Download lawrence in arabia war deceit imperial folly and the making of the modern middle east ala notable books for in pdf or read lawrence in arabia war deceit imperial folly and the making of the modern middle east ala notable books for in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get lawrence in arabia war deceit imperial folly and the making of the modern middle east ala notable books for in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Lawrence In Arabia

Author: Scott Anderson
Publisher: Anchor
ISBN: 0385532938
Size: 10.48 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5407
Download and Read
NAMED ONE OF THE BEST BOOKS OF THE YEAR BY New York Times • Christian Science Monitor • NPR • Seattle Times • St. Louis Dispatch National Book Critics Circle Finalist -- American Library Association Notable Book A thrilling and revelatory narrative of one of the most epic and consequential periods in 20th century history – the Arab Revolt and the secret “great game” to control the Middle East The Arab Revolt against the Turks in World War One was, in the words of T.E. Lawrence, “a sideshow of a sideshow.” Amidst the slaughter in European trenches, the Western combatants paid scant attention to the Middle Eastern theater. As a result, the conflict was shaped to a remarkable degree by a small handful of adventurers and low-level officers far removed from the corridors of power. Curt Prüfer was an effete academic attached to the German embassy in Cairo, whose clandestine role was to foment Islamic jihad against British rule. Aaron Aaronsohn was a renowned agronomist and committed Zionist who gained the trust of the Ottoman governor of Syria. William Yale was the fallen scion of the American aristocracy, who traveled the Ottoman Empire on behalf of Standard Oil, dissembling to the Turks in order gain valuable oil concessions. At the center of it all was Lawrence. In early 1914 he was an archaeologist excavating ruins in the sands of Syria; by 1917 he was the most romantic figure of World War One, battling both the enemy and his own government to bring about the vision he had for the Arab people. The intertwined paths of these four men – the schemes they put in place, the battles they fought, the betrayals they endured and committed – mirror the grandeur, intrigue and tragedy of the war in the desert. Prüfer became Germany’s grand spymaster in the Middle East. Aaronsohn constructed an elaborate Jewish spy-ring in Palestine, only to have the anti-Semitic and bureaucratically-inept British first ignore and then misuse his organization, at tragic personal cost. Yale would become the only American intelligence agent in the entire Middle East – while still secretly on the payroll of Standard Oil. And the enigmatic Lawrence rode into legend at the head of an Arab army, even as he waged secret war against his own nation’s imperial ambitions. Based on years of intensive primary document research, LAWRENCE IN ARABIA definitively overturns received wisdom on how the modern Middle East was formed. Sweeping in its action, keen in its portraiture, acid in its condemnation of the destruction wrought by European colonial plots, this is a book that brilliantly captures the way in which the folly of the past creates the anguish of the present.

Kein Anderes Meer

Author: Edwidge Danticat
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446249982
Size: 80.11 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2642
Download and Read
Am Morgen hatte sie noch wie jedes Jahr mit ihrem Vater Nozias das Grab der Mutter besucht. Jetzt ist die siebenjährige Claire spurlos verschwunden, am Strand von Ville Rose auf Haiti. Nozias, der Fischer, träumte von einer besseren Zukunft für seine Tochter, frei von Armut und Gewalt. Sie sollte ihr Heimatdorf verlassen, von einer reichen Tuchhändlerin adoptiert werden. Ist Claire deshalb geflohen? Die haitianisch-amerikanische Autorin Danticat erzählt märchenhaft und doch realistisch von Ville Rose, ein Ort, wo Bäume in den Himmel fliegen und Frösche in der Hitze explodieren, und einem Mädchen, das sich nach Familie und Geborgenheit sehnt

Verlust

Author: Paul Harding
Publisher: Luchterhand Literaturverlag
ISBN: 3641183804
Size: 55.73 MB
Format: PDF
View: 1837
Download and Read
Für »Tinkers« wurde Paul Harding mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnet. Nun schreibt er die Geschichte der Familie Crosby, die in dem Städtchen Enon in Maine lebt, fort. Er erzählt vom Enkel George Washington Crosbys, davon, wie Charlie Crosby seine Familie verliert und fast auch seine Existenz. Grandiose Sprachbilder, intensive Naturbeobachtungen, visionäre Träume und immer wieder Erinnerungen, schmerzhaft und süß, bestimmen diesen herzzerreißenden Roman über Zeit und Sterblichkeit und den Verlust eines geliebten Menschen. »Die meisten Männer aus meiner Familie machen ihre Frauen zu Witwen und ihre Kinder zu Waisen. Ich bin die Ausnahme. Mein einziges Kind, Kate, wurde mit dreizehn von einem Auto angefahren und getötet, als sie mit dem Fahrrad vom Strand nach Hause fuhr.« Damit beginnt die Geschichte von Charlie Crosby aus Enon, von seinem Weg durch die Hölle und, vielleicht, wieder zurück. Denn seine Trauer ist so maßlos, so allumfassend und unversöhnlich, dass sie sein Leben immer mehr zerstört. Seine Frau verlässt ihn bald nach dem Tod der Tochter, und Charlie, der sich in einem seiner Wutanfälle die Hand gebrochen hat, ernährt sich seitdem mehr oder weniger von Schmerztabletten und Alkohol und verwahrlost zusehends. Er kann sich um die Außenwelt nicht mehr kümmern, zu sehr nimmt ihn sein Innenleben gefangen: Gegenwart und Vergangenheit durchdringen sich, Erinnerungen an den verstorbenen Großvater, lange Spaziergänge und Vogelbeobachtungen in den Wäldern von Maine, die Geschichte von Enon und auch von Salem, das ganz in der Nähe liegt, und seinen Hexen in früheren Zeiten – all das bestimmt seine Gedanken und sein Sein. Vor allem aber sind da immer wieder Erlebnisse und Gespräche mit seiner über alles geliebten Tochter, Entwürfe verschiedener Leben, die er mit ihr hätte erleben wollen. Denn er kann und will ihren Tod nicht akzeptieren ...

Ein Lied So S Und Dunkel

Author: Sarah McCarry
Publisher: cbt Verlag
ISBN: 3641160189
Size: 17.78 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6978
Download and Read
Ihre Freundschaft ist so tief wie ihre Seele – ihre Liebe so abgründig wie das Jenseits. Sie und Aurora ... das ist für immer! So unterschiedlich die Mädchen auch sind – Aurora zart wie das Sonnenlicht, sie so düster wie die Mitternacht –, ihr Leben ist ein einziger gemeinsamer magischer Rausch aus Partys, Musik und Kunst. Doch als Jack in ihr Leben tritt, ist es wie ein schmerzhaft schöner Riss in ihrem Traum. Dieser begnadete Junge, der die Menschen mit seinen Liedern betört, hat nicht Aurora gewählt, sondern die Freundin in ihrem Schatten. Doch dann taucht Minos auf, ein zwielichtiger Clubbesitzer, der Jack und Aurora einen teuflischen Pakt anbietet. Als die zwei gemeinsam nach L.A. verschwinden, kann nur sie die beiden vor ihrem Verderben bewahren ...

Kolumbus Erbe

Author: Charles C. Mann
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 364403771X
Size: 42.28 MB
Format: PDF
View: 1434
Download and Read
«Das beste Sachbuch des Jahres.» TIME Die Entdeckung Amerikas war für das Leben auf unserem Planeten das folgenreichste Ereignis seit dem Aussterben der Dinosaurier. Denn: Millionen Jahre waren die Hemisphären weitgehend voneinander isoliert gewesen. Mit Kolumbus traten sie in einen Austausch. Menschen und Pflanzen, Tiere und Krankheiten gelangten per Schiff in neue Lebensräume und schufen eine Welt, in der nichts blieb, wie es einmal gewesen war. Das hatte auch gravierende politische Konsequenzen: Der «kolumbische Austausch» trug mehr als alles andere dazu bei, dass Europa zur Weltmacht aufstieg und China verdrängte. Charles C. Mann zeichnet ein spannendes Panorama dieser Vorgänge, das Kontinente und Jahrhunderte umfasst. Ein großartiges Lesevergnügen für alle Wissensdurstigen! «Herausragend.» The New York Times «Ein faszinierendes und vielschichtiges Buch, das auf vorbildliche Weise sprechende Fakten mit gutem Geschichtenerzählen vereint.» The Washington Post

Aus Der Nahen Ferne

Author: Rebecca Solnit
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455851169
Size: 52.65 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2796
Download and Read
"Manchmal ist der Schlüssel lange vor dem Schloss da. Manchmal fällt einem eine Geschichte in den Schoß. Einmal fielen fünfzig Kilo Aprikosen in meinen ..." Als ihre Mutter sich nicht länger um den Aprikosenbaum in ihrem Garten kümmern kann, fällt Rebecca Solnit die Ernte zu - und ein Jahr des Abschieds und des Neuanfangs beginnt: Ihre Mutter bekommt Alzheimer, sie selbst Brustkrebs, ihre Beziehung endet. Und während sie zurückblickt auf dieses Jahr der Aprikosen und der Notfälle, fasst Solnit die Erzählfäden ihres Lebens zusammen - denn es ist das Erzählen, das den Menschen ausmacht, ihn vor dem Vergessen schützt.

Johnny Cash

Author: Robert Hilburn
Publisher: eBook Berlin Verlag
ISBN: 3827079152
Size: 74.63 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6458
Download and Read
»Die ultimative Johnny-Cash-Biografie.« Rolling Stone Johnny Cash gilt als eine der einflussreichsten Figuren der amerikanischen Musik- und Popkultur. Sein Leben war eine Achterbahnfahrt zwischen Weltruhm und Drogenabsturz, religiösem Eifer und Entzug. Der Südstaaten-Farmersohn entdeckte seine Liebe zur Gitarre und zur Musik während seines Aufenthalts als US-Soldat in Deutschland, schrieb 1953 in Landsberg am Lech seinen ersten Song. Bereits Ende der Sechzigerjahre war er erfolgreicher als die Beatles. 48-jährig erhielt er 1980 als jüngster lebender Künstler die höchste Auszeichnung der Country-Musik: die Aufnahme in die Country Music Hall of Fame. Robert Hilburn lernte Cash 1968 beim legendären Konzert in Folsom Prison kennen, über das er als einziger autorisierter Pressevertreter berichtete. Ausgehend von dieser persönlichen Erinnerung entwirft er ein facettenreiches Porträt vom Leben und Leiden des Musikers. Auch Zeitzeugen wie Sohn John Carter Cash, Tochter Rosanne Cash und Bewunderer wie Bob Dylan oder Bono von U2 kommen zu Wort und zeichnen ein intimes Bild der amerikanischen Pop-Ikone. »Hilburn hat ein glänzendes Buch über einen noch glänzenderen Musiker geschrieben.« Keith Richards »Robert Hilburn würdigt Johnny Cash als wegweisende Instanz der Country-Musik.« Patti Smith »Höhlengeschichten und Liebessachen: Robert Hilburn widmet Johnny Cash eine kaum zu übertreffende Biographie.« FAZ