Download liquid assets demographics water management and freshwater resources rand corporation monograph in pdf or read liquid assets demographics water management and freshwater resources rand corporation monograph in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get liquid assets demographics water management and freshwater resources rand corporation monograph in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Liquid Assets

Author: Jill Boberg
Publisher: Rand Corporation
ISBN: 0833040863
Size: 20.43 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6851
Download and Read
Most writings linking demographic trends to water availability often look only at population-growth effects, treating water supplies as static and population as increasing, inexorably leading to a water-availability crisis. This report's more holistic view of the interaction between demographics and water resources considers more demographic and local water-availability variables. It focuses on conditions in developing countries, where these factors intersect with the fewest socioeconomic resources to mediate.

Water Policy In The Philippines

Author: Agnes C. Rola
Publisher: Springer
ISBN: 3319709690
Size: 80.47 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5787
Download and Read
This book describes challenges in the policy and practices of the various water sectors in the Philippines that have led to water conflicts. Such conflicts arise in the nature of rural-urban competition, trans-administrative boundary issues, and inconsistencies between customary and state rules, and even within state rules. Using inter-, multi- and trans-disciplinary approaches, and analysing from various scales - community, local and national governments - the book discusses policies and strategies needed towards achieving water security especially for the poor. Reflective of the complex and urgent water policy and governance issues in many developing countries, the book offers valuable lessons and insights to policy makers, water sector managers, planners and regulators as well as to academics, researchers and students.

The Global Technology Revolution China In Depth Analyses

Author: Richard Silberglitt
Publisher: Rand Corporation
ISBN: 0833048686
Size: 70.94 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3117
Download and Read
China's Tianjin Binhai New Area and the Tianjin Economic-Technological Development Area commissioned a technology-foresight study to help them plan for economic growth. The authors recommend seven emerging technology applications (TAs)--solar energy, mobile communications, rapid bioassays, new water-purification systems, molecular-scale drugs, electric and hybrid vehicles, and green manufacturing--and describe drivers, barriers, and plans for each.

Information Industry Directory

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 22.36 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3334
Download and Read
Comprehensive directory of databases as well as services "involved in the production and distribution of information in electronic form." There is a detailed subject index and function/service classification as well as name, keyword, and geographical location indexes.

Was Hei T Hier Parallelgesellschaft

Author: Wolf-Dietrich Bukow
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531907433
Size: 41.47 MB
Format: PDF, ePub
View: 2211
Download and Read
Einleitung Einleitung Was heißt hier Parallelgesellschaft? 11 Was heißt hier Parallelgesellschaft? Zum Umgang mit Differenzen Wolf-Dietrich Bukow/Claudia Nikodem/Erika Schulze/Erol Yildiz Die Rede von der Parallelgesellschaft speist sich aus zwei sehr unterschiedlichen Quellen, nämlich einerseits aus der Stadtforschung und andererseits aus einem migrationspolitischen Alarmismus der Medien. Allerdings geben beide Quellen einzeln nicht viel her, nur verknüpft scheint daraus überhaupt eine Debatte entstanden zu sein. Dennoch bleibt es erstaunlich, dass sie sich entfalten konnte und seit nunmehr gut acht Jahren sogar eine beträchtliche Wirkung zeigt. Bis heute gibt es fast keine systematische Auseinandersetzung mit Parallelgese- schaften und so etwas ist wohl auch kaum zu erwarten, weil institutionell geschlossene Gesellschaften in einer globalisierten Weltgesellschaft kaum vorstellbar sind. Doch gehen wir lieber langsam vor und kreisen die Thematik schrittweise ein. Dann wird auch deutlich, an welcher Stelle die Beiträge dieses Sammelbandes einhaken. Aus welchen Quellen wird hier geschöpft? Wie oben erwähnt kann man zunächst einmal zwei Quellen ausmachen, die e- zeln kaum ertragreich genug sind, aber zusammen synergetische Effekte herv- bringen.

Die Antike Stadt

Author: Peter Connolly
Publisher:
ISBN: 9783829011044
Size: 35.97 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5633
Download and Read
Bevölkerungsgeschichte - Wirtschaftsgeschichte - Religionsgeschichte.

Die Aranda Und Loritja Stamme In Zentral Australien

Author: Carl Strehlow
Publisher: Reprint Publishing
ISBN: 9783959401937
Size: 39.95 MB
Format: PDF, Docs
View: 7527
Download and Read
Vollstandiger, digital restaurierter Reprint (Faksimile) der Originalausgabe von 1907 mit exzellenter Auflosung und hervorragender Lesbarkeit. Veroffentlichungen aus dem Stadtischen Volker-Museum Frankfurt am Main. Bearbeitet von Moritz Freiherr von Leonhardi. Mit 9 Fotografien und 8 Tafeln mit Beschreibung (4 der 8 Tafeln bestehen aus Zeichnungen). Zur besseren Lesbarkeit wurde das Original-Layout um 60 % vergrossert."

Faktor Vier

Author: Ernst Ulrich von Weizsäcker
Publisher:
ISBN: 9783426772867
Size: 64.56 MB
Format: PDF, ePub
View: 6200
Download and Read
Das Know-how für eine neue umweltschonende Wachstumspolitik ist vorhanden. Wir können heute Solarhäuser bauen, deren Energiekosten fast bei Null liegen, oder Supersparautos, die nicht nur sparsam und sicher, sondern auch komfortabel sind. Der Umweltschutz, von der Wirtschaft immer als Kostenfaktor gefürchtet, ist längst dabei, zum Nutzenfaktor zu werden. Die Autoren machen sich für eine Effizienzrevolution stark, die dazu führen soll, daß wir die Naturgüter mindestens viermal besser nutzen als bisher. Das ist allerdings nur mit Unterstützung der Politik möglich, die endlich aufhören muß, Vergeudung zu subventionieren, und sich zu einer ökologischen Steuerreform entschließen sollte.