Download limited wants unlimited means a reader on hunter gatherer economics and the environment in pdf or read limited wants unlimited means a reader on hunter gatherer economics and the environment in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get limited wants unlimited means a reader on hunter gatherer economics and the environment in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Limited Wants Unlimited Means

Author: John Gowdy
Publisher: Island Press
ISBN: 155963555X
Size: 41.32 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1598
Download and Read
For roughly 99% of their existence on earth, Homo sapiens lived in small bands of semi-nomadic hunter-gatherers, finding everything they needed to survive and thrive in the biological richness that surrounded them. Most if not all of the problems that threaten our own technologically advanced society -- from depletion of natural capital to the ever-present possibility of global annihilation -- would be inconceivable to these traditional, immediate-return societies. In fact, hunter-gatherer societies appear to have solved problems of production, distribution, and social and environmental sustainability that our own culture seems incapable of addressing.Limited Wants, Unlimited Means examines the hunter-gatherer society and lifestyle from a variety of perspectives. It provides a brief introduction to the rich anthropological and sociological literature on non-agricultural societies, bringing together in one volume seminal writings on the few remaining hunter-gatherer cultures including, the !Kung, the Hadza, and the Aborigines. It examines the economics of traditional societies, and concludes with a multifaceted investigation of how such societies function and what they can teach us in our own quest for environmental sustainability and social equality.Limited Wants, Unlimited Means is an important work for students of cultural anthropology, economic anthropology, environmental studies, and sustainable development, as well as for professionals, researchers, and anyone interested in prehistoric societies, environmental sustainability, or social justice.

Das Zeitalter Der Knappheit

Author: Isidor Wallimann
Publisher: Haupt Verlag AG
ISBN: 9783258065946
Size: 70.64 MB
Format: PDF, ePub
View: 1960
Download and Read
Wie kann für Mensch und Natur das Leben nachhaltig gesichert werden? Wie können angesichts eng miteinander verknüpfter Knappheiten und Konflikte Katastrophen abgewendet werden? Vermögen anonym funktionierende Märkte Nachhaltigkeit zu garantieren? Eins ist sicher: Das Projekt Weltindustriegesellschaft kann nicht wie bisher weitergeführt werden, es sei denn für eine kleine Zahl von Privilegierten. Zu viele Engpässe bei natürlichen Ressourcen wie Natur, Brennstoffen und Wasser bedrohen das Leben von Millionen. Aber auch die Alternative, sich von der heutigen Industriegesellschaft abzuwenden, birgt das Risiko von Unheil. Überleben auf dem Weg zu weniger und einer anderen Industriegesellschaft will gelernt sein, besonders dann, wenn dabei die Bevölkerung noch schnell wächst. Zu solchen und andern Themen finden sich hier Analysen und Antworten aus der Perspektive von Sozialwissenschaftlern, Ökonomen und Philosophen.

Reader S Guide To The Social Sciences

Author: Jonathan Michie
Publisher: Routledge
ISBN: 1135932263
Size: 74.36 MB
Format: PDF
View: 7341
Download and Read
This 2-volume work includes approximately 1,200 entries in A-Z order, critically reviewing the literature on specific topics from abortion to world systems theory. In addition, nine major entries cover each of the major disciplines (political economy; management and business; human geography; politics; sociology; law; psychology; organizational behavior) and the history and development of the social sciences in a broader sense.

Handbook Of Evolution

Author: Franz M. Wuketits
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527620338
Size: 42.51 MB
Format: PDF, ePub
View: 3548
Download and Read
This two-volume handbook is unique in spanning the entire field of evolution, from the origins of life up to the formation of social structures and science and technology. The author team of world-renowned experts considers the subject from a variety of disciplines, with continuous cross-referencing so as to retain a logical internal structure. The uniformly structured contributions discuss not merely the general knowledge behind the evolution of life, but also the corresponding development of language, society, economies, morality and politics. The result is an overview of the history and methods used in the study of evolution, including controversial theories and discussions. A must for researchers in the natural sciences, sociology and philosophy, as well as for those interested in an interdisciplinary view of the status of evolution today.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 45.33 MB
Format: PDF
View: 3288
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Living With Animals

Author: Michael Pomedli
Publisher: University of Toronto Press
ISBN: 1442667052
Size: 56.50 MB
Format: PDF, Docs
View: 2791
Download and Read
Within nineteenth-century Ojibwe/Chippewa medicine societies, and in communities at large, animals are realities and symbols that demonstrate cultural principles of North American Ojibwe nations. Living with Animals presents over 100 images from oral and written sources – including birch bark scrolls, rock art, stories, games, and dreams – in which animals appear as kindred beings, spirit powers, healers, and protectors. Michael Pomedli shows that the principles at play in these sources are not merely evidence of cultural values, but also unique standards brought to treaty signings by Ojibwe leaders. In addition, these principles are norms against which North American treaty interpretations should be reframed. The author provides an important foundation for ongoing treaty negotiations, and for what contemporary Ojibwe cultural figures corroborate as ways of leading a good, integrated life.

Ismael

Author: Daniel Quinn
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641162149
Size: 57.37 MB
Format: PDF, Docs
View: 3958
Download and Read
Ein Lehrer uns sein Schüler streiten über den Zustand der Welt. Wie konnte der Mensch das Paradies in eine Hölle verwandeln? Ismael, der Lehrer, weiß eine überraschend andere Geschichte der Evolution zu erzählen. Sie reicht zurück bis an jenen biblischen Tag, da sich der Mensch in mörderischem Bruderstreit zur Krone der Schöpfung machte. – Übrigens, Ismael ist ein Gorilla.

F Hren Gestalten Bewegen

Author: Dalai Lama,
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593404761
Size: 31.11 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5747
Download and Read
Der Dalai Lama genießt weltweit höchste Anerkennung und ist populär wie kaum eine andere religiöse oder weltliche Autorität. Zum ersten Mal äußert er sich hier zu Fragen der Wirtschaft und zeigt, unterstützt von dem international erfahrenen Unternehmensberater Laurens van den Muyzenberg, wie jede Führungskraft mit Hilfe buddhistischer Prinzipien bessere Resultate erzielen kann.

Wer Bin Ich Wenn Ich Online Bin

Author: Nicholas Carr
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641080681
Size: 74.53 MB
Format: PDF, Docs
View: 7579
Download and Read
Wie beeinflusst sie Körper und Geist? Heute schon gegoogelt? Im Durchschnitt sind die Deutschen etwa zweieinhalb Stunden täglich online. Neuesten Studien zufolge, so zeigt Bestsellerautor und IT-Experte Nicholas Carr, bewirkt bereits eine Onlinestunde am Tag erstaunliche neurologische Prägungen in unserem Gehirn. Wer das Internet nach Informationen, sozialen Kontakten oder Unterhaltung durchforstet, verwendet, anders als beim Buch- oder Zeitunglesen, einen Großteil seiner geistigen Energie auf die Beherrschung des Mediums selbst. Und macht sich um die Inhalte, buchstäblich, keinen Kopf. Die Folge: Im Internetzeitalter lesen wir oberflächlicher, lernen wir schlechter, erinnern wir uns schwächer denn je. Von den Anpassungsleistungen unseres Gehirns profitieren nicht wir, sondern die Konzerne, die mit Klickzahlen Kasse machen. In seinem neuen Buch verbindet Carr, zwanzig Jahre nach Entstehung des World Wide Web, seine medienkritische Bilanz mit einer erhellenden Zeitreise durch Philosophie-, Technologie- und Wissenschaftsgeschichte – von Sokrates’ Skepsis gegenüber der Schrift, dem Menschen als Uhrwerk und Nietzsches Schreibmaschine bis zum User als Gegenstand aktueller Debatten und Studien. Und er vermittelt – jenseits von vagem Kulturpessimismus – anhand greifbarer Untersuchungen und Experimente, wie das Internet unser Denken verändert.

Endgame

Author: Derrick Jensen
Publisher:
ISBN: 9783866121928
Size: 79.21 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6405
Download and Read