Download media culture cultural studies identity and politics between the modern and the post modern in pdf or read media culture cultural studies identity and politics between the modern and the post modern in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get media culture cultural studies identity and politics between the modern and the post modern in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Media Culture

Author: Douglas Kellner
Publisher: Routledge
ISBN: 1134845707
Size: 35.58 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1624
Download and Read
First published in 1995. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

Politische Und Konomische Essays

Author: David Hume
Publisher:
ISBN: 3787326278
Size: 10.78 MB
Format: PDF, ePub
View: 6657
Download and Read
Diese Essays können als literarische Neu- und Umformulierung der philosophischen Absichten des Traktats gelten und lassen sich auch als Reaktionen Humes auf aktuelle Probleme lesen. In ihnen dokumentiert sich ein Politikverständnis, das aus der Tradition einer umfassenden philosophia practica lebt und eingebettet ist in eine weite, gesellschaftstheoretische Perspektive. Die Ausgabe bietet die erste umfassende Neuausgabe der Essays in deutscher Sprache seit 1800.

Media Cultural Studies

Author: Rhonda Hammer
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9780820495262
Size: 11.41 MB
Format: PDF, Docs
View: 7214
Download and Read
This anthology is designed to assist teachers and students in learning how to better understand and interpret our common culture and everyday life. With a focus on contemporary media, consumer, and digital culture, this book combines classic and original writings by both leading and rising scholars in the field. The chapters present key theories, concepts, and methodologies of critical cultural and media studies, as well as cutting-edge research into new media. Sections on teaching media/cultural studies and concrete case studies provide practical examples that illuminate contemporary culture, ranging from new forms of digital media and consumer culture to artifacts from TV and film, including Barbie and Big Macs, soap operas, Talk TV, Facebook, and YouTube. The lively articles show that media/cultural studies is an exciting and relevant arena, and this text should enable students and citizens to become informed readers and critics of their culture and society.

Popul Re Events

Author: Andreas Hepp
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531157702
Size: 52.64 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2870
Download and Read
Ob Fernsehen, Computerspiele, jugendkulturelle Aktivitäten oder einfach Feiern: ,Events‘ sind umfassender Bestandteil der heutigen Populär- und Alltagskulturen geworden. Anhand der Untersuchung konkreter und in der zweiten Auflage erweiterter Beispiele arbeiten die Artikel des Buchs heraus, wie unsere Gegenwart mehr und mehr mit ,populären Events‘ durchzogen ist. ,Medienevents‘, ,Spielevents‘ und ,Spaßevents‘ machen greifbar, dass wir mit einer breiten Eventisierung von Kultur konfrontiert sind. Einzelne Events dürfen dabei aber nicht einfach nur als Spaß-Haben verstanden werden, sondern sie sind auch – oder gerade – ein konstitutiver Bestandteil der in aktuellen Populär- und Alltagskulturen fest verankerten Politik des Vergnügens. MERZ zur ersten Auflage des Bandes: „Die Beiträge haben [...] einen informativen Charakter und bieten einen Einblick in unterschiedliche Populärkulturen.“

Theatralisierung Der Gesellschaft

Author: Herbert Willems
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 353191586X
Size: 72.20 MB
Format: PDF, Mobi
View: 756
Download and Read
Die in den beiden Bänden dieses Sammelwerks repräsentierten Beiträge zielen auf Wandlungen und Entwicklungstendenzen der Gegenwartsgesellschaft, die in neueren sozial- und kulturwissenschaftlichen Diskursen zunehmend mit Begriffen wie Inszenierung, Performanz/Performance, Image, Event oder visual culture belegt werden. Unter dem Titel Theatralisierung geht es hier um nicht weniger als um die Behauptung eines charakteristischen Bündels von sozio-kulturellen Formationen und Transformationen, die alle gesellschaftlichen Ordnungsebenen, Bereiche und Daseinsaspekte umfassen. Andererseits gilt es, sozio-kulturellen Tatsachen Rechnung zu tragen, die eher den Gegenbegriff der Enttheatralisierung nahezulegen scheinen. Die hier zugrunde liegende zentrale Leitidee/Leitthese (Theatralisierung) wird im 1. Band vor allem auf die Lebenswelt(en) jedermanns, auf spezielle (Gruppen-)Kulturen sowie auf soziale Felder im Sinne Pierre Bourdieus bezogen: Politik, Sport, Religion, Wissenschaft, Medizin/Psychotherapie, Kunst, Wirtschaft u.s.w. Der 2. Band fokussiert das ‚Super-Theater’ der Massenmedien. Gegenstand der Untersuchung ist zudem das Internet als Raum von Theatralität und als Moment und Faktor von (Medien-)Theatralisierungen.

Media And Cultural Studies

Author: Meenakshi Gigi Durham
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1405150300
Size: 28.95 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4733
Download and Read
Bringing together a range of core texts into one volume, thisacclaimed anthology offers the definitive resource in culture,media, and communication. A fully revised new edition of the bestselling anthology inthis dynamic and multidisciplinary field New contributions include essays from Althusser through toHenry Jenkins, and a completely new section on Globalization andSocial Movements Retains important emphasis on the giant thinkers and“makers” of the field: Gramsci on hegemony; Althusseron ideology; Horkheimer and Adorno on the culture industry; RaymondWilliams on Marxist cultural theory; Habermas on the public sphere;McLuhan on media; Chomsky on propaganda; hooks and Mulvey on thesubjects of visual pleasure and oppositional gazes Features a substantial critical introduction, short sectionintroductions and full bibliographic citations