Download logo modernism english french and german edition in pdf or read logo modernism english french and german edition in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get logo modernism english french and german edition in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Logo Modernism

Author: Jens Müller
Publisher: Taschen
ISBN: 9783836545303
Size: 52.40 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 115
Download and Read
Brand new: An unprecedented catalog of modern trademarks Modernist aesthetics in architecture, art, and product design are familiar to many. In soaring glass structures or minimalist canvases, we recognize a time of vast technological advance which affirmed the power of human beings to reshape their environment and to break, radically, from the conventions or constraints of the past. Less well-known, but no less fascinating, is the distillation of modernism in graphic design. This unprecedented TASCHEN publication, authored by Jens Müller, brings together approximately 6,000 trademarks, focused on the period 1940-1980, to examine how modernist attitudes and imperatives gave birth to corporate identity. Ranging from media outfits to retail giants, airlines to art galleries, the sweeping survey is organized into three design-orientated chapters: Geometric, Effect, and Typographic. Each chapter is then sub-divided into form and style led sections such as alphabet, overlay, dots and squares. Alongside the comprehensive catalog, the book features an introduction from Jens Müller on the history of logos, and an essay by R. Roger Remington on modernism and graphic design. Eight designer profiles and eight instructive case studies are also included, with a detailed look at the life and work of such luminaries as Paul Rand, Yusaku Kamekura, and Anton Stankowski, and at such significant projects as Fiat, The Daiei Inc., and the Mexico Olympic Games of 1968. An unrivaled resource for graphic designers, advertisers, and branding specialists, Logo Modernism is equally fascinating to anyone interested in social, cultural, and corporate history, and in the sheer persuasive power of image and form. Text in English, French, and German

Solo F R Girl Online

Author: Zoe Sugg alias Zoella
Publisher: cbj Verlag
ISBN: 3641207649
Size: 67.60 MB
Format: PDF, ePub
View: 4873
Download and Read
Nach einer ziemlich schwierigen Zeit auf Tour mit ihrem Rockstar Noah weiß Penny eines sehr genau: Sie will ihre eigenen Wege gehen. Noah ist einfach abgetaucht, und niemand weiß, wo er sich aufhält. Auch Penny nicht. Seit Wochen hat sie nichts von ihm gehört. Für sie wird es Zeit, wieder in ihr normales Leben zurückzufinden. Doch sie igelt sich ein. Da kommt eine Einladung nach London gerade recht: Megan hat dort an einer berühmten Schauspielschule angefangen und stellt Penny ihren Freundinnen vor. Der schüchternen Posey Tipps gegen Lampenfieber zu geben, ist für Penny eine willkommene Ablenkung. Aber ist auch der bezaubernde Callum aus Schottland die richtige Art von Ablenkung? Und hat Penny wirklich mit Noah abgeschlossen, wenn die Erinnerung an ihn sie an jeder Ecke einholt?

Grafikdesign Das Ideenbuch

Author: Steven Heller
Publisher: Stiebner Verlag GmbH
ISBN: 3830714351
Size: 20.70 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5170
Download and Read
Gutes Grafikdesign basiert neben eigenen Ideen und Kreativität auf Schlüsselelementen, die durchaus erlernt und trainiert werden können. Hierfür analysieren Steven Heller und Gail Anderson herausragende Arbeiten der weltweit renommiertesten Gestalter mit: Von Michael Bierut, Jan Tschichold, Anton Stankowski, Neville Brody und Jessica Hische über Fons Hickmann, Paul Rand und Stefan Sagmeister bis hin zu Seymour Chwast, Otl Aicher, Paul Sahre und Christopher Niemann – erstklassige Projekte von fünfzig Kreativen werden hinsichtlich Kreativität und Techniken beleuchtet. Wie lassen sich Informationen klarer visualisieren? Wie können Lösungen emotional aufgeladen werden? Schließlich bringen die Autoren Handwerk und Konzeption zusammen, erklären, wie sich die Form auf unterschiedliche Art und Weise um den Content schmiegen kann – humorvoll, typografisch oder aber mit dem Spiel von Perspektiven. Last, but not least widmet sich ein ausführliches Kapitel dem Storytelling. Ein umfassendes Arbeitsbuch also, das gerade Newcomer bestens durch ihre Ausbildung begleiten wird.

Management Von Kunstgalerien

Author: Magnus Resch
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839428971
Size: 10.43 MB
Format: PDF
View: 2871
Download and Read
Was macht eine Galerie erfolgreich? Über das Management von Galerien ist nur wenig bekannt. Wie machen Galerien richtig Marketing? Wo schlummern versteckte Umsatzpotenziale? Und welche Kundengruppe ist die attraktivste? Mit einer umfassenden Forschungsarbeit analysiert der promovierte Betriebswirt Magnus Resch das Innenleben von Galerien. Direkt, anschaulich und begleitet von vielen Beispielen beschreibt er einen neuen Ansatz zum Management von Galerien. Nicht zuletzt die eigene Erfahrung des Autors, der mit 20 Jahren eine Galerie gründete und heute Internet-Startups hochzieht, verleiht dem Band Überzeugungskraft und eine frische Note.

Die Vegetarierin

Author: Han Kang
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 3841211542
Size: 41.54 MB
Format: PDF, ePub
View: 7631
Download and Read
Ein seltsam verstörendes, hypnotisierendes Buch über eine Frau, die, laut ihrem Ehemann an Durchschnittlichkeit kaum zu übertreffen ist – bis sie eines Tages beschließt, kein Fleisch mehr zu essen... »Bevor meine Frau zur Vegetarierin wurde, hielt ich sie für nichts Besonderes. Bei unserer ersten Begegnung fand ich sie nicht einmal attraktiv. Mittelgroß, ein Topfschnitt, irgendwo zwischen kurz und lang, gelbliche unreine Haut, Schlupflider und dominante Wangenknochen. So fühlte ich mich weder von ihr angezogen noch abgestoßen und sah daher keinen Grund, sie nicht zu heiraten.« Yeong-Hye und ihr Ehemann sind ganz gewöhnliche Leute. Er geht beflissen seinem Bürojob nach und hegt keinerlei Ambitionen. Sie ist eine zwar leidenschaftslose, aber pflichtbewusste Hausfrau. Die angenehme Eintönigkeit ihrer Ehe wird jäh gefährdet, als Yeong-Hye beschließt, sich fortan ausschließlich vegetarisch zu ernähren und alle tierischen Produkte aus dem Haushalt entfernt. »Ich hatte einen Traum«, so ihre einzige Erklärung. Ein kleiner Akt der Unabhängigkeit, aber ein fataler, denn in einem Land wie Südkorea, in dem strenge soziale Normen herrschen, gilt der Vegetarismus als subversiv. Doch damit nicht genug. Bald nimmt Yeong-Hyes passive Rebellion immer groteskere Ausmaße an. Sie, die niemals gerne einen BH getragen hat, fängt an, sich in der Öffentlichkeit zu entblößen und von einem Leben als Pflanze zu träumen. Bis sich ihre gesamte Familie gegen sie wendet. Die Vegetarierin ist eine kafkaeske Geschichte in drei Akten über Scham und Begierde, Macht und Obsession sowie unsere zum Scheitern verurteilten Versuche, den Anderen zu verstehen, der ja doch, wie man selbst, Gefangener im eigenen Leib ist.