Download listening and human communication in the 21st century in pdf or read listening and human communication in the 21st century in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get listening and human communication in the 21st century in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Listening And Human Communication In The 21st Century

Author: Andrew D. Wolvin
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1444359371
Size: 32.68 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7451
Download and Read
Bringing together top listening scholars from a range of disciplines and real world perspectives, Listening and Human Communication in the 21st Century offers a state-of-the-art overview of what we know and think about listening behavior in the 21st century. Introduces students to the core issues listening theory and practice Includes student friendly features such as editorial introductions to each section and questions for further reflection at the end of each chapter Discussion ranges from historical perspectives to present theory, to teaching and performing listening in the classroom, in health care, and in corporate settings

Listening

Author: Debra Worthington
Publisher: Routledge
ISBN: 1317346769
Size: 29.21 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6250
Download and Read
Listening explores the process and role of listening in human communication as a cognitive process, as a social function, and as a critical professional competency. While introducing students the theory and research of listening scholarship, Worthington and Fitch-Hauser also help students to build practical skills and achieve the desired outcomes of effective listening.

A Century Of Communication Studies

Author: Pat J. Gehrke
Publisher: Routledge
ISBN: 1134062796
Size: 28.76 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7580
Download and Read
This volume chronicles the development of communication studies as a discipline, providing a history of the field and identifying opportunities for future growth. Editors Pat J. Gehrke and William M. Keith have assembled an exceptional list of communication scholars who, in the thirteen chapters contained in this book, cover the breadth and depth of the field. Organized around themes and concepts that have enduring historical significance and wide appeal across numerous subfields of communication, A Century of Communication Studies bridges research and pedagogy, addressing themes that connect classroom practice and publication. Published in the 100th anniversary year of the National Communication Association, this collection highlights the evolution of communication studies and will serve future generations of scholars as a window into not only our past but also the field’s collective possibilities.

The Sourcebook Of Listening Research

Author: Debra L. Worthington
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1119102936
Size: 61.65 MB
Format: PDF, Kindle
View: 101
Download and Read
Winner of the 2018 Distinguished Book Award from the Communication and Social Cognition Division of the National Communication Association. Essential reading for listening researchers across a range of disciplines, The Sourcebook of Listening Research: Methodology and Measures is a landmark publication that defines the field of listening research and its best practices. the definitive guide to listening methodology and measurement with contributions from leading listening scholars and researchers Evaluates current listening methods and measures, with attention to scale development, qualitative methods, operationalizing cognitive processes, and measuring affective and behavioral components A variety of theoretical models for assessing the cognitive, affective, and behavioral facets of listening are presented alongside 65 measurement profiles Outlines cutting-edge trends in listening research, as well as the complexities involved in performing successful research in this area

21 Lektionen F R Das 21 Jahrhundert

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406727794
Size: 35.57 MB
Format: PDF, Docs
View: 2312
Download and Read
Yuval Noah Harari ist der Weltstar unter den Historikern. In «Eine kurze Geschichte der Menschheit» erzählte er vom Aufstieg des Homo Sapiens zum Herrn der Welt. In «Homo Deus» ging es um die Zukunft unserer Spezies. Sein neues Buch schaut auf das Hier und Jetzt und konfrontiert uns mit den drängenden Fragen unserer Zeit. Wie unterscheiden wir Wahrheit und Fiktion im Zeitalter der Fake News? Was sollen wir unseren Kindern beibringen? Wie können wir in unserer unübersichtlichen Welt moralisch handeln? Wie bewahren wir Freiheit und Gleichheit im 21. Jahrhundert? Seit Jahrtausenden hat die Menschheit über den Fragen gebrütet, wer wir sind und was wir mit unserem Leben anfangen sollen. Doch jetzt setzen uns die heraufziehende ökologische Krise, die wachsende Bedrohung durch Massenvernichtungswaffen und der Aufstieg neuer disruptiver Technologien unter Zeitdruck. Bald schon wird irgendjemand darüber entscheiden müssen, wie wir die Macht nutzen, die künstliche Intelligenz und Biotechnologie bereit halten. Dieses Buch will möglichst viele Menschen dazu anregen, sich an den großen Debatten unserer Zeit zu beteiligen, damit die Antworten nicht von den blinden Kräften des Marktes gegeben werden.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 40.93 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2298
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Homo Deus

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406704026
Size: 31.65 MB
Format: PDF, Docs
View: 2059
Download and Read
In seinem Kultbuch „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In „Homo Deus“ stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen – schöpferische wie zerstörerische – und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.

Christliches Bewusstsein

Author: Romano Guardini
Publisher:
ISBN: 9783786715801
Size: 75.32 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6687
Download and Read
'Wie geht das, wenn ein Mensch glaubt? Wie vollzieht sich ein vom Gauben bestimmtes Leben?' An der Personlichkeit und am geistigen Ringen Blaise Pascals entlang, geht Romano Guardini hier dieser Frage nach. In seinem Rock eingenaht bewahrt Pascal sein ganzes Leben lang das 'Memorial' auf - das Protokoll seiner uberwaltigenden Erfahrung, die ihn zum Gott der biblischen Offenbarung fuhrt. Guardini schildert einfuhlsam Pascals unruhiges Leben, den Kampf zwischen seiner Entscheidung fur Christus und seiner Stellung als 'Weltmann'. Er bietet eine grossartige und tiefe Interpretation von Pascals philosophischen Vermachtnis, den 'Pensees'. Vor allem aber geht er den Wendepunkten in Pascals Leben nach, an denen die grundlegenden Entscheidungen fallen. Guardini gelingt es meisterhaft, am Leben Pascals den Ernst und die Leidenschaft eines durch Erfahrung und Entscheidung gewonnenen Glaubens sichtbar zu machen.