Download martin luther king das denken und das handeln martin luther kings german edition in pdf or read martin luther king das denken und das handeln martin luther kings german edition in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get martin luther king das denken und das handeln martin luther kings german edition in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Martin Luther King

Author: Kira Herzog
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656169993
Size: 47.42 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4314
Download and Read
Fachbuch aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Religion als Schulfach, Note: 2,0, Universitat Koblenz-Landau, Sprache: Deutsch, Abstract: I. Einleitung Wer das Bose widerspruchslos hinnimmt, unterstutzt es in Wirklichkeit," sagte der Theologe und Burgerrechtler Dr. Martin Luther King. Widerspruchslos hat er es nicht hingenommen, er hat aufbegehrt in seiner Zeit gegen die bestehenden Ungerechtigkeiten. Wie kam es dazu? Was geschah? Was lebt weiter? - Fragen, mit denen sich meine folgenden Ausfuhrungen beschaftigen.

Die Ermordung Von Martin Luther King In Memphis 1968

Author: Gökkan Yikilmaz
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668060509
Size: 14.47 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3650
Download and Read
Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Amerika, Note: 1, , Sprache: Deutsch, Abstract: Ich habe mich für dieses Thema entschieden, da ich im Fernsehen viele Dokumentationen über Rassismus gesehen habe und es mich interessiert hat, wie eine Person es geschafft hat, sich für die Rechte von Millionen Afroamerikanern einzusetzen. In Amerika herrschte die strikte Rassentrennung, sodass die Dunkelhäutigen keinerlei Rechte hatten, und sie wurden wie Menschen zweiter Klasse behandelt, bis sich einer aus der Menge erhob, um dies zu ändern. Martin Luther King hat einen großen Wandel in der Welt ausgelöst, da er sich trotz großer Unterdrückung von Seiten der Südstaaten strikt für seine Politik eingesetzt hat. Er war einer der größten Menschenrechtler der Welt, deshalb wollte ich unbedingt meine Hausarbeit zu seinem Wirken und seiner Ermordung anfertigen.

Biografisches Lernen Am Beispiel Von Martin Luther King

Author: Jennifer Broek
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656045240
Size: 60.85 MB
Format: PDF, Docs
View: 2763
Download and Read
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Katholisch Theologische Fakultät), Veranstaltung: Hauptseminar: Große Gestalten des Glaubens, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung „Es ist der Glaube, der uns einen Weg gezeigt hat, wo es keinen Weg zu geben schien“ , schrieb Martin Luther King über seine Motivation, gegen Unrecht in der amerikanischen Gesellschaft zu protestieren. King, der als baptistischer Pfarrer eine Leitfigur im Kampf gegen die rassistische Diskriminierung der Schwarzen in Amerika in den 1950er und 60er Jahren war, gilt bis heute als Symbolfigur des gewaltlosen Widerstands. In besonderem Maße ist King ein Vorbild und eine Orientierung für Gerechtigkeit, Brüderlichkeit und dem Streben nach Frieden. Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit der Thematisierung Martin Luther Kings im katholischen Religionsunterricht der Sekundarstufe I. Der Arbeit liegt die Frage zu Grunde, welche Aspekte von Kings Wirken SuS eine Möglichkeit eröffnen können, ihr eigenes Leben danach auszurichten. Es geht darum, den Vorbildcharakter von Martin Luther King herauszustellen und Anknüpfungspunkte für SuS hervorzuheben. In dem der Einleitung anschließenden Kapitel 2 werden Grundlagen des biografischen Lernens erläutert und ein Bezug zum Religionsunterricht hergestellt. Es wird ein Augenmerk darauf gelegt, ob und inwiefern Vorbilder für heutige SuS relevant sind. Darauf folgt das Kapitel 3, welches Kings Biografie mit den bedeutendsten Stationen seines Lebens erläutert. Daran anschließend werden Kings Zugänge zum Christentum dargestellt und das Anknüpfungspotenzial für SuS herausgestellt. Im 4. Kapitel wird das Thema Martin Luther King in den aktuellen Lehrplan des katholischen Religionsunterrichts der Sekundarstufe I der Gesamtschule in NRW eingeordnet, um Realisierungsmöglichkeiten der Thematisierung auszuloten. Hierbei werden alle Jahrgangsstufen der Sekundarstufe I berücksichtigt, um eine Bandbreite der Behandlung dieses Themas zu schaffen. Anschließend daran werden im 5. Kapitel Unterrichtswerke des katholischen Religionsunterrichts der Sekundarstufe I hinsichtlich des Aspekts der Thematisierung Martin Luther Kings untersucht. Um den vorgegebenen Richtlinien des Lehrplans gerecht zu werden, wird ein Schulbuch der Klassen 5 und 6, 7 und 8 und 9 und 10 betrachtet. Im letzten Kapitel dieser Arbeit werden eigene Gedanken zu Martin Luther King und die Möglichkeiten der Behandlung in der Schule dargelegt.

Martin Luther King Jr Der Mythos Eines Traumes

Author: Steffen Schröder
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640484037
Size: 80.37 MB
Format: PDF
View: 2648
Download and Read
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 2,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Manifeste und Deklarationen, Sprache: Deutsch, Abstract: Bevor man das Thema „Aussagen in der stoischen Logik“ eingehender untersucht, ist es notwendig einige Gedanken zur stoischen Schule und der stoischen Logik an sich anzustellen. Dabei stößt man jedoch schnell auf widersprüchliche Ansichten und Definitionen, die darauf hindeuten, dass es gerade nicht möglich ist, von einer einheitlichen stoischen Schule – bzw. Logik - zu sprechen. Im Gegenteil schaffte es die wissenschaftliche Forschung sogar nachzuweisen, dass sich die Entwicklung der Stoa durch eine Reihe von Meinungsverschiedenheiten auszeichnete. Diese Uneinheitlichkeit würde für sich allein genommen keine größere Herausforderung bei der Aufarbeitung der Geschichte der stoischen Schule darstellen. Jedoch kommt in diesem Fall die Quellenlage, welche – fast – ausschließlich aus Textfragmenten – und Bezugnahmen von Kritikern der Stoi-ker auf bestimmte Ansichten und Definitionen – besteht, erschwerend hinzu.

Martin Luther King Ein Charismatischer F Hrer

Author: Kira Gehrmann
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656439281
Size: 52.82 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5242
Download and Read
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1,7, Universität Koblenz-Landau (Soziologie), Veranstaltung: Artifizielles Charisma, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit wird sich mit der Person Martin Luther King auseinandergesetzt. Es wird der Frage auf den Grund gegangen, ob Martin Luther King als charismatischer Führer, nach Max Weber, zu definieren ist. Hierbei wird zunächst das Kapitel der charismatischen Führung aus Max Webers "Wirtschaft und Gesellschaft" näher beleuchtet. Danach wird näher auf die Person King eingegangen. Letztendlich soll utersucht werden inwiefern die spezifischen Merkmale des charismatischen Führers auf den Baptistenprediger zutreffen.

Martin Luther Und Die Juden

Author: Verena Steigelt
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668396108
Size: 21.18 MB
Format: PDF, ePub
View: 579
Download and Read
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 2,3, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig, Sprache: Deutsch, Abstract: Martin Luther gilt wohl als der bedeutendste deutsche Reformator. Durch seine Betonung des gnädigen Gottes, seine Predigten, Schriften und seine Bibelübersetzung hat er die Gesellschaft seiner Zeit, die durch die römisch-katholische Kirche geprägt war, nachhaltig verändert. Als Urheber der Evangelischen Kirche hat er alte Denkstrukturen aufgebrochen und völlig neue Wege aufgezeigt. Eines seiner Hauptanliegen war die Gleichheit aller Menschen vor Gott. So ist ein Bauer durch seinen Glauben und die Gnade Gottes genauso gerechtfertigt, wie ein Pfarrer. Aber wie so oft, hat auch die Medaille Martin Luther zwei Seiten. So predigte der Mensch, der diese Gleichheit aller vor Gott fordert, dass die Juden verfolgt und ausgeschlossen werden sollten. Zeit seines Lebens war der Umgang mit dem nachbiblischen jüdischen Volk ein Thema, was ihn beschäftigte. Wenn man die Schriften betrachtet, in denen er sich über Juden äußert, fällt es schwer zu glauben, das der Autor dieser Schrift zugleich Urheber des evangelischen Glaubens ist. Nicht selten wird Luther auch vorgeworfen, er sei mit seinen Judenschriften ein wichtiger Wegbereiter für den Antisemitismus der Deutschen im 20. Jahrhundert gewesen War Martin Luther wirklich ein Antisemit, oder entspricht er dem Bild eines Antijudaisten? Diese Frage möchte ich in meiner folgenden Arbeit in mehreren Schritten klären. Um mir zu Beginn der Arbeit ein Bild über die gesellschaftliche Meinung über Juden, beziehungsweise über ihre Situation von der Entstehung des Christentums bis zur Reformation, machen zu können, betrachte ich die Entwicklung des jüdischen Stereotyps. Im nächsten Schritt wird unter dem Thema „Die Judenschriften des frühen Luthers“ die Schrift „Dass Jesus Christus ein geborener Jude sei“ betrachtet, die sich in ihrem Ton und in den Möglichkeiten für den Umgang mit Juden, von den späten Judenschriften unterscheidet. Diese späten Judenschriften Luthers werden im Folgenden durch Darstellungen von „Die Juden und ihre Lügen“, „Vom Schem Hamphoras und vom Geschlecht Christi“ und „Vermahnung wider die Juden“ dargelegt. Im nächsten Teil dieser Arbeit wird die Wirkungsgeschichte der Äußerungen Luthers betrachtet. Abschließend werde ich in meinem Fazit versuchen eine Antwort auf die Frage, ob Martin Luther ein Antisemit ist, zu formulieren.

Du Kannst Das Nicht Du Bist Behindert

Author: Dirk Bergen
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656112398
Size: 60.18 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2240
Download and Read
Fachbuch aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Ratgeber - Lebenshilfe, Psychologie, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Weitere Informationen unter: http: //www.badische-zeitung.de/liebe-familie/dirk-bergens-kampf-fuer-ein-selbstbestimmtes-leben-mit-behinderung--70303954.html, Abstract: 1. Vorwort des Verfassers Liebe Leserin, lieber Leser, In jungster Zeit ist, wie in vielen Bereichen der Wissensgesellschaft, vieles zur Problematik mit Behinderten im Alltag veroffentlicht worden. Dabei wurde allzu oft, vor allem aus Sicht eines Behinderten, die alltaglichen Auseinandersetzungen mit Staat, Gesellschaft, Kirche und deren weiteren Einrichtungen ignoriert. Ziel des Verfassers ist es, diese Problemfelder aufzuzeigen und so auf die individuelle Sichtweisen Behinderter aufmerksam zu machen. Zentrales Anliegen soll es sein, Brucken zu bauen. Mehr Verstandnis zu schaffen fur die doch so unterschiedlichen Lebenswelten behinderter Personen und der Experten, denen eine zentrale Erfahrung fehlt: Wie es ist von anderen Personen abhangig zu sein. Schon jetzt, beim Schreiben dieser Zeilen, bemerke ich den Fehler, ganz im Stil der Gesellschaft den Begriff Behinderter" zu benutzen. Jeder Mensch, so ist es im Grundgesetz verankert, ist ein Individuum, weshalb ich auch keinesfalls meine personlichen Erfahrungen vollumfanglich auf andere behinderte Menschen ubertragen mochte oder kann. Dennoch ist es erwiesen, dass behinderte Menschen grosstenteils ahnliche Erfahrungen in Bezug auf Fremdbestimmung in verschiedenen Variationen machen. Sollten Sie von diesem Buch eine Gute-Nacht-Lekture erwarten, haben Sie Ihr Geld falsch angelegt: Meine Muhen, die Gedanken in Schrift zu fassen, waren vergebens. Diese Lekture soll Menschen zu einer neuen Art des Denkens motivieren. Weiter erhoffe ich mir davon einen Prozess anzustossen, der zur Uberprufung der jeweiligen Haltungen in diversen Einrichtungen fuhrt: Schulen, Hochschulen, Sozialverbande, Kirchen und alle Institutionen in Deutschland, die"

Change Management

Author: Claudia Kostka
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446448489
Size: 68.33 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3059
Download and Read
Veränderungen erfolgreich meistern ist Voraussetzung für langfristigen Unternehmenserfolg! Dieses Werk zeigt wies geht. - Vorhaben klären und Komplexität lichten - Mitarbeiter einbeziehen, begeistern und bewegen - Übergänge planen und Wandel von Verhaltensweisen gestalten - Prozesse nachhaltig verändern und einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess implementieren - Hohe Praxisorientierung bei wissenschaftlicher Fundierung - Mit vielen Beispielen, konkreten Tipps und praktischen Umsetzungshilfen Dieses Werk zeigt konsequent praxisorientiert wie der Change gelingen kann! Zentral dabei ist das Einbinden der Mitarbeiter: Nur wenn die Betroffenen den Wandel tragen, besteht die Chance auf Erfolg. Sie erfahren, wie Sie die angestrebte Veränderung umsetzen, dabei nachhaltig Prozesse verändern und gleichzeitig einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess implementieren können. Konkrete Tipps, viele Beispiele und praktische Arbeitshilfen erleichtern den Praxistransfer.