Download mathematical card magic fifty two new effects in pdf or read mathematical card magic fifty two new effects in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get mathematical card magic fifty two new effects in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Mathematical Card Magic

Author: Colm Mulcahy
Publisher: CRC Press
ISBN: 1466509767
Size: 38.51 MB
Format: PDF, ePub
View: 3126
Download and Read
Mathematical card effects offer both beginning and experienced magicians an opportunity to entertain with a minimum of props. Featuring mostly original creations, Mathematical Card Magic: Fifty-Two New Effects presents an entertaining look at new mathematically based card tricks. Each chapter contains four card effects, generally starting with simple applications of a particular mathematical principle and ending with more complex ones. Practice a handful of the introductory effects and, in no time, you’ll establish your reputation as a "mathemagician." Delve a little deeper into each chapter and the mathematics gets more interesting. The author explains the mathematics as needed in an easy-to-follow way. He also provides additional details, background, and suggestions for further explorations. Suitable for recreational math buffs and amateur card lovers or as a text in a first-year seminar, this color book offers a diverse collection of new mathemagic principles and effects.

Mathe Magie

Author: Arthur Benjamin
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641148472
Size: 66.40 MB
Format: PDF, ePub
View: 628
Download and Read
Zaubern mit Zahlen – wer dieses Buch gelesen hat, muss PISA nicht mehr fürchten Wer glaubt, Mathematik sei eine trockene Angelegenheit und Kopfrechnen eine unnötige Quälerei, der irrt sich gewaltig. Denn nach der Lektüre dieses Buches ist es für jeden ein Leichtes, Rechenoperationen mit vier- und fünfstelligen Zahlen in Sekundenschnelle im Kopf auszuführen. Und was wie Zauberei wirkt, ist letztendlich nichts anderes als mathematische Logik, die jedermann beherrschen kann und die dazu noch richtig Spaß macht. • So wird Kopfrechnen kinderleicht! • Mit zahlreichen Übungen und Lösungen

The Best Writing On Mathematics 2014

Author: Mircea Pitici
Publisher: Princeton University Press
ISBN: 1400865301
Size: 75.73 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1901
Download and Read
This annual anthology brings together the year's finest mathematics writing from around the world. Featuring promising new voices alongside some of the foremost names in the field, The Best Writing on Mathematics 2014 makes available to a wide audience many articles not easily found anywhere else—and you don’t need to be a mathematician to enjoy them. These writings offer surprising insights into the nature, meaning, and practice of mathematics today. They delve into the history, philosophy, teaching, and everyday occurrences of math, and take readers behind the scenes of today’s hottest mathematical debates. Here John Conway presents examples of arithmetical statements that are almost certainly true but likely unprovable; Carlo Séquin explores, compares, and illustrates distinct types of one-sided surfaces known as Klein bottles; Keith Devlin asks what makes a video game good for learning mathematics and shows why many games fall short of that goal; Jordan Ellenberg reports on a recent breakthrough in the study of prime numbers; Stephen Pollard argues that mathematical practice, thinking, and experience transcend the utilitarian value of mathematics; and much, much more. In addition to presenting the year’s most memorable writings on mathematics, this must-have anthology includes an introduction by editor Mircea Pitici. This book belongs on the shelf of anyone interested in where math has taken us—and where it is headed.

The Mathematics Of Various Entertaining Subjects

Author: Jennifer Beineke
Publisher: Princeton University Press
ISBN: 1400881331
Size: 39.21 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7080
Download and Read
The history of mathematics is filled with major breakthroughs resulting from solutions to recreational problems. Problems of interest to gamblers led to the modern theory of probability, for example, and surreal numbers were inspired by the game of Go. Yet even with such groundbreaking findings and a wealth of popular-level books exploring puzzles and brainteasers, research in recreational mathematics has often been neglected. The Mathematics of Various Entertaining Subjects brings together authors from a variety of specialties to present fascinating problems and solutions in recreational mathematics. Contributors to the book show how sophisticated mathematics can help construct mazes that look like famous people, how the analysis of crossword puzzles has much in common with understanding epidemics, and how the theory of electrical circuits is useful in understanding the classic Towers of Hanoi puzzle. The card game SET is related to the theory of error-correcting codes, and simple tic-tac-toe takes on a new life when played on an affine plane. Inspirations for the book's wealth of problems include board games, card tricks, fake coins, flexagons, pencil puzzles, poker, and so much more. Looking at a plethora of eclectic games and puzzles, The Mathematics of Various Entertaining Subjects is sure to entertain, challenge, and inspire academic mathematicians and avid math enthusiasts alike.

Tipping Point

Author: Malcolm Gladwell
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641189144
Size: 56.78 MB
Format: PDF
View: 2694
Download and Read
Eine totgesagte Schuhmarke, die über Nacht zum ultimativ angesagten Modeartikel wird. Ein neu eröffnetes Restaurant, das sofort zum absoluten Renner wird. Der Roman einer unbekannten Autorin, der ohne Werbung zum Bestseller wird. Für den magischen Moment, der eine Lawine lostreten und einen neuen Trend begründen kann, gibt es zahlreiche Beispiele. Wie ein Virus breitet sich das Neue einer Epidemie gleich unaufhaltsam flächendeckend aus. So wie eine einzelne kranke Person eine Grippewelle auslösen kann, genügt ein winziger, gezielter Schubs, um einen Modetrend zu setzen, ein neues Produkt als Massenware durchzusetzen oder die Kriminalitätsrate in einer Großstadt zu senken. „Tipping Point“ zeigt, wie wenig Aufwand zu einem Mega-Erfolg führen kann.

Der Zahlensinn Oder Warum Wir Rechnen K Nnen

Author: Stanislas Dehaene
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3034878257
Size: 41.33 MB
Format: PDF, ePub
View: 5985
Download and Read
Wir sind umgeben von Zahlen. Ob auf Kreditkarten gestanzt oder auf Münzen geprägt, ob auf Schecks gedruckt oder in den Spalten computerisierter Tabellen aufgelistet, überall beherrschen Zahlen unser Leben. Sie sind auch der Kern unserer Technologie. Ohne Zahlen könnten wir weder Raketen starten, die das Sonnensystem erkunden, noch Brücken bauen, Güter austauschen oder Rech nungen bezahlen. In gewissem Sinn sind Zahlen also kulturelle Erfindungen, die sich ihrer Bedeutung nach nur mit der Landwirtschaft oder mit dem Rad vergleichen lassen. Aber sie könnten sogar noch tiefere Wurzeln haben. Tausende von Jahren vor Christus benutzten babylonische Wissenschaftler Zahlzeichen, um erstaun lich genaueastronomische Tabellen zu berechnen. Zehntausende von Jahren zuvor hatten Menschen der Steinzeit die ersten geschriebenen Zahlenreihen geschaffen, indem sie Knochen einkerbten oder Punkte auf Höhlenwände malten. Und, wie ich später überzeugend darzustellen hoffe, schon vor weiteren Millionen von Jahren, lange bevor es Menschen gab, nahmen Tiere aller Arten Zahlen zur Kenntnis und stellten mit ihnen einfache Kopfrechnungen an. Sind Zahlen also fast so alt wie das Leben selbst? Sind sie in der Struktur unseres Gehirns verankert? Besitzen wir einen Zahlensinn, eine spezielle Intuition, die uns hilft, Zahlen und Mathematik mit Sinn zu erfüllen? Ich wurde vor fünfzehn Jahren, während meiner Ausbildung zum Mathema tiker, fasziniert von den abstrakten Objekten, mit denen ich umzugehen lernte, vor allem von den einfachsten von ihnen- den Zahlen.

The Design Of Everyday Things

Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Size: 61.94 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6679
Download and Read
Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

The Jazz Of Physics

Author: Stephon H.S. Alexander
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3732548791
Size: 21.51 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6422
Download and Read
Schon vor mehr als fünfzig Jahren begeisterte sich John Coltrane für das Universum. Inspiriert von Albert Einstein, hatte Coltrane Physik und Geometrie in den Mittelpunkt seiner Musik gesetzt. Diese Idee faszinierte den Physiker und Jazzmusiker Stephon Alexander seit frühester Jugend. Er zeigt anhand des Jazz, wie die größten Fragen der Physik über die Beschaffenheit des Universums beantwortet werden können. The Jazz of Physics fasziniert und begeistert jeden, der sich für die Geheimnisse unseres Universums, der Musik und des Lebens interessiert.

Alex Im Wunderland Der Zahlen

Author: Alex Bellos
Publisher: eBook Berlin Verlag
ISBN: 3827078083
Size: 25.53 MB
Format: PDF, ePub
View: 1965
Download and Read
Erinnern wir uns nicht alle mit Schrecken an die ratlosen Momente vor der Tafel im Matheunterricht? Mit Kurvendiskussionen und Dreisatz dürften jedenfalls nur wenige Spaß und Spannung verbinden... Bis jetzt! Denn nun wagt sich Alex Bellos in den Kaninchenbau der Mathematik: in das Reich von Geometrie und Algebra, von Wahrscheinlichkeitsrechnung, Statistik und logischen Paradoxa. Auf der anderen Seite des Erdballs, am Amazonas, zählen die Mitglieder des Indianerstammes der Munduruku nur bis fünf und halten die Vorstellung, dass dies nicht genügen solle, für reichlich lächerlich. Bei uns in Deutschland dagegen finden jährlich die Meisterschaften der besten Kopfrechner der Welt statt - 2010 wurde in Magdeburg eine elfjährige Inderin zur Nummer eins unter den "Mathleten" gekürt. Die Mathe-Weltmeisterin unter den Tieren ist hingegen die Schimpansin Ai, die Alex Bellos im japanischen Inuyama aufspürt und über deren Rechenkünste er nur staunen kann. Auch wenn er von den bahnbrechenden Überlegungen Euklids erzählt oder erklärt, warum man in Japan seine Visitenkarten keinesfalls zu Dodekaedern falten sollte - Bellos führt uns durch das wahrhaft erstaunliche Reich der Zahlen und bringt uns eine komplexe Wissenschaft spielerisch nahe. Mit seiner Mischung aus spannender Reportage, Wissenschaftsgeschichte und mathematischen Kabinettstückchen erbringt er souverän den Beweis, dass die Gleichung Mathematik = Langeweile eindeutig nicht wahr ist. Quod erat demonstrandum.