Download leben und wirken von caspar voght german edition in pdf or read leben und wirken von caspar voght german edition in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get leben und wirken von caspar voght german edition in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Leben Und Wirken Von Caspar Voght

Author: Jennifer Reuter
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638807363
Size: 35.29 MB
Format: PDF, ePub
View: 6316
Download and Read
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpadagogik), Note: 2,0, Universitat Hamburg, Veranstaltung: Hauptseminar Lernbereich Sachunterricht Natur, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein Ziel des Sachunterrichts der Grundschule liegt darin, den Schulern ihre Umgebung naher zu bringen und, sie mit historischem Hintergrundwissen auszustatten, so dass sie Kenntnisse uber bestimmte Orte gewinnen und diese zu schatzen wissen. Im Hamburger Rahmenplan Sachunterricht aus dem Jahre 2003 ist das Lernfeld Unsere nahere Umgebung" vorgesehen, welches unter anderem Stadtteilerkundung und den Erwerb von Kenntnissen uber Hamburg und seine Umgebung einschliesst. Dazu bieten sich das Voghtsche Mustergut und seine nahere Umgebung geradezu an. Den meisten Schulern wird der Jenischpark vermutlich zumindest dem Namen nach ein Begriff sein. Es ist jedoch anzunehmen, dass die Wenigsten mit den Hintergrunden vertraut sind. Voghts Landhaus, die Instenhauser, das Quellental sowie die Parkanlage mit dem Jenischhaus sind als Zielorte einer Ortsbegehung im Rahmen des Sachunterrichts oder eines facherubergreifenden Unterrichts ausserst geeignet, da die Spuren des Lebens und Wirkens Caspar Voghts noch heute erkennbar sind. Die vorliegende Hausarbeit befasst sich mit der Lebensgeschichte Caspar Voghts, der so Vieles in sich vereinte: Landschaftsgestalter, Agrarwissenschaftler, Sozialreformer, Literat, Reisender, Gastgeber, Freund und Liebhaber" (Grutzner, S.15), sowie mit seinem vielseitigen Wirken. Zunachst erfolgt eine Beschreibung der Kindheit und Jugend von Caspar Voght, dann beschaftigt sich die Arbeit mit Voghts Grand Tour," welche 1772 begann. Es folgen Einblicke in Voghts Kaufmannszeit in Hamburg sowie in sein Engagement fur die Allgemeine Armenanstalt. Nicht unerwahnt bleibt Voghts grosse Liebe Magdalena Pauli, die ihn unter anderem auch zur Gestaltung seines Landgutes in Flottbek inspirierte. Im Anschluss wird der E"

Author:
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476042359
Size: 15.65 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2650
Download and Read

My Secret Is Mine

Author: Hildegard Elisabeth Keller
Publisher: Peeters Publishers
ISBN: 9789042908710
Size: 41.61 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3573
Download and Read
Erotic, sexual and marital images belong to the fundamental stock of human symbols for commitment and union as well as for the endangering of such a union. Their inexhaustible potential has shaped religious and cultural history, giving rise to rich artistic creations during the Christian Middle Ages. Such pictorial and textual sources - here drawn mainly from German secular and religious literature between the 12th and the 17th centuries - form a veritable archive of gender history. What from a Christian point of view had been presented as a principal purpose of human existence - being 'God's free daughter, His Son's bride' - took on an increasingly sexual character and became the particular domain of religious women. Beginning with this eroticized concept of God, this book examines its multiple implications: for the texts themselves as well as their authors and readers, for the relationship with a transcendent partner, and for the secular experience of marriage. After the initial theoretical groundwork, a general survey exemplifying brides of God precedes a detailed study of prominent individuals. My Secret is Mine thus invites very diverse literary brides and their beloveds to shed some light on their experience of that inexpressible, and yet immensely productive, promise of union with love itself.