Download metamagical themas questing for the essence of mind and pattern in pdf or read metamagical themas questing for the essence of mind and pattern in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get metamagical themas questing for the essence of mind and pattern in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Metamagical Themas

Author: Douglas Hofstadter
Publisher: Hachette UK
ISBN: 0786723866
Size: 14.69 MB
Format: PDF
View: 5946
Download and Read
Hofstadter's collection of quirky essays is unified by its primary concern: to examine the way people perceive and think.

Die Analogie

Author: Douglas Hofstadter
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608106669
Size: 55.15 MB
Format: PDF, ePub
View: 156
Download and Read
Sie steigen in einen Aufzug, mit dem Sie noch nie zuvor gefahren sind. Wissen Sie, was Sie tun müssen, um nach oben zu kommen? Natürlich – und der Grund dafür sind die Analogien: Der Aufzug funktioniert wie alle anderen Aufzüge. Alles, was wir wissen, setzen wir in Beziehungen und schaffen es dadurch, Ähnlichkeiten zu entdecken, uns im Chaos der Welt zurechtzufinden. Diese Ähnlichkeiten machen wir uns täglich und meist ganz unbewusst im Umgang mit Neuem und Fremdem zunutze. Wie dieses Feuerwerk des Denkens »funktioniert«, das zeigen Douglas Hofstadter, brillanter Autor und Pulitzer-Preisträger, und der Psychologe Emmanuel Sander. Sie nehmen uns mit auf eine abenteuerliche Reise in die Welt der Sprache und des Geistes – und sie zeigen uns, warum Gedanken ohne Einfluss der Vergangenheit undenkbar sind. Ein inspirierendes Lesevergnügen!

Patterns Of Dis Order

Author: Anna-Sophie Jürgens
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 3643907869
Size: 10.15 MB
Format: PDF, ePub
View: 1179
Download and Read
[Text is in German] Patterns of Dis|Order erforscht die Facetten und Produktivitaet des Wissens um Un|Ordnung. Die Beitraege dieses Bandes thematisieren Un|Ordnung nicht nur als einen wissenschaftlichen und k�nstlerischen (Schoepfungs-) Prozess, sondern auch als sein Gegenteil. Sie diskutieren den Menschen als Stoerfaktor fuer eine ideale Ordnung und ihre Bedingung sowie die Frage, wie Ordnungssysteme und Wissensordnungen konstituiert, stabilisiert und irritiert werden. Das Rauschen - den Strich - in der Un|Ordnung zu beobachten und die Grenze zwischen beiden (mit zu) denken, ist hierbei ein besonderes Ziel der Autoren dieses Buches, das erste Ansaetze fuer eine interdisziplinaere Kulturgeschichte der Un|Ordnung vorschlaegt. Markus Wierschem lehrt Amerikanistik u. Didaktik an der Universitaet Paderborn. Er promoviert zur Trias von Gewalt, Mythos und Entropie im apokalyptischen Romanwerk Cormac McCarthys. Anna-Sophie Juergens promovierte zur "Poetik des Zirkus" (Komparatistik) an der LMU Muenchen. Gef�rdert von der Humboldt-Stiftung arbeitet sie derzeit als Postdoc an der Australian National University, Canberra.

Human And Machine Perception 2

Author: Virginio Cantoni
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 1461548098
Size: 43.30 MB
Format: PDF, ePub
View: 3823
Download and Read
The following are the proceedings of the Third International Workshop on Human and Machine Perception held in Pavia, Italy, on September 14 -17, 1998. This edition has been under the auspices of two Institutions: the Cybernetic and Biophysics Group (GNCB) of the Italian National Research Council (CNR), the Centro Interdipartimentale di Scienze Cognitive, of Pavia University and the Centro Interdipartimentale Tecnologie della Conoscenza, of Palermo University. A wide spectrum of topics is covered in this series, ranging from computer perception to psychology and physiology of perception, for analysing and comparing biological and artificial approaches. The theme of this workshop was focused on "Emergence, Attention and Creativity". The workshop structure consisted of five modules each one composed of two invited lectures (dealing with solutions in nature and machines respectively) and a panel discussion. The lectures focused on presenting the state-of-the-art and outlining open questions. In particular, they sought to stress links, suggesting possible synergies between different cultural areas. The panel discussion was conceived as a forum for an open debate, briefly introduced by each panellist, and mainly aimed at deeper investigation for the different approaches and strictly related topics. The panellists were asked to prepare a few statements on hot-points, which were delivered in advance to the participants as a guide for a qualified discussion.

K Nnen Roboter L Gen Telepolis

Author: Raúl Rojas
Publisher: Heise Zeitschriften Verlag GmbH & Co. KG
ISBN: 3944099923
Size: 22.10 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3312
Download and Read
Dieses e-Book bietet dem Leser eine Sammlung von Essays über Kognitionswissenschaften, Mikroelektronik und Robotik, die in den Jahren 2011 bis 2013 in Telepolis erschienen sind. Wenn wir intelligente Maschinen bauen möchten, sollten wir als erstes die Intelligenz der Menschen und anderer Lebewesen unter der Lupe nehmen. So beschäftigen sich die Texte über das menschliche Gehirn mit der Struktur und Vernetzung unseren Neuronen, mit Messungen der neuronalen Aktivität und mit dem "Human Brain Project". Als Informatiker har Rojas seit Jahrzehnten die rasche Entwicklung der Mikroelektronik und die Möglichkeiten, die sie bietet, verfolgt, um intelligentes Verhalten in Maschinen nachzubauen. Das Mooresche Gesetz scheint sich immer wieder selbst am eigenen Schopf aus dem Sumpf zu ziehen, um alle technischen Schwierigkeiten zu überwinden. Milliarden von elektronischen Komponenten verbergen sich bereits in kleinsten Rechenmaschinen. Das Problem ist aber nun ein anderes, nämlich die Energiezufuhr zu garantieren und die übermäßige Wärmeentwicklung unter Kontrolle zu bringen. An der Stelle bleibt das biologische Vorbild immer noch unerreicht. Der dritte Teil über Robotik und KI gibt einen Einblick in die Arbeit, die in den letzten Jahren auf diesem Gebiet geleistet worden ist. Wir wären froh, mit Robotern die Eleganz eines Insekts bei der Bewältigung von Hindernissen zu erreichen. Wir können aber schon heute kleine und große Roboter - z.B. autonome Fahrzeuge - mit kognitiven Architekturen ausstatten, die eine effiziente und nützliche Funktionalität erlauben. Die Kapitel über Roboter, die lügen, bzw. über das Watson-System zeigen die zwei Seiten der Medaille: Wie weit die künstliche Intelligenz gekommen ist und wie weit entfernt sie doch noch vom Ziel bleibt.

The Age Of Spiritual Machines

Author: Ray Kurzweil
Publisher: Penguin
ISBN: 9781101077887
Size: 15.88 MB
Format: PDF, Docs
View: 6131
Download and Read
Ray Kurzweil is the inventor of the most innovative and compelling technology of our era, an international authority on artificial intelligence, and one of our greatest living visionaries. Now he offers a framework for envisioning the twenty-first century--an age in which the marriage of human sensitivity and artificial intelligence fundamentally alters and improves the way we live. Kurzweil's prophetic blueprint for the future takes us through the advances that inexorably result in computers exceeding the memory capacity and computational ability of the human brain by the year 2020 (with human-level capabilities not far behind); in relationships with automated personalities who will be our teachers, companions, and lovers; and in information fed straight into our brains along direct neural pathways. Optimistic and challenging, thought-provoking and engaging, The Age of Spiritual Machines is the ultimate guide on our road into the next century. From the Trade Paperback edition.