Download mediterranean homosexual pleasure from gilgamesh to myconos in pdf or read mediterranean homosexual pleasure from gilgamesh to myconos in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get mediterranean homosexual pleasure from gilgamesh to myconos in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Einf Hrung In Die Klassische Mythologie

Author: Barry B. Powell
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476004708
Size: 35.82 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1653
Download and Read
Antike Mythen verstehen. Die griechischen und römischen Mythen von Homer, Ovid, Vergil u. a. gehören zum Kernbestand der europäischen Kultur. Die fundierte Einführung liefert den historischen und theoretischen Hintergrund, beschreibt die zentralen Themen und Figuren der klassischen Mythologie und beleuchtet den kulturellen Kontext ihrer Entstehung im antiken Griechenland. Ausführlich werden die Mythentheorien und -interpretationen von der Antike bis zur Moderne behandelt.

Griechische Religion Der Archaischen Und Klassischen Epoche

Author: Walter Burkert
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 9783170213128
Size: 65.66 MB
Format: PDF, ePub
View: 4392
Download and Read
Unter den Religionen des Altertums ist die griechische Religion mit am lebendigsten bezeugt. In Verbindung mit grossartiger Literatur und bildender Kunst hat sie auf die Entfaltung der abendlandischen Kultur immer wieder Einfluss genommen. Das vorliegende Buch stellt griechische Religion im Zeitraum 800-300 v. Chr. dar, von Homer bis Aristoteles, in ihren historischen und sozialen Bezugen sowie auf dem Hintergrund der minoisch-mykenischen und der orientalischen Hochkulturen. Es gibt die primaren Zeugnisse an die Hand und zeigt thematische Zusammenhange auf. Dabei bleibt es auch fur Laien lesbar. Die Neuauflage ist unter Einbezug der neueren Literatur durchgehend uberarbeitet und aktualisiert.

Heroenkulte In Griechenland Von Der Geometrischen Bis Zur Klassischen Zeit

Author: David Boehringer
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3050047585
Size: 17.88 MB
Format: PDF, ePub
View: 156
Download and Read
Die Einsicht, daß Heroenkulte als zeitlich bedingtes Phänomen aufgefaßt werden müssen, nicht als zeitloses Faktum der griechischen Religion, ist der Horizont, vor dem D. Boehringer seine Untersuchung durchgeführt hat. Da insbesondere für die geometrische und die archaische Epoche kaum Schriftquellen zum Thema vorliegen, hat der Autor das gesamte archäologische Fundmaterial von Heroenkulten - vor allem aus mykenischen Gräbern - als Grundlage seiner Interpretation erfaßt. In deren Mittelpunkt steht die gemeinschaftsstiftende Funktion der Heroenkulte für verschiedene Gruppen der Gesellschaft. D. Boehringer versucht, aus dem Charakter der archäologischen Funde auf die jeweiligen Kultgruppen zu schließen. Deren Auftauchen und Verschwinden interpretiert er im Rahmen der gesellschaftlichen Organisation - des Staatswerdungsprozesses - in dieser für die Geschichte der Griechen wichtigen, prägenden Zeit.

Sammelbuch Griechischer Urkunden Aus Gypten

Author: Friedrich Preisigke
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110036800
Size: 20.43 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6968
Download and Read
Excerpt from Sammelbuch Griechischer Urkunden aus Agypten, Vol. 2: Enthaltend die Worterlisten zum Ersten Bande Obwohl die bereitgestellten Geldmittel nach unsern bisherigen Anschauungen auerordentlich hoch waren, hatten sie bei der sprung haft fortschreitenden Geldentwertung fur den beabsichtigten Zweck gleichwohl nicht ausgereicht, wenn ich nicht dazu geschritten ware, die Worterlisten erheblich dadurch zu kurzen, da ich fur jedes Wort nur die Zitate zusammenstellte, die verschiedenartigen Wort bedeutungen aber unberucksichtigt lie. Bei Anfertigung der Listen hat mich meine Tochter Grete Preisigke in reichem Mae andauernd unterstutzt. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Thesaurus Cultus Et Rituum Antiquorum Thescra

Author: Jean Charles Balty
Publisher: Getty Publications
ISBN: 9780892367924
Size: 19.25 MB
Format: PDF
View: 5855
Download and Read
Thesaurus Cultus et Rituum Antiquorum (ThesCRA) is a major multivolume reference work on all known aspects of Greek, Etruscan, and Roman cults and rituals. Providing both sweeping overview and in-depth investigation, ThesCRA covers the period from Homeric times (1000 B.C.) to late Roman times (A.D. 400). The first three volumes, published in 2005, deal with dynamic elements of cult: divination; prayer, gestures, and acts of prayer; gestures and acts of veneration; oaths; maledictions; profanation; magic; and consecration and foundation rites. The last two volumes in the set move on to static elements of cult--cult places and their depictions in antiquity in volume IV, and the personnel of cults in volume V. The major contributors to volume IV are Anneliese Kossatz-Deissmann, Francesco Marcattili, Ulrich Sinn, and Mario Torelli; those for volume V are Stella Georgoudi, Tonio H�lscher, Ingrid Krauskopf, Vinciane Pirenne-Delforge, and John Scheid. The index for the five-volume set will be published in August 2006. ThesCRA was developed by the eminent group of scholars who published the eight double-volumes of LIMC (Lexicon Iconographicum Mythologiae Classicae).

Twelve Years A Slave

Author: Solomon Northup
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492967086
Size: 50.33 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3706
Download and Read
Solomon Northup war ein freier Bürger, bis er von Sklavenhändlern verschleppt und an einen Plantagenbesitzer verkauft wurde. Dort lebte er zwölf Jahre als Sklave, bis er schließlich – als einer der wenigen – seine Freiheit zurückerlangen und zu seiner Familie zurückkehren konnte. Die gleichnamige Verfilmung seiner Memoiren von Regisseur Steve McQueen hat bei der Verleihung der Golden Globes den Hauptpreis als bestes Filmdrama gewonnen.