Download law ethics and compromise at the limits of life to treat or not to treat biomedical law and ethics library in pdf or read law ethics and compromise at the limits of life to treat or not to treat biomedical law and ethics library in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get law ethics and compromise at the limits of life to treat or not to treat biomedical law and ethics library in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Law Ethics And Compromise At The Limits Of Life

Author: Richard Huxtable
Publisher: Routledge
ISBN: 0415492793
Size: 42.61 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1098
Download and Read
This work focuses upon decisions to withhold or withdraw life-supporting treatment from incompetent patients. It offers a critical examination of the latest developments with a view to developing a new framework for resolving disputes in the clinic that is not only theoretically robust but also practically relevant.

Die Unsterblichkeit Der Henrietta Lacks

Author: Rebecca Skloot
Publisher: Irisiana
ISBN: 3641051754
Size: 18.84 MB
Format: PDF
View: 234
Download and Read
Dieses Buch betrifft uns alle Sie waren notwendig, um Fortschritte gegen Krebs und AIDS zu erzielen. Klonen und Genforschung wäre ohne sie nicht möglich gewesen. Kurz: Die größten Erfolge der Medizin der letzten Jahrzehnte basieren auf der Entdeckung der HeLa-Zellen. Hinter dem Kürzel verbirgt sich eine Frau namens Henrietta Lacks. Die Afroamerikanerin aus ärmlichen Verhältnissen starb 1951 jung an Gebärmutterhalskrebs. Zuvor wurden ihr ohne ihr Wissen Zellproben entnommen, die sich überraschenderweise vermehrten. Damit war der entscheidende Durchbruch in der Zellkulturforschung geschafft. Die prämierte Wissenschaftsjournalistin Rebecca Skloot stellt in ihrem brillant verfassten Buch wichtige Jahrzehnte der Medizingeschichte vor und wirft dabei immer wieder ethische Fragen auf. Sie erzählt die tragische Familiengeschichte der Lacks’, die von Rassismus und mangelnden Bildungschancen geprägt ist. Ihr Buch ist eine gekonnte Mischung aus Biografie, Medizingeschichte, Debattenbuch und beachtlichem Enthüllungsjournalismus.

The Legitimacy Of Medical Treatment

Author: Sara Fovargue
Publisher: Routledge
ISBN: 1317591712
Size: 76.20 MB
Format: PDF, Docs
View: 3548
Download and Read
Whenever the legitimacy of a new or ethically contentious medical intervention is considered, a range of influences will determine whether the treatment becomes accepted as lawful medical treatment. The development and introduction of abortion, organ donation, gender reassignment, and non-therapeutic cosmetic surgery have, for example, all raised ethical, legal, and clinical issues. This book examines the various factors that legitimatise a medical procedure. Bringing together a range of internationally and nationally recognised academics from law, philosophy, medicine, health, economics, and sociology, the book explores the notion of a treatment, practice, or procedure being proper medical treatment, and considers the range of diverse factors which might influence the acceptance of a particular procedure as appropriate in the medical context. Contributors address such issues as clinical judgement and professional autonomy, the role of public interest, and the influence of resource allocation in decision-making. In doing so, the book explores how the law, the medical profession, and the public interact in determining whether a new or ethically contentious procedure should be regarded as legitimate. This book will be of interest and use to researchers and students of bioethics, medical law, criminal law, and the sociology of medicine. Chapter 6 of this book 'Family perspectives on proper medical treatment for people in prolonged vegetative and minimally conscious states' by Celia Kitzinger and Jenny Kitzinger is available under an open access CC BY NC ND license and can be viewed at: http://preview.ncbi.nlm.nih.gov/books/prevqa/NBK199156/ .

Einfach Gehen

Author: Steven Amsterdam
Publisher: Unionsverlag
ISBN: 3293309968
Size: 35.95 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4163
Download and Read
Evan ist Krankenpfleger, und sein Leben ist chaotisch. Seine energiegeladene Mutter hält ihn trotz ihrer Krankheit ordentlich auf Trab. Seine Freunde Lon und Simon, mit denen er soeben eine Dreiecksbeziehung begonnen hat, wünschen sich mehr als nur ein Abenteuer, was ihn ziemlich beunruhigt. Zu alldem kommt noch sein neuer Job: Im Krankenhaus soll er Menschen, die Sterbehilfe beantragen, auf ihrem Weg begleiten. Witzig und ernsthaft, leicht und tiefgründig, mit Humor und radikaler Liebe erzählt dieser Roman vom Sterben und feiert dabei das Leben.

Klinische Ethik

Author: Christian Hick
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 354068364X
Size: 41.98 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1362
Download and Read
Die Klinische Ethik ist das Einsteigerbuch für die Ethik der Medizin im Querschnittsbereich 2. Darüber hinaus zeigt es den Weg zu ethisch verantwortlichem Handeln im klinischen Alltag. Grundlagen: Patientenverfügung, Sterbehilfe und Pränataldiagnostik. Pro & Contra argumentieren: Ethische Positionen werden ausführlich besprochen und ausgewogen bewertet.- Anschaulich und praxisnah geschrieben, mit zahlreichen Fallgeschichten. Relevant für die Praxis: Rechtlicher Kontext zu jedem Thema. - Empfehlungen ärztlicher Standesvertretungen. - Ethische Konflikte in der medizinischen Ausbildung. - 10 ethische Konfliktfälle zum Üben. Ethik endlich klinisch relevant!

Ethik F R Dummies

Author: Christopher Panza
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527707107
Size: 21.25 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5913
Download and Read
Was ist der Unterschied zwischen richtig und falsch? Was sagten Immanuel Kant, John Stuart Mill und Thomas Hobbes zu diesem Thema? Christopher Panza und Adam Potthast helfen Ihnen, sich diesen einfachen Fragen mit den furchtbar komplizierten Antworten zu nähern. Sie erklären, wie sich Wissenschaft und Religion zur Ethik verhalten, was es mit der Goldenen Regel auf sich hat und vieles mehr. So ist dieses Buch der perfekte Begleiter für Sie, wenn Sie sich systematisch der Ethik und den daraus entstehenden Fragen nähern wollen.