Download letters to yesenin copper canyon classics in pdf or read letters to yesenin copper canyon classics in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get letters to yesenin copper canyon classics in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Letters To Yesenin

Author: Jim Harrison
Publisher: Copper Canyon Press
ISBN: 1619320991
Size: 27.12 MB
Format: PDF, Docs
View: 1967
Download and Read
Harrison was suicidal while writing Letters to Yesenin; these poems saved his life.

Conversations With Jim Harrison Revised And Updated

Author: Robert DeMott
Publisher: Univ. Press of Mississippi
ISBN: 1496819683
Size: 12.72 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6979
Download and Read
Conversations with Jim Harrison, Revised and Updated offers a judicious selection of interviews spanning the writing career of Jim Harrison (1937-2016) from its beginnings in the 1960s to the last interview he gave weeks before his death in March 2016. Harrison labeled himself and lived as a "quadra schizoid" writer. He worked in fiction, poetry, nonfiction, and screenwriting, and he published more than forty books that attracted an international following. These interviews supply a lively narrative of his progress as a major contemporary American author. This collection showcases Harrison's pet peeves, his candor and humility, his sense of humor, and his patience. He does not shy from his authorial obsessions, especially his efforts to hone the novella, for which he is considered a contemporary master, or the frequency with which he defied polite narrative conventions and created memorable, resolute female characters. Each conversation attests to the depth and range of Harrison's considerable intellectual and political preoccupations, his fierce social and ecological conscience, his aesthetic beliefs, and his stylistic orientations in poetry and prose.

Jim Harrison

Author: Gregg Orr
Publisher: Univ of Nebraska Pr
ISBN:
Size: 63.20 MB
Format: PDF, Docs
View: 3813
Download and Read
Jim Harrison, a literary maverick, is widely considered one of the great and iconic writers in contemporary American literature. This pioneering volume, an extensive and up-to-date illustrated guide to Harrison’s published works, is the first full-length catalog of a distinguished literary career spanning more than forty years. Longtime Harrison readers and collectors Gregg Orr and Beef Torrey have amassed a thorough list of the author’s wide-ranging work, annotated and arranged by genre to provide a full view of the breadth of Harrison’s accomplishment. This work contains more than sixteen hundred citations of writings by and about Harrison, including his fiction, poetry, essays, interviews, screenplays, criticism, and reviews; it also features photographs of his books, dust jackets, and broadsides. With a foreword by Harrison, penned especially for this seminal volume, and an introduction by writer and scholar Robert DeMott, this is the definitive bibliographical study of a major figure in late twentieth- and early twenty-first-century American letters.

The Oxford Companion To Modern Poetry In English

Author: Jeremy Noel-Tod
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0199640254
Size: 72.16 MB
Format: PDF
View: 2287
Download and Read
Provides over 1,700 biographies of influential poets writing in English from 1910 to the present day, exploring the influences, inspirations, and movements that have shaped their works and lives.

Cool Calm Collected

Author: Carolyn Kizer
Publisher: Copper Canyon Press
ISBN: 1556591497
Size: 10.70 MB
Format: PDF, Mobi
View: 319
Download and Read
An authoritative, best-selling edition of poetry by acclaimed novelist--now available in paper.

Die Lachenden Ungeheuer

Author: Denis Johnson
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644046212
Size: 73.40 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1142
Download and Read
Denis Johnson, dieser große amerikanische Autor, über den Jonathan Franzen schrieb, dass der Gott, an den er glauben möchte, eine Stimme und einen Humor wie Denis Johnson habe, erzählt in seinem neuen Roman über Freundschaft in einer Welt, die auseinanderbricht. Roland Nair gibt sich als Däne aus, ist aber mit einem amerikanischen Pass unterwegs. Als er in Freetown, der Hauptstadt von Sierra Leone, aus dem Flugzeug steigt, schlägt ihm die Hitze Afrikas entgegen. Zehn Jahre war er nicht mehr da, aber jetzt ist er gekommen, um seinen Freund Michael Adriko wiederzusehen, einen Abenteurer, mit dem zusammen er während des Bürgerkriegs eine Menge Geld verdiente. Obwohl Nair die Region für hoffnungslos hält, will er das Glück ein zweites Mal herausfordern. Zu seiner Überraschung kommt der Freund zu ihrem Treffen nicht allein. Er hat eine junge Frau mitgebracht, Davidia St. Claire, eine schwarze Collegestudentin aus Colorado. Die beiden wollen heiraten, und zwar im Kreis von Adrikos Sippe, und Nair soll sie in sein Dorf irgendwo im Grenzland zwischen Uganda und dem Kongo begleiten. Obwohl er den Verdacht hat, dass all das nur ein Vorwand ist, macht er sich mit den beiden auf den Weg. Aber jeder ist jedem ein Rätsel, Interpol, der Mossad und der MI6 sind hinter ihnen her, und die Reise durch ein geheimnisvolles, beklemmendes Afrika führt geradewegs ins Herz der Finsternis. In «Die lachenden Ungeheuer» erzählt Denis Johnson die atemraubende Geschichte kaleidoskopartig verschwimmender Loyalitäten in einer seit 9/11 immer undurchsichtiger, chaotischer und verzweifelter gewordenen Welt. Ein aufwühlender, schneller, dunkler Abenteuer- und Spionageroman in der Tradition von Joseph Conrad und Graham Greene – und ein neuer Beweis für die Meisterschaft eines der bedeutendsten amerikanischen Schriftsteller unserer Zeit.

Die Frau Die Ins Innerste Der Welt Tauchte

Author: Sabina Berman
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104009155
Size: 70.59 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2656
Download and Read
Eine der erfolgreichsten literarischen Stimmen Mexikos zeigt uns die Welt noch einmal neu. »Ich weiß, dass mein Geist langsam ist, zumindest verglichen mit dem der Standardmenschen.« Dies sagt Karen, eine junge Mexikanerin. Zu Beginn des Romans ein verwahrlostes autistisches Mädchen, lernt sie in der Obhut ihrer Tante, »ich« zu sagen und »ich« zu werden. Das Meer und die großväterliche Thunfischfabrik werden ihre liebsten Orte, Wesen mit Kiemen sind ihr näher als »Standardmenschen«. Dabei hat sie letzteren viel zu geben, Ideen, Engagement, sogar Profit. Aber eines Tages steht alles auf dem Spiel, und auch die letzte Verbindung scheint gekappt wie ein Sauerstoffschlauch. Sabina Berman ist ein umwerfender, überraschender, wilder Roman gelungen. Mit Karen gehen wir auf Tauchgang und stellen fest: Der Mensch ist es nicht, der die Welt im Innersten zusammenhält.

Manierismus In Der Literatur

Author: Gustav René Hocke
Publisher: hockebooks
ISBN: 3957511194
Size: 26.46 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 729
Download and Read
Märchen, Traum- und Zauberwelten, Horror, Wahnsinn und das Abstruse ... Phantastische Kunst und Literatur ist keine Erfindung unserer Zeit: Es gibt sie, seitdem Menschen künstlerisch tätig sind. In seinem originellen und atemberaubenden Streifzug durch die Kunst- und Literaturgeschichte Europas legt Gustav René Hocke anhand seines beeindruckenden Wissens den kulturgeschichtlichen Strang der Phantastik oder des Manierismus frei, der sich von der Antike bis in unsere heutige Zeit wie ein Roter Faden durch alle Epochen europäischer Kunstgeschichte zieht, bis er in unserer Zeit zu einer dominierenden Kunstform aufblüht. Mit »Manierismus in der Literatur« ist das erste der vier zentralen Werke von Gustav René Hocke zur europäischen Geschichte der Phantastik nun erstmals als E-Book erhältlich.