Download measure what matters in pdf or read measure what matters in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get measure what matters in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Work Rules

Author: Laszlo Bock
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800650940
Size: 73.72 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5317
Download and Read
Die Arbeitswelt ändert sich. Sind Sie bereit dafür? Warum Sie ausschließlich Leute einstellen sollten, die besser sind als Sie. Was Sie von Ihren besten und schwächsten Mitarbeitern lernen können. Warum Sie den Managern Macht entziehen sollten. Weshalb Sie Entwicklung nicht mit Leistungsmanagement verwechseln dürfen. Warum Sie unfair entlohnen sollten. „Google schreibt an unserer Kulturgeschichte. Work Rules zeigt mit verblüffender Offenheit, wie eines der innovativsten Biotope funktioniert. Auf Basis einer nicht hintergehbaren Mission präsentiert Laszlo Bock ein experimentelles und evidenzbasiertes People Management. Am Ende sehen wir einige unverrückbare Regeln, aber vor allem eine Fülle über die Eigenverantwortung des Einzelnen herausreichenden Gestaltungsmöglichkeiten. Hierauf kann und muss nun jeder selbst aufsetzen.“ Prof. Dr. Jürgen Weibler, Autor des Standardwerkes „Personalführung“ „Wer verbringen die meiste Zeit unseres Lebens am Arbeitsplatz. Es kann deshalb nicht richtig sein, wenn hier unsere Erfahrungen von Demotivation, Unfreundlichkeit und Menschenverachtung geprägt sind“, sagt Laszlo Bock. Damit beschreibt er den Kern seines Buches „Work Rules!“, ein fesselndes Manifest mit dem Potenzial, die Art und Weise, wie wir arbeiten, zu verändern. Google gehört zu den attraktivsten Arbeitgebern weltweit und erhält jährlich etwa zwei Millionen Bewerbungen für wenige Tausend offener Stellen. Was macht Google so attraktiv? Die Personalauswahl ist härter als an den Universitäten Harvard, Yale oder Princeton, und doch zieht das Unternehmen die talentiertesten Menschen an. Warum bekommen einige Mitarbeiter bestimmte Sozialleistungen, andere aber wiederum nicht? Warum verbringt das Unternehmen so viel Zeit mit der Einstellung eines Mitarbeiters? Und stimmt es, dass die Mitarbeiter mit 20 % ihrer Arbeitszeit tun können, was sie wollen? Work Rules! zeigt, wie eine Balance zwischen Kreativität und Struktur in Organisationen hergestellt werden kann, die zu nachweisbarem Erfolg führt – und zwar in der Lebensqualität der Mitarbeiter und den Marktanteilen des Unternehmens. Das Erfolgsgeheimnis von Google im Umgang mit seinen Mitarbeitern lässt sich kopieren – in großen wie in kleinen Organisationen, von einzelnen Mitarbeitern wie von Managern. Nicht in jeder Firma ist es möglich, Vergünstigungen wie kostenlose Mahlzeiten zu gewähren, aber buchstäblich jeder kann nachmachen, was Google ganz besonders auszeichnet. Laszlo Bock leitet das Personalressort bei Google, einschließlich aller Bereiche, die mit der Anwerbung, Entwicklung und Mitarbeiterbindung zu tun haben, von denen es weltweit über 50.000 an mehr als 70 Standorten gibt. Während seiner Zeit bei Google wurde das Unternehmen über 100 Mal zum herausragenden Arbeitgeber erklärt, darunter auch die Auszeichnung als „#1 Best Company to Work for“ in den USA, Argentinien, Australien, Brasilien, Kanada, Frankreich, Indien, Irland, Italien, Japan, Korea, Mexiko, den Niederlanden, Polen, Russland, der Schweiz und Großbritannien. 2010 wurde er vom Magazin Human Resource Executive als „Human Resources Executive of the Year“ ausgezeichnet. 2014 gelangte Laszlo als einziger HR-Executive auf der Liste der „zehn einflussreichsten Menschen im Bereich HR“ des Jahrzehnts.

Measure What Matters

Author: Katie Delahaye Paine
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9781118016329
Size: 64.70 MB
Format: PDF, Docs
View: 5118
Download and Read
In an online and social media world, measurement is the key to success If you can measure your key business relationships, you can improve them. Even though relationships are "fuzzy and intangible," they can be measured and managed-with powerful results. Measure What Matters explains simple, step-by-step procedures for measuring customers, social media reputation, influence and authority, the media, and other key constituencies. Based on hundreds of case studies about how organizations have used measurement to improve their reputations, strengthen their bottom lines, and improve efficiencies all around Learn how to collect the data that will help you better understand your competition, do strategic planning, understand key strengths and weaknesses, and better respond to customer preferences Author runs a successful blog and serves as a measurement consultant to companies such as Facebook, Southwest Airlines, Raytheon, and Allstate Don't draw conclusions or make key decisions based on guesswork. Instead, Measure What Matters and the difference will show in the most important measure: your bottom line.

Measure What Matters

Author: John Doerr
Publisher: Penguin
ISBN: 0735211884
Size: 30.13 MB
Format: PDF, ePub
View: 124
Download and Read
Legendary venture capitalist John Doerr reveals how OKRs have helped tech giants from Intel to Google exceed all expectations—and how they can help any organization thrive In the fall of 1999, John Doerr met with the founders of a start-up he’d just given $11.8 million, the biggest investment of his career. Larry Page and Sergey Brin had amazing technology, entrepreneurial energy, and sky-high ambitions, but no real business plan. For Google to change the world (or even to survive), Page and Brin had to learn how to make tough choices on priorities while keeping their team on track. They’d have to know when to pull the plug on losing prop­ositions, to fail fast. And they needed timely, rele­vant data to track their progress—to measure what mattered. Doerr taught them about a proven approach to operating excellence: Objectives and Key Results. He had first discovered OKRs in the 1970s as an engi­neer at Intel, where Andy Grove (“the greatest man­ager of his or any era”) drove the best-run company Doerr had ever seen. Later, as a venture capitalist, Doerr shared Grove’s brainchild with more than fifty companies. Wherever the process was faithfully prac­ticed, it worked. The rest is history. With OKRs as its manage­ment foundation, Google has grown from forty em­ployees to more than 70,000—with a market cap exceeding $600 billion. In the OKR model, objectives define what we seek to achieve; key results are how those top-priority goals will be attained with specific, measur­able actions within a set time frame. Everyone’s goals, from entry-level to CEO, are transparent to the en­tire organization. The benefits are profound. OKRs surface an organization’s most important work. They focus effort and foster coordination. They keep em­ployees on track. They link objectives across silos to unify and strengthen the entire company. Along the way, OKRs enhance workplace satisfaction and boost retention. In Measure What Matters, Doerr and coauthor Kris Duggan share a broad range of first-person, behind-the-scenes case studies, with narrators includ­ing Bono and Bill Gates, to demonstrate the focus, agility, and explosive growth that OKRs have spurred at so many great organizations. This book will help a new generation of leaders capture the same magic.

Measure What Matters To Customers

Author: Ronald J. Baker
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 0470056274
Size: 48.79 MB
Format: PDF
View: 4632
Download and Read
Measure What Matters to Customers reveals how to capitalize on Key Predictive Indicators (KPIs), the innovative measures that define the success of your enterprise as your customers do. If you want to increase your company's profits by working smarter, this is the book for you.

Measuring What Matters

Author: Rodney Napier
Publisher: Davies-Black Publishing
ISBN: 9780891062110
Size: 71.94 MB
Format: PDF, Docs
View: 5134
Download and Read
Following a fictional bookstore's distribution center through the process, the book offers a rare combination of solid theory and dozens of field-tested diagnostic tools, care study dialogue and reproducible exercises and worksheets to measure the collaborative give and take, the exchange value between work teams and the core stakeholders: customers, employers and owners.

Die Prinzipien Des Erfolgs

Author: Ray Dalio
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3960922175
Size: 11.68 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 796
Download and Read
Seine Firma Bridgewater Associates ist der größte Hedgefonds der Welt, er selbst gehört zu den Top 50 der reichsten Menschen auf dem Planeten: Ray Dalio. Seit 40 Jahren führt er sein Unternehmen so erfolgreich, dass ihn Generationen von Nachwuchsbankern wie einen Halbgott verehren. Mit "Die Prinzipien des Erfolgs" erlaubt er erstmals einen Blick in seine sonst so hermetisch abgeriegelte Welt. Seine Beobachtungen aus dem Geschäftsleben hielt Ray Dalio schon als junger Unternehmer in einem Notizbuch fest. Das war die Geburtsstunde seiner gut 200 "Prinzipien", die mit diesem Buch erstmals gebündelt vorliegen und kaum weniger als die Essenz des geradezu unheimlichen Erfolgs von Ray Dalio und seiner Firma darstellen. Kern dieser Prinzipien ist eine stetige Verbesserung durch radikale Transparenz und Wahrhaftigkeit, eine Art "Ideen-Meritokratie ", also eine Atmosphäre, in der sich die besten Ideen durchsetzen. Die einzigartigen Prinzipien, mithilfe derer jeder den Weg des Erfolgs einschlagen kann, und die mitunter harten Lektionen, die ihn sein einzigartiges System errichten ließen, hat Ray Dalio auf eine bisher noch nie dagewesene, unkonventionelle Weise zusammengetragen.

Sterblich Sein

Author: Atul Gawande
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104035849
Size: 10.36 MB
Format: PDF
View: 1372
Download and Read
Ein Buch über das Sterben, das das Leben lehrt Die Medizin scheint über Krankheit und Tod zu triumphieren, doch sterben wir so trostlos wie nie zuvor. Der Bestsellerautor und renommierte Arzt Atul Gawande schreibt in seinem beeindruckenden Buch über das, was am Ende unseres Lebens wirklich zählt. Ungewöhnlich offen spricht er darüber, was es bedeutet, alt zu werden, wie man mit Gebrechen und Krankheiten umgehen kann und was wir an unserem System ändern müssen, um unser Leben würdevoll zu Ende zu bringen. Ein mutiges und weises Buch eines großartigen Autors, voller Geschichten und eigener Erfahrungen, das uns hilft, die Geschichte unseres Lebens gut zu Ende zu erzählen. »Dieses Buch ist nicht nur weise und sehr bewegend, sondern gerade in unserer Zeit unbedingt notwendig und sehr aufschlussreich.« Oliver Sacks »Die medizinische Betreuung ist mehr auf Heilung ausgelegt als auf das Sterben. Dies ist Atuls Gawandes stärkstes und bewegendstes Buch.« Malcolm Gladwell

Wege Statt Irrwege

Author: Clayton M. Christensen
Publisher: books4success
ISBN: 3864702658
Size: 22.60 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7383
Download and Read
Scheidungen, kein Kontakt zu den Kindern, Gefängnis wegen Betrugs - all das hat Harvard-Professor Clayton M. Christensen bei ehemaligen Kommilitonen gesehen und es hat ihn zum Nachdenken angeregt: Wie konnte es so weit kommen? Und wie macht man es besser? Seine Überlegungen führten Christensen zu den drei grundlegenden Fragen: Wie führe ich ein glückliches und sinnerfülltes Privatleben? Wie werde ich beruflich erfolgreich und habe Freude an meiner Arbeit? Und wie vermeide ich es, im Gefängnis zu landen? Er findet die Antworten in Wirtschaftstheorien, die er auf persönliche Lebensentscheidungen überträgt - so zum Beispiel die Einführung einer Familienkultur, um den eigenen Kindern Leitlinien an die Hand zu geben. Dabei gibt er jedoch nicht rigide Verhaltensregeln vor, sondern liefert Denkanstöße, mit deren Hilfe der Leser zu seiner ganz persönlichen, maßgeschneiderten Strategie für ein erfülltes und erfolgreiches Leben gelangt.

Measure What Matters

Author: John Doerr
Publisher: Portfolio Trade
ISBN: 9780735211872
Size: 25.74 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2539
Download and Read
Legendary venture capitalist John Doerr's revolutionary approach to goal-setting that grew tech giants like Google and is spreading across Silicon Valley to corporate America. You may have never heard of the biggest management secret common to the hottest tech firms: objectives and key results (OKRs). But you should pay attention now: Google's Eric Schmidt credits OKRs with "changing the course of the company forever." OKRs help companies and teams reach incredibly ambitious goals by ensuring transparency and efficiency. Leaders agree on objectives, like doubling growth or capturing 50% of market share. Then, they determine the measurable key results that are the benchmarks for progress. Employees design their own OKRs that ladder up to the company's central objectives. Employees can see each other's goals, and teams regularly meet and discuss whether they're on track. Because everyone in the organization has a stake in the company's mission and performance, they can achieve huge goals together. Kleiner Perkins venture capitalist John Doerr--an early investor in Google, Amazon, Twitter, and known as the "Father of OKRs"--brought this approach from Intel to Google in 1999, when Google had fewer than 40 employees. He taught Larry Page and Sergey Brin how OKRs worked: the Google founders saw how powerful OKRs are and quickly adopted them as a key tool to spur relentless growth. Since then, Doerr and former Google employees have spread OKRs across Silicon Valley, making it standard practice at companies from Amazon to Zynga. Measure What Matters Most will help a new generation of managers understand why OKRs are the most effective way to align their team and achieve big goals. For readers of The Lean Startup, Work Rules!, and Scrum, this book explains how to develop an OKR program to provide the agility, transparency, and tremendous growth that has fueled tech giants and can help all organizations and teams, of any size and in any industry, capture the same magic.

Okr

Author: John Doerr
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800657740
Size: 15.77 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5236
Download and Read
Wie Führungskräfte den Zielmuskel einer Organisation kräftigen – mit einem Vorwort von Larry Page "Dieses Buch führt Sie hinter die Kulissen, um Intels leistungsstarkes OKR-System zu verstehen - eines der größten Vermächtnisse von Andy Grove." Gordon Moore, Mitgründer und ehemaliger Chairman von Intel Eine Führungskraft muss in der Lage sein, Ziele zu formulieren, die verständlich und erreichbar sind. Ein hervorragendes Frameset dazu bietet dabei das OKR-Modell (Objectives and Key Results). John Doerr von Kleiner Perkins Caufield Byers führte das Modell bereits 1999 bei Google ein. Twitter, LinkedIn, mymuesli und viele andere Unternehmen nutzen es. Objectives definieren dabei, welche Ziele wirklich von Bedeutung sind. Key Results sind Metriken, die verdeutlichen, ob die Top-Prioritäten innerhalb einer bestimmten Zeit erreicht werden (können). Dieses Buch arbeitet die OKR „Superpowers“ heraus, die den Zielmuskel einer Organisation kräftigen. Kapitel 1: Google und OKRs Wie OKRs bei Google eingeführt wurden und die Kraft, die sie freisetzten Kapitel 2: Der Vater der OKRs Andy Grove entwickelte und lehrte moderne OKRs Kapitel 3: Intels Geschichte Wie OKRs den Mikroprozessor-Krieg gewannen Kapitel 4: Superpower #1 - Fokus und Commitment von Prioritäten Wie uns OKRs halfen zu wählen, was wirklich wichtig ist Kapitel 5: Fokus: Die Geschichte der Plattform Remind Brett Kopf nutzt OKRs, um Schwächen zu fokussieren und zu überwinden Kapitel 6: Commitment: Die Geschichten des Analytics-Unternehmens Nuna Jini Kirn transformierte den Gesundheitssektor mit Big Data und persönlichem Commitment Kapitel 7: Superpower #2 - Anpassen und verbinden für die Teamarbeit Öffentliche, transparente OKRs stärken die Zusammenarbeit Kapitel 8: Ordnung: Die MyFitnessPal Geschichte Mike Lee findet, dass Anpassung zu finden mit OKRs härter und besser ist, als er dachte Kapitel 9: Verbindung: Die Geschichte von Intuit Atticus Tysen verbesserte die Unternehmenskultur von Intuit mit OKRs Kapitel 10: Superpower #3 - Beobachten und adaptieren Wie OKRs helfen, Fortschritt und Kurskorrekturen zu beobachten Kapitel 11: Die Geschichte der Gates Foundation (von Bill Gates und Patty Stonesifer) Ein $20 Milliarden US-Dollar-Start-up nutzt OKR, um verheerende Krankheiten anzupacken Kapitel 12: Superpower #4 - Ausdehen für Erstaunliches Wie uns OKRs dabei halfen, Dinge zu erreichen, die wir nicht für möglich gehalten haben Kapitel 13: Ausdehnen: Die Geschichte von Google Chrom CEO Sundar Pichai nutzt OKRs, um den weltweit führenden Webbrowser zu bauen Kapitel 14: Ausdehnen: The Geschichte von YouTube CEO Susan Wojcicki und ein kühnes Milliarden-Stunden-Ziel Kapitel 15: Permanentes Leistungsmanagement: OKRs und CFRs Wie Gespräche, Feedback und Anerkennung zu Exzellenz führen Kapitel 16: Auf jährliche Leistungsgespräche verzichten: Die Geschichte von Adobe Adobe bestätigt Kernwerte durch Gespräche und Feedback Kapitel 17: Backe jeden Tag besser: Die Geschichte von Zume Pizza Ein Pionier in Robotics nutzt OKRs für Teamwork und Leadership – um die perfekte Pizza zu kreieren Kapitel 18: Kultur OKRs katalysieren Kultur, CFRs ernähren sie Kapitel 19: Kulturwandel - Die Geschichte von Lumeris Widerstand zu OKRs durch eine Transformation der Kultur überwinden Kapitel 20: Kulturwandel - Bono' s ONE Geschichte Einer der bekanntesten Musiker unserer Zeit verlässt sich auf OKRs, um Leben in Afrika zu retten "Dieses Buch zeigt, wie sich jede Organisation oder jedes Team hohe Ziele setzen und sich trotzdem selbst übertreffen kann." Sheryl Sandberg, COO von Facebook und Gründerin von LeanIn.org und OptionB.org "OKR ist ein Geschenk für jede Führungskraft, die sich ein transparenteres, verantwortungsvolleres und effektiveres Team wünscht. Es fördert die Art von großen, mutigen Gedanken, die eine Organisation verändern können." John Chambers, Executive Chairman von Cisco