelle Grundlagen von Dienstleistungen 4.0● Methoden von Dienstleistungen 4.0● Instrumente von Dienstleistungen 4.0● Branchenspezifische Perspektiven von Dienstleistungen 4.0