Download leistungsbeurteilung im sachunterricht german edition in pdf or read leistungsbeurteilung im sachunterricht german edition in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get leistungsbeurteilung im sachunterricht german edition in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Leistungsbeurteilung Im Sachunterricht

Author: R. Maier
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656053189
Size: 24.73 MB
Format: PDF, Kindle
View: 455
Download and Read
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpädagogik), Note: 1,3, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Veranstaltung: Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Ermittlung und Bewertung erbrachter Schülerleistungen, ist eine der Aufgaben, mit der sich Lehrkräfte im Schullalltag befassen müssen. Die Leistungsfeststellung und -bewertung basiert auf bestimmten Leitsätzen, die auch verbindlich für die im Sachunterricht erbrachten Schülerleistungen sind. In der vorliegenden Hausarbeit möchte ich hauptsächlich auf die verschiedenen Möglichkeiten zur Ermittlung von Leistungen im Sachunterricht eingehen und Schwierigkeiten bei der Leistungsbewertung aufzeigen, die in so einem komplexen Unterrichtsfach wie dem Sachunterricht, auftreten können. Im ersten Teil der Arbeit wird zum einen der pädagogische Leistungsbegriff kurz aufgegriffen und zum anderen die Funktion der Leistungsbewertung in der Schule thematisiert. Die Ermittlung der Leistung und deren Bewertung ist Inhalt des zweiten Teils der Arbeit. Hier wird zunächst auf die verschiedensten Leistungsbeurteilungsinstrumente im Sachunterricht eingegangen und anschließend werden die Bezugsnormen, die der Leistungsbewertung zu Grunde liegen, bestimmt. Außerdem wird auch ein Blick auf die Sachunterrichtsleistung in Zeugnissen geworfen und abschließend Probleme bei der Leistungsbeurteilung aufgezeigt. Letztendlich wird die Hausarbeit noch mit einem kurzen Rückblick in Form eines Fazits abgerundet.

Bedingungen Des Lehrens Und Lernens In Der Grundschule

Author: Frank Hellmich
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531191373
Size: 18.94 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2976
Download and Read
Das Lehren und Lernen in der Grundschule ist durch zahlreiche Bedingungen gekennzeichnet. Während einerseits die soziale und kulturelle Herkunft sowie Erziehungs- und Unterstützungsprozesse der Eltern fachliche und überfachliche Kompetenzentwicklungen von Kindern im Grundschulunterricht determinieren, spielt andererseits insbesondere die Qualität des Grundschulunterrichts eine besondere Rolle für erfolgreiche Lernprozesse der GrundschülerInnen. Die Beiträge in diesem Buch thematisieren diese Bedingungen des Lehrens und Lernens in der Grundschule – mit dem Ziel einer Bilanzierung bisheriger Forschungsergebnisse aus der Grundschulpädagogik und der Ableitung zukünftiger Forschungsperspektiven.

Grundschule Zwischen Den Anspr Chen Der Individualisierung Und Standardisierung

Author: Margarete Götz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322808041
Size: 35.78 MB
Format: PDF, ePub
View: 1171
Download and Read
Die Grundschule als erste verpflichtende Bildungsinstitution für alle Kinder steht seit ihrer Gründung 1920 vor der Herausforderung, der individuellen Entwicklung des einzelnen Kindes ebenso gerecht zu werden wie den normierten Erwartungen der Gesellschaft. Im Gefolge internationaler Vergleichsstudien (TIMSS, PISA, IGLU) mit weltweit standardisierter Schulleistung hat die Doppelaufgabe der Grundschule sowie die mit ihrer Erfüllung verbundenen Probleme und möglichen Folgelasten eine erneute Aufmerksamkeit in der wissenschaftlichen Reflexion innerhalb wie außerhalb der Grundschulpädagogik erfahren. Die in dem Band versammelten Beiträge befassen sich auf der Basis neuer forschungsbasierter Erkenntnisse mit den für die Arbeit in der Grundschule typischen Ansprüchen der Standardisierung und Individualisierung.

Die Neueren Sprachen

Author: Whilhelm Viëtor
Publisher:
ISBN:
Size: 55.28 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5513
Download and Read
Vols. 1-5 include a separately paged section "Phonetische Studien. Beiblatt."

Leistungsbeurteilung Im Heimat Und Sachunterricht

Author: Alexandra Pick
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640857186
Size: 35.92 MB
Format: PDF, ePub
View: 215
Download and Read
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpadagogik), Note: 1,25, Padagogische Hochschule Weingarten, Veranstaltung: Planung und Analyse im HuS, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Vollstandige Zitierung uber Fussnoten, daher kein extra ausgewiesenes Literaturverzeichnis, Abstract: Die Aufgabe der Schule und des Lehrers ist es, jedem Schuler zu ermoglichen, sich eine solide Bildungs- und Wissensgrundlage zu schaffen, die er fur sein spateres (Berufs-)Leben braucht. Die Leistungsbeurteilung soll hierbei zur Kontrolle dienen und dem Schuler und auch dem Lehrer Aufschluss daruber geben, auf welchem Wissensstand sich der Schuler befindet und welche Fahigkeiten erworben wurden. Sie soll in keiner Weise dazu dienen, den Schuler zu demotivieren."

Leistungsmessung Und Bewertung In Der Schule

Author: Carola Gerdes
Publisher:
ISBN: 9783656830474
Size: 16.47 MB
Format: PDF
View: 881
Download and Read
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Padagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: keine, Veranstaltung: Seminar Padagogik, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die individuelle Leistung spielt in der modernen demokratischen Gesellschaft eine wichtige Rolle fur die Stellung des Einzelnen. Wir leben also in einer Leistungsge-sellschaft, die von der Schule erwartet, die Leistung eines jeden Schulers zu bewerten. Damit ist der Begriff Leistung aber noch nicht inhaltlich gefullt. Was ist Leistung uberhaupt? Nach dem gangigen Verstandnis enthalt Schulleistung drei Komponenten, die sich im Folgenden als Gleichung prasentieren: Leistung = Kenntnisse + Fahigkeit + Anstrengung1 Diese Formel greift zu kurz, weil sie sich uberwiegend auf den kognitiven Bereich verengt und Leistung zu sehr personalisiert. Dabei gibt es viele Faktoren, wie zum Beispiel das soziale Umfeld des Schulers, die Tagesform, Antipathie oder Sympathie des bewertenden Lehrers, die grossen Einfluss auf die Leistung (beziehungsweise die Bewertung der Leistung) haben. Die Begriffe Leistungsmessung und Leistungsbewertung werden oft zusammen genannt, wobei auf eine klare begriffliche Trennung verzichtet wird. Dabei besteht eine klare Unterscheidung. Bei der Zensierung von Schulerleistungen gehen die Tatigkeiten Messen und Bewerten oft nahtlos ineinander uber, ohne dass sich Lehrer dessen wirklich bewusst sind. Aber wo liegt der Unterschied zwischen Leistungsmessung und Leistungsbewertung? Die Antwort lautet: die Bezugssysteme sind verschieden. Wenn die Lehrkraft in einem Diktat Fehler anstreicht und auszahlt, dann ist dies ein Akt der Leistungsmessung, fur den ein relativ eindeutiger Massstab (die Konventionen der deutschen Rechtschreibung) vorliegt. Diese Arbeit betrachtet die Funktionen von Noten genauer und geht auf die Vor- aber auch die Nachteile ein. Die individuelle Leistung spielt in der modernen demokratischen Gesellschaft eine wichtige Rolle f