Download methoden in der naturwissenschaftsdidaktischen forschung german edition in pdf or read methoden in der naturwissenschaftsdidaktischen forschung german edition in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get methoden in der naturwissenschaftsdidaktischen forschung german edition in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Methoden In Der Naturwissenschaftsdidaktischen Forschung

Author: Dirk Krüger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642378277
Size: 36.56 MB
Format: PDF
View: 4016
Download and Read
Die naturwissenschaftsdidaktische Forschung greift auf ein großes Repertoire an Forschungsmethoden für die Gewinnung und Analyse von Daten sowie für die Entwicklung darauf basierender Unterrichtskonzeptionen zurück. Dieses Buch gibt einen breiten Überblick und führt in die konkrete Anwendung verschiedener Methoden ein. Die Kapitel, geschrieben von ausgewiesenen Forscherinnen und Forschern in den Fachdidaktiken der Biologie, Chemie und Physik, greifen jeweils eine methodische Herangehensweise an naturwissenschaftsdidaktische Fragestellungen auf. Auswahl, Konstruktion, Optimierung und Einsatz der zur Fragestellung und zum Studiendesign passenden Instrumente werden erläutert und begründet. Ziel ist es, insbesondere dem forschenden Nachwuchs konkrete Anregungen für ein eigenes methodisches Vorgehen hinsichtlich der Planung, Durchführung und Auswertung zu geben. Damit schließt dieses Buch eine Lücke in der zunehmend komplexer werdenden naturwissenschaftsdidaktischen Forschungslandschaft.

Theorien In Der Naturwissenschaftsdidaktischen Forschung

Author: Dirk Krüger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662563207
Size: 25.34 MB
Format: PDF, Docs
View: 1972
Download and Read
Das Buch stellt wichtige theoretische Konzepte für die naturwissenschaftsdidaktische Forschung vor. Diese bilden die Grundlage für die Herleitung naturwissenschaftsdidaktischer Fragen und Hypothesen und die Entwicklung eines Forschungsdesigns. Das Buch liefert eine Basis, um im Rahmen von Bachelor-, Master- oder Promotionsarbeiten den aktuellen Forschungsstand weiter zu entwickeln. Ziel ist es, Nachwuchsforschern ein begriffliches Gerüst für das eigene Vorgehen zu geben, Ergebniserwartungen begründbar zu machen und Ergebnisse in der Auswertung zu erklären. Dem interdisziplinären Autorenteam gelingt es, durch ihre Forschungserfahrung den aktuellen Wissensstand von der Theorie bis zur Anwendung profund darzulegen. Durch die interdisziplinäre Herangehensweise wird der fachübergreifende Nutzen der beschriebenen Theorien besonders deutlich. Das Buch ergänzt den Band „Theorien in der biologiedidaktischen Forschung“ und steht in einer Reihe mit dem Band „Methoden in der naturwissenschaftsdidaktischen Forschung“.

Philosophieren Mit Kindern Forschungszug Nge Und Perspektiven

Author: Heike de Boer
Publisher: Verlag Barbara Budrich
ISBN: 3847410881
Size: 50.59 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3003
Download and Read
Bereits Kindergarten- und Grundschulkinder denken über existenzielle Themen des Lebens nach und stellen Fragen dazu, z.B. „Warum sterben Menschen?“, „Warum gibt es Krieg?“, „Was ist die Wahrheit?“ Doch wie spricht man mit Kindern darüber? Und wozu ist es gut? Der vorliegende Band fasst empirische Untersuchungen und Forschungsperspektiven zum Philosophieren mit Kindern zusammen und reflektiert den Ertrag philosophischer Gespräche für Lern- und Bildungsprozesse von Kindern. Zusätzlich werden Anschlussfragen und weitere Forschungsperspektiven generiert.

Theorien In Der Naturwissenschaftsdidaktischen Forschung

Author: Dirk Krüger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662563207
Size: 22.28 MB
Format: PDF
View: 6058
Download and Read
Das Buch stellt wichtige theoretische Konzepte für die naturwissenschaftsdidaktische Forschung vor. Diese bilden die Grundlage für die Herleitung naturwissenschaftsdidaktischer Fragen und Hypothesen und die Entwicklung eines Forschungsdesigns. Das Buch liefert eine Basis, um im Rahmen von Bachelor-, Master- oder Promotionsarbeiten den aktuellen Forschungsstand weiter zu entwickeln. Ziel ist es, Nachwuchsforschern ein begriffliches Gerüst für das eigene Vorgehen zu geben, Ergebniserwartungen begründbar zu machen und Ergebnisse in der Auswertung zu erklären. Dem interdisziplinären Autorenteam gelingt es, durch ihre Forschungserfahrung den aktuellen Wissensstand von der Theorie bis zur Anwendung profund darzulegen. Durch die interdisziplinäre Herangehensweise wird der fachübergreifende Nutzen der beschriebenen Theorien besonders deutlich. Das Buch ergänzt den Band „Theorien in der biologiedidaktischen Forschung“ und steht in einer Reihe mit dem Band „Methoden in der naturwissenschaftsdidaktischen Forschung“.

Aufgaben Als Schl Ssel Zur Kompetenz

Author: Stefan Keller
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830984219
Size: 10.53 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3123
Download and Read
Dieser Band bietet einen Überblick über aktuelle Forschungs- und Entwicklungsprojekte zur Rolle von Aufgaben in Schule und Unterricht und weitet am Schluss den Blick auf Aufgaben in Hochschule und Lehrerbildung. Einerseits wird diskutiert, welche Rolle Lernaufgaben beim Aufbau fachlicher Kompetenzen spielen können und wie die Fachdidaktiken auf spezifische Herausforderungen in ihrem Feld reagieren. Andererseits wird bei Testaufgaben untersucht, wo die Möglichkeiten und Grenzen unterschiedlicher Formate von Kompetenzmessung liegen und wie mit den Resultaten adäquat umgegangen werden kann. Dabei werden alle Stufen des Bildungssystems sowie unterschiedlichste Fächer- und Länderperspektiven einbezogen.

Zusammenhang Zwischen Dem Professionswissen Von Physiklehrkr Ften Dem Sachstrukturellen Angebot Des Unterrichts Und Der Sch Lerleistung

Author: Sven Liepertz
Publisher: Logos Verlag Berlin GmbH
ISBN: 3832544801
Size: 19.69 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2205
Download and Read
Das Professionswissen von Lehrkräften gilt als Grundlage für erfolgreichen Unterricht. Ein Merkmal von gutem Unterricht ist, dass der Unterricht Schülerinnen und Schülern ein Angebot zum kumulativen Lernen unterbreitet. Um dies zu ermöglichen, müssen die Sachinhalte einer Stunde durch die Lehrkraft miteinander vernetzt und in Beziehung gesetzt werden. Die Struktur aus angebotenen Sachinhalten und den etablierten Beziehungen zwischen den Sachinhalten ist die "Sachstruktur des Unterrichts". Gegenstand der vorliegenden Arbeit war die Untersuchung des Zusammenhangs zwischen dem Professionswissen von Physiklehrkräften, der Vernetztheit der im Unterricht angebotenen Sachstruktur und dem Lernerfolg der Lernenden an einer Stichprobe aus 35 Gymnasiallehrkräften und ihren Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 8/9. Die Ergebnisse aus Korrelations- und Mehrebenenanalysen konnten nicht alle Hypothesen bestätigen, jedoch konnte die sachstrukturelle Vernetztheit als Qualitätsmaß von Unterricht identifiziert werden.

Das Rechts Links Problem Im Tierreich Und Beim Menschen

Author: W. Ludwig
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 364250101X
Size: 51.18 MB
Format: PDF, ePub
View: 5050
Download and Read
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Erfindungen Patente Lizenzen

Author: Renate Weisse
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642419852
Size: 75.21 MB
Format: PDF, Docs
View: 5978
Download and Read
Dieser Ratgeber behandelt die häufigsten Fragen in der patentanwaltlichen Erstberatung. Woran erkenne ich eine Erfindung? Wie kann ich meine Ideen schützen? Welche Rechte und Pflichten hat ein Arbeitgeber und ein Arbeitnehmererfinder? Was muss ich tun um internationalen Schutz für meine Innovationen zu erhalten? Wie recherchiere ich nach Schutzrechten und wie vermeide ich eine Schutzrechtsverletzung? Neben den Fragen des Patent- und Gebrauchsmusterrechts werden auch die Möglichkeiten des Marken- und Designschutzes dargestellt. Der Ratgeber gibt viele praxisrelevante Tipps und hilft bei kostenintensiven Entscheidungen.

Die Fragebogen Methode

Author: Hans Dieter Mummendey
Publisher: Hogrefe Verlag
ISBN: 3840925770
Size: 68.46 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5302
Download and Read
Die Fragebogen-Methode ist ein universell anpassungsfähiges Verfahren zur Erfassung von Persönlichkeitseigenschaften, sozialen Einstellungen und Einstellungen zur eigenen Person. Das Buch beschreibt die Methode der Konstruktion klassischer Fragebogen, ihre Anwendung in verschiedenen Bereichen der Psychologie und die Probleme der Erfassung von Persönlichkeits-, Einstellungs- und Selbstkonzeptmerkmalen mittels Selbstbeschreibungsbogen. Die einzelnen Schritte der Fragebogenkonstruktion werden detailliert dargestellt und anhand eines ausführlichen Beispiels veranschaulicht. Es wird auf kognitive Prozesse bei der Fragebogenbeantwortung eingegangen, wie z. B. die Interpretation der Items, sowie auf Prozesse der Urteilsbildung und des Erinnerns. Weitere Kapitel befassen sich mit sprachlichen Problemen und Antwortstilen, z. B. mit Antworttendenzen, insbesondere der Neigung, sozial erwünscht zu antworten, und mit Möglichkeiten der Kontrolle sozialer Erwünschtheit.

Effektive Kompetenzdiagnose In Der Lehrerbildung

Author: Juliane Rutsch
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658201215
Size: 24.48 MB
Format: PDF, Docs
View: 1551
Download and Read
Das Ziel des interdisziplinär angelegten Bandes ist die Entwicklung und Validierung standardisierter Testverfahren zur Erfassung von Professionalisierungsprozessen im Lehramtsstudium. Hierbei werden für die Testentwicklung in den Domänen Deutsch, Mathematik und Geschichte sowie für den kompetenten Umgang mit Heterogenität ein gemeinsamer theoretischer Rahmen sowie ein gemeinsames methodisches Vorgehen zugrunde gelegt. So soll es ermöglicht werden, vergleichbare Ergebnisse für Professionalisierungsprozesse angehender Lehrkräfte in den verschiedenen Domänen zu erzielen, die bislang nur eingeschränkt vorliegen.